AMD Zen3+ trifft auf IPS/OLED: Lenovo stellt die ThinkPad Z13- und Z16-Notebooks vor

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
74.079
lenovo_thinkpad_z16_logo.png
Auch Lenovo nutzt die Gunst der Stunde, um anlässlich der diesjehährigen CES seine Neuerungen zu präsentieren. Einmal in groß und einmal in klein zeigen sich die ThinkPad-Z16- und ThinkPad-Z13-Notebooks für produktive Anwender. Wie es die beiden Zahlen bereits verdeutlichen, gibt es Lenovos neue Produktiv-Notebooks einerseits mit einem 13,3-Zoll- und andererseits mit einem 16-Zoll-Display.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

MrWahoo

Redakteur Motivator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
19.01.2004
Beiträge
23.708
Auf diese News hatte ich gehofft. AMD hat mit der 6000er-Serie endlich seine Hausaufgaben gemacht und bietet ein attraktives Gesamtkonzept, das die großen Notebook-Hersteller nun aufnehmen müssen - und Lenovo in Form der Thinkpads wohl auch tut. Ordentliches Display, gute Eingabegeräte und ein sinnvolles Gehäuse bzgl. der Kühlung gehört halt dazu, wenn man konkurrenzfähig sein will. Die Z-Serie scheint in jedem Fall einen Blick wert zu sein.
 

Darkseth

Urgestein
Mitglied seit
28.05.2011
Beiträge
5.951
Ort
Stuttgart
Hui, da liefert Lenovo aber ab.
Ein ausnahmsweise mal ansehnliches Thinkpad (ernsthaft, Design finde ich richtig gut), 1080p Webcam, endlich mal ein 16:10 Display zum arbeiten, optional mehr als FHD, USB 4 mit hoffentlich Thunderbolt spezifikation, UND die linke STRG Taste ist nun endlich auf der (für die Windows-Welt) korrekten Position.
Wenn die Lautsprecher dann zumindest grob in richtung Macbook Air qualität gehen (statt die üblichen telefon-dosen zu verbauen), hat Lenovo echt alles richtig gemacht.

Die 3 Tasten sind weg für mehr Trackpad fläche, aber kA warum der Trackpoint noch da ist?! Den hätte ich vor den 3 Tasten gestrichen. Ich mein, die 3 Tasten kann man auch mit dem Trackpad gut nutzen, aber der Trackpoint ohne die 3 Tasten? Geht das überhaupt sinnvoll?
 
Zuletzt bearbeitet:

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
36.347
Ort
Rhein-Main
Noch nicht auf dem Markt und schon tot.
Die Tastatur ist ne Katastrophe, die man sonst nur aus der 300€ Klasse kennt.
Möge die Produktreihe am Markt komplett versagen.

@MrWahoo So unterschiedlich können die Einschätzungen sein.
 

MrWahoo

Redakteur Motivator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
19.01.2004
Beiträge
23.708
Woran machst du fest, dass die Tastatur nichts taugt? :confused:

Ich gehe von meiner aktuellen Thinkpad-Tastatur aus, deshalb bin ich eher optimistisch. Habe ich eine Info übersehen?
Einziger Wermutstropfen ist für mich das Fehlen eines USB-A-Ports. Nicht, dass ich den zwingend unterwegs bräuchte, aber Verzichten würde ich nicht freiwillig darauf.
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
36.347
Ort
Rhein-Main

MrWahoo

Redakteur Motivator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
19.01.2004
Beiträge
23.708
Mit den Pfeiltasten habe ich keinen Schmerz, den Hub kann ich nicht beurteilen. Muss man vermutlich mal live testen.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten