Aktuelles

AMD Ryzen 3 1200 kostet ab 55 Euro

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
3.805
Vor einigen Wochen wurde bekannt, dass AMD den Ryzen 3 1600 in leicht veränderter Form erneut anbieten wird, um das Einstiegssegment zu bedienen. Nun scheint man dieses Vorgehen für den Ryzen 3 1200 zu wiederholen. Dieser ist zudem mit eine Preis von 55 Euro sehr günstig und eine Alternative zu den Athlon-Prozessoren, die sich ebenfalls in diesem Preissegment bewegen – siehe der Athlon 3000G (Test).
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

KiK0n

Experte
Mitglied seit
17.03.2011
Beiträge
558
Ort
Niedersachsen
"Beim Kauf eines Ryzen 3 1200 oder Ryzen 3 1600 sollte darauf geachtet werden" Ich glaub hier hat sich ein kleiner Fehlerteufel eingeschlichen und es sollte der Ryzen 5 1600 sein. Das gleiche noch einmal im ersten Satz.
 

estros

Urgestein
Mitglied seit
30.03.2010
Beiträge
6.058
Ort
Hamburg
Für OEMs sicher interessant, um billige Rechner bauen zu können, aber für privat fehlt die GPU. Wär jedenfalls meine Einschätzung am Markt.
 

Squall2010

Enthusiast
Mitglied seit
05.01.2007
Beiträge
2.808
Ort
NRW

PussyCat

Banned
Mitglied seit
20.06.2005
Beiträge
503
Ort
Berlin
Haben doch schon lange die Fertigung umgestellt, Resteverwertung
 

Powl

Experte
Mitglied seit
13.11.2015
Beiträge
5.800
Ob der 1200 AF auch etwas besser boostet als der 1200 AE?
Ähnlich 1600 AF vs AE, da hält der neue auch mehr Allcore Boost.
 

Marteng

Enthusiast
Mitglied seit
04.04.2002
Beiträge
606
Ein günstiger ZEN2 mit APU wäre in Kombination mit einem günstigen B450-Board mit Sicherheit sehr interessant.
 
Oben Unten