Aktuelles

AMD zeigt die Radeon RX 6900 XT Halo Edition

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
59.666
radeonrx6900xt-halo.jpg
AMD hat eine weitere Sonderedition seines Modells der Radeon-RX-6000-Serie vorgestellt. Bereits vor einigen Wochen erschien die Radeon RX 6800 XT in Midnight Black, zum Start von Halo gibt es nun die Radeon RX 6900 XT Halo Edition. Allerdings wird man diese nicht kaufen können. Stattdessen sollen einige Karten im Rahmen eines Gewinnspiels an Spieler verteilt werden.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
33.595
Ort
dieser thread
Wird nicht zur Entspannung am Graka Markt beitragen, dokumentiert aber die enge Zusammenarbeit Amds mit den Studios.
 

Equilibrium

Reihensechser
Mitglied seit
13.03.2005
Beiträge
6.054
Ort
Hochheim bei FFM

Christopher007

Enthusiast
Mitglied seit
05.05.2007
Beiträge
213
Ort
München
Schöne Karte. Trotzdem würde die min. das doppelte kosten als die XBox Series X Halo Edition.
Und nicht mal die habe ich bekommen.
 

Tommy_Hewitt

Legende
Mitglied seit
22.09.2005
Beiträge
17.588
Ort
In der schönen Steiermark/Österreich

Richard88

Experte
Mitglied seit
05.11.2020
Beiträge
1.318
Es ist eine Karte, die man nur gewinnen kann. Was hat die allgemein mit dem Markt zu tun?
du bist "legende" hier im forum, und kennst holzmann nicht? oder ist das wieder ein doppelaccount wie damals dieser Holzmamm kerl? auf jeden fall, holzi hat in 98% der fälle recht, nur eben in einem ganz anderem thema als besprochen wird.
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
33.595
Ort
dieser thread
Es dokumentiert die Zusammenarbeit mit den Entwicklern, die eben auch zum Markt gehören, mehr hab ich doch nicht gesagt.
 

Tommy_Hewitt

Legende
Mitglied seit
22.09.2005
Beiträge
17.588
Ort
In der schönen Steiermark/Österreich

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
33.595
Ort
dieser thread

editor

Experte
Mitglied seit
10.12.2014
Beiträge
336
Ich finde es gut das AMD sie auch zeigt. Sonst würde sie ja nie jemand sehen 😂
 

Cr@zed^

Enthusiast
Mitglied seit
29.11.2003
Beiträge
1.474
Ort
Nußloch
Sexy Design, abr wenn ich endlich mal eine reguläre 6900XT im AMD Shop kriegen würde wäre ich schon zufrieden. Obwohl mein rotes Teufelchen ist auch ganz OK.
 

hadhod

Experte
Mitglied seit
10.01.2015
Beiträge
1.488
Glaube kaum das Master Chief sich dieses Modell leisten :ROFLMAO:
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
33.595
Ort
dieser thread

Botcruscher

Enthusiast
Mitglied seit
14.02.2006
Beiträge
963
Wayne. Das ist nicht mal mehr Marketing sondern einfach nur noch Unfug. Die droelfte nicht verfügbare Karte brauch niemand.
 

Dave223

Legende
Mitglied seit
14.04.2007
Beiträge
6.088
Ort
Halle/Saale
Wayne. Das ist nicht mal mehr Marketing sondern einfach nur noch Unfug. Die droelfte nicht verfügbare Karte brauch niemand.
Hättest du mal weiter als die Überschrift gelesen, hättest du gemerkt, dass diese verlost werden. Und da wird den Gewinnern sicher nicht gesagt "oh, wir haben gerade keine, in 12-27 Wochen wird eine produziert und die bekommt ihr dann" ;)

Die Karten sind vermutlich längst produziert und warten halt auf die Verlosung. Wenn das kein Marketing ist, weiß ich es auch nicht...
 

Niftu Cal

Experte
Mitglied seit
02.12.2018
Beiträge
3.037
Die 6900 XT ist mit die unbeliebteste Karte. Ich habe das "Problem" auch, da sie einfach keiner zum vernünftigen Preis kauft. Die 6800 XT kostet genauso viel. Macht kaum Sinn, macht es aber heute sowieso kaum noch. Letztlich bin ich froh meine zu haben, da es damals keine 6800er gab und zu viel GPU-Power immer noch besser als zu wenig ist.
 

Dave223

Legende
Mitglied seit
14.04.2007
Beiträge
6.088
Ort
Halle/Saale
Da ist aber die Frage wie man vernünftiger Preis definiert ;) wenn ich hier und bei eBay gucke, gehen die meist ein kleines Stück über UVP weg. Nur weil die RTX sowie 6800 für unnormale Preise weg gehen, ist das was man für die 6900 bekommt nicht automatisch unvernünftig ;) es sei denn man hat sie als Spekulationsobjekt gekauft. Ansonsten stimmt das schon, die 6800 ist die sinnvollere Alternative, sofern man diese zum UVP bekommt.
 

Sun-Berg

Enthusiast
Mitglied seit
04.03.2008
Beiträge
133
Natürlich ist die 6800XT die sinnvollere Alternative, aber ich bin sehr froh eine 6900XT zur UVP bekommen zu haben. Eine 6800XT zur UVP ist halt nur den ganz Glücklichen oder den Bots vorbehalten. Eine Karte die ich nicht kaufen kann ist leider keine Alternative.
 

sualk027

Enthusiast
Mitglied seit
21.06.2008
Beiträge
1.034
"We'll be offering multiple opportunities for fans to win, so you can build a PC worthy of a Spartan."
Träumen darf man wohl noch. Ich würd mir das Ding in die Vitrine stellen und das ist alles

kopie.jpg
 

Niftu Cal

Experte
Mitglied seit
02.12.2018
Beiträge
3.037
Da ist aber die Frage wie man vernünftiger Preis definiert ;) wenn ich hier und bei eBay gucke, gehen die meist ein kleines Stück über UVP weg. Nur weil die RTX sowie 6800 für unnormale Preise weg gehen, ist das was man für die 6900 bekommt nicht automatisch unvernünftig ;) es sei denn man hat sie als Spekulationsobjekt gekauft. Ansonsten stimmt das schon, die 6800 ist die sinnvollere Alternative, sofern man diese zum UVP bekommt.
Der Preis liegt bei ~1,2 K - Für beide, was halt das Problem ist. Ich will schon meine 350 € rausbekommen, also UVP zu UVP. Man muss ja hier bedenken dass die 6800 XT "nur" 650 kostet. Zumindest theoretisch.

Das andere "Problem" ist, die Karte ist abartig stark und meine CPU bottleneckt sie zum Teil, wobei es für die goldenen 60 FPS immer reicht. Bei War Thunder habe ich über 100 FPS, eine bessere CPU würde da sicher 120+ machen. Allerdings brauche ich die dafür nicht wirklich. Selbst eine 6700 würde die Spiele die ich aktuell spiele vermutlich machen. Ich hoffe die Zen 2 Preise fallen endlich mal, oder aber es kommt wenigstens ein 5600X für maximal 200 €. Würde er das kosten was der 3600 vorher kostete würde ich sofort einen nehmen, wahlweise auch einen 5700 für etwas mehr, leider gibt es keinen. Jedoch scheint Intel da was gutes zu bringen, das bringt nicht nur Wettbewerb, sondern auch hoffentlich einen Preisverfall bei den alten Sachen mit sich.
 

sualk027

Enthusiast
Mitglied seit
21.06.2008
Beiträge
1.034
Also wenn es nicht auf das letzte (min)Fps ankommt : ich hätte auch mit dem 1800x noch leben können, der Leistungszuwachs durch diesen 3xxx hier war dann schon erheblich.
 

Niftu Cal

Experte
Mitglied seit
02.12.2018
Beiträge
3.037
Wie hoch ist er denn insbesondere bei nativem 4K? Ich sehe bei manchen Spielen keinerlei Bottleneck, nur bei Spielen die weit über 100 FPS gehen. Die Frage ist halt auch ob es viele Kerne braucht, die hätte ich gerne zum rendern. Aber ein 5600X zB wäre momentan immer noch zehnmal so schnell (gefühlt) wenn ich günstig daran käme. Zen 2 ist einfach zu teuer und alt, während Zen 1 mittlerweile praktisch schon umsonst ist.
 

sualk027

Enthusiast
Mitglied seit
21.06.2008
Beiträge
1.034
Stimmt, der 3900x hat seit dem Sommer sogar noch ein paar Schleifen zugelegt.

Natives 4k weis ich gerade nicht aber ich kann ein wenig CPU-Limit in WQHD liefern

X3 Terran Conflict Benchmark
- 1800x/Vega64 : 107 fps
- 1800x/6800xt : 106 fps
- 3900x/6800xt : 149 fps

Meine Lieblingstelle in Dishonored2 gibt mit dem 1800x 42fps, egal welche Graka
mit 3900x 55fps, dabei bummelt der Speicher auch noch mit 2933mhz vor sich hin.
3600/cl17 holt dann noch etwas raus aber es spielt iwie keine Rolle mehr.

Zwischen hier und GPU-Limit gibt es natürlich alles mögliche.
Soweit wollte ich gar nicht ausholen, die Aussage war dass man mit nem 3xxx wohl noch gut klarkommt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Viper63

Experte
Mitglied seit
07.12.2019
Beiträge
1.248
Ist schcon interessant was bei Hardwareherstellern heutzutage als "zeigen" gilt. Gibts die Karte als CGI-Render zu gewinnen?
 

sualk027

Enthusiast
Mitglied seit
21.06.2008
Beiträge
1.034
Schlüsselanhänger ?
Nö die sehn echt aus
razer.jpg

ab dafür
 

Tacmichi

Profi
Mitglied seit
11.11.2020
Beiträge
385
Schade, dafür hätte ich auch mehr als UVP bezahlt XD
117€ mehr wäre ok
 
Oben Unten