AMD zeigt nächste Radeon-Generation in Aktion

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
76.862
radeonrx6700xt.jpg
Am Ende der Vorstellung der Ryzen-7000-Serie zeigte AMD eine kurze Livedemo einer Navi-3x-Karten auf Basis der RDNA-3-Architektur. Weitere Details dazu gab es nicht, aber AMD hält am Ziel von 50 % an Mehrleistung bei gleicher Leistungsaufnahme fest.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Berni_ATI

Urgestein
Mitglied seit
03.11.2006
Beiträge
9.492
Ort
Bruneck (Südtirol)
3 Slot Design, oder Zumindest 2,75 Slot (Größenmässig)
und max. wohl nur 2x 8Pin, sprich das HIgh End Modell bis zu 350Watt

Customs dann wohl mindestens 375 bis 400 Watt...

Vom Leaker vor ca. 3 Wochen

Zitat:
The reference card appears to have an updated 3-fan design that is slightly taller than the previous generation, with a distinctive 3 red stripe accent on a section of the heatsink fins near the dual 8-pin connectors.
 
Zuletzt bearbeitet:

Stunrise

Experte
Mitglied seit
26.07.2017
Beiträge
552
Ort
Augsburg
Die RDNA3 Demo war mau, eine Live-Demo eines Spiels ohne Angaben zu FPS, Settings, Auflösung, Vergleichswerte. Die einzige Erkenntnis ist, dass es wohl einen fertigen Prototypen gibt.
 

Thunderburne

Legende
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
13.316
Ort
Pampa
Ist doch schon mal kein schlechtes Zeichen.
 

freakyd

Urgestein
Mitglied seit
03.03.2007
Beiträge
4.500
Ort
Traunstein
Die RDNA3 Demo war mau, eine Live-Demo eines Spiels ohne Angaben zu FPS, Settings, Auflösung, Vergleichswerte. Die einzige Erkenntnis ist, dass es wohl einen fertigen Prototypen gibt.
Ist doch schon mal kein schlechtes Zeichen.
Nope, nope und nochmals nope.

Habt ihr gesehen was unterm Kühler / auf
dem PCB steckt? Nein.

Das war, wenns hoch kommt, nichtmal ein
richtiger Teaser.

Solche Aktionen sind mittlerweile max.
peinlich und nervig.

Show what you have or go home :shot:
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
36.727
Ort
Rhein-Main
Now this is awkward
 

Thunderburne

Legende
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
13.316
Ort
Pampa
Nope, nope und nochmals nope.

Habt ihr gesehen was unterm Kühler / auf
dem PCB steckt? Nein.

Das war, wenns hoch kommt, nichtmal ein
richtiger Teaser.

Solche Aktionen sind mittlerweile max.
peinlich und nervig.

Show what you have or go home :shot:
Na immerhin hat die nette Dame gesagt das die Karte noch in diesem Jahr raus kommt ist doch Prima.
Ich glaub der Frau das die Karte derzeit im Labor großartig Ergebnisse erreicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Thunderburne

Legende
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
13.316
Ort
Pampa
Leute wan gab es schon mal benschmarks von AMD und NV bei einer neuen Grafikkarte wo der Launch noch etwa 2-3 Monate weit weg ist ?
Hier hat man einfach schon mal etwas Werbung gemacht für die neue Gen .
Find es positiv das AMD hier anscheinend mal als erster da mit anfängt .
Würde mich jetzt nicht wundern wen NV nun auch etwas Preis gibt die Tage!
 
Zuletzt bearbeitet:

Zyxx

Urgestein
Mitglied seit
13.07.2010
Beiträge
2.673
Hat AMD doch schonmal mit RDNA 2 gemacht, wenn ich mich nicht vertue.
Hauptfokus waren die CPUs aber es gab einen Sneakpeek auf das was kommt.

Sehr schön.
Auch die Aussage das 50% Mehrleistung bei selben Verbrauch drin sind.
Ich bin mit der 6900XT immer noch sehr zufrieden. Wenn es diese Leistung dann für weniger Verbrauch in einem kleineren RDNA3 Modell geben wird, super.
Mal abwarten was dann bei der offiziellen Vorstellung in Zukunft kommen wird :)
 

SaiBot62

Experte
Mitglied seit
24.01.2021
Beiträge
483
Hat AMD doch schonmal mit RDNA 2 gemacht, wenn ich mich nicht vertue.
Hauptfokus waren die CPUs aber es gab einen Sneakpeek auf das was kommt.
Ich hab das so in Erinnerung, dass Nvidia die 30er Karten rausgebracht hat und man erst bei der Vorstellung oder evtl. kurz davor realisiert hat, dass AMD in der Rasterperformance sehr nah ran kommt. Damit hatte man gar nicht gerechnet nachdem das vorherige Topmodell ja die 5700XT war, die ja bekanntlich nicht im Highend Markt mitgemischt hat.
 

Bitmaschine

Experte
Mitglied seit
01.03.2013
Beiträge
1.726
Schöne Balken, schöne Bilder, schönes Spiel in Echtzeit. Zumindest habe ich bei AMD das Gefühl, dass die Performance, Optimierung vs. Stromverbrauch sich auf der Fahne geschrieben haben. Und wenn ich mit einer kleinen, neuen Generation die Performance der Vorgänger-Mittelklasse Grafikkarten erreiche, dann wäre das wirklich ein Erfolg. Von daher freue ich mich auf die neue 7000'er Generation, unabhängige Tests mit Zahlen und Fakten aus dem Alltag. :giggle:
 
C

CubaLibreLL

Guest
Bei so wenig Infos, kommen die Karten frühestens November/Dezember.
Solange sie die alten nicht weg bekommen werden sie es solange verzögern wie möglich egal ob AMD oder Nvidia.
Nur wollen die wenigsten für "veraltetes" Zeug soviel ausgeben.

Eine RTX 3050 ist mir max. 250€ wert aber sicher keine 330€ :-)
 
C

CubaLibreLL

Guest
Eine RTX 3050 ist keine 160 Euro Wert.
Ich finde ein wenig fair muss man schon sein, aber wenn der Kommentar wenigstens berechtigt wäre und man schaut mal eben nach was der User für Hardware hat der sich darüber mockiert das eine RTX 3050 keine 160€ wert sei. Dabei ist es dann noch an Lächerlichkeit kaum zu überbieten das der User eine MSI Gaming X RX 6900 XT um 1100€ und ein X570SI um 278€ sein eigen nennt.
 

JACKxBAUER

Enthusiast
Mitglied seit
20.10.2004
Beiträge
344
Ich finde ein wenig fair muss man schon sein, aber wenn der Kommentar wenigstens berechtigt wäre und man schaut mal eben nach was der User für Hardware hat der sich darüber mockiert das eine RTX 3050 keine 160€ wert sei. Dabei ist es dann noch an Lächerlichkeit kaum zu überbieten das der User eine MSI Gaming X RX 6900 XT um 1100€ und ein X570SI um 278€ sein eigen nennt.

Eine seltsame Argumentation.

Ich offenbare dir kurz meine Gedanken zu meiner obigen Aussage:

GTX 1660 Super: Release vor 3 Jahren UVP. ca. 240 Euro (Strassenpreis 200-250 Euro vor dem Mining-Hype)
RTX 3050: Release dieses Jahr. Strassenpreis zu Beginn bei ca. 350 Euro.

Die GTX 1660 Super und die RTX 3050 sind gleichschnell, aber die RTX 3050 kam über 2 Jahre später raus, aber kostet jetzt noch etwas mehr als die 3 Jahre alte GTX 1660 Super.
 

Niftu Cal

Experte
Mitglied seit
02.12.2018
Beiträge
3.958
Das ist immer genau was ich sage, für gleiche Leistung zahlt man entweder dasselbe oder mehr.

Leistungsdaten wären mal interessant und vor allem Preise. Ich rechne aber auch eher mit 2023. Wenn die Karten dann rauskommen sollen kann man nur davon ausgehen dass schon Prototypen existieren.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten