AMDs Ryzen 7 1700X im Test: Der beste Ryzen?

dbode

Administrator
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
04.05.2001
Beiträge
32.530
<p><strong><img src="/images/stories/logos-2017/amd_ryzen_teaser_100.jpg" alt="amd ryzen teaser 100" style="margin: 10px; float: left;" />In unserem <a href="index.php/artikel/hardware/prozessoren/42068-acht-kerne-und-16-threads-fuer-550-euro-amd-ryzen-7-1800x-im-test.html">ausführlichen Testbericht zu AMDs Ryzen 7 1800X</a> in der letzten Woche hatten wir bereits angekündigt, dass wir weitere Artikel rund um AMDs neues Flaggschiff bringen werden. Den Anfang macht ein Kurztest zum Ryzen 7 1700X, der mit knapp 120 Euro weniger Kaufpreis momentan als das attraktivere Modell erscheint. Wir haben ihn also durch unseren Benchmark-Parcours gejagt - und ihn auch übertaktet.</strong></p>
<p>Keine Frage: AMD hat es mit der Ryzen-Architektur geschafft, wieder auf Intel aufzuschließen. Nicht...<br /><br /><a href="/index.php/artikel/hardware/prozessoren/42182-amds-ryzen-7-1700x-im-test-der-beste-ryzen.html" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Clonemaster

Legende
Mitglied seit
02.09.2010
Beiträge
7.366
Ort
Deutschland
"Plattform ist neu, somit Biosupdates zu erwarten"

Negativ?
 

Os

Enthusiast
Mitglied seit
24.11.2010
Beiträge
416
Besonders aktuell ist der Spieleparcour ja nicht. GTA V wtf? Lediglich 6 Gamingbenchmarks für eine neue Prozessorarchitektur ist einfach zu wenig. Davon sind (0x 2017, 1x 2016, 4x 2015, 0x 2014, 1x 2013) Leute, das ist keine Qualität, was Ihr hier abliefert.
 

Darkestnoir

Enthusiast
Mitglied seit
07.05.2012
Beiträge
282
Ort
Dortmund
"Plattform ist neu, somit Biosupdates zu erwarten"

Negativ?
Naja schon für Otto Normalverbraucher.
Besonders aktuell ist der Spieleparcour ja nicht. GTA V wtf? Lediglich 6 Gamingbenchmarks für eine neue Prozessorarchitektur ist einfach zu wenig. Davon sind (0x 2017, 1x 2016, 4x 2015, 0x 2014, 1x 2013) Leute, das ist keine Qualität, was Ihr hier abliefert.
Ja das stimmt allerdings.
 
Zuletzt bearbeitet:

Morrich

Urgestein
Mitglied seit
29.08.2008
Beiträge
4.670
Um zu wissen, dass der 1700X die P/L mäßig deutlich sinnvollere CPU ist, braucht es allerdings keinerlei Tests. Das ist ganz simpel aus dem deutlichen Preisunterschied bei nur wenig mehr Takt zu ersehen.

Wer einen 1800X kauft, der tut das nicht aus Leistungsgründen, sondern rein aus Prestige. Nur damit man sagen kann, man hätte als Enthusiast das Beste gekauft.
 

Clonemaster

Legende
Mitglied seit
02.09.2010
Beiträge
7.366
Ort
Deutschland
Aber ist es nicht auch für den DAU irgendwo ein bisschen Positiv die Aussicht auf Updates zu haben, auch wenn diese selber eventuell nicht fähig sind diese zu installieren?
Zumindest würde ich es nicht als definitiv Negativ werten, eher neutral :)
 

Morrich

Urgestein
Mitglied seit
29.08.2008
Beiträge
4.670
"Plattform ist neu, somit Biosupdates zu erwarten"

Negativ?

Find ich auch sinnfrei, sowas als Negativpunkt für die CPU anzuführen. Man kann es durchaus erwähnen, aber solche "Kinderkrankheiten" hat so gut wie jede neue Plattform. Das macht aber die CPU nicht schlechter.

Wenn keine BIOS Updates mehr erwartbar wären, gleichzeitig aber noch massive Probleme bestünden, DANN wäre das ein Negativpunkt.
 

symerac

Enthusiast
Mitglied seit
08.12.2012
Beiträge
5.187
Peinlich HWLUXX so einen altbacken Test abzuliefern und zu wissen das aktuelle updates fehlen... das machen andere besser, viel besser.
 

chrisdash

Experte
Mitglied seit
14.05.2014
Beiträge
2.276
Ort
Hamburg
"gejagt", nicht "gejagd". In Artikeln der Redaktion muss sowas wirklich nicht sein.
 

Os

Enthusiast
Mitglied seit
24.11.2010
Beiträge
416
Die Spieleperformance ist auch nur bei so ollen Kamellen wie GTA V mässig im Vergleich.

Bei aktuellen Spielen aus 2016 gibts leistungsmässig keine Unterschiede bei niedrigen Auflösungen. Ihr seid bloß zu faul, euren Spieleparcour zu aktualisieren.
 

MS1988

Legende
Mitglied seit
03.10.2009
Beiträge
7.616
Also ich möchte mal OC sehen.

Wie skalliert die Leistung mit dem Ramtakt etc...

Einfach mal sehen was der 1700,1700X und 1800X

alles unter der Haube hat und welches potential wirklich vorhanden ist.

Unser OC Forum sieht bissher eher uninteressant aus.
 

Bergbube

Enthusiast
Mitglied seit
12.07.2005
Beiträge
2.136
Ort
Hamburg
Ein schlechter Test, selbst in den Diagrammen sind Schreibfehler vorhanden :(
 

REDFROG

Enthusiast
Mitglied seit
12.02.2011
Beiträge
3.661
Ort
Baden Württemberg
Die Spieleperformance ist auch nur bei so ollen Kamellen wie GTA V mässig im Vergleich.

Bei aktuellen Spielen aus 2016 gibts leistungsmässig keine Unterschiede bei niedrigen Auflösungen. Ihr seid bloß zu faul, euren Spieleparcour zu aktualisieren.

Faul und weil sie meinen, sie müssten felsenfest an ihrer Überzeugung festhalten diese stussigen Tests weiterzuführen. Obwohl das von etlichen usern jetzt schon mehrfach konstruktiv angeprangert wurde.

Wenn schon Argumente wie 144Hz gaming fallen, dann auch hierzu Tests. Nur blöd, das eine GTX1060 das gar nicht mit macht. :lol: Wüsste auch nicht das es Leute gibt, die sich 6700k/7700k & Co einbauen und dann mit einer lächerlichen GTX1060 rumschnarchen. Da kostet die GPU viel weniger als die CPU. :haha:
 

Chiller3333

Enthusiast
Mitglied seit
09.11.2009
Beiträge
1.820
Ort
(Nord-)Baden
Ich bin gespannt darauf, wie sich der durchschnittliche R7 1700 takten lässt. In manchen Videos wird ja von vergleichsweise großem Potential gesprochen. Wenn sich das bewahrheiten sollte, wäre es eine wirklich interessante CPU.
 
H

HW-Mann

Guest
1 Stern für diesen nichts-sagenden Test.

Gerade die Benchmark ... Leute Leute.

Es wird immer schlechter. Forum Bookmark ersetzt nun das HWLXX Hauptseiten Bookmark.

Ohne das Forum wäre die Seite langsam echt bissel wie am Arsch glaub ich. =(

Schade.
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
49.256
Ort
Ladadi
welche settings wurden in den games gefahren?

warum nur 6 spiele?

sind das min avg oder max fps?

da steht irendwie gar nichts dran.
 
Zuletzt bearbeitet:

Terminator800

Enthusiast
Mitglied seit
07.01.2009
Beiträge
542
Ich hätte sonst auch noch ein Paar Spiele über um eurer Spieleliste etwas frischen Wind einzuhauchen. 20170307_125447.jpg
 

RAZ0RLIGHT

Enthusiast
Mitglied seit
19.08.2007
Beiträge
15.040
Ort
Bayern
Ich bin gespannt darauf, wie sich der durchschnittliche R7 1700 takten lässt. In manchen Videos wird ja von vergleichsweise großem Potential gesprochen. Wenn sich das bewahrheiten sollte, wäre es eine wirklich interessante CPU.

3,8-3,9 allcore ist zu 99% sicher wenn man noch nen guten Luftkühler drauf hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

MrKGB

Enthusiast
Mitglied seit
02.08.2007
Beiträge
711
Ort
Ger
GTX1060 ..... , Spiele die bis auf GTA V kaum einer Spielt .

Wartet doch lieber bis entsprechende Hardware für Test zur Verfügung steht und nehmt euch die Zeit die Benchmarks anzupassen.
Geht auf Fragen die die Leser Interresieren wie Win 7 vs. Win 10? Ramscaling? Kann Ryzen wirklich besser mit AMD GPUs ein? ECC tests ?

In der Form ist schade um die Zeit die euch der test gekostet hat.
 

Bergbube

Enthusiast
Mitglied seit
12.07.2005
Beiträge
2.136
Ort
Hamburg

Pickebuh

Enthusiast
Mitglied seit
27.07.2008
Beiträge
3.372
Klar ist der 1700X die bessere Wahl. Zumindest wenn man Übertaktet. Stock ist eben der 1800X schneller.

Aber warum nicht mal mit einer AMD-Karte und dessen Treiber getestet wird, entzieht sich meinem Verständnis. Warum keine RX480 statt der GTX1060 verwenden ?
Auch der neue Spieleparcour, ist wirklich fürn Popo. Wird sich vermutlich wieder ändern, sobald Skylake-E erscheint.
 

h00bi

Enthusiast
Mitglied seit
28.08.2006
Beiträge
1.476
Ich glaub ich bestell mir jetzt so n Ding und mach mein eigenes Review dazu damit es im ganzen Netz zumindest mal ein gescheites gibt.
 

OldNo7

Enthusiast
Mitglied seit
30.08.2006
Beiträge
2.173
Ort
Bad Honnef

Os

Enthusiast
Mitglied seit
24.11.2010
Beiträge
416
Bzgl. Benchmark mit aktuellen Titeln, sagt das alles:

https://www.youtube.com/watch?v=BXVIPo_qbc4
(1080p)
https://www.youtube.com/watch?v=nsDjx-tW_WQ
(720p)

HWLuxx leider fail
 

L_uk_e

Urgestein
Mitglied seit
08.11.2007
Beiträge
6.139
Der Test ist einfach fail....sorry HWLuxx. Aber wenn ihr eine CPU testen wollt, dann doch bitte richtig. Das ist einfach nur noch peinlich hier.
 

NasaGTR

Experte
Mitglied seit
12.05.2013
Beiträge
7.934
Habe das hier gefunden:

RoadtoRyzen: AMD Ryzen overclock sleep bug - YouTube

Scheint also theoretisch auf 4,2 hochgehen zu können? Ist nur dir Frage, ob das mit den angekündigten Updates stabil laufen wird. Bin da mal gespannt vor allem im Bezug auf den R7 1700, den ich mir ausgeguckt habe.

Der wird HPET aus haben oder das wird verbuggt sein.
Seit windows 8(.1?) wird die zeit von Windows anders ermittelt und durch höheren Takt kann die Zeit langsamer vergehen.
Wenn der Benchmark die Zeit sozusagen langsamer Zählt bekommt man bessere Werte.
HPET ist eig genau dazu da um dem entgegen zu wirken (High Precision Event Timer)

Wenn die CPU 4,0 GHz (Hz ist ja Takt in der Sekunde) taktet aber die Zeit vom Bios nicht richtig gemessen wird denkt das Bios also auch das in der Längeren Sekunde mehr takte geschehen sind, somit also 4,2GHz.

Und genau solche Bugs sind mMn. keine Überraschung und Ryzen wird frühestens mit dem Creators Update ordentlich rund laufen. Denn erst dann gibt es einen neuen Kernel Build, welcher dann wahrscheinlich die Ryzen Optimierungen enthält. SMT wird wohl auch erst dann ordentlich funktionieren anstatt in Speilen stark Leistung zu kosten!


Intel CPUs wurden bei Windows 8 damals auch von vielen Benchmark seiten raus genommen weil durch sowas die Werte abnormal hoch waren, obwohl die CPU kein bisschen besser/schneller wurde. Das wurde dann von nem Windowsupdate gefixt.
 
Zuletzt bearbeitet:

thegian

Urgestein
Mitglied seit
08.08.2005
Beiträge
6.030
Ort
Zürich
Ihr wollt also eine CPU Testen @1080p Ultra und die GPU ständig bei 99% haben? Sieht man schön in dem verlinkten Bild, manchmal sind die CPU's @ 25-30%.
Was sagt das aus? Werden wir in Zukunft darüber reden, welche CPU weniger Last hat -> CPU mit weniger Last ist automatisch die bessere.
Danach wundert ihr euch, warum man überhaupt CPU's aufrüsten soll, wenn es doch eine alte auf die gleichen FPS bringt ^^
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten