Aktuelles

[Kaufberatung] AMD Ryzen 7 3700X | R9 290 oder aktuelle GPU (2019/2020) | Radi wohl extern

Oozy

New member
Thread Starter
Mitglied seit
21.02.2014
Beiträge
19
Hallo zusammen, Ich beginne gleich mal mit dem Fragebogen und gehe darunter noch spezifisch auf meine Anforderungen ein.

Welche Hardware soll gekühlt werden?

  • AMD Ryzen 7 3700X
  • R9 290 oder RX 5700X oder ggf. ein neues High-End-Model
  • evtl. das Mainboard, sofern das Sinn macht.

Welches Gehäuse steht zur Verfügung/soll angeschafft werden?

  • Fractal Design R6 (mein aktueller PC ist darin verbaut)
  • Corsair 750D (mein Home Server ist darin verbaut)

Seid ihr bereit Metallarbeiten (Dremel, Stichsäge, Bohren) zu machen?
Mangels geeigneter Werkzeuge, nein.

Gibt es alte WaKü-Hardware, die übernommen werden kann?
Ich habe im Keller eine R9 290, die bereits einen EKWB Wasserkühler verbaut hat. Diese würde ich provisorisch weiterverwenden, bis ich dann dieses, nächstes oder spätestens übernächstes Jahr eine neue Grafikkarte kaufe.

Dazu habe ich noch einen circa vier oder fünfjährigen CPU Wasserblock für die CPU. Da würde mir wohl ein AM4 Mounting Kit ausreichen, oder was meint ihr?

Zusätzlich habe ich noch einige 16/10 Alphacool Anschlüsse, die etwa fünf jährig sind.
Des weiteren habe ich eine Laing DDC Pumpe; welches Modell und ob dieses ein PWM-Kabel hat, müsste ich nachschauen. Dazu habe ich noch einen passenden Aufsteck-AGB von EKWB. Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass ich in der aquasuite lediglich die Spannung einstellen konnte und tendiere daher eher dazu, dass ich eine mit einem 3-pin rumliegen habe. Ich kann mir aber gut vorstellen, eine neue Pumpe zu kaufen. Ich hätte an die Aquacomputer D5 (NEXT) gedacht, bin da aber für Vorschläge offen.

Zusätzlich habe ich noch einige Alphacool Radiatoren im Keller liegen, die ich wohl aber nicht verbauen werde, wenn ich auf einen externen Radiator wie den Mo-Rab3 420 LT setze.
Wieviel möchtet ihr ausgeben?
Der Preis ist eigentlich eher von untergeordneter Bedeutung. Das soll aber nicht heissen, dass ich Luxusware will, sondern Produkte, die meinen Antorderungen entsprechen.

Meine Anforderungen
1. Lautstärke

  • sehr leise bis unhörbar, auch unter Last
  • Wichtig: unhörbare Pumpe, die gut entkoppelt ist, vgl. dazu Punkt 2.
2. Steuerung/Sensoren

  • Pumpendrosselung, idealerweise via aquasuite; ich hatte früher mal ein Aquaero 5 LT verbaut gehabt, was ich ziemlich cool fand.
  • mind. einen Temperatursensor, der die Wassertemperatur misst. Dazu würdeich gerne die Lüfterdrehzahl bspw. von der CPU- und/oder GPU-, bzw. Wassertemperatur abhängig machen.
Optik ist mir übrigens nicht so wichtig, Hauptsache leise.
Ich bin Mal auf eure Vorschläge gespannt.
Ich habe mal ein Bild von meinem watercool.de Waterkorb angehängt. Wie viele Anschlüsse ich brauche, kann ich ehrlich gesagt nicht wirklich einschätzen. Die Anschlüsse sind eher als Platzhalter zu verstehen.


Watercool Warenkorb.jpg

Pumpe (wenn ich die ersetzen muss) fehlt noch, Shoggy und eine Steuerung (wsl. ein Aquaero 6 LT), Norprene Schlauch. Evtl. einen AGB. Fehlt sonst noch was?

Liebe Grüsse
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Child

Member
Mitglied seit
15.10.2007
Beiträge
424
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 3700X
Mainboard
Gigabyte Aorus X570 Master
Kühler
WC HK IV Basic, WC HK-Tube 200 D5, HK IV GPU, AnfiTex PCH-Kühler 2x480, 1x360
Speicher
4x DDR4 3600 G.Skill 16-19-19-39 @ 1,35 V
Grafikprozessor
MSI Geforce RTX 2080
SSD
WD SN750 1TB, 2x Crucial P1 1TB
Gehäuse
Phanteks Enthoo 719 (Luxe 2)
Netzteil
Corsair RM550
Zur Pumpe / Steuerung:
Wenn die DDC schon älter ist und somit kein PWM hat, dann wäre meine Empfehlung für die Pumpenregelung ein Poweradjust 3.
Für alles weitere die Quadro. Wenn die Pumpe PWM hat, dann reicht auch die Quadro alleine. Am Quadro hast du eigentlich schon alles dran,
was so "notwendig" ist. Inkl. einem Kanal für Durchfluss.

Und wenn du sowieso über ne Aquaero / Quadro / Poweradjust gehst, dann nimm ne ganz normale Pumpe. Die Next bring dir da m.E. keine
weiteren Vorteile.
 
Zuletzt bearbeitet:

bundymania

Das Bastelorakel !
Mitglied seit
14.05.2005
Beiträge
51.204
Ort
der 1000 Waküteile
Verschlußschraube und drehbaren Doppelnippel zum Ablasshahn dazu
Was soll als Wasserzusatz zum Einsatz kommen ? Ich kann DP Ultra empfehlen, möglichst farblos !
Der 360er Mora würde völlig ausreichen, auch für 2 von diesen Setups ! Lüfter P/L Tipp: Arctic P12 PWM PST schwarz Value Pack | 120mm: Amazon.de: Computer Zubehör
Alle Adapter & Kugelhahn könntest von mir günstiger bekommen
Wenn du die Features benötigst, ist die AC D5 Next ok, ansonsten würde ich die normale mit PWM nehmen !
Deine 16/10er Schraubis kannst du weiter verwenden, ggfls. reinigen. Als Schlauch Mayhems Ultra Clear,
oder Watercool EPDM
Gute und günstige Pumpe: Magicool mc-dcp450 Zubehör
 
Zuletzt bearbeitet:

Oozy

New member
Thread Starter
Mitglied seit
21.02.2014
Beiträge
19
Zur Pumpe / Steuerung:
Wenn die DDC schon älter ist und somit kein PWM hat, dann wäre meine Empfehlung für die Pumpenregelung ein Poweradjust 3.
Für alles weitere die Quadro. Wenn die Pumpe PWM hat, dann reicht auch die Quadro alleine. Am Quadro hast du eigentlich schon alles dran,
was so "notwendig" ist. Inkl. einem Kanal für Durchfluss.

Und wenn du sowieso über ne Aquaero / Quadro / Poweradjust gehst, dann nimm ne ganz normale Pumpe. Die Next bring dir da m.E. keine
weiteren Vorteile.
Könnte ich auch einfach ein Aquaero 6 LT kaufen, anstatt zwei Teile, also 1x Quadro und 1x Poweradjust 3? Oder macht das nur Sinn, wenn ich eine PWM-Pumpe anschliesse?

Verschlußschraube und drehbaren Doppelnippel zum Ablasshahn dazu
Was soll als Wasserzusatz zum Einsatz kommen ? Ich kann DP Ultra empfehlen, möglichst farblos !
Der 360er Mora würde völlig ausreichen, auch für 2 von diesen Setups ! Lüfter P/L Tipp: Arctic P12 PWM PST schwarz Value Pack | 120mm: Amazon.de: Computer Zubehör
Alle Adapter & Kugelhahn könntest von mir günstiger bekommen
Wenn du die Features benötigst, ist die AC D5 Next ok, ansonsten würde ich die normale mit PWM nehmen !
Deine 16/10er Schraubis kannst du weiter verwenden, ggfls. reinigen. Als Schlauch Mayhems Ultra Clear,
oder Watercool EPDM
Gute und günstige Pumpe: Magicool mc-dcp450 Zubehör
Sind das die Doppelnippel, die du gemeint hast? https://shop.watercool.de/epages/WatercooleK.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/WatercooleK/Products/50326
Verschlussschraube kann ich wohl sowas verwenden? https://shop.watercool.de/epages/WatercooleK.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/WatercooleK/Products/50348

Bzgl. Anschlüssen: hast du da alles, was ich brauche? Also auch 90 Grad Winkel? Gemäss deinem Verkaufsthread hast du ja einiges bereits verkauft. Bin mir aber nicht sicher, ob du das auf den Fotos noch hast oder bereits verkauft wrude.

Normale PWM Pumpe meinst du die? https://www.aquatuning.de/wasserkuehlung/pumpen/laing-ddc/ddc-pumpen/17525/laing-ddc-pumpe-12v-ddc-1t-plus-pwm

Könnte ich aber z.B. auch meine alte Laing DDC 3-pin an einen Poweradjust 3 anschliessen und die Spannung dann über ein Aquaero 6 LT einstellen? Oder würdest du auf die Poweradjust 3 Variante verzichten und direkt eine PWM Pumpe kaufen? Welchen Topdeckel könnt ihr mir da empfehlen?

Schlauch + DP Ultra ist notiert, vielen Dank.

Edit: farbloses DP Ultra sollte ich sogar noch im Keller haben.
 

bundymania

Das Bastelorakel !
Mitglied seit
14.05.2005
Beiträge
51.204
Ort
der 1000 Waküteile
Jo, das sind die Doppelnippel und Verschlußschrauben

Diese Pumpe meinte ich: Aqua Computer Webshop - Aqua Computer D5-Pumpenmechanik mit PWM-Eingang und Tachosignal 41105

Der leiseste D5 Deckel kommt derzeit von Iceman Cooling - derzeit leider nur direkt bei einem Aliexpress Shop zu beziehen

Mein V: Thread ist nie aktuell, habe deutlich mehr , als da zu sehen ist :)

Du könntest natürlich deine alte DDC Pumpe weiter verwenden, mit Metalldeckel und Entkoppler muss die eigentlich nicht runter geregelt werden, würde ich erstmal ausprobieren

Helle silber reinem kupfer DDC pumpe abdeckung Hohe Qualität IceMan Kühler wasser kühlung galvanik pumpe refit kappe spiegel wirkung-in Fluidkühler zum Selbermachen aus Computer und Büro bei AliExpress

Silber/Schwarz neue ankunft DIY Pumpe geändert zubehör IceMan Kühler wasser kühlung DDC pumpe rüstung jacke aluminium legierung-in Fluidkühler zum Selbermachen aus Computer und Büro bei AliExpress


Welchen AGB hattest du bisher eigentlich eingeplant ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Oozy

New member
Thread Starter
Mitglied seit
21.02.2014
Beiträge
19
Okay, ich werde mir den Deckel von Iceman Cooling mal anschauen.

Stimmt, an den AGB habe ich noch gar nicht gedacht. Was empfiehlst du mir da? Brauche nichts Ausgefallenes, Hauptsache ich kann den Kreislauf gut entlüften und einfach befüllen. Mehr brauche ich eigentlich gar nicht.
 

bundymania

Das Bastelorakel !
Mitglied seit
14.05.2005
Beiträge
51.204
Ort
der 1000 Waküteile
Oben Unten