Aktuelles

AMD Radeon R9 390X, 390 und 380 im Test

Don

[printed]-Redakteur, Tweety
Thread Starter
Mitglied seit
15.11.2002
Beiträge
32.170
<p><img src="/images/stories/galleries/reviews/2015/msi-390x/radeon-390-logo.jpg" width="100" height="100" alt="radeon 390 logo" style="margin: 10px; float: left;" />Unterschiedlicher könnten die Produktstrategien zwischen AMD und NVIDIA derzeit wohl nicht sein. Während NVIDIA sein Lineup Schritt für Schritt erneuert und ein Rebranding, also ein Umbenennen alter Produkte im Desktop-Bereich, nur sehr selten bis gar nicht anwendet, stellt AMD zum zweiten Mal in Folge eine recht breite Produktpalette vor, von der wir 90 Prozent eigentlich schon kennen. Dies soll keine Wertung sein, gute Produkte lassen sich im Detail verbessern und erneut vermarkten, allerdings ist die Balance zwischen sinnvollem Recycling und einem einfachen Abklatsch unter neuem Namen nur sehr schwierig zu...<br /><br /><a href="/index.php/artikel/hardware/grafikkarten/35726-amd-radeon-r9-390x-390-und-380-im-test.html" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

l@mer

Banned
Mitglied seit
17.09.2006
Beiträge
13.964
Ort
Espelkamp
Wie erwartet. Nette Karte, aber nicht für den Preis. Für CF sicherlich geil.
 

xhamster

Member
Mitglied seit
27.08.2014
Beiträge
295
Eigentlich ziemlich für den Arsch die Karten, kaum Mehrleistung gegenüber der Vorgängerversion.
Der gleiche Schrott wie bei der HD 6000er Reihe, bzw. der Faildozer bei den CPUs.

Mal abwarten wie Fury wird...
 

Narbennarr

Well-known member
Mitglied seit
11.10.2013
Beiträge
8.923
Laut PCGH kommt viel der Perfomance vom Treiber und sollte evtl auch bald die 290er Beschleunigen.
 

SH

Active member
Mitglied seit
13.01.2010
Beiträge
6.318
Ort
Hessen
Also der Gewinner ist für mich die Sapphire Nitro R9 390 Tri-X OC. Ungefähr 350 Euro und manchmal so schnell wie eine 980 GTX. 2x Sapphire Nitro R9 390 Tri-X OC und man hat echt ein super Setup.
 

HOT6BOY

Active member
Mitglied seit
08.08.2009
Beiträge
1.347
ja und wo ist der test mit auflösungen die der normale durchschnittsbürger spielt ? ist doch klar das die mit ihren 8gb da besser abschneidet..... denke ich mal

Ungefähr 350 Euro und manchmal so schnell wie eine 980 GTX

und in normaler auflösung schlechter ? weiss wieder keiner :-)
 

Blade007

BadBoy
Mitglied seit
05.02.2003
Beiträge
17.088
Ort
Tangermünde
Werden Overclocking - Tests noch nachgereicht, ging bei der 390 / 390X quasi rein gar nichts oder habt ihr das schlicht für diesen Test nicht vorgesehen?
 

HOT6BOY

Active member
Mitglied seit
08.08.2009
Beiträge
1.347
ich würde sagen die karten können se zum sonderpreis raushauen ...in der ramschkiste zu rumwühlen
 

Don

[printed]-Redakteur, Tweety
Thread Starter
Mitglied seit
15.11.2002
Beiträge
32.170
Werden Overclocking - Tests noch nachgereicht, ging bei der 390 / 390X quasi rein gar nichts oder habt ihr das schlicht für diesen Test nicht vorgesehen?
Dazu fehlte uns bisher die Zeit. Ich bin erst gestern vom AMD Tech Day zurückgekommen und hatte daher genau diesen Vormittag für alle Tests. Danke an der Stelle an Andreas Stegmüller für die Unterstützung.
 

ElPiet

Active member
Mitglied seit
15.05.2013
Beiträge
2.410
Ort
Ruhrpott
Finde die Tests sehr ernüchternd. Die 390x bietet kaum einen Mehrwert zur 290x. Da lohnt sich das Investment ja mal gar nicht. Warum da jemand zu der teureren "neuen" Karte greifen sollte verstehe ich nicht. Die 290x muss dann wohl noch ein Weilchen dienen.
 

crosux

Member
Mitglied seit
13.05.2005
Beiträge
559
Ort
Hagen
Seite 7: Stromverbrauch, Temperatur und Lautstärke

Werfen wir nun einen Blick auf die Lautstärke, die Leistungsaufnahme und das Temperatur-Verhalten der Sapphire Radeon R9 280X Vapor-X.
Das ist wohl nicht ganz richtig.
 

Cibo

Member
Mitglied seit
22.02.2010
Beiträge
764
Die Redaktion sollte eventuell darauf Hinweisen das man Custom Karten gegen Referenzdesign antreten lässt. Die Diagramme sind daher mit Vorsicht zu genießen.

Generell sind die Karten einfach nur teuer. Selbst mit extra 4GB kann ich mir den Preissprung nicht erklären den so teuer scheint der Speicher nun auch nicht zu sein wenn man sich andere Karten anschaut.
 
Zuletzt bearbeitet:

Slowzx

Member
Mitglied seit
09.01.2013
Beiträge
920
Ort
Dortmund
Wirklich ernüchternd, die 390X ist (meistens, bis auf AMD optimierte Spiele) fast gleichauf mit (m)einer 1,5 Jahre alten 780 Ti bzw. sogar langsamer, da man die 780 Ti wohl besser übertakten kann. Dabei verbraucht die 390X sogar noch mehr...da bleibt wirklich nur Fiji.
 
Zuletzt bearbeitet:

Navett

Member
Mitglied seit
24.10.2002
Beiträge
711
Ort
Wels
was hab ich gesagt? :) da steckt AMD keine kohle mehr rein -> altes design mit minimal mehr takt und doppeltem speicher.
wieviel haben eigentlich die "alten" 290X mit den 8 Gig gekostet? gleich viel wie die 390X jetzt UVP hat?
 

NasaGTR

Active member
Mitglied seit
12.05.2013
Beiträge
7.890
Werden OC Tests nun nachgereicht? Kann ja ruhig paar Tage brauchen, aber es wäre schon sehr nützlich!
 

Tigerfox

Well-known member
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
3.635
Ort
Bad Bentheim
System
Desktop System
i5-4670K
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel Core i5-4670K
Mainboard
Gigabyte GA-Z87X-UD3H @F11c
Kühler
Thermalright HR-02 Macho Rev.B.
Speicher
4x8GB G.SKill TridentX DDR-2800 (F3-2800C12Q-32GTXDG)
Grafikprozessor
Gigabyte GeForce 670 OC (GV-N670OC-2GD)
Display
Dell U2410
SSD
WD Black SN750 2TB
HDD
2xSeagate IronWolf 8TB (ST8000VN004, ST8000VN0022), WD40EZRX, 2xWD30EZRX
Opt. Laufwerk
LiteOn iHES208
Soundkarte
Creative SoundBlaster X-Fi Elite
Gehäuse
Lancool K9X
Netzteil
be quiet! Straight Power E9-CM 480W ATX 2.4 (E9-CM-480W)
Keyboard
QPAD MK-50
Mouse
Logitech G400
Betriebssystem
Win10 x64
Webbrowser
Firefox x64
Ja sagt mal von welchen großartigen Änderungen im Detail sprecht ihr denn in Einleitung und Fazit? Es ist doch exakt nichts passiert außer den CHiptakt um jeweils genau 50Mhz anzuheben und bei R9 390(X) und R7 360 (im Vergleich zur R7 260 mit gleicher Chipausstattung, statt der größeren 260X) den Speichertakt anzuheben.
An der Leistungsaufnahme scheint sich nichts geändert zu haben, Das OEM-Boardlayout scheint auch überall identisch zu sein, das Boardlayout und die Kühler der meisten Custom-Varianten machen sowieso die Hersteller, da wird auch viel einfach umgelabelt werden.

Neue Features wie HDMI2.0 und HEVC-Dekodierung gibt es nicht, alte Features wie GCN1.2/1.3, den neusten UVD, TrueAudio etc. dort, wo es sie vorher nicht gab, auch nicht. Überdies merkt ihr richtig an, dass die 8GB die 390er unnötig teuer machen.

Alles in allem hätte man sich dieses Refresh sparen können.

Ich finde es auch recht schwach, dass in vielen Preisbereich die Karten kaum kaufbar sind. 4K zieht in Monitore und TVs ein, die UHD-BD steht für dieses Jahr auf dem Plan, die wie DVB-T2 (und andre TV-Formate?) ab Mitte 2016 auf HEVC setzt, aber nur die GTX 960 und die neue Fury X dekodieren HEVC in Hardware und nur Nvidias neue haben HDMI2.0, aber auch nur bei der GTX 960 mit HDCP2.2.
Die GTX 960 ist damit die einzige Karte, mit der man einen 4K-HTCP sinnvoll betreiben oder auf dem TV zocken könnte, die ist aber leider viel zu lahm. Für den Monitor gibt es ja eh meist DP1.2. Aber auch hier sollte bald DP1.3 genutzt werden, immerhin gibt es schon 5K-Monitore, die sonst zwei Anschlüsse brauchen.
Ich hoffe sehr stark, dass es bei Nvidia ein Maxwell-Refresh mit einem GM214 mit diesen Features geben wird, der auch mal im Preisbereich 250-300€ angeboten wird. Immerhin hat NV von GM107 zu GM204 zu GM206 jeweils Features hinzugefügt, so dass ich das für möglich halte. Ansonsten muss man wohl auf 14nm-Chips warten.
 

Cibo

Member
Mitglied seit
22.02.2010
Beiträge
764
@Redaktion
Kann ein Fehler bei der 970 vorliegen im Metro Test?
Die fps steigen statt sinken bei höherer Belastung.
 

FloWzoW

Member
Mitglied seit
13.09.2011
Beiträge
279
Warum sind hier alle so Aggro? Die 390x kostet in etwa so viel wie die 970 und leistet mehr. Das wird wohl meine Karte werden, oder übersehe ich hier was?

Edit: olal sorry habe mich auch nach dem Alternate-Preis-Fehler gerichtet, für mehr als 100 Euro mehr als ne 970er is die mir zu teuer
 
Zuletzt bearbeitet:

ElPiet

Active member
Mitglied seit
15.05.2013
Beiträge
2.410
Ort
Ruhrpott
Warum sind hier alle so Aggro? Die 390x kostet in etwa so viel wie die 970 und leistet mehr. Das wird wohl meine Karte werden, oder übersehe ich hier was?
Vergleiche doch mal die Leistung der 290x und der 390x. Beachte auch, dass die 390x als custom und 290x als referenz modell da ist.
Gleiches zieht sich bei den anderen Pendants auch durch. Dann verstehst du vllt die Unzufriedenheit.
 

SH

Active member
Mitglied seit
13.01.2010
Beiträge
6.318
Ort
Hessen
Preis wurde auf 479 angehoben. Konnte noch eine für 344 Euro bestellen :d
 

oks

Member
Mitglied seit
01.09.2007
Beiträge
626
Ort
Hannover
DIe Karten wurden anscheinend leider nicht mit dem neuen Treiber 15.15 getestet (im Gegensatz zum Test bei PCGH), der wohl wirklich nochmals ein paar mehr FPS heraus kitzelt. Mal schauen was die Tage noch so an Tests herauskommt um sich ein vernünftiges Bild zu machen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

mcpaschetnik

Active member
Mitglied seit
04.10.2008
Beiträge
6.950
puuuh, schwer objektiv und sachlich für AMD zu argumentieren. wenn man mal die "oberklasse" (nicht highend!) ansieht:

gegen AMD spricht:
- leistungsniveau maximal bei einer GTX980
- dafür aber deutlich stromhungiriger unter last
- die 8gb RAM bringen bis dato keinen wirklichen vorteil
(mehr war aus einem refresh nicht herauszuholen)

pro AMD:
- etwas billiger als nvidia in dieser leistungsklasse


hoffentlich wird fury konkurrenzfähiger! im sinne des wettbewerbs; zugunsten des kunden.

grüße

..::mcpaschetnik::..
 
Zuletzt bearbeitet:

RAZ0RLIGHT

Well-known member
Mitglied seit
19.08.2007
Beiträge
14.612
Ort
Bayern
die 390er schlagen sich garnicht mal schlecht gegenüber der 970/980

aber insgesamt ein recht enttäuschendes Line Up
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten