[Sammelthread] AMD RDNA2 Smalltalk-Thread (Handel nur im Marktplatz; Startpost lesen!)

Körperklaus

Profi
Mitglied seit
23.03.2022
Beiträge
374
Spulenfiepen kannst du halt bei jeder Karte haben. Das ist die absolute Lotterie, bis man da mal Glück hat.

Kenne Leute, die haben 5-7 Karten durchprobiert...
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

kmwteam

Urgestein
Mitglied seit
21.04.2010
Beiträge
4.771
Ort
Holzgerlingen
Absolut, das bestreite ich auch nicht. Habe dieses mal einfach Pech gehabt. 3090, 3080 die ich hier habe alle kein prägnantes Spulenfiepen. Die Red Devil lauter wie die Lüfter bei 2600upm. Und das ist halt bei einem ansonsten auf Silent ausgelegten System bisschen zu viel.

Beste Grüße
 

exi78

Urgestein
Mitglied seit
06.12.2006
Beiträge
2.907
Ort
C:\
XFX RX6700XT bei MF jetzt für 565€ bei Midnight Shopping spart man sich die 8,99VK.
 

Sockrattes

Experte
Mitglied seit
18.08.2013
Beiträge
610
Ort
Schwabenland
Mein aktueller Favorit, wenn man keinen Wakü benötigen sollte, wäre die Powercolor RX 6700 XT Red Devil AXRX 6700XT 12GBD6-3DHE/OC. Hat eine hervorragende Phasenversorgung (12, inkl. SoC). Gibt es bei MF aktuell für 579,- EUR zzgl Versand.

Meine Asus RX 6700 XT TUF kam schon letzte Woche Mittwoch an (Dienstag bestellt, wie geht sowas?!?!) und wurde gestern erfolgreich auf Wakü umgeklempnert. Anbei ein paar Impressionen.
20220515_104829.jpg
 

Anhänge

  • 20220515_110758.jpg
    20220515_110758.jpg
    641,5 KB · Aufrufe: 239
  • 20220515_110807.jpg
    20220515_110807.jpg
    578 KB · Aufrufe: 263
  • 20220515_144333.jpg
    20220515_144333.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 277
  • 20220515_144400.jpg
    20220515_144400.jpg
    771,8 KB · Aufrufe: 313
Zuletzt bearbeitet:

Zynicus

Profi
Mitglied seit
01.04.2021
Beiträge
92
Ort
Heilbronn
Erscheint mir das nur durch die Perspektive so, oder ist dein Radiator samt Unterbau tatsächlich größer als mein gesamter Rechner?
 

el_froggo

Enthusiast
Mitglied seit
20.05.2003
Beiträge
483
Ort
Hildesheim

Sockrattes

Experte
Mitglied seit
18.08.2013
Beiträge
610
Ort
Schwabenland
Erscheint mir das nur durch die Perspektive so, oder ist dein Radiator samt Unterbau tatsächlich größer als mein gesamter Rechner?
Der Radiator (560mm ALC) liegt auf einem Alu-Profilgestell, daneben ein Be Quiet 801 Silent Base Gehäuse. Aber klar, die Perspektive lässt das ganze riesig erscheinen.
 

Techlogi

Legende
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
12.193
Ort
Lübeck
Hast du keinen Lack auf dem Hühnerfutter um die GPU?
 
Zuletzt bearbeitet:

Sinush

Experte
Mitglied seit
24.01.2021
Beiträge
1.133
Ort
Tralien

Techlogi

Legende
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
12.193
Ort
Lübeck
Als "Hühnerfutter" bezeichnet man solch kleine SMD Bauteile, wie sie um die GPU angeordnet sind. Auf diese machen viele Leute einen Schutzlack, wenn sie LM verwenden.
 

Sinush

Experte
Mitglied seit
24.01.2021
Beiträge
1.133
Ort
Tralien
Puhh, ich hatte mir ernsthaft Sorgen gemacht. 😅
 

Sockrattes

Experte
Mitglied seit
18.08.2013
Beiträge
610
Ort
Schwabenland
Hast du keinen Lack auf dem Hühnerfutter um die GPU?
Doch. Original Volkswagen Klarlack. Liegen immer bei den Ausbesserungslacken mit dabei und ist recht hochwertiges Zeug. Deswegen auch die Abkofferung. Die habe ich nicht nur wegen dem FLüssigmetall gemacht, sondern auch um den schicken Metallrahmen nicht unnötig zu versauen. Nach innen, mit doppeltgefalteten Papier, von Hand den GPU-Die abschirmen und dann alle vier Seiten bestreichen. Mit Haarföhn gut fünf Minuten trockenen und dann Fl.Metall auftragen. Vor Auftragen Oberflächen entfetten und "Ablüftzeiten" einhalten, sonst rutscht das Fl.Metall wie Schweißperlen hin und her. Achja, den GPU-Kühler auf der GPU-Auflagefläche leicht anrauen und ebenfalls mit den Resten auf dem Applikationspinsel benetzen.

PS: wenn man beim zweiten Bild näher heranzoomt kann man den Klarlack zwischen den SMD-Bauteilen auf der linken Seite erkennen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Zynicus

Profi
Mitglied seit
01.04.2021
Beiträge
92
Ort
Heilbronn
Der Radiator (560mm ALC) liegt auf einem Alu-Profilgestell, daneben ein Be Quiet 801 Silent Base Gehäuse. Aber klar, die Perspektive lässt das ganze riesig erscheinen.
OK, danke. Aber nachdem ich eben mal die Maße so eines Radiators nachgeschaut habe, das Konstrukt ist anscheinend tatsächlich beinahe so groß wie mein Rechner. (Allerdings ist mein Gehäuse auch etwas kleiner als das BQ.)
 

PseudonymX

Experte
Mitglied seit
01.04.2014
Beiträge
66
So meine RDNA2 is auch da... Nach 1,5 Jahren warten... Ganz schöner Brecher

IMG_20220516_150310.jpg


IMG_20220516_150505.jpg


Mal später schauen was sie drauf hat. Jetzt heißt ersma kompletten Loop nomma auseinander nehmen um das Teil unter zu bekommen.

Edit: klarer Fall von Fehlkalkulation.. nachdem ich das Alphacool vertical bracket schon modifizieren musste damit es über die Lüfter unten geht, stellt sich jetzt die Frage.... Soll die Grafikkarte wirklich SOO dominant sein? Und wie zur Hölle verschlauch ich das 🤣
IMG_20220516_165223.jpg


Update: Werd mich wohl dieses Jahr noch von meinem heißgeliebten inwin 303 verabschieden. Ist einfach zu klein. Das vertikal bracket von alphacool is nice. Aber im Vergleich zur alten Karte doch brutal. Hatte die Vega56 am WE spaßeshalber Mal vertikal eingebaut. Der Unterschied ist enorm. Und die Vega is mit morpheus schon Fette 5,5 Slots und auch so alles andere als klein
IMG_20220515_203330.jpg


Hab am Ende nen Loop gefunden der ganz schick ist.
IMG_20220516_190652.jpg


Vom PCI-e leuchte LianLi Kabel hab ich mich auch verabschiedet.. einfach zu eng. Und ob's so klug ist 2 Stecker mit Verlängerung und einen ohne zu nutzen ist auch fraglich
Lass den Loop Grad ohne Strom Mal laufen. Traue den Winkelstücken net XD waren bissl wackelig. Aber wahrscheinlich nur meine übervorsicht😁

Update: So feddisch, irgendwie auch geil das CPU Block und RAM so hinter der graka her luken... Ich frag mich wann ich zu alt für den ganzen Quark bin... Finds extrem geil. Wennse jetzt noch Performet bin ich glücklich:
IMG_20220516_201510.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Techlogi

Legende
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
12.193
Ort
Lübeck
Witzig ist, dass du genau den gleichen Post im Ampere Sammler gedropt hast.
"ich lass das mal hier, sag da aber nix zu."
:fresse:
 

Trakoma

Profi
Mitglied seit
24.01.2021
Beiträge
121
Ist halt immer die Frage mit welchen Spielen und wie gemessen wird :) und dann noch nen bisschen Marketing oben drauf :) Nvidia könnte bestimmt ne ähnliche Folie zaubern, bei der sie zeigen wieviel besser sie, aus ihrer Sicht, sind. "Get the 3070 which beats all radeons"*
;)
*using RT in game xyz.
 

PseudonymX

Experte
Mitglied seit
01.04.2014
Beiträge
66
Check das nicht. Gibt doch für jeden das was er braucht... Bei Lücken von 5-15% je nach Spiel und Auflösung nach unten und oben findet jeder den sweetspot für sich.. ist halt nur für leien unübersichtlich... Aber das isn Autokauf auch
 

GudeBubb

Einsteiger
Mitglied seit
19.12.2021
Beiträge
32
Ort
EuropaCup in diesem Jahr

PseudonymX

Experte
Mitglied seit
01.04.2014
Beiträge
66
Hab die XFX 6900xt merc Zero jetzt soweit durchgetestet.. Stock. Habe nix dran gemacht, das kommt morgen... Bzw heute.

Voll Stress Test bei 2,4ghz und 330-334watt gesamt Leistungsaufnahme.. um die 60° temp und 75-80° Hotspot. Habe aber auch sehr wenig Durchfluss.

Alles was ich aktuell spiele ist für das Teil nen Klacks. Muss mir da Mal was härteres besorgen😅
AC Odyssey, WoT, Elden Ring, Rocket League, Conan exiles, Forza Horizon 4, asetto corsa... Durchweg ein ähnliches erfreuliches Bild... 60fps @ 4k und 80-150watt Leistungsaufnahme der Karte... Die Vega 56 hat in allen Games mit starkem OC bei niedrigeren Einstellungen und 40-60fps dauerhaft 250watt gesaugt.

Bin bis dato zufrieden. WLP scheint auch zu passen.


Weit: Konnte dann doch nicht pennen. Also der Chip macht 2860mhz bei 1200mv maximal Hotspot 80°... Schon ne geile Nummer. Mal schauen was mit dem Speicher geht. XFX hat ja n unlock BIOS draufgeklatscht. Regler geht bis 3000.... Bissl übertrieben die Jungs und Mädels 🤣

Update: der Speicher geht genau bis dahin wo er auch in nem "normalen" BIOS hin ginge.. 2150mhz.... Keinen MHz weiter... Bisschen enttäuschend.

Update: Bench und Stress Test stable ist das so das Maximum das ich ermitteln konnte.
IMG_20220517_022851.jpg
IMG_20220517_022903.jpg

Hotspot temp eigentlich 80° hatte nur vergessen der Pumpe nach nem reset wieder Drehzahl zu verpassen. Hatte nach dem Tests (furmark, superposition, AMD stresstest) resettet und den Stress test nochmal 10min laufen lassen
 
Zuletzt bearbeitet:

Techlogi

Legende
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
12.193
Ort
Lübeck
Wie warm war das Wasser?
 

PseudonymX

Experte
Mitglied seit
01.04.2014
Beiträge
66
Wie warm war das Wasser?

Keine Ahnung 🤣 hab keinen wassertemp Sensor. Sollte ich mir echt Mal bestellenn. Kommt dann alles mit Quatro und neue pumpe wenn nen Zen3 kommt.

Wenn's aus'm Mora raus kommt würd ich sagen Round about 30° Schläuche und fittinge sind da nicht fühlbar warm... Vorm Radi locker 40-45°
 

Zynicus

Profi
Mitglied seit
01.04.2021
Beiträge
92
Ort
Heilbronn
Lohnt doch kaum noch. :hust:
 

BigLA

Urgestein
Mitglied seit
14.06.2001
Beiträge
4.791
Ort
Bochum
Nur noch für diejenigen, die unbedingt ne 6750er Ref haben wollen...:hmm::fresse:
 

Lt.Face

Enthusiast
Mitglied seit
10.07.2006
Beiträge
2.006
Ort
Jever
hmmmm...jetzt habe ich die Powercolor Red Devil Ultimate frisch hier liegen umd die auf WAKÜ umzubauen....und nun ist der Preis der XFX Liquid auf 1249€ gefallen....
Was denkt ihr? Powercolore (ungeöffnet) zurück und die XFX bestellen? Oder auf der Powercolor den Kühler wechseln wie geplant (Alphacool Eisblock Aurora Acryl GPX-A Radeon RX... )
 

sL0w

Enthusiast
Mitglied seit
03.04.2006
Beiträge
407
@Lt.Face
Akzeptiert Powercoler mittlerweile den Kühlerwechsel und gibt weiterhin volle Garantie?
Würde das aus diesem Gesichtspunkt betrachten
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten