Aktuelles

[Kaufberatung] AMD Ryzen 7 5800X

Zentos

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
05.11.2020
Beiträge
4
Hallo,

Ich habe mir heute einen AMD Ryzen 7 5800X CPU zulegen können. Beim zusammenstellen könnte ich jedoch euere Hilfe benötigen:

FIX:
CPU: AMD Ryzen 7 5800X
Grafikkarte: AMD Radeon RX 6800 XT (Hoffentlich bekomme ich den auch bald)


Meine Vorschläge bis jetzt:
Mainboard: MSI MAG Tomahawk WIFI (x570)
RAM: G.SKILL Trident Z Neo 32GB Kit (2x16GB) DDR4-3600 CL16 DIMM Arbeitsspeicher
SSD: Kingston A2000
Netzteil: Corsair HX750i - 750 Watt
CPU Kühler: Noctua NH-D15 Chromax Black
Wärmeleitpaste: Thermal Grizzly Kryonaut
Gehäuse: be quiet! Pure Base 500

Würde mich über eure Tipps freuen.

Lg Zentos
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

r4u$ch

Urgestein
Mitglied seit
10.12.2009
Beiträge
5.328
Ort
Heidelberg
-Wucherpreise bezahlt
-RAM zu lahm
-SSD zu teuer ---> Kingston A2000 (wobei auf Geld kommt es ja net an)
-WLP ---> Thermal Grizzly Kryonaut
 

aandi82

Enthusiast
Mitglied seit
09.10.2010
Beiträge
671
guter Spender!
hat die RX 6000er Serie eigentlich Raytracing Rechenkerne?
 

Doktor Unblutig

Experte
Mitglied seit
14.03.2011
Beiträge
884
Das Gaming Edge ist Mist. Nimm das Tomahawk.

@aandi82
Ja, nach jetzigem Wissen ungefähr auf dem Niveau der 2080er-Serie von nVidia.
 

Laurent

Experte
Mitglied seit
01.08.2011
Beiträge
673
Das Gaming Edge ist Mist. Nimm das Tomahawk.
Sehe ich auch so! Dieser Test hier im Vergleich mit den anderen Boards hat mich auch überzeugt!

Als Gehäuse habe ich das hier kürzlich verbaut. P/L Top!
 
Zuletzt bearbeitet:

Zentos

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
05.11.2020
Beiträge
4
Hallo,

Vielen Dank. Hab mal jetzt meine Liste aktualisiert.
 

Laurent

Experte
Mitglied seit
01.08.2011
Beiträge
673
Deine ausgesuchte SSD hat ja einen eigenen Kühlkörper. Ggf. musst/kannst du den dann abmontieren wenn du die vorhandene M2 Kühlabdeckung des Boards nutzen willst/musst bzw. Platzprobleme mit der Graka bekommen solltest. Keine Ahnung ob dass bei der SSD dann geht, oder ob sowas wie Platzprobleme überhaupt passieren kann ... wegen Normung etc. ... also keine Ahnung! Kannst ja mal vorsichtshalber im Mainboard/SSD Forum nachfragen ob du auf solche Probleme stossen könntest.
Wenn es hier zu Problemen kommen kann, würde ich persönlich zu einer anderen SSD PCIe 4.0 x4 ohne Kühlkörper greifen damit die auch problemlos auf den M2_1 Slot montiert werden kann und der hat ja bereits eine Kühlabdeckung. Ob zwischen den beiden Slots letztendlich ein Geschwindigkeitsunterschied vorliegt, weiß ich nicht, aber wenn ich schon eine teure PCIe 4.0 x4 verbauen würde, würde ich die auch möglichst auf dem M2_1 Slot nutzen wollen.

In der Boardbeschreibung steht :
M2_1 slot (from AMD® Processor)
Supports PCIe 4.0 x4 (3rd Gen AMD Ryzen™)
Supports PCIe 3.0 x4 (2nd Gen AMD Ryzen™/ Ryzen™ with Radeon™ Vega Graphics and 2nd Gen AMD Ryzen™ with Radeon™ Graphics)
Supports 2242/ 2260/ 2280/ 22110 storage devices
-----------------------------------------------------------------
M2_2 slot (from AMD® X570 Chipset)
Supports PCIe 4.0 x4 (3rd Gen AMD Ryzen™)
Supports PCIe 3.0 x4 (2nd Gen AMD Ryzen™/ Ryzen™ with Radeon™ Vega Graphics and 2nd Gen AMD Ryzen™ with Radeon™ Graphics)
Supports SATA 6Gb/s
Supports 2242/ 2260/ 2280 storage devices
 

Zentos

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
05.11.2020
Beiträge
4
Deine ausgesuchte SSD hat ja einen eigenen Kühlkörper. Ggf. musst/kannst du den dann abmontieren wenn du die vorhandene M2 Kühlabdeckung des Boards nutzen willst/musst bzw. Platzprobleme mit der Graka bekommen solltest. Keine Ahnung ob dass bei der SSD dann geht, oder ob sowas wie Platzprobleme überhaupt passieren kann ... wegen Normung etc. ... also keine Ahnung! Kannst ja mal vorsichtshalber im Mainboard/SSD Forum nachfragen ob du auf solche Probleme stossen könntest.
Wenn es hier zu Problemen kommen kann, würde ich persönlich zu einer anderen SSD PCIe 4.0 x4 ohne Kühlkörper greifen damit die auch problemlos auf den M2_1 Slot montiert werden kann und der hat ja bereits eine Kühlabdeckung. Ob zwischen den beiden Slots letztendlich ein Geschwindigkeitsunterschied vorliegt, weiß ich nicht, aber wenn ich schon eine teure PCIe 4.0 x4 verbauen würde, würde ich die auch möglichst auf dem M2_1 Slot nutzen wollen.

In der Boardbeschreibung steht :
M2_1 slot (from AMD® Processor)
Supports PCIe 4.0 x4 (3rd Gen AMD Ryzen™)
Supports PCIe 3.0 x4 (2nd Gen AMD Ryzen™/ Ryzen™ with Radeon™ Vega Graphics and 2nd Gen AMD Ryzen™ with Radeon™ Graphics)
Supports 2242/ 2260/ 2280/ 22110 storage devices
-----------------------------------------------------------------
M2_2 slot (from AMD® X570 Chipset)
Supports PCIe 4.0 x4 (3rd Gen AMD Ryzen™)
Supports PCIe 3.0 x4 (2nd Gen AMD Ryzen™/ Ryzen™ with Radeon™ Vega Graphics and 2nd Gen AMD Ryzen™ with Radeon™ Graphics)
Supports SATA 6Gb/s
Supports 2242/ 2260/ 2280 storage devices
Danke,
Hab mich jetzt doch für ein Samsung SSD 980 PRO entschieden.
 

cerubis

Moderatorin Frauenbeauftragte
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
05.09.2007
Beiträge
11.869
Ort
Bavaria
Die Kingston kommt in einer Blisterverpackung, da ist kein Kühlkörper mit dabei.
 

r4u$ch

Urgestein
Mitglied seit
10.12.2009
Beiträge
5.328
Ort
Heidelberg
Dir ist klar dass du für das Geld zwo 1TB Kingston SSDs bekommst?

Schlechter als in die 980 pro kannst du dein Geld jedenfalls nicht investieren!

Edit: Bei einer 970 EVO gehe ich ja noch mit aber 980 pro ist totaler Quatsch.
 

Zentos

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
05.11.2020
Beiträge
4
Die Kingston kommt in einer Blisterverpackung, da ist kein Kühlkörper mit dabei.
Da ich meinen Beitrag immer wieder aktualisiere ging es damals um den G.SKILL Trident Z Neo 32GB Kit (2x16GB) DDR4-3600 CL16 DIMM
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Dir ist klar dass du für das Geld zwo 1TB Kingston SSDs bekommst?

Schlechter als in die 980 pro kannst du dein Geld jedenfalls nicht investieren!
Ja da hast du recht. Danke werde mir doch KingstonSSDs holen.
Hab mal meine Liste wieder aktualisiert.

Beitrag automatisch zusammengeführt:

Was sagst du zu: Crucial Ballistix MAX DIMM Kit 32GB, DDR4-4400 ? Etwas teuer aber denke beim RAM sollte man bei so einem System nicht sparen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Laurent

Experte
Mitglied seit
01.08.2011
Beiträge
673
Ich habe mich kürzlich (auch inkl. o.g. Mainboard) für die Western Digital WD Black SN750 NVMe SSD 500GB (https://geizhals.de/western-digital...g3x0c-00sjg0-wdbrpg5000anc-wrsn-a1969744.html) entschieden. Konnte ich für 55€ bekommen.
PCIe 4.0 kommt mir auch erst ins Haus wenn die Preise angemessen sind und ich den Prozessor auf (5950x) austausche. Die 0,742 FPS mehr im Spiel sind mir die Teuronen auch nicht wert :giggle:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten