Aktuelles

Ampere Smalltalk-Thread (Handel nur im Marktplatz!)

fabzy

Profi
Mitglied seit
02.11.2017
Beiträge
117
Klar, dass spielt alles mit rein, aber wo ist es für Gamer gut, dass die Preise immer höher werden?
Mir wurden für meine 3080 bereits 1600€ geboten ohne irgendwelches Verhandeln.... soll an seinen "Cousin" in die Türkei zum Minen.
Solche Gespräche habe ich auch schon geführt. Der EK spielt da anscheinend nur noch eine untergeordnete Rolle.
In der Türkei selber sei es quasi unmöglich an Karten zu kommen, da kauft die Familie in D und schickt alles rüber, auch hier war es der Cousin, aber ist ja auch egal.
Die Geschichte ist m.E.n. gar nicht mal abwegig, Stromkosten betragen dort umgerechnet anscheinend keine 10 Cent/kWh.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

xion4

Enthusiast
Mitglied seit
13.07.2009
Beiträge
1.836
Ort
Schleswig
@2k5lexi Meinst Du? Wer kauft denn aktuell die 3080 für 1500€ oder die 3070 für 1000€+...doch nicht der Gamer (ich lass mich gerne korrigieren). Ich denke hier wird anders kalkuliert...die ganzen Rentabilitätsrechnungen schliessen den Verkauf der Karte nicht mit ein.
 

Jpay

Enthusiast
Mitglied seit
13.01.2009
Beiträge
1.780
Ort
Aachen
@2k5lexi Meinst Du? Wer kauft denn aktuell die 3080 für 1500€ oder die 3070 für 1000€+...doch nicht der Gamer (ich lass mich gerne korrigieren). Ich denke hier wird anders kalkuliert...die ganzen Rentabilitätsrechnungen schliessen den Verkauf der Karte nicht mit ein.
Aber bei 1000€ für ne 3070 hören auch die Miner auf... das macht denen dann auch keinen Spaß mehr :-D
 

Oxzymo

Semiprofi
Mitglied seit
30.12.2020
Beiträge
74
Ich glaube ehrlichgesagt nicht das die Scalper noch viel zum Preistreiben beitragen weil auch die Scalper bekommen immer mehr Probleme günstige Karten zu bekommen und da lohnt sich nicht mehr.

Das Problem ist einfach die unersättliche Nachfrage an GPU's sei es die Gamer wo viele halt die sehr teure 2000er Serie ausgelassen haben, dazu noch das viele mehr Geld in der kasse haben weil man halt kaum noch Geld ausgeben kann dank Corona , und dann noch das Mining.

Das Problem ist: Den Minern ist es fast egal wie teuer die Karten sind. Natürlich zahlen die auch lieber weniger für die Karten, aber es ist auch nicht so wild, wenn sie teurer sind, die müssen dann einfach etwas länger laufen bis sie profitabel sind.

Das zweite Problem ist: Der einzige limitierende Faktor für Miner ist ihr Kapital. Mal eine Milchmädchenrechnung: 1 Karte (egal mal welche) macht am Tag 10€ Gewinn. Das heißt 10 Karten machen am Tag 100€. Das heißt 100 Karten machen am Tag 1000€. Das heißt 1000 Karten... UND SO WEITER.

Das heißt wer kapitalistisch intelligent denkt und für wen Kapital keine übergeordnete Rolle spielt der versucht möglichst viele Karten zu bekommen und der zahlt so gut wie jeden Preis.
 

Sir Qlimax

Experte
Mitglied seit
28.05.2013
Beiträge
440
Das Problem ist: Den Minern ist es fast egal wie teuer die Karten sind. Natürlich zahlen die auch lieber weniger für die Karten, aber es ist auch nicht so wild, wenn sie teurer sind, die müssen dann einfach etwas länger laufen bis sie profitabel sind.

Das zweite Problem ist: Der einzige limitierende Faktor für Miner ist ihr Kapital. Mal eine Milchmädchenrechnung: 1 Karte (egal mal welche) macht am Tag 10€ Gewinn. Das heißt 10 Karten machen am Tag 100€. Das heißt 100 Karten machen am Tag 1000€. Das heißt 1000 Karten... UND SO WEITER.

Das heißt wer kapitalistisch intelligent denkt und für wen Kapital keine übergeordnete Rolle spielt der versucht möglichst viele Karten zu bekommen und der zahlt so gut wie jeden Preis.
kann ich bestätigen. hatte letztenes einen bei mir der hat jetzt 17 3080 laufen. Der hat brav bezahlt ;)
 

Gaffer

Enthusiast
Mitglied seit
04.11.2005
Beiträge
2.258
Ort
Schwäbische Alb
Klar, dass spielt alles mit rein, aber wo ist es für Gamer gut, dass die Preise immer höher werden?
Mir wurden für meine 3080 bereits 1600€ geboten ohne irgendwelches Verhandeln.... soll an seinen "Cousin" in die Türkei zum Minen.
Das ist für Gamer nicht gut. Aber es ist nunmal auch so,dass Gamer nicht die einzigen sind, die Interesse an chips haben.
 

keeel83

Semiprofi
Mitglied seit
29.10.2020
Beiträge
248
Ort
Stuttgart
Weiß eigentlich jemand, ob HWLuxx zum Release der 3060 heute auch schon den einen oder anderen Test vorbereitet hat und den im Laufe des Nachmittags veröffentlicht?
 

ThePainshee

Profi
Mitglied seit
11.12.2020
Beiträge
388
J
Aber bei 1000€ für ne 3070 hören auch die Miner auf... das macht denen dann auch keinen Spaß mehr :-D
Die gehen auch für 1200€ weg.
Wie hier schon einer sagte, die miner rechnen dann halt mir einer oder zwei wochen mehr bis sie sich selbst finanziert hat. Aber sie wird es und das in nicht allzulanger Zeit
 

brainwave

Enthusiast
Mitglied seit
21.11.2006
Beiträge
272
wie realistisch, dass die 3080 FE heute gedroppt wird? (frage für einen Bekannten dessen Bekannten) :)
 

187Proof

Urgestein
Mitglied seit
22.07.2006
Beiträge
4.514
gerade eben gab es die Gagabyte Gaming OC 3060 TI bei MF für 619€. Was für ein Schnäppchen :unsure:

Edit: Jetzt wurde der Preis angepasst 709€
 

Werdiknight

Enthusiast
Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
523
Ich verstehe sowieso niemanden, der bei diesen Preisen zur 3080 greift. Egal, ob auf ebay oder in den Shops. Wenn man schon so viel investieren kann und mag, kann man sich gleich eine 3090 FE kaufen. Die ist beim Drop ja nicht wirklich schwer zu bekommen.
 

Matadil

Experte
Mitglied seit
22.09.2020
Beiträge
1.054
Ort
MYK
Ich verstehe sowieso niemanden, der bei diesen Preisen zur 3080 greift. Egal, ob auf ebay oder in den Shops. Wenn man schon so viel investieren kann und mag, kann man sich gleich eine 3090 FE kaufen. Die ist beim Drop ja nicht wirklich schwer zu bekommen.
Ich überlege schon ob ich mir eine 3090 FE versuchen soll zu kaufen und meine 3080 FE landet dafür in der Bucht. Bei den Preisen grad würde mich die 3090 nicht viel kosten.
 

konzi1988

Profi
Mitglied seit
11.01.2021
Beiträge
150
Ich überlege schon ob ich mir eine 3090 FE versuchen soll zu kaufen und meine 3080 FE landet dafür in der Bucht. Bei den Preisen grad würde mich die 3090 nicht viel kosten.
Das Milchmädchen lässt grüßen. Nach der Denke kannst du dir die FE von jeder Karte besorgen und dir dann überlegen, was du mit dem Gewinn anstellst. ;)
 

Staubor

Experte
Mitglied seit
10.12.2020
Beiträge
1.270
Ort
s Elsàss
Das Milchmädchen lässt grüßen. Nach der Denke kannst du dir die FE von jeder Karte besorgen und dir dann überlegen, was du mit dem Gewinn anstellst. ;)
Nur dass es, wenn man das Ziel der maximalen Grafikleistung hat, eben nichts über der 3090 gibt. Also kann ich die Verlockung schon verstehen, für den Preis einer 3080 zur 3090 zu greifen, wenn man die Möglichkeit hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
39.954
Ort
Hessen
mit einer 3090 macht man so oder so verlust und zwar dann wenn der nachfolger da ist. die highend käufer bezahlen immer den höchsten preis. sowohl beim kauf als auch beim verkauf
 
Mitglied seit
10.12.2020
Beiträge
441
Nvidia hat einen Rekordumsatz erzielt und gibt an dass dieser hauptsächlichen den "Gamern" zu verdanken ist. Die Leute suchen also verzweifelt Karten während Nvidia scheinbar eine riesige Menge davon verkauft hat.

Wer hat denn nun die ganzen Karten? :fresse:
 
Oben Unten