AMD reagiert: Die Radeon RX 7900 GRE verliert ihre Speicher-OC-Limitierung

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
112.712
Bereits mit dem groß angelegten Verkaufsstart der Radeon RX 7900 GRE wurde bekannt, dass sich deren Speicher offenbar nicht so weit übertakten ließ, wie dies zu vermuten gewesen wäre. Das Limit lag bisher bei 2.316 MHz und laut AMD soll dies ein Bug im VBIOS sein, den man beheben möchte. Laut TechPowerUp ist dies nun auch geschehen und mit dem aktuellen Treiber Adrenalin 24.3.1 kann der Speichertakt im Treiber nun auf bis zu 3.000 MHz eingestellt werden.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Sehr schön/gut, gefällt mir ! (y)
 
15% mehr Leistung durchs OC wären natürlich schon beachtlich.
 
Wurde leider nur mit TimeSpy getestet, was nur ungenau die Leistung und dessen Leistungsgewinn widerspiegelt.
TimeSpy ist was die Leistung und Leistungsgewinn in Spielen anbelangt genauso ungenau, wie Cinebench bei den CPUs.
 
Ich hätte auch gerne selbst Tests gemacht, habe aktuell aber keine GRE mehr da.
 
Ich hätte auch gerne selbst Tests gemacht, habe aktuell aber keine GRE mehr da.
Schade, aber habt Ihr zumindest noch Daten was für Speicher effektiv bei den getesteten OC Karten verbaut war ?
früher haben die Hersteller das auch mal mit angegeben, nun steht bei alles nur effektiv 18GB/s :(
 
15% mehr Leistung klinge ja echt nicht schlecht, dann wäre die 7900 GRE fast so schnell wie die 7900XT.
 
Ich bürde mir gerne die schuld auf, alles für die werten leser.
Man bestellt keine Artikel nur um diese zu testen ohne Kaufabsichten und dann wieder zurückzuschicken. Unverständlich dieses Verhalten.
 
Ohne objektive moralische grundlage, ist alles stattlich.
Ist klar, erzähl uns noch mehr einen vom Pferd. Alles solche x.....xx die auch noch stolz darauf sind .... kein Wunder, das das große A die Rückgabefrist jetzt auf 14 Tage runtersetzt ...
 
Zuletzt bearbeitet:
Ist klar, erzähl uns noch mehr einen vom Pferd. Alles solche I.....ten die auch noch stolz darauf sind .... kein Wunder, das das große A die Rückgabefrist jetzt auf 14 Tage runtersetzt ...
Hat dir das amazon gesagt oder ist das eine mutmaßung? Du darfst ruhig amazon schreiben, die werden dich nicht wegen urherberrechtsverletzung abmahnen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Lies mal Nachrichten und arbeite an deiner Rechtschreibung, oder hast du jetzt hohen Blutdruck ? (und ab auf die Ignore Liste zum Holzmann)
 
 
Lies mal Nachrichten und arbeite an deiner Rechtschreibung
Lieber einer mit Rechtschreibfehler, als jemand der jemanden einfach dumm von der Seite anmacht.
(und ab auf die Ignore Liste zum Holzmann und Co)
 
Ja nett. Das ging doch überraschend schnell. Wenn da im schnitt ca 10% mehr frames rauskommen, hebt sie sich besser von der 7800xt ab.
 
Maximal einen halben Tag. Eines unserer Samples liegt gerade bei einem Kollegen und der bis sie dann bei mir ist. Ich schaue mal.

Sag bescheid, ich bestelle sie dann und muss sie halt nur innerhalb der 14-tägigwn zuerrückbekommen.

Das machen wir sicher nicht so ;)

Ich bürde mir gerne die schuld auf, alles für die werten leser.

Das bekommen wir anders organisiert.
Made my Day, danke Deckstein. :d
 
Bei mir habens nur 2 auf die Liste geschafft, Holzmann ist nicht dabei.
 
Ich muss niemanden auf irgendeine Liste schieben. Ich lese es, oder eben nicht. Ich kann emotional nicht nachempfinden, wenn jemand einer anderen Person schreibt, man wäre nun auf der Igno-Liste. Was kümmert es mich, wenn eine anonyme Person mir dies schreibt? In welcher Art und Form wäre dies ein Verlust für mich? Im Gegenzug müsste doch die Person, die anderen mitteilt man wäre nun auf der Liste, genau definieren können, von welcher Person man nicht ignoriert werden möchte.

RDNA3 ist einfach missglückt.
 
So ist es. Wen interessiert schon die Igno Liste anderer? Und was ist der Sinn dahinter. Macht Ihr immer die Augen zu wenn Euch was nicht gefällt? Kindergarten.

On topic: wieso gibt es denn gleich so viel FPS drauf nur durch den VRAM OC? Haben die da so stark die Handbremse angezogen? Dann wäre es mir schon fast lieber die Hersteller würden neue BIOS Versionen rausschicken um das Potenzial auch auszuschöpfen. Natürlich nicht max OC. Aber wenn da solche Leistungssteigerungen drin sind wird es doch irgend einen sicheren Wert dazwischen geben.
 
Es können bzw. sind unterschiedliche Speicher je nach Karte verbaut. Der eine Speicher macht anscheinend 2600(+) MHz mit, der Andere schafft auf gebrechen 2400 MHz. Hier die Balance über ein BIOS Update zu finden, stelle ich mir als schwer vor. Deswegen denke ich, sollte jeder der Interesse hat an mehr Leistung, dies selber ausloten.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh