Aktuelles
  • Hallo Gast!
    Wir haben wieder unsere jährliche Umfrage zu dem IT-Kaufverhalten und den Meinungen unserer Leser zu aktuellen Trends. Als Gewinn wird dieses Mal unter allen Teilnehmern eine ZOTAC Magnus One im Wert von 1.599 Euro verlost. Über eine Teilnahme würden wir uns sehr freuen!

Analogsticks des PS5-Controllers sollen nur 400 Stunden halten

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
13.136
ps5.jpg

... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

calNixo

Enthusiast
Mitglied seit
11.01.2011
Beiträge
970
Aber wenn doch genau die gleiche Komponente verwendet wird, wie bei PS4 und Xbox One, müssten dort doch ähnlich gravierende Probleme bekannt sein?
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
39.582
Ort
Hessen
bei meinen 5 xbox one pads war das ähnlich
 

alterjager

Enthusiast
Mitglied seit
18.09.2010
Beiträge
604
Die Controller werden genauso kurz oder so lange halten wie bei den Vorgängern.

Das ist doch der selbe Krempel, der eingebaut wird.

Manchmal meine ich, das bei manchen Leuten der Lebensinhalt darin besteht, irgendwelche Sachen zu suchen, um da rum zu meckern.

Das mechanische Teile verschleißen, ist doch normal.

Das eine Produktionsfirma das Haltbarkeitsdatum so festlegt, das sie keins aufs Maul bekommen ist auch klar.
 

Betabrot

Experte
Mitglied seit
26.04.2015
Beiträge
1.445
Ort
Augsburg
Eventuell erwarten die Leute aufgrund der Preise die sie bezahlt haben, eine viel höhere Qualität? Das kann ich mir zumindest vorstellen, dass man bei einem Kaufpreis von 1000 € viel weniger Kompromissbereit ist.
Da wird dann halt gerne vergessen, dass der aktuelle Kaufpreis nichts mehr mit der Produktionsqualität zu tun hat.
 

Wounder

Enthusiast
Mitglied seit
05.11.2010
Beiträge
704
mein crystal grey ps 3 controller hält und hält und hält....
 

alterjager

Enthusiast
Mitglied seit
18.09.2010
Beiträge
604
Echt? Welche Maus/Tastatur/Joystick hält nur 400h?
Das ist ja auch keine vorgegebene Haltbarkeit von 400 h, sondern das Mindesthaltbarkeitsdatum, das ein Hersteller auf seinem Bauteil gibt.

Und sind die vorherigen Controller alle nach 400 h kaputt gegangen?

Grüße
 

The Professor

Enthusiast
Mitglied seit
08.12.2012
Beiträge
6.259
mein crystal grey ps 3 controller hält und hält und hält....
Dem kann ich mich anschließen, hab noch zwei originale Black PS3 Controller, welche schon nicht mal mehr zählbare FIFA oder CoD BO Stunden hinter sich haben (Alter vermutlich rund 10 Jahre). Die wurden auf den Boden gepluggt etc, und da driftet gar nichts.

Geht alles, wenn man es als Hersteller denn möchte. Heute zählen nur noch Dollers
 

DARK ALIEN

Enthusiast
Mitglied seit
11.08.2011
Beiträge
3.583
Also das bei einem Controller Teile eingebaut werden, die nur eine Mindesthaltbarkeit von 400 Stunden haben, ist ja schon der Witz.
Sind wir hier im Lebensmittelsegment, nein, wir sind bei den namhaft führenden Playern im Bereich Spielekonsolen.
Das heißt, man bräuchte jedes Jahr einen Neuen, bei vielen dürften die 400 Stunden allerdings nach wenigen Monaten überschritten sein.

Mein billig Controller hat die glaub vor 10 Jahren überschritten:fresse:
 

plitzkra

Einsteiger
Mitglied seit
11.02.2021
Beiträge
45
Ich erinnere mich noch an den N64 Controller, der nach gefühlt 2h Mario Party komplett durchgenudelt war. Jeder 3rd Party-Controller war langlebiger.
 
Zuletzt bearbeitet:

KartoffelDesJahres

Semiprofi
Mitglied seit
10.12.2020
Beiträge
421
Mein PS2 Controller von 2003 funktioniert noch einwandfrei und damit habe ich die meisten Zeit meiner Gaming-Karriere gespielt.

Mir ist nicht klar warum man aktuell immer die paar popeligen Cent sparen muss an den wichtigsten Bauteilen. Ich würde auch 515€ für eine PS5 zahlen.

Vermutlich werden die Dinger so gebaut dass sie möglichst schnell kaputt gehen damit ein neuer gekauft wird, gleichzeitig aber nicht zu schnell um genau solche Klagen zu verhindern.
 
Zuletzt bearbeitet:

DragonTear

Enthusiast
Mitglied seit
06.02.2014
Beiträge
14.167
Ort
Im sonnigen Süden
Die Joystick Module sehen auch recht genau so aus wie die 2-3€ Teile (nicht die allerbilligsten für Hobbyprojekte) die man für Raspberry/Arduino Projekte auf Ebay/Aliexpress kaufen kann... In Mengen gekauft sind die garantiert noch billiger.
 

Pfeifenheini

Experte
Mitglied seit
23.10.2016
Beiträge
4.362
Ort
Minden/Lübbecke
Irgendwie müssen se ja den "günstigen Preis" der Konsole wieder reinholen. Geht dann halt über sündhaft teure Spiele und Ersatzteile. Ich weiß schon warum Konsolen nie eine Option für mich sein werden. Günstiger als PC ist, wenn man genau überlegt, schon lange nicht mehr der Fall.
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
39.582
Ort
Hessen
mein Y button auf dem nagelneuen xbox Series X pad ist etwas matschig und lost bei zu leichter betätigung nicht aus.

die R1 und L1 buttons sind manchmal auch anfällig bei den one pads.

aber die analogsticks von der PS sind mir des öfteren schon negativ aufgefallen beim kollegen.
 

OldNo7

Enthusiast
Mitglied seit
30.08.2006
Beiträge
2.007
Ort
Bad Honnef
mein Y button auf dem nagelneuen xbox Series X pad ist etwas matschig und lost bei zu leichter betätigung nicht aus.

die R1 und L1 buttons sind manchmal auch anfällig

dann tausch doch den Kontroller bei MS um ... warum zu lange warten und ärgern
 

KartoffelDesJahres

Semiprofi
Mitglied seit
10.12.2020
Beiträge
421
Irgendwie müssen se ja den "günstigen Preis" der Konsole wieder reinholen. Geht dann halt über sündhaft teure Spiele und Ersatzteile. Ich weiß schon warum Konsolen nie eine Option für mich sein werden. Günstiger als PC ist, wenn man genau überlegt, schon lange nicht mehr der Fall.
Wie würde denn dein 500€ PC aussehen der mehr Leistung als eine Xbox/PS5 hat? Das Ding in deiner Signatur schon einmal nicht und der dürfte selbst bei einem Gebrauchtkauf noch teurer sein.
 

Pfeifenheini

Experte
Mitglied seit
23.10.2016
Beiträge
4.362
Ort
Minden/Lübbecke
Bis auf die GPU, doch...Und wow, eine aktuelle Konsole hat eine etwas schnellere GPU als meine, die 5 Jahre alt.
Congratulations.
 

OldNo7

Enthusiast
Mitglied seit
30.08.2006
Beiträge
2.007
Ort
Bad Honnef

plitzkra

Einsteiger
Mitglied seit
11.02.2021
Beiträge
45
Wie würde denn dein 500€ PC aussehen der mehr Leistung als eine Xbox/PS5 hat? Das Ding in deiner Signatur schon einmal nicht und der dürfte selbst bei einem Gebrauchtkauf noch teurer sein.

Post nicht verstanden -> Bei den Konsolen werden die fehlenden Kosten durch horrende Spielekosten und Ersatzteile wieder reingeholt. Wenn man jedes Quartal einen neuen 60€ Controller benötigt hat man nach ein paar Jahren auch den Preis eines High-End Rechners erreicht.
 

CloudStrife81

Urgestein
Mitglied seit
12.09.2007
Beiträge
8.795
... und jetzt mal der Reality-Check: Wer hat in der Vergangenheit ernsthaft quartalsweise einen neuen Controller gebraucht?
 

plitzkra

Einsteiger
Mitglied seit
11.02.2021
Beiträge
45
... und jetzt mal den Reality-Check: Wer hat in der Vergangenheit ernsthaft quartalsweise einen neuen Controller gebraucht?

Reality-Check: Welche Konsole hatte bis jetzt Controller mit 400h Laufleistung?

Die Konsole ist erst seit 3 Monaten aufm Markt und es ist bereits WEITLÄUFIG bekannt, dass es Probleme mit dem Controller gibt! 3 Monate? Quartal? Siehst du vielleicht einen Zusammenhang?
 

KartoffelDesJahres

Semiprofi
Mitglied seit
10.12.2020
Beiträge
421
Post nicht verstanden -> Bei den Konsolen werden die fehlenden Kosten durch horrende Spielekosten und Ersatzteile wieder reingeholt. Wenn man jedes Quartal einen neuen 60€ Controller benötigt hat man nach ein paar Jahren auch den Preis eines High-End Rechners erreicht.
Was soll denn das für eine dusselige Rechnung sein. Ein defekter Controller gehört da nicht rein genauso wenig wie die extrem individuellen Preise der Spiele. Ich zb. habe nie mehr als 10€ für ein Spiel bezahlt und ebenfalls ist mir noch nie ein Controller kaputt gegangen.

Folglich bleibt meine Frage gleich. Inwiefern ist denn nun der Gaming-PC günstiger? Denn wenn man diese geniale Rechnung anwendet hatte ich schon defekte Festplatten, Lüfter, Grafikkarten und Netzteile. Bei einer Konsole noch nie.

Defekte können in allen Systemen jeder Art auftreten, sowas als Anhaltspunkt zu nehmen ist totaler Quatsch.

Und ein Controller pro Quartal ist eine absolut lächerliche Aussage, mal davon abgesehen dass ich meinen Xbox Controller auch an meinem PC nutze.
 

CloudStrife81

Urgestein
Mitglied seit
12.09.2007
Beiträge
8.795
Natürlich ist es eine lächerliche Aussage. Die 400h sind ja auch nur eine Schätzung von ifixit und keine herstellerseitigen Mindestwerte.
Den Beitrag richtig lesen hilft oftmals :d
 

plitzkra

Einsteiger
Mitglied seit
11.02.2021
Beiträge
45
Was soll denn das für eine dusselige Rechnung sein. Ein defekter Controller gehört da nicht rein genauso wenig wie die extrem individuellen Preise der Spiele. Ich zb. habe nie mehr als 10€ für ein Spiel bezahlt und ebenfalls ist mir noch nie ein Controller kaputt gegangen.

Folglich bleibt meine Frage gleich. Inwiefern ist denn nun der Gaming-PC günstiger? Denn wenn man diese geniale Rechnung anwendet hatte ich schon defekte Festplatten, Lüfter, Grafikkarten und Netzteile. Bei einer Konsole noch nie.

Defekte können in allen Systemen jeder Art auftreten, sowas als Anhaltspunkt zu nehmen ist totaler Quatsch.

Du willst mit deinem Extremen-Use-Case die Preise rechtfertigen, ziehst aber für die Gegenseite ein Use-Case der anderen Extreme heran.

Bei der Konsole setzt du voraus, dass man keine Spiele kauft und den Controller nie verwendet -> Weniger als Casual.

Beim PC setzt du voraus, dass man nur High-End Komponenten kauft -> Mehr als Entusiast-User

Entweder bei beiden Casual Use-Case oder bei beiden den Enthusiast, sonst wird kein Schuh draus!

Na, wenn es keine Probleme gibt und die Werte nur Schätzungen frage ich mich, wie es denn bereits zu Problemen kommen kann?
 

KartoffelDesJahres

Semiprofi
Mitglied seit
10.12.2020
Beiträge
421
Entweder bei beiden Casual Use-Case oder bei beiden den Enthusiast, sonst wird kein Schuh draus!
Sag ich doch. Wo ist der PC denn die günstigere Wahl wenn in beiden Systemen die Hardware eine ähnliche Haltbarkeit aufweist.

Die Aussage die Controller würde jedes Quartal kaputt gehen und ersetzt werden müssen ist absoluter Blödsinn. und gehört ebenso wenig in eine Rechnung wie der Gedanke eine Konsole würde automatisch ewig halten. Dein komplettes Statement basiert hier auf dieser einen News über irgendeine affige Klage.

Die Aussage von Pfeifenheini war einfach totaler Quatsch. Eine Konsole ist aktueller wesentlich günstiger, das ist ein Fakt. Die vergleichbare Hardware für 500€ ist einfach alter Schrott, auch das ist ein Fakt.

Das Casual und Entusiast Argument kann man sich ebenfalls schenken, auch wenn solch schwammige Aussagen scheinbar genau dein Fall sind.
 

DARK ALIEN

Enthusiast
Mitglied seit
11.08.2011
Beiträge
3.583
Weiß nicht, ob die Klage wirklich Affig ist, finde ich eigentlich nicht, die wenigsten machen sich die Mühe wirklich vors Gericht zu ziehen.
Wenn dabei vielleicht nur rumkommt, dass sie die Teile in Zukunft etwas stabiler bauen, haben doch alle Gamer was davon.

Da wäre ich als Konsolenspieler eher dankbar, dass sich jemand so die Mühe macht, anstatt im Geringschätzung entgegenzubringen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten