Aktuelles

AMDs kommende Einsteiger-APU Kabini unterstützt Dual Graphics mit Radeon HD 8000M-Modellen

Redphil

[online]-Redakteur
Thread Starter
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
4.262
Ort
Leipzig
AMDs kommende Einsteiger-APU Kabini unterstützt Dual Graphics mit Radeon HD 8000M-Modellen

<p><img style="margin: 10px; float: left;" alt="AMD" src="/images/stories/logos/AMD.jpg" height="100" width="100" />AMDs APUs bieten zwar eine vergleichsweise beachtliche GPU-Leistung, sie lassen sich aber doch schnell an ihre Grenzen bringen. Um die Grafikleistung leicht zu steigern, kann zumindest bei den Mainstream-APUs auf Dual Graphics zurückgegriffen werden. Die integrierte GPU arbeitet dann praktisch in einem CrossFire-Verbund mit einer passenden diskreten Grafikkarte. Die bisherigen Einsteiger-APU-Plattformen Brazos und Brazos 2.0 mussten allerdings ohne Dual Graphics auskommen. Doch die Nachfolgergeneration Kabini soll das ändern.</p>
<p>Erst kürzlich wurden <a href="index.php/news/hardware/prozessoren/24957-namen-der-kabini-und-richland-top-modelle-durchgesickert-.html"...<br /><br /><a href="/index.php/news/hardware/prozessoren/24999-amds-kommende-einsteiger-apu-kabini-bietet-dual-graphics-mit-radeon-hd-8000m-modellen.html" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

DDragN

Member
Mitglied seit
22.01.2006
Beiträge
105
Der Zeitpunkt, wo diese Technik eingeführt wird, passt ja schon sehr gut.
 

Schaffe89

Banned
Mitglied seit
12.12.2010
Beiträge
5.646
Dual Graphics ist Schrott, außer man kann die DGPU deaktivieren oder gemeinsam etwas berechnen.
Bei den aktuellen Frametimeproblemen bei GCN dürfte das noch schwerer sein, da vernünftige FPS rauszubekommen.
 

Mick_Foley

Active member
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
15.046
Bei Dual Graphics vernünftige FPS raus zubekommen, ist nicht zwingend das Problem. Das Problem ist eher, dass man extrem hohe FPS braucht um die Microruckler zu umschiffen, die durch das AFR mit seinem 2:1-Verhältnis noch schlimmer werden als bei normaln GPU-Gespannen. Dual Graphics ist für die Tonne im Desktop-Bereich, das ist reine Augenwischerei für Dicounter-PCs.
 

mr.dude

Active member
Mitglied seit
12.04.2006
Beiträge
6.353

Undertaker 1

Active member
Mitglied seit
23.08.2004
Beiträge
5.677
Bei Dual Graphics vernünftige FPS raus zubekommen, ist nicht zwingend das Problem. Das Problem ist eher, dass man extrem hohe FPS braucht um die Microruckler zu umschiffen, die durch das AFR mit seinem 2:1-Verhältnis noch schlimmer werden als bei normaln GPU-Gespannen. Dual Graphics ist für die Tonne im Desktop-Bereich, das ist reine Augenwischerei für Dicounter-PCs.
Ich würde das nicht auf Desktop beschränken, oder war das ohnehin nur ein Verschreiber? Bei Kabini geht's ja vor allem um den Mobileinsatz, da schreckt Dual Graphics bzw. Crossfire mehr ab als das es einen Nutzen verspricht.
 

Mick_Foley

Active member
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
15.046
Das mit dem Desktop-Bereich war kein Verschreiber, das ist nur der Bereich für den ich es mit Sicherheit sagen kann, denn das habe ich getestet. Für den Notebook-Bereich ist das nur eine Annahme von mir. Deswegen die Abgrenzung. ;)
 

y33H@

Active member
Mitglied seit
14.05.2007
Beiträge
2.708
Beides ist nach bisherigem Kenntnisstand GCN. Zumindest wird Kabini mit HSA beworben, was VLIW ausschliessen dürfte.
Kabini nutzt GCN, steht in allen Roadmaps. Die HD 8400M sind aber angeblich ein Seymour und damit VLIW. Und diese Kombo geht nicht.
 

boxleitnerb

Active member
Mitglied seit
11.01.2007
Beiträge
6.539
Naja, die untere Hälfte des mobilen Lineups (HD8000M) ist bis auf diese Ausnahme jetzt GCN, die obere Hälfte (HD7000M) schon länger. Die Frage ist halt, wie schnell die GPU von Kabini wird. Wenn es schon unbedingt DualGraphics sein muss, dann sollten beide GPUs gleich schnell sein. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Kabini es mit einer 8500M aufwärts aufnehmen kann. Das würde dann in der Tat nur die 8400M übrig lassen als möglichen Partner.
 

mr.dude

Active member
Mitglied seit
12.04.2006
Beiträge
6.353
Kabini nutzt GCN, steht in allen Roadmaps.
Nein, das stand bisher in keiner Roadmap. In der aktuellen Roadmap von der CES steht das meines Wissens zum ersten mal direkt drin.


Wenn es schon unbedingt DualGraphics sein muss, dann sollten beide GPUs gleich schnell sein.
Darauf ist Dual Graphics nicht beschränkt und das muss auch nicht unbedingt sein. Eine langsame iGPU (für 2D / Desktop) und eine schnelle dGPU (für 3D) macht genauso Sinn im Verbund.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass Kabini es mit einer 8500M aufwärts aufnehmen kann. Das würde dann in der Tat nur die 8400M übrig lassen als möglichen Partner.
News von Redphil gelesen? Demnach sind mögliche Partner HD 8400M, HD 8500M, HD 8600M und HD 8700M.
 
Zuletzt bearbeitet:

y33H@

Active member
Mitglied seit
14.05.2007
Beiträge
2.708
Zuletzt bearbeitet:

y33H@

Active member
Mitglied seit
14.05.2007
Beiträge
2.708
mr.dude wird entweder schweigen, weil er sein Unrecht nicht eingestehen will oder irgendwas Hanebüchenes schreiben - etwa, die Roadmap sei gefakt oder so :fresse:
 

boxleitnerb

Active member
Mitglied seit
11.01.2007
Beiträge
6.539
Das ist aber nicht Dual Graphics, sondern Enduro.
Genau. Es geht um den Fall, wenn die GPUs per AFR zusammen ein Spiel rendern. Ungleiche Performance -> stärkere Mikroruckler. Gerade bei den stärkeren iGPUs könnte man das Dual Graphics eigentlich weglassen, das bringt mMn mehr Nachteile in Spielen als es Vorteile bringt. Der 08/15-Anwender ist für AFR nicht die richtige Zielgruppe.
 
Zuletzt bearbeitet:

mr.dude

Active member
Mitglied seit
12.04.2006
Beiträge
6.353
Wie so oft habe ich Recht und du widersprichst mir dennoch
Wie so oft hast du natürlich nicht Recht. Kannst du ja selbst auf eurer Seite nachschauen, zB hier bzw hier. Dass GCN in allen Roadmaps bisher stand, so wie du behauptet hast, ist also schlichtweg falsch. :fresse: Aber lieber mit Ausreden und persönlichen Anfeindungen ablenken. Armseliges und berechenbares y33H@ Verhalten.

Das ist aber nicht Dual Graphics, sondern Enduro.
Ich habe auch nicht gesagt, dass man dann von Dual Graphics spricht. Ist auch belanglos, wie der Marketingname letztendlich heisst. Es ging grundsätzlich um die Konstellation von 2 GPUs, die in einem System arbeiten, entweder alleine oder gemeinsam, und dass das nicht unbedingt 2 gleich schnelle GPUs sein müssen, damit es sinnvoll ist. Von Enduro spricht man hier übrigens auch nicht. Enduro gibt es meines Wissens nur für Notebooks. Mir ging es um alle möglichen Systeme, also zB auch bei Desktops. Dual Graphics richtet sich ja auch nicht an den normalen User, sondern eher an Enthusiasten. Wie eigentlich die meisten Multi-GPU Setups.
 
Zuletzt bearbeitet:

y33H@

Active member
Mitglied seit
14.05.2007
Beiträge
2.708
*gähn* die erste Slide ist nicht öffentlich zugänglich (ein Leak) und bei der zweiten, offiziellen vom FAD 2012 steht sehr wohl GCN drauf. Schön, wie du dich am Strohhalm "alle" aufhängst :rofl:

Enduro gibt es meines Wissens nur für Notebooks.
Und um was handelt es sich bei Kabini samt Radeon HD 8x00M? Richtig, mobile - also Notebooks.

Dual Graphics richtet sich ja auch nicht an den normalen User, sondern eher an Enthusiasten.
So ein Unfug, Dual Graphics nutzt eine iGPU und eine dedizierte Low-End-Grafik im mobilen Segment, mit Enthusiast hat das nichts zu tun. Eine HD 7970M zersägt jegliche mobiles Dual Graphics Gespanne mit Leichtigkeit.
 

Mick_Foley

Active member
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
15.046
So ein Unfug, Dual Graphics nutzt eine iGPU und eine dedizierte Low-End-Grafik im mobilen Segment, mit Enthusiast hat das nichts zu tun. Eine HD 7970M zersägt jegliche mobiles Dual Graphics Gespanne mit Leichtigkeit.
Das gilt nicht nur fürs mobile Segment, da hier ja Haare gespalten werden... :d
 

y33H@

Active member
Mitglied seit
14.05.2007
Beiträge
2.708
Das stimmt natürlich, diese Meldung wie auch Enduro betreffen aber nur den mobilen Bereich.
 

Mick_Foley

Active member
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
15.046
Ich weiß, aber die Enthusiasten-Lösung Dual Graphics ist überall Müll und hohles Marketinggeblubber. ;) Außerdem gibt Dudi dir eh nicht recht... :d
 

Gustav007

Active member
Mitglied seit
24.12.2010
Beiträge
1.579
Kabini unterstützt Dual Graphics mit Radeon HD 8000M-Modellen

Wisst ihr wie es mit ocl anwendungen ausschaut ?
bspweise adobe premiere pro mit gpu unterstützung. Gibt es hier cf support bzw. Sli ? Da ist es ja wurscht welche karte wann, was macht.

Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Hardwareluxx App

Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Hardwareluxx App
 

y33H@

Active member
Mitglied seit
14.05.2007
Beiträge
2.708
Im Luxmark etwa kannst du die (AMD-)CPU, die iGPU und die Dual Graphics Grafik gemeinsam rechnen lassen.
 

mr.dude

Active member
Mitglied seit
12.04.2006
Beiträge
6.353
die erste Slide ist nicht öffentlich zugänglich (ein Leak) und bei der zweiten, offiziellen vom FAD 2012 steht sehr wohl GCN drauf.
Nicht öffentlich zugänglich, schon klar. Gähn ... :rolleyes: Und bei der zweiten Folie steht definitiv nichts von GCN bei Kabini. Mit ein bisschen Grips würde man vielleicht auch darauf kommen, dass das lediglich 2 Beispiele waren. Es macht also keinen Sinn, diese zu zerreden und zu glauben, damit sei das Thema erledigt. Gibt natürlich noch eine Reihe weiterer Roadmaps, wie diese, auf denen nichts von GCN steht. So wie auf quasi allen ursprünglichen Kabini Roadmaps nichts von GCN stand. Aber keine Sorge, diese soll die letzte meinerseits gewesen sein. Die restlichen kannst du dir selbst suchen. 3 Stück, die deine Aussage klar widerlegen, sollten mehr als ausreichen. Trotzdem immer wieder belustigend, dein verzweifeltes Hecheln nach billigen Ausreden, anstatt ein einziges mal einen Fehler einzugestehen.

Und um was handelt es sich bei Kabini samt Radeon HD 8x00M? Richtig, mobile - also Notebooks.
Gut, dann bleiben wir von mir aus bei mobilen Lösungen. Ändert trotzdem nichts daran, dass Enduro nur umschaltet und nicht für gemeinsamen Betrieb zuständig ist, was beim Hinzuschalten der diskreten GPU der Fall wäre.

Dual Graphics nutzt eine iGPU und eine dedizierte Low-End-Grafik im mobilen Segment
So ein Unfug. Dual Graphics ist nicht auf dedizierte Low-End Lösungen beschränkt. In der News ist die Rede von bis zu HD 8700M für Kabini, also Mainstream bis Performance Segment.
 

El Kaputtano

Banned
Mitglied seit
19.07.2008
Beiträge
704
Ich bin mal gespannt. AMD redet viel wenn der Tag lang ist. Und es dauert immer etwas länger bis man was kaufen kann von AMD. Also mal schauen. Intel wird da schon Broadwell draussen haben. Und Broadwell wird nochmal einen draufsetzen bei der iGPU.
 
Zuletzt bearbeitet:

FM4E

Redakteur, Serial-Killer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
15.01.2007
Beiträge
13.939
Ort
Niedersachsen
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel Core i7-8700K @ 4,7 GHz
Mainboard
MSI Z370 Gaming Pro Carbon
Kühler
be quiet! Dark Rock 3
Speicher
32GB Corsair Vengeance LPX DDR4-3200
Grafikprozessor
NVIDIA GeForce RTX 2080
Display
BenQ BL2410PT, BenQ GW2460HM, Dell U2312HM
SSD
Samsung 970 Evo 250GB (Boot-Laufwerk), Samsung 860 Evo 1TB (Games), Samsung 850 Evo 500GB (Games)
HDD
zwei WD-Platten: 2TB und 3TB (sonstige Daten)
Soundkarte
ASUS Xonar Essence STX, ASW Sonus DC70L + R-12SW @ Onkyo TX-8220, DT 770 Pro (250 Ohm) + Rode NT-USB
Gehäuse
Fractal Design Define 7 XL (Dark Tempered Glass)
Netzteil
be quiet! Dark Power Pro 11 550W
Keyboard
Logitech G815
Mouse
Logitech G502 Lightspeed + Powerplay Mousepad
Betriebssystem
Windows 10 Pro x64
Webbrowser
Firefox/Chrome
Na, Nachholbedarf, El Kaputtano? Übertreib es dabei nicht. Einen Beitrag musste ich schon entfernen. ;)
 

Schaffe89

Banned
Mitglied seit
12.12.2010
Beiträge
5.646
Ob Intel Broadwell da schon draussen hat oder nicht steht nicht fest.

Haswell kommt erst im Juni, ergo denke ich dass Broadwell erst im Herbst oder Winter 2014 aufschlägt.
Den Rytmus zu verkürzen bringt Intel nichts, eher weniger Marge und Mehrkosten bei der Entwicklung.
 

y33H@

Active member
Mitglied seit
14.05.2007
Beiträge
2.708
Nicht öffentlich zugänglich, schon klar. Gähn ... :rolleyes: Und bei der zweiten Folie steht definitiv nichts von GCN bei Kabini. Mit ein bisschen Grips würde man vielleicht auch darauf kommen, dass das lediglich 2 Beispiele waren. Es macht also keinen Sinn, diese zu zerreden und zu glauben, damit sei das Thema erledigt. Gibt natürlich noch eine Reihe weiterer Roadmaps, wie diese, auf denen nichts von GCN steht. So wie auf quasi allen ursprünglichen Kabini Roadmaps nichts von GCN stand. Aber keine Sorge, diese soll die letzte meinerseits gewesen sein. Die restlichen kannst du dir selbst suchen. 3 Stück, die deine Aussage klar widerlegen, sollten mehr als ausreichen. Trotzdem immer wieder belustigend, dein verzweifeltes Hecheln nach billigen Ausreden, anstatt ein einziges mal einen Fehler einzugestehen.
Von den ersten beiden Slides war eine geleakt, die andere zeigte GCN. Die dritte ist über zwei Jahre alt und nennt generell keine Grafik-Architektur, sondern nur Codenamen. Also widerlegt von den dreien effektiv keine meine Aussage, dass GCN für Kaveri seit dem FAD 2012 bekannt ist.
 
Oben Unten