Aktuelles

[Sammelthread] Anno 1800

freekymachine

Member
Mitglied seit
02.08.2019
Beiträge
164
System
Desktop System
freekymachine
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Xeon E5-2697a v4 / 16 Core
Mainboard
Asus X99A
Kühler
Thermalright Ultra-120 extreme True Copper // 2 KG pures Kupfer
Speicher
128GB Kingston Predator CL12 2400
Grafikprozessor
Asus Geforce 1070
Display
24 Zoll Eizo
SSD
1TB Samsung 970 Pro + 1TB Samsung 850 Pro
Soundkarte
Vincent DAC-1
Gehäuse
IBM AIX RS/6000 Model 260p // https://abload.de/img/frk2u3jvk.png
Netzteil
Bequiet 650 Watt
Keyboard
Corsair K70
Mouse
Loggitech MX518
Betriebssystem
Win X
Wie sind denn eure FPS?
finde das Spiel ist schon ein ganz schöner krasser CPU Killer.
Ich hab mir vor 2 Wochen ein Xeon E5-2697a v4 eingebaut ..seitdem peaked Anno bei 18% - aber ich hätt gern ne 5080ti, die ersma erfunden werden muss.
Ram sollten schon 32GB sein, wenn man n paar Stunden zockt stößt man easy ans 16Gb Limit, war schon bei Anno2205 so.
Ansonsten Game einfach in Ram-Drive packen, dann kann man sicher sein, das man die Engine ans Limit bringen kann, hatte ich bei 1404 mit Mods auch ans max gebracht was möglich war.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Dwayne_Johnson

Well-known member
Mitglied seit
24.12.2009
Beiträge
4.442
Ich frage mich, warum Anno soviel RAM braucht. Die werden ja erst nach einigen Stunden benötigt
Wieso kann Anno nicht den Speicher sauber halten? Da sind sicher einige GB unnötig, die nicht gebraucht werden
 

DriveByFM

Active member
Mitglied seit
02.03.2013
Beiträge
290
Ort
Hannover
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel Core i9 9900K
Mainboard
Asus Maximus XI Hero
Kühler
Noctua NH-D15 chromax.black
Speicher
32GB G.Skill Trident Z 4000MHz CL18 schwarz/weiß
Grafikprozessor
Asus RTX 2080 Ti Strix OC White Edition
Display
Asus Swift PG279Q
SSD
2TB Samsung 970 Evo NVMe M.2
Soundkarte
Asus Xonar Essence STX
Gehäuse
Fractal Design Meshify S2 White
Netzteil
Seasonic Prime Ultra Titanium 1000W
Keyboard
Ducky Shine 5, MX RGB BLUE, USB, DE
Mouse
Ducky Secret
Betriebssystem
Windows 10 Home 64Bit
Webbrowser
Firefox 64Bit
Hast du nur 16GB RAM? Falls ja Zeit für 32GB, wird ja nie geglaubt das 16GB langsam zu wenig werden...

Also ich kann bei Anno die Grafik verändern ohne das was abstürzt.

Witzigerweise hab ich selbst mit 9900K und 2080Ti beides auf stock bei Alles Ultra WQHD keine Performence Probleme, extra gestern Nacht mal getestet mit 8h Spielzeit. xD Kommt eigentlich bei 10h auch wieder ein Spruch? wie bei 2,4,6 und 8h? ^^
 

Kickaha

Active member
Mitglied seit
19.09.2002
Beiträge
1.527
Ort
Erlangen
Ich frage mich, warum Anno soviel RAM braucht. [...]
Wieso kann Anno nicht den Speicher sauber halten?
Weil's halt suboptimal programmiert ist, ganz einfach, da braucht man nicht mehr reininterpretieren.

Kann es sein, dass dein System generell nicht rund läuft, es scheint als hättest du mehr Probleme mit Anno als die anderen - irgendwo im System "rumoptimiert"?

Gesendet von meinem MI 6 mit Tapatalk
 

Dwayne_Johnson

Well-known member
Mitglied seit
24.12.2009
Beiträge
4.442
Weil's halt suboptimal programmiert ist, ganz einfach, da braucht man nicht mehr reininterpretieren.

Kann es sein, dass dein System generell nicht rund läuft, es scheint als hättest du mehr Probleme mit Anno als die anderen - irgendwo im System "rumoptimiert"?

Gesendet von meinem MI 6 mit Tapatalk
War auch mein Gedanke. Wollte halt wissen, was ihr darüber denkt, denn ich wüsste nicht, wozu Anno 32GB braucht

Und ja, ich habe 32GB - ist aber "Dank" Anno auch zu wenig
Vor dem grossen Update soll es angeblich nicht so viel gebraucht haben

Frage ich hier auch nochmal nach...
Falls jmd hier mit 16GB unterwegs ist (oder es getestet hat). Wie wirken sich 16GB aus?
 

Nemesys

Active member
Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
4.825
Ort
ERZ
ich hab 16 GB und nicht den eindruck, dass es meinen arbeitsspeicher belastet. ich könnte das spiel auch 2x laufen lassen, wenn da nicht das problem mit der lizensierung wär ;)
 

HisN

Well-known member
Mitglied seit
09.06.2006
Beiträge
30.353
Verstehe ich jetzt nicht...
Wenn ich Low-res fahre, verschiebe ich doch die Grakalast zur CPU-Last
Warum benchen denn alle Reviewer in Low-Res, um die CPU-Leistung besser messen zu können?

Hab ja oben geschrieben, dass das keine Lösung ist. Warum du bei Low-Res nur wenige fps mehr hast - k.A.


edit:
Kann man denn in Anno nicht mehr die kleinste Änderung bei Grafik machen, ohne dass es komplett abstürzt? Wird ja immer schlimmer, Ubi :grrr:
Bei jeder - bei wirklich jeder Einstellung bei Grafik passiert das...
Na ganz einfach, ich komme auch in 4K nicht aus dem CPU Limit raus :-)
Das erzähle ich doch die ganze Zeit. Und man sieht es an der Graka :-)

Game stürzt bei mir nicht ab wenn ich Settings ändere und will nur bei wenigen Punkten einen Neustart.
 

Techlogi

Well-known member
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
7.669
Ort
Lübeck
System
Desktop System
Desktop
Laptop
Laptop
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 7 3700X
Mainboard
Asus Crosshair VI Hero
Kühler
Boxed / Morpheus + 2x eloop
Speicher
4x8gb Corsair Vengeance LPX 3600 CL18
Grafikprozessor
Radeon 5700XT Ref.
Display
Dell U2713HM + 2x U2412M
SSD
Samsung 970 Evo 250gb + Sandisk Ultra II 960gb
HDD
n/a
Optisches Laufwerk
n/a
Soundkarte
Asus Xonar DGX
Gehäuse
Antec P182
Netzteil
be quiet! Straight Power 10-CM 500W
Keyboard
Logiteh Illuminated
Mouse
Logitech MX518 Refresh
Betriebssystem
Win10 x64 EN
Webbrowser
Firefox
Sonstiges
Aquacomputer Quadro
Ich frage mich, warum Anno soviel RAM braucht. Die werden ja erst nach einigen Stunden benötigt
Wieso kann Anno nicht den Speicher sauber halten? Da sind sicher einige GB unnötig, die nicht gebraucht werden
Wieso Speicher nicht nutzen, wenn er da ist?
Es läuft ja auch gut mit 16gb.

ich hab 16 GB und nicht den eindruck, dass es meinen arbeitsspeicher belastet. ich könnte das spiel auch 2x laufen lassen, wenn da nicht das problem mit der lizensierung wär ;)
Subjektiv konnte ich zwischen 16 und 32gb keinen Unterschied feststellen.
 

Techlogi

Well-known member
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
7.669
Ort
Lübeck
System
Desktop System
Desktop
Laptop
Laptop
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 7 3700X
Mainboard
Asus Crosshair VI Hero
Kühler
Boxed / Morpheus + 2x eloop
Speicher
4x8gb Corsair Vengeance LPX 3600 CL18
Grafikprozessor
Radeon 5700XT Ref.
Display
Dell U2713HM + 2x U2412M
SSD
Samsung 970 Evo 250gb + Sandisk Ultra II 960gb
HDD
n/a
Optisches Laufwerk
n/a
Soundkarte
Asus Xonar DGX
Gehäuse
Antec P182
Netzteil
be quiet! Straight Power 10-CM 500W
Keyboard
Logiteh Illuminated
Mouse
Logitech MX518 Refresh
Betriebssystem
Win10 x64 EN
Webbrowser
Firefox
Sonstiges
Aquacomputer Quadro
Wie gesagt, subjektiv konnte ich keinen Unterschied feststellen. :)
Ich habe aber nichts gemessen.
 

Badrig

Nostalgiker
Mitglied seit
28.01.2006
Beiträge
8.465
Ort
Berlin
@Dwayne_Johnson: Sicher, dass es am Spiel liegt? Es läuft sogar auf meinem Notebook. Ist dein PC vielleicht einfach nur zugemüllt oder instabil? Irgendwas mit den Treibern?
 
Zuletzt bearbeitet:

Dwayne_Johnson

Well-known member
Mitglied seit
24.12.2009
Beiträge
4.442
Nee, ist auf jedem System so...
Wie gesagt empfindet jeder anders. Was der Eine als „flüssig“ ansieht, ist für Andere überhaupt nicht flüssig
 

PayDay

Well-known member
Mitglied seit
17.05.2004
Beiträge
5.232
gerade mein erstes spiel auf dem großen kap und natürlich von vorne. wiedermal kommt mir das thema mit den ölschiff. irgendwie beißt sich das ganze irgendwie selbst den schwanz ab.

ich brauche ein ölschiff, um öl ranzuholen. um ein ölschiff zu bauen, brauche ich maschinenteilefabrik und die werft, welche beide strom brauchen. somit kann ich beides nur auf einer insel aufbauen, wo öl vorhanden ist, damit das geförderte öl gleich ins kraftwerk kommt. oder übersehe ich da eine andere möglichkeit?
 

DriveByFM

Active member
Mitglied seit
02.03.2013
Beiträge
290
Ort
Hannover
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel Core i9 9900K
Mainboard
Asus Maximus XI Hero
Kühler
Noctua NH-D15 chromax.black
Speicher
32GB G.Skill Trident Z 4000MHz CL18 schwarz/weiß
Grafikprozessor
Asus RTX 2080 Ti Strix OC White Edition
Display
Asus Swift PG279Q
SSD
2TB Samsung 970 Evo NVMe M.2
Soundkarte
Asus Xonar Essence STX
Gehäuse
Fractal Design Meshify S2 White
Netzteil
Seasonic Prime Ultra Titanium 1000W
Keyboard
Ducky Shine 5, MX RGB BLUE, USB, DE
Mouse
Ducky Secret
Betriebssystem
Windows 10 Home 64Bit
Webbrowser
Firefox 64Bit
Manchmal hast du Glück und du kannst ein Öltanker von diesen einen königlichen Typ abkaufen. Der hatte bei mir plötzlich einen als ich soweit war aber er wollte 300.000 Geld dafür. :d
 

Powerplay

Well-known member
Mitglied seit
19.08.2005
Beiträge
15.206
Ort
Gifhorn
System
Desktop System
Schrotthaufen
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Rayzen 9 3900x
Mainboard
Asrock X570 Taichi
Kühler
EK Velocity
Speicher
4x8GB DDR3200CL14 TridentZ RGB@ 3800CL14
Grafikprozessor
RTX2080Ti@2010/8000
Display
Philips Momentum 43" mit Service Menü Tweak
SSD
2x1TB SSD + 1x250GB SSD
HDD
Optisches Laufwerk
Soundkarte
Asus Essence STX
Gehäuse
Corsair 900D
Netzteil
Silverstone 1000Watt aus der Steinzeit
Keyboard
habe ich
Mouse
G903
Betriebssystem
Win10 Pro.
Na ganz einfach, ich komme auch in 4K nicht aus dem CPU Limit raus :-)
Das erzähle ich doch die ganze Zeit. Und man sieht es an der Graka :-)

Game stürzt bei mir nicht ab wenn ich Settings ändere und will nur bei wenigen Punkten einen Neustart.
Ja ich habe in 5120x2880 auch ein CPU Limit.
Das Spiel ist halt nicht so optimal programmiert.
Wenn die User mit nem Intel 9900K auch auf um die 30er FPS einbrechen liegt es auch kaum an der latenz der CPU.
Ich nutze ja Freesync und daher ist es nun nicht so das problem das ich bei ~40FPS zocke aber wäre schon schönen wenn man die 60 immer halten könnte.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dwayne_Johnson

Well-known member
Mitglied seit
24.12.2009
Beiträge
4.442
Hab ich jetzt den Denkfehler...?
Wenn man mit Ultra-High-Res zockt limitiert doch die Graka und nicht die CPU :confused:
 

Powerplay

Well-known member
Mitglied seit
19.08.2005
Beiträge
15.206
Ort
Gifhorn
System
Desktop System
Schrotthaufen
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Rayzen 9 3900x
Mainboard
Asrock X570 Taichi
Kühler
EK Velocity
Speicher
4x8GB DDR3200CL14 TridentZ RGB@ 3800CL14
Grafikprozessor
RTX2080Ti@2010/8000
Display
Philips Momentum 43" mit Service Menü Tweak
SSD
2x1TB SSD + 1x250GB SSD
HDD
Optisches Laufwerk
Soundkarte
Asus Essence STX
Gehäuse
Corsair 900D
Netzteil
Silverstone 1000Watt aus der Steinzeit
Keyboard
habe ich
Mouse
G903
Betriebssystem
Win10 Pro.
Ja das stimmt auch aber wenn die CPU da nur ~40Fps macht und die GPU 50FPS dann limitiert was??
 

KaiserWilli

Member
Mitglied seit
05.08.2012
Beiträge
989
Seit letzter Woche stürzt bei mir das Spiel regelmäßig ab und zwar nach kurzer Zeit schon. Ich hab knapp 30 Stunden ohne Abstürze gespielt. Ich spiele nur im Singleplayer und war schon sehr weiter im Endgame drin. War grad dabei in der Arktis Gas zufördern.
Ich bin so langsam echt am verzweifeln.

Folgendes hab ich probiert:

DirectX auf 11 gestellt
Im Afterbruner Low-Level IO Treiber aktiviert + Low-Level-Zugriff im Kernel-Modus.
Auch ein Tipp, dass man in Geforce Experience die Settings optimieren soll, hat nicht geholfen

Hat nichts geholfen.

Jemand ähnliche Probleme?
 
Zuletzt bearbeitet:

HisN

Well-known member
Mitglied seit
09.06.2006
Beiträge
30.353
Hab ich jetzt den Denkfehler...?
Wenn man mit Ultra-High-Res zockt limitiert doch die Graka und nicht die CPU :confused:
Hör auf in Pauschalen zu denken^^
Ich kann Dir auf Anhieb 10 Games nennen, die bei mir in 4K CPU-Limitiert laufen. Anno ist eins davon.
4K bedeutet nicht automatisch das man im Graka-Limit hängt, besonders nicht wenn man eine starke Graka wie die unseren hat.
 

PayDay

Well-known member
Mitglied seit
17.05.2004
Beiträge
5.232
Manchmal hast du Glück und du kannst ein Öltanker von diesen einen königlichen Typ abkaufen. Der hatte bei mir plötzlich einen als ich soweit war aber er wollte 300.000 Geld dafür. :d
auch wenn das möglich ist, sind 300.000 flocken zu beginn der ing zeit noch echt viel kohle. gerade wenn man schnell aufbauen will und große produktionsstraßen aufhat für stahl, fenster, beton, kommen da echte ausgaben einher und ich pusche die einnahmen über die zeitung mit 10% und 15%.

für mich ist das irgendwie nicht ganz zu ende gedacht. man braucht ein schiff, was man erst bauen kann, wenn man material hergestellt hat, was ohne dem schiff aber kaum möglich ist. alles muss auf 1 insel passieren, dann geht das. wenn man ohne kostenrückerstattung spielt, kostet das zudem echt ne menge material, wenn man erstmal nur provisorisch alles aufbaut, um sich nen öltanker zu bauen.


ich weiß nicht, wo nun das problem liegt, ob nun die cpu oder gpu das limit beim spiel dastellt. mir kommt das immer so vor, als ob sich etliche leute nur um sowas kümmern und garnicht spielen. anno ist nen hardwarefresser, und doch läuft es superweich.
 

unleashed4790

Member
Mitglied seit
12.12.2014
Beiträge
947
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
i9 9900k
Mainboard
Aorus z390 Master
Kühler
BeQuiet Dark Rock Pro 3
Speicher
2x8 Gksill 3200Mhz
Grafikprozessor
Aorus GTX 1080ti
Display
Sony 65x9005f
SSD
Sumsum 970evo plus 1GB + 860 500GB
Soundkarte
AVR Denon x2300W
Gehäuse
BeQuiet Dark Base 700
Netzteil
BeQuiet Dark Power 10 550W
Keyboard
Logitech G710+
Mouse
Roccat Kone Aimo
Betriebssystem
Win10 Pro
Webbrowser
FF
Es mag umständlich sein, aber dann Lagere deine Produktion doch auf eine andere Insel aus, auf der es Öl gibt. Dort spielst du soweit, bis du dir das Schiff bauen kannst. Wenn du mit NPC's spielst, bau einfach nen zweiten Kontor und es sollte erstmal Ruhe sein.
 

PayDay

Well-known member
Mitglied seit
17.05.2004
Beiträge
5.232
die produktion MUSS für das erste schiff auf ner insel mit öl sein, außer man kauft sich nen öltanker. insgesamt beißt sich hier die katze etwas selbst in den schwanz.

die technische prodktion wird eh ausgelagert wegen umweltschutz. die bürger sind da doch extrem schnell unzufrieden, so das ab ing eigentlich alles von der hauptinsel runtermuss, was die attraktivität reduziert. (ab der wurst/seife produktion bis hin zu allen metallverarbeitungen)

oder pfeift ihr auf umweltschutz und ballert selbst das kap voll mit metallindustrie und nehmt die negative stimmung in kauf, bzw kompensiert diese ?!
 

DriveByFM

Active member
Mitglied seit
02.03.2013
Beiträge
290
Ort
Hannover
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel Core i9 9900K
Mainboard
Asus Maximus XI Hero
Kühler
Noctua NH-D15 chromax.black
Speicher
32GB G.Skill Trident Z 4000MHz CL18 schwarz/weiß
Grafikprozessor
Asus RTX 2080 Ti Strix OC White Edition
Display
Asus Swift PG279Q
SSD
2TB Samsung 970 Evo NVMe M.2
Soundkarte
Asus Xonar Essence STX
Gehäuse
Fractal Design Meshify S2 White
Netzteil
Seasonic Prime Ultra Titanium 1000W
Keyboard
Ducky Shine 5, MX RGB BLUE, USB, DE
Mouse
Ducky Secret
Betriebssystem
Windows 10 Home 64Bit
Webbrowser
Firefox 64Bit
Kack auf die Umwelt die Leute wollen doch ihre Konsumgüter haben. XD
 

Dwayne_Johnson

Well-known member
Mitglied seit
24.12.2009
Beiträge
4.442
oder pfeift ihr auf umweltschutz und ballert selbst das kap voll mit metallindustrie und nehmt die negative stimmung in kauf, bzw kompensiert diese ?!
Spiel so, wie du es oben mit den Zeitungen gemacht hast. Zeitungen manipulieren und auf Umwelt kacken :fresse: (was ja Reallife sowieso die ganze Zeit passiert)
Ohne Kostenrückerstattung ist es schon nervig, wenn man eine Insel umgestalten will, und nicht schnell genug Baumaterial herkommt (wenn man alles outsourced hat)


@ HisN

Ich bin nicht der ambitionierte Aufbauspieler, wie Manche hier, daher verstehe ich das mit dem CPU-Limit nicht. Ich definiere "Limit", als 100% der Kerne.
Die CPU ist bei mir aber kaum ausgelastet. Ist das bei euch anders? Echtes CPU-Limit wäre zb Prime95 (small FFTs), bei dem kein Kern nie unter 100% geht. Das ist meine Definition von Limit, denn mehr als 100% sind da nicht möglich

Für eine Erklärung wäre ich, als Gelegenheits-Anno-Spieler sehr dankbar :)
 
Zuletzt bearbeitet:

unleashed4790

Member
Mitglied seit
12.12.2014
Beiträge
947
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
i9 9900k
Mainboard
Aorus z390 Master
Kühler
BeQuiet Dark Rock Pro 3
Speicher
2x8 Gksill 3200Mhz
Grafikprozessor
Aorus GTX 1080ti
Display
Sony 65x9005f
SSD
Sumsum 970evo plus 1GB + 860 500GB
Soundkarte
AVR Denon x2300W
Gehäuse
BeQuiet Dark Base 700
Netzteil
BeQuiet Dark Power 10 550W
Keyboard
Logitech G710+
Mouse
Roccat Kone Aimo
Betriebssystem
Win10 Pro
Webbrowser
FF
Wenn nicht alle Kerne ausgelastet werden können, weil es das Spiel nicht hergibt, und die genutzen dennoch auf Anschlag laufen, dann hast du ein CPU-Limit, auch wenn du es auf dem ersten Blick eventuell nicht siehst. Prime nutzt natürlich alle Kerne und da ist es eindeutig.
Beispiel, nicht unbedingt auf Anno bezogen: Wenn du einen 4-Kerner hast, das Spiel aber nur drei Kerne nutzt und der Vierte ab und zu mal die Physik eines fallenden Vogels berechnet und ansonsten nicht genutzt wird, dann ist die CPU ja auf dem ersten Blick nicht im Limit, effektiv aber schon, weil die verwendeten Kerne nunmal voll ausgenutzt werden.

Ganz grober Anhaltspunkt: Wenn die GPU auf 100% läuft, hast du ein GPU-Limit. Wenn die GPU auf weniger Auslastung kommt, die CPU aber nicht auf 100% läuft (siehe obigem Beispiel), so hast du ein CPU-Limit. Das ganze kann dann je nach Spiel und Anforderung ein lockeres Tennisturnier werden, bei dem das Limit dann immer mal da ist oder mal da, gerade bei Grafikintensiven Aufbauspielen. Eine volle Stadt hat sicherlich mehr Grafikbelastung als eine leere Wasserwelt, während im Hintergrund dennoch die CPU (wenn auch weniger) weiterrechnet.
 

HisN

Well-known member
Mitglied seit
09.06.2006
Beiträge
30.353
Ist ganz einfach.
Graka-Limit: Graka voll ausgelastet.
Umkehrschluss? Also warum wird die Graka nicht voll ausgelastet und kann nicht ihre ganze Leistung auf den Bildschirm bringen?
Der böse böse böse CPU-Flaschenhals, vor dem so viele in den Foren so unglaublich viel Angst haben.

Sobald die CPU nicht mehr genug Daten für die Graka vorbereiten kann, hängst Du im CPU-Limit.
Und dazu müssen weder alle, noch ein einziger Kern auf 100% sein.

Und warum nicht?
Ist eigentlich auch ganz einfach.
A) Eine Software nutzt nicht automatisch alle Kerne, die Dein System bietet. (Je mehr Kerne Du hast, desto mehr wirst Du das merken^^ deshalb fällt es vielen erst jetzt auf, weil sie sich gerade erst von ihrem 4-Kerner verabschieden^^)
B) Windows verteilt (bei Prozessoren die nicht ihre besten Kerne ans OS melden) die Last der wenigen Kerne über alle Kerne, damit keine Hotspots entstehen.
Hast Du also ein Programm das einen Kern nutzt, aber Deine CPU hat zwei Kerne, dann werden beide Kerne auf 50% laufen. Das ist ein CPU-Limit.

Da Du Prime ansprichst: Starte das doch mal mit nur einem Worker und schau hin. Da wird nix zu 100% ausgelastet sein, und trotzdem ist es ein CPU-Limit weil mehr als 1 Kern nicht genutzt werden kann (ein Kern wäre zu 100% ausgelastet) aber Windows die Arbeit über die Kerne verteilt.

Und das halt mal genau NULL mit Anno zu tun, das ist in jeder Software so.

In einem Baller-Spiel genau so .. Hier: Ich ziehe vor 8 Jahren den CPU-Takt hoch, FPS gehen mit, also muss es ein CPU-Limit sein (sonst würden die FPS nicht mitgehen) und kein Kern ist auch nur in der Nähe von 100%, vor allem nicht alle.
bf3_2012_07_01_16_39_f7rr8.jpg
bf3_2012_07_01_17_43_ckxom.jpg


Denn zeig mir ein Game das z.b. bei einem 24-Ender alle Kerne nutzt? Ja, auch das ist ein CPU-Limit.

needforspeedheat_2020jkjq7.jpg


Wobei es heute bei den hochmodernen Prozessoren, die ihre "besten" Kerne an das OS melden schon wieder etwas anders wird (in der Beobachtung) weil das OS die meiste Arbeit auf diese "besten" Kerne lagern wird, damit die Software so gut wie möglich läuft.
 

meckswell

Well-known member
Mitglied seit
06.01.2007
Beiträge
8.489
@HisN Die Auslastung bei Heat is ja mal richtig stark. Würdest du sagen, dass die beiden Threads mit 94+88% bereits FPS kosten?
 

dings

Active member
Mitglied seit
12.05.2009
Beiträge
1.722
Ort
de_dust2
gerade mein erstes spiel auf dem großen kap und natürlich von vorne. wiedermal kommt mir das thema mit den ölschiff. irgendwie beißt sich das ganze irgendwie selbst den schwanz ab.

ich brauche ein ölschiff, um öl ranzuholen. um ein ölschiff zu bauen, brauche ich maschinenteilefabrik und die werft, welche beide strom brauchen. somit kann ich beides nur auf einer insel aufbauen, wo öl vorhanden ist, damit das geförderte öl gleich ins kraftwerk kommt. oder übersehe ich da eine andere möglichkeit?

Es gibt da wohl verschiedene Möglichkeiten. Du kannst auch 100 Maschinenteile einkaufen. Ein Schiff kostet glaub ich 20 oder 25. Damit kannst du erstmal 4-5 Schiffe basteln und dich dann darum kümmern wo das Öl, bzw. die restlichen Teile für ein Ölschiff herkommen.

Ich habe immer NPC auf der Map. Somit früher oder später immer Krieg und irgendwelche Schiffe werden versenkt. Die haben auch oft anstatt Items, Waren an Board, z.b: Maschienenteile. Man könnte also Schiffe bauen ohne die ganze Produktion (Öl natürlich immer vorausgesetzt)

Es gibt verschiedene Items, die Strom im Umkreis produzieren. Damit wären Schiffe (Restmateriealien vorausgesetzt) auch schon möglich, ohne dass du auch nur einen Tropfen Öl gefördert hast.

Wurde schon gesagt, Schiffe kaufen.

Ist also alles möglich. Du musst nicht zwingend alles selber herstellen, sobald du es brauchst.
 

HisN

Well-known member
Mitglied seit
09.06.2006
Beiträge
30.353
@HisN Die Auslastung bei Heat is ja mal richtig stark. Würdest du sagen, dass die beiden Threads mit 94+88% bereits FPS kosten?
DAS ist mal ne gute Frage, ich würde das dem neuen Sheduler von Windows zuordnen.
Wenn Du eine CPU hast, die ihre besten Kerne dem OS meldet, dann nutzt der Windows Sheduler dieser Kerne bevorzugt um die Leistung hoch zu halten. Ich schätze auch von dieser Beobachtung (hohe Last auf einzelnen Kernen erzeugen ein CPU-Limit) können wir uns langsam aber sicher verabschieden. Das OS produziert diese Last ja gewollt.
 
Oben Unten