Aktuelles

[Sammelthread] AMD Radeon RX 6000 (Big Navi) Wasserkühler

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
7.796
Ort
Hamburg / NDS
Meine war die ersten 3 Monate nichtmal auf 100% zu hören, inzwischen dezentes Rasseln ab 60% bis 100% gleichbleibend.

Aber mit Vakuum vom Leakshield bei 15% Pumpe eingerichtet beginnt die Pumpe deutlich zu Rasseln wenn ich auf 20% gehe.
 

Techlogi

Legende
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
10.126
Ort
Lübeck
Ich hab leider das Gefühl, dass meine D5 Next immer lauter wird.
Bei 25% ist die richtig am surren, geht gar nicht. 50% ist "OK", aber auch nicht unhörbar.
 

Pasn

Profi
Mitglied seit
09.10.2019
Beiträge
255
Ich würde als erstes auf die Entkopplung schauen. Ich muss auch sagen, dass es mit den Hardtubes bei mir etwas lauter ist, als mit den Softtubes vorher.
 

reinhardrudi

Enthusiast
Mitglied seit
07.09.2006
Beiträge
4.161
Ort
nähe HD
Ich würde als erstes auf die Entkopplung schauen. Ich muss auch sagen, dass es mit den Hardtubes bei mir etwas lauter ist, als mit den Softtubes vorher.
Echt. Ich merk null Unterschied.
Erst Tubes , Jetzt Soft.
Hast zuviel Spannung auf den Rohren?
 

Pasn

Profi
Mitglied seit
09.10.2019
Beiträge
255
Ich hatte auf der Ausgangsröhre etwas Spannung, die habe ich jetzt aber neu gebogen. Kann auch insgesamt an der neuen Anordnung liegen, keine Ahnung. Aber das ist alles noch im Rahmen und nicht vergleichbar mit dem Spulenrasseln der heutigen Karten :-O Sowohl meine 3080FE als auch meine 6900xt haben bei 60fps (im Hauptmenü meistens begrenzt) echt lautes Rasseln. Die 6900xt zumindest unter Luft, der Wasserblock von Watercool ist ja noch nicht da.
 

Techlogi

Legende
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
10.126
Ort
Lübeck
Ich würde als erstes auf die Entkopplung schauen. Ich muss auch sagen, dass es mit den Hardtubes bei mir etwas lauter ist, als mit den Softtubes vorher.
Hab die D5 am Heatkiller Tube und den entkoppelt am Mora. Schlauch ist EPDM.
Es ist auch kein "Grummeln", sondern ein hochfrequentes Fiepen.

Da der Umzug des Moras auf den andere Seite des Zimmerdurchbruchs aber eh bereits geplant ist, ist es mir egal. :)
 

reinhardrudi

Enthusiast
Mitglied seit
07.09.2006
Beiträge
4.161
Ort
nähe HD
@Pasn OK. Ist halt meisten so, das die Bögen nicht 100% passen, und so Spannung Auftritt.
Deswegen hab ich die Bögen alle mit fittings gemacht.
 

Dijati

Semiprofi
Mitglied seit
26.01.2021
Beiträge
179
Ort
76751 Jockgrim
Huii spannend. Berichte mal von deiner Montage und deinen Temperaturen wenns soweit ist.

Mein Block liegt bis jetzt noch in China rum.
Bei meinem Versandstatus hat sich gerade was getan :)
1628101905586.png


Bin mal gespannt wie lange das dauert bis er ankommt.
 

Techlogi

Legende
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
10.126
Ort
Lübeck
Per AliExpress Standard Shipping oder wie hast bestellt?
 
Mitglied seit
22.07.2021
Beiträge
149

Techlogi

Legende
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
10.126
Ort
Lübeck
Dann tippe ich auf 1,5 Wochen. Bei mir waren es beim letzten Mal 10 Tage und davor glaube ich auch nicht viel mehr.
 

Sir Ozelot

Enthusiast
Mitglied seit
10.06.2006
Beiträge
8.577
Ort
Hessen
Erster Test nach Umbau :



Vorher :




Spulenfiepen hat sich ein wenig erhöht, aber bei 1,15v kein Wunder. Kühler ist ein ALC Plexi hässlich schlag mich tot.
Mach mich jetzt ans UV....



Mein 24/7 :




Wassertemperatur 28,2°
Zimmertemperatur 21,7°
Nova 1260 @ 9x140 @ 350-400rpm
 
Zuletzt bearbeitet:

Dijati

Semiprofi
Mitglied seit
26.01.2021
Beiträge
179
Ort
76751 Jockgrim
Hat jemand eine Empfehlung für Wärmeleitpads? Habe mir den Wasserkühler für die RX 6900XT Toxic bestellt.

Laut Anleitung werden dort 1,2mm pads verbaut.

Kann ich da für die Backplate auch noch dickere bestellen?
1628108705865.png
 

Johnson73

Profi
Mitglied seit
20.05.2021
Beiträge
255
in den letzten Tagen haben mind. 3 Leute inkl mir die Eiswolf2 360 auf die Ref 6900 gebaut, mit sehr unterschiedlichen Ergebnissen was die GPU Temp und Hotspot angeht, meine macht bei 400 Watt im Time Spy 65 Grad GPU und etwas über 100 Hotspot Peak, damit liege ich in der Mitte von uns 3. Ich baue meine noch mal auseinander und mach neue WLP drauf.

Auseinander ist sie schon mal, ich denke da habe ich noch Potential das besser zu machen mit der WLP, ist das normal das man die so locker wieder runter wischen kann? Beim abmachen der original Paste hatte ich mehr zu kämpfen
IMG_20210805_085454.jpg
So sah es auf dem Kühler aus
IMG_20210805_085217.jpg
 

Aki

Enthusiast
Mitglied seit
09.12.2005
Beiträge
570
Ort
München

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
7.796
Ort
Hamburg / NDS
@Johnson73
Welche WLP nutzt du? Ephelenswert sind MX2 oder Kryonaut, also etwas fester und dickeres, mehr viskosität.
Wenns zu dünnes Zeug ist, dann hat der IHS keine Überbrückung zur Kühlplatte

Sieht auf jeden Fall besser aus als zuvor.
 

Felix the Cat

Der mit SeLecT tanzt
Mitglied seit
09.06.2004
Beiträge
22.279
Ort
An der schönen Nordsee.

Johnson73

Profi
Mitglied seit
20.05.2021
Beiträge
255
@Johnson73
Welche WLP nutzt du? Ephelenswert sind MX2 oder Kryonaut, also etwas fester und dickeres, mehr viskosität.
Wenns zu dünnes Zeug ist, dann hat der IHS keine Überbrückung zur Kühlplatte

Sieht auf jeden Fall besser aus als zuvor.
Das war die Paste die beim Set dabei war, was meinst du mit besser als zuvor? Ich habe es bisher ja nur 1x gemacht, die Bilder sind Chip und Kühler Seite nach dem auseinander bauen eben, ich muss mal gucken, hab noch was anderes an Paste liegen, weiß aber nicht mehr was ich damals mal bestellt hatte
 

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
7.796
Ort
Hamburg / NDS
Ja aber vor dir hatte jemand ein Bild geposted, glaube Gestern @xerxx da war der Abdruck weniger schön weil der Kontakt fehlte.
Da warena ber wohl die Pads, welche zu dick waren.
 

Johnson73

Profi
Mitglied seit
20.05.2021
Beiträge
255
Arctic MX4 hab ich noch liegen, lieber die oder die original noch mal benutzen beim zweiten Versuch?
 

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
7.796
Ort
Hamburg / NDS
Arctic MX4 hab ich noch liegen, lieber die oder die original noch mal benutzen beim zweiten Versuch?
Ist wohl zu flüssig. Ich hatte MX4 und 5 zum Test unter dem original Kühler meiner 6900xt und waren keine guten Ergebnisse.
Erst mit MX2 und Kryonaut war es besser, wobei ich das MX2 beim Kühler dabei hatte und es nur zum testen genommen habe, danach war der Vorrat leer.

Sind beide fester, quetschen nicht so stark heraus und bilden eine bessere Hitzebrücke.

Ist natürlich kein Garant, aber wenn du kannst probier mal festeres aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

Johnson73

Profi
Mitglied seit
20.05.2021
Beiträge
255
hab die MX4 benutzt, fand ich jetzt nicht zu flüssig, kenn mich da aber auch noch nicht aus. bisschen mehr Mühe gegeben und siehe da, bei 400 Watt Timespy Lauf GPU 55 Grad, Hotspot 80 Grad Max Peak :banana:
 

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
7.796
Ort
Hamburg / NDS
hab die MX4 benutzt, fand ich jetzt nicht zu flüssig, kenn mich da aber auch noch nicht aus. bisschen mehr Mühe gegeben und siehe da, bei 400 Watt Timespy Lauf GPU 55 Grad, Hotspot 80 Grad Max Peak :banana:
Sie ist nicht schlecht, nur man muss ein wenig besser aufpassen. Je nach Bauform des Kühlers kann es aber sein dass die Schicht zwischen "IHS"( @Tommy_Hewitt ich meine natürlich GPU) und Kühlplatte zu dünn ist und der Kontakt fehlt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tommy_Hewitt

Legende
Mitglied seit
22.09.2005
Beiträge
17.429
Ort
In der schönen Steiermark/Österreich

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
7.796
Ort
Hamburg / NDS

Tommy_Hewitt

Legende
Mitglied seit
22.09.2005
Beiträge
17.429
Ort
In der schönen Steiermark/Österreich
Und den findet man bei der RX 6000 wo? 👀
 

Germanium

Experte
Mitglied seit
04.02.2019
Beiträge
1.077
Ort
Ludwigshafen am Rhein
GPUs haben keinen integrated heat spreader wie CPUs. ;)
 
Oben Unten