Aktuelles

[Sammelthread] AMD RDNA2 Smalltalk-Thread (Handel nur im Marktplatz; Startpost lesen!)

alo

Enthusiast
Mitglied seit
19.05.2010
Beiträge
337
Ort
LK Osnabrück
im Korb ist der Artikel anschließend nicht.
das hatte ich letzten Donnerstag auch mehrfach gecheckt, als ich das Glück hatte, reinzukommen.

Am pihole oder AdBlock liegt's auch nicht, aber auf die Idee eines anderen Browsers bin ich gar nicht gekommen :wall:
Ja, im Safari kommt das Captcha und es lässt sich anschließend in den Warenkorb legen...

Aber wieso kommt es im Chrome nicht (mehr)?
wie gesagt: vor dem letzten Chrome-Update ging's noch, ich nutze denselben TAB (hab manche seit Monaten offen) und habe diesen auch komplett über "Cache leeren und vollständig aktualisieren" neu geladen, AdBlocker ist aus.:unsure:
ok, "Fehler" gefunden :rolleyes2:
einmal alle AMD-Cookies gelöscht (Cache leeren reichte nicht) und schon geht's wieder....
Hätte man ja auch vor dem Drop mal machen können, ich Idiot :wall:
Hab mir somit die beste Chance seit Wochen wahrscheinlich selbst verbockt.

Was ist denn das Multilogin-Pendant für den Firefox? Multi-Account-Containers?
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

exi78

Urgestein
Mitglied seit
06.12.2006
Beiträge
2.565
Ort
C:\
Was ist denn das Multilogin-Pendant für den Firefox? Multi-Account-Containers?
Ich glaube in FF kannst du SessionBox benutzen. Da gibt es keine Begrenzung der Tabs.
Am besten mal ausprobieren.
 

Sinush

Experte
Mitglied seit
24.01.2021
Beiträge
1.007
Ort
Tralien
Ganz dünnes Eis.

Egal mit welchen Tags du das versiehst.
Keine Bange, ich lehne den Scheiß von Putin ohne Wenn und Aber ab.

Und:

Wir reden hier von profitorientierten Unternehmen.
Oder anders:
Hab schon Pferde vor der Apotheke kotzen sehen. 🤷‍♂️
Beitrag automatisch zusammengeführt:


Bleibt noch die Frage:
Was kostas?
 
Zuletzt bearbeitet:

exi78

Urgestein
Mitglied seit
06.12.2006
Beiträge
2.565
Ort
C:\

V4D3R

Semiprofi
Mitglied seit
11.01.2022
Beiträge
74
:banana: OMG :banana:

Hab grad nochmal mit dem Support telefoniert und tatsächlich gute Nachrichten bekommen!
Die Stornierung meiner Karte wurde nochmals geprüft und es konnte kein Grund für die Stornierung gefunden werden.

Ich bekomme heute im Lauf des Tages noch die Möglichkeit die Karte erneut zu kaufen (außerhalb des Drops). :banana:


Laut dem Mitarbeiter vom Support ist AMD da wirklich bemüht dass jeder die Chance auf eine Karte bekommt und wenn solche ungerechtfertigten Stornos passieren wird dem auch wirklich nachgegangen.
Sooo....

Nach einer gefühlten Ewigkeit habe ich nun die von AMD versprochene, erneute Kauf-Möglichkeit bekommen.
Das ganze ist dann wie schon vermutet, über einen Direkt-Link mit Username/PW Kombi abgelaufen. Allerdings war es nicht wie von dem ein oder anderem gemutmaßt möglich, eine andere Karte zu kaufen. Es gab nur die von mir bestellte 6700xt zur Auswahl.

Ich bin jetzt auf jeden Fall happy. Die 6700xt wird auf jeden Fall ein ordenliches Upgrade zu meiner gtx960. :d
 

GuentherLudolf

Experte
Mitglied seit
24.11.2020
Beiträge
1.213
Das wird noch weiter sinken. Die Karten, welche eigentlich nach Russland oder in die Ukraine gehen, kommen jetzt in die anderen Märkte.
Und da die Leute gerade besseres zu tun haben als Grafikkarten zu kaufen, gibt es noch mehr Gründe für die fallenden Preise. Steigende Energiepreise, etc.
 

annatrinh

Experte
Mitglied seit
10.03.2021
Beiträge
481
Das wird noch weiter sinken. Die Karten, welche eigentlich nach Russland oder in die Ukraine gehen, kommen jetzt in die anderen Märkte.
Und da die Leute gerade besseres zu tun haben als Grafikkarten zu kaufen, gibt es noch mehr Gründe für die fallenden Preise. Steigende Energiepreise, etc.
Es gibt aber auch Gründe pro Kryptos:

Aber Fakt ist, dass die Preise gerade sinken :d
 

Ceberion

Semiprofi
Mitglied seit
06.01.2022
Beiträge
44
Ich muss ja sagen: Das die Neupreise jetzt die Scalperpreise unterbieten erfüllt mich mit großer Befriedigung.
Was ihr nur immer mit eurem sinnlosen einprügeln auf irgendeinen EKA Lolo habt. Schon mal darüber nachgedacht wer WIRKLICH schuld an der Misere ist? Nämlich die ach so seriösen Shop wie Alternate, NBB, Mindfactory usw. Möchte jetzt mal von dir erklärt bekommen wie sich ein Preis von zeitweise über 1800 Euro (!!) für eine 6900xt rechtfertigen lassen. Und jetzt komm mir nicht mit dem Angebot-und-Nachfrage Totschlagargument, die Lager von den Shops waren die GANZE ZEIT ÜBER arschvoll! Weil es ein ganz tolles Custommodell ist das ganz, ganz viel Mehrwert gegenüber eine Referenzkarte bietet? Sind bei Custommodellen nicht eigentlich eher um die 25% Aufschlag üblich und nicht 60+?
Nachdem deine ach so tollen, seriösen und kundenfreundlichen Shops über Monate(!!) hinweg ganz Europa brutal abgezockt haben fühlst du jetzt große Befriedigung weil ein paar EKA Lolos nichts mehr verkaufen können? Aber klar, auf 'nen kleinen EKA Lolo kann man halt viel, viel leichter und einfacher einprügeln. Hat man sich mal eben schnell irgendeinen beruflich oder privat bedingten Frust ohne anzuecken von der Seele geschrieben, verstehe ich ja irgendwo. Nur komisch das mir beim Verkauf mehrfach gedankt wurde: Die billigste 6900XT über die Shops kostete damals fast 1700 Euro, hab sie für 1300 Euro verkauft.
Schon mal darüber nachgedacht das etliche Leute sogar einiges an Geld sparen?
Aussagen klangen etliche male in etwa so:
"Danke Mann, setz' sie ja unter Wasser, 400 Euro gespart und kompatibel zum Heatkiller ist sie auch"
"Warum verkaufst du so billig, ist die echt noch neu?"
"Melde dich bitte falls du noch an eine rankommst"
"Sorry musste noch tanken, sind jetzt 1280 auch ok? Bitte brauch die Karte wirklich (billigster Trick ever, hab sie ihm trotzdem gegeben)"
 

BigLA

Urgestein
Mitglied seit
14.06.2001
Beiträge
4.358
Ort
Bochum
Naja, der Ruf einiger EKA-Scalper ist aber nicht gänzlich unbegründet! Ob man jetzt die Extrem dreisten FE-Abzocker da jetzt ausklammern sollte ist ne andere Frage... ;)
Aber keiner sollte natürlich jeden EKA-Verkäufer verurteilen, wenn die preise auf dem level um oder knapp über den sonst erhältlichen preisen liegen..
 

Shihatsu

Enthusiast
Mitglied seit
16.08.2005
Beiträge
3.471
Was ihr nur immer mit eurem sinnlosen einprügeln auf irgendeinen EKA Lolo habt. Schon mal darüber nachgedacht wer WIRKLICH schuld an der Misere ist? Nämlich die ach so seriösen Shop wie Alternate, NBB, Mindfactory usw. Möchte jetzt mal von dir erklärt bekommen wie sich ein Preis von zeitweise über 1800 Euro (!!) für eine 6900xt rechtfertigen lassen. Und jetzt komm mir nicht mit dem Angebot-und-Nachfrage Totschlagargument, die Lager von den Shops waren die GANZE ZEIT ÜBER arschvoll! Weil es ein ganz tolles Custommodell ist das ganz, ganz viel Mehrwert gegenüber eine Referenzkarte bietet? Sind bei Custommodellen nicht eigentlich eher um die 25% Aufschlag üblich und nicht 60+?
Nachdem deine ach so tollen, seriösen und kundenfreundlichen Shops über Monate(!!) hinweg ganz Europa brutal abgezockt haben fühlst du jetzt große Befriedigung weil ein paar EKA Lolos nichts mehr verkaufen können? Aber klar, auf 'nen kleinen EKA Lolo kann man halt viel, viel leichter und einfacher einprügeln. Hat man sich mal eben schnell irgendeinen beruflich oder privat bedingten Frust ohne anzuecken von der Seele geschrieben, verstehe ich ja irgendwo. Nur komisch das mir beim Verkauf mehrfach gedankt wurde: Die billigste 6900XT über die Shops kostete damals fast 1700 Euro, hab sie für 1300 Euro verkauft.
Schon mal darüber nachgedacht das etliche Leute sogar einiges an Geld sparen?
Aussagen klangen etliche male in etwa so:
"Danke Mann, setz' sie ja unter Wasser, 400 Euro gespart und kompatibel zum Heatkiller ist sie auch"
"Warum verkaufst du so billig, ist die echt noch neu?"
"Melde dich bitte falls du noch an eine rankommst"
"Sorry musste noch tanken, sind jetzt 1280 auch ok? Bitte brauch die Karte wirklich (billigster Trick ever, hab sie ihm trotzdem gegeben)"
Hast du getrunken?
 

Moetown

Enthusiast
Mitglied seit
13.07.2009
Beiträge
445
Ich verstehe nicht, warum manche da immer so emotional werden müssen. Auch die Händler sind Firmen, die auf Gewinnmaximierung aus sind und niemandem eine Karte zu einem bestimmten Preis "schulden". It's just business. Und gegenüber dem EKA Dödel sorgen die Händler immerhin für Arbeitsplätze, zahlen Steuern und geben Garantie bzw. Gewährleistung.
 

Sinush

Experte
Mitglied seit
24.01.2021
Beiträge
1.007
Ort
Tralien

thom_cat

Super Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
01.02.2006
Beiträge
47.395
Ort
Hessen\LDK
da passt für mich am besten: getroffene hunde bellen...
 

bender301

Profi
Mitglied seit
17.06.2021
Beiträge
178
Ich verstehe nicht, warum manche da immer so emotional werden müssen. Auch die Händler sind Firmen, die auf Gewinnmaximierung aus sind und niemandem eine Karte zu einem bestimmten Preis "schulden". It's just business. Und gegenüber dem EKA Dödel sorgen die Händler immerhin für Arbeitsplätze, zahlen Steuern und geben Garantie bzw. Gewährleistung.
und die Bezahlung ist sicherer. Ich persönlich würde keine 1000€+ über PayPal Friends verschicken (eigentlich würde ich überhaupt nicht PP Friends nutzen).
 

V4D3R

Semiprofi
Mitglied seit
11.01.2022
Beiträge
74
Wieso sind denn die Shops alle auf den Scalper-Zug aufgesprungen?

Die Profi-Scalper haben schon bei Release (die meisten davon mit Hilfsmitteln) alle Karten die sie in die Finger kriegen konnten, abgegriffen und waren Zeitweise quasi die einzige Möglichkeit überhaupt an ne Karte zu kommen. Dass man so schnell Geld machen kann, hat sich dann schnell rumgesprochen und alle wollten was vom Kuchen abhaben. Also wurde einfach alles leergekauft.

Irgendwann sind dann natürlich auch die Shops auf den Trichter gekommen dass sie deutlich höhere Preise verlangen können und haben das dann knallhart durchgezogen. Aber initial ging der ganze Schmarrn nicht von den Shops aus.

So habe ich das zumindest in Erinnerung....
 

bender301

Profi
Mitglied seit
17.06.2021
Beiträge
178
wird Zeit, dass wieder Do wird. Die Diskussionen drehen sich wieder im Kreis:coffee3:. Morgen heißt es dann wieder: "20x über 1h", "scheiß Holländer", "Warteschlange pausiert"...:LOL:
 

Sinush

Experte
Mitglied seit
24.01.2021
Beiträge
1.007
Ort
Tralien

exi78

Urgestein
Mitglied seit
06.12.2006
Beiträge
2.565
Ort
C:\
Hab gesehen, dass der Holländer jetzt 2 unterschiedliche und dann auch wieder nicht unterschiedliche 🤓🧐🥴 Abos hat (konnte keinen Unterschied rausfinden). 1x 10€ und 1x 11€, jeweils mit etwas über 200 Nutzern.

Freu mich morgen wieder auf die Threadlektüre hier :popcorn:
 

Darknesss

Profi
Mitglied seit
16.12.2020
Beiträge
188
Irgendwann sind dann natürlich auch die Shops auf den Trichter gekommen dass sie deutlich höhere Preise verlangen können und haben dass dann knallhart durchgezogen. Aber initial ging der ganze Schmarrn nicht von den Shops aus.
Da habe ich etwas anderes in Erinnerung.

In der Zeit ist meine 5700XT in der RMA "verloren" gegangen (wers glaubt) und ich musste teuer Ersatz kaufen.
Die alte Gen war in den Shops noch gut verfügbar, allerdings haben die sofort die Möglichkeit genutzt die Preise massiv anzuheben.
Ich hab mich damals dann für eine RX570 8GB für 220€ entschieden, weil die RX5700 XT quasi über Nacht von 350€ auf fast 700€ im Preis gestiegen ist.
 

Sinush

Experte
Mitglied seit
24.01.2021
Beiträge
1.007
Ort
Tralien
Da habe ich etwas anderes in Erinnerung.

In der Zeit ist meine 5700XT in der RMA "verloren" gegangen (wers glaubt) und ich musste teuer Ersatz kaufen.
Die alte Gen war in den Shops noch gut verfügbar, allerdings haben die sofort die Möglichkeit genutzt die Preise massiv anzuheben.
Ich hab mich damals dann für eine RX570 8GB für 220€ entschieden, weil die RX5700 XT quasi über Nacht von 350€ auf fast 700€ im Preis gestiegen ist.
Alter, das ist ja der Mega-Abfuck! Und dann noch das Downgrade auf die RX 570...welcher Shop?

Haben die dann sowas gesagt wie: "Sorry, deine Karte ist weg, Pech. Aber schau mal hier, kannst neue Karte kaufen. *kaching!*"? Hast du wenigstens eine Gutschrift bekommen?
 

trichtersaufen

Einsteiger
Mitglied seit
09.03.2022
Beiträge
17
Hab gesehen, dass der Holländer jetzt 2 unterschiedliche und dann auch wieder nicht unterschiedliche 🤓🧐🥴 Abos hat (konnte keinen Unterschied rausfinden). 1x 10€ und 1x 11€, jeweils mit etwas über 200 Nutzern.

Freu mich morgen wieder auf die Threadlektüre hier :popcorn:

Es gibt offensichtlich keinen, er schreibt selber:

The same as the other "qi-pool service" tier in an attempt to thwart bots. ;)

 

MiKARTZ

Profi
Mitglied seit
05.01.2018
Beiträge
152
Freu mich morgen wieder auf die Threadlektüre hier :popcorn:
Ich stell mir tatsächlich die Frage, ob es morgen so ausartet oder nicht. Die Betrachter zu Dropzeiten werden immer weniger, die Nachfrage und somit die Preise auf eBay (Kleinanzeigen) werden auch immer niedriger und ich, der kein Scalper ist aber zu viele Karten bestellt hat und die Karten jetzt hier im Marktplatz verkauft, weil Kumpels doch keinen Bedarf mehr hatten, muss schauen, dass ich die Karten losbekomme. Klar mit einem kleinen "Gewinn" aber das war nie meine Intention und die Karten werden mir auch nicht aus der Hand gerissen, so wie es Q4 2021 war. Scalping ist Stand Heute uninteressant geworden. Kann natürlich jederzeit wieder in die andere Richtung gehen aber ich rechne nicht damit, dass es morgen eine schöne Lektüre gibt. :d

Ich bin eher gespannt ob der Holländer funktioniert.
 

thom_cat

Super Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
01.02.2006
Beiträge
47.395
Ort
Hessen\LDK
gibt ja immer noch die option zur uvp zu verkaufen.
 

Sinush

Experte
Mitglied seit
24.01.2021
Beiträge
1.007
Ort
Tralien
[...] Kann natürlich jederzeit wieder in die andere Richtung gehen aber ich rechne nicht damit, dass es morgen eine schöne Lektüre gibt. :d
Die Rant-Laune der Poster bewegt sich proportional zur Erfolgsquote des Holländers. Das ist momentan die einzige wissenschaftlich validierbare Größe.

Sollte Vuurvlieg also sein Script erfolgreich an die Änderungen im Shop angepasst haben: :popcorn:
 

MiKARTZ

Profi
Mitglied seit
05.01.2018
Beiträge
152
gibt ja immer noch die option zur uvp zu verkaufen.
Habe ich auch angeboten. :)
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Die Rant-Laune der Poster bewegt sich proportional zur Erfolgsquote des Holländers. Das ist momentan die einzige wissenschaftlich validierbare Größe.

Sollte Vuurvlieg also sein Script erfolgreich an die Änderungen im Shop angepasst haben: :popcorn:
Das stimmt natürlich auch aber wer regt sich da wirklich noch auf? Beim Scalper Ihres Vertrauens bekommt man doch immer wieder für 100€+ schon seine Wunschgrafikkarte (zumindest bei AMD) und Customs gibt's wenn man bisschen mehr Geld in die Hand nimmt. :d
 

exi78

Urgestein
Mitglied seit
06.12.2006
Beiträge
2.565
Ort
C:\
@trichtersaufen
Geiler Nick 👍🤣
Ja, das hab ich auch gelesen, aber warum unterscheidet er dann in 2 Abos?
Ist mir ein Rätsel...

@MiKARTZ
Hab auch eine RX6700XT im Marktplatz. Wer sie will kann sie kaufen, wenn sie nicht weggeht liegt sie halt noch weiter hier. Hab da kein Problem mit.
 

exi78

Urgestein
Mitglied seit
06.12.2006
Beiträge
2.565
Ort
C:\
@Don Hugo
Danke.
Na, anscheinend hat er sich was dabei gedacht 😆
 

Darknesss

Profi
Mitglied seit
16.12.2020
Beiträge
188
Haben die dann sowas gesagt wie: "Sorry, deine Karte ist weg, Pech. Aber schau mal hier, kannst neue Karte kaufen. *kaching!*"? Hast du wenigstens eine Gutschrift bekommen?
So ungefähr liefs.
Ich hab noch einigen Wochen mal telefonisch nach dem RMA-Status angefragt und mir wurde nur mitgeteilt, dass ich das restliche Zubehör (OVP, Staubschutzkappen) mitbringen soll und eine Gutschrift kriege. Vor Ort wurde mir dann noch unterstellt, dass ich das Teil schon abgeholt hätte (quasi Danke für die OVP und jetzt kannst heimgehen) und erst nach einiger Diskussion (und Androhung der Auswertung der Kameraufnahmen durch die Rennleitung), wusste ein Mitarbeiter dann, dass die "schon weg ist". Was das zu bedeuten hat kann man sich ja denken.
Vorschläg des Händlers, war dann, das ich mit der Gutschrift (+Aufzahlung) eine noch lagernde RX5700 XT zum Wucherpreis kaufen könnte (selbsverständlich ohne jeglichen Rabatt).
Habe mich dann mit der Gutschrift zufriedengegeben und mich bei Erhalt wenigstens etwas gefreut, dass die vergessen haben, dass ich das Teil in der Ebay-Rabattaktion (günstiger als auf der Rechnung) gekauft habe.

Falls du es ausführlicher wissen willst, dann lies meine Gh-Bewertung (welche um alle Details gekürzt wurde, die eine Unterstellung auch nur andeuten könnten)
Bildschirmfoto am 2022-03-09 um 20.15.56.png


Alter, das ist ja der Mega-Abfuck! Und dann noch das Downgrade auf die RX 570...welcher Shop?
Nennen wirs mal eine große nicht gerade für guten Service bekannte Kette, die auch gerne mit sehr wenigen Buchstaben abgekürzt wird.
(Namen schreibe ich ungerne, nicht dass das Forum noch Probleme bekommt.)

Hab mir kurz danach die RX570 für 220 bei MF bestellt, weil mir die 5700XT den doppelten Preis einfach nicht wert war und die RX580 leider wenige Minuten vorher weg war. Die 570 habe ich aber nach fast genau einem Jahr schon ersetzt und für 260€ verkauft, nachdem ich Anfang Dez. eine RX 6600 für 500€ ergattern konnte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten