Aktuelles

AMD präsentiert FX-8300 und Athlon II X4 860K

Stegan

Moderator
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
16.12.2005
Beiträge
14.751
Ort
Augsburg
<p><img src="/images/stories/logos-2013/AMD_FX_Logo.jpg" width="100" height="100" alt="AMD FX Logo" style="margin: 10px; float: left;" />Nachdem AMD in der letzten Woche <a href="index.php/artikel/hardware/prozessoren/32067-amd-a10-7800-unter-die-lupe-genommen.html">seine „Kaveri“-Familie um drei Modelle erweiterte</a>, schickte man nun zwei weitere Prozessor-Neulinge in den Handel. Im Rahmen der ChinaJoy 2014, einer der größten Spielemessen Asiens, kündigte die US-amerikanische Chipschmiede eine Reihe neuer Prozessoren an.</p>
<p>Wie die aktuellen „Kaveri“-APUs soll auch der AMD Athlon II X4 860K im aktuellen FM2+-Sockel seinen Platz nehmen und im Vergleich zum A10-7850K lediglich um die integrierte Radeon-Grafiklösung beschnitten worden sein, denn zum Einsatz sollen auch...<br /><br /><a href="/index.php/news/hardware/prozessoren/32222-amd-praesentiert-fx-8300-und-athlon-ii-x4-860k.html" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Blade007

BadBoy
Mitglied seit
05.02.2003
Beiträge
17.087
Ort
Tangermünde
Hmm, also der FX-8300 scheint tatsächlich bereits seit Ende 2012 als OEM-CPU zu existieren ( http://www.hardwareluxx.de/index.php/news/hardware/prozessoren/24240-zwei-vishera-modelle-fuer-oem-systeme-amd-fx-8300-und-fx-6350.html ), allerdings lt. verlinktem Artikel von Hardwareluxx "damals" noch mit 125W.

Mal abwarten, ob da noch mehr Informationen zu herausgegeben werden.
 

996

Active member
Mitglied seit
25.01.2013
Beiträge
1.044
Weiß jemand wann echte neue Prozessorgeneration von AMD gibt ?
 

Luebke

Active member
Mitglied seit
26.03.2010
Beiträge
1.944
meines wissens war der FX8300 immer schon 95 watt tdp, sprich auch schon 2012 für die oem...

hier mal n screen: cpu-z kennt ihn auch als 94 watt tdp:

quelle: hwbot.org
 
Zuletzt bearbeitet:

Belo79

Member
Mitglied seit
30.11.2010
Beiträge
796
Ort
Nähe Koblenz
Na das wäre ja der Knaller, eine CPU von 2012 als neues Modell anzupreisen...irgendwie tut mir AMD Leid
 

DeathShark

Active member
Mitglied seit
20.03.2007
Beiträge
1.633
Für Spiele-PCs am unteren Ende des Preisspektrums ist der Athlon II X4 760K immer noch eine brauchbare CPU, gleiches wird sicherlich für den Nachfolger wieder gelten. Der PCs meines Bruders läuft immer noch auf Basis eines C2Q Q6600, da könnte ein günstiges Upgrade auf die wesentlich effizientiere FM2+-Plattform wahrlich nicht schaden ...
 

sTOrM41

Admiral , HWLUXX Superstar
Mitglied seit
13.10.2005
Beiträge
21.527
Ort
Magdeburg
der fx8300 ist tatsächlich vollkommen panne (zumindestens so lange er teurer als der 8320 ist).

das amd never settle dota bundle finde ich aber interessant,
hat da jemand genauere infos zu?
 

Nashdaq

Active member
Mitglied seit
26.01.2007
Beiträge
1.871
Ort
90:10 - Berlin:Wien
Es soll im Forum User geben, die sich den bereits um teuer Geld importiert haben um dann doch festzustellen, dass in punkto Fertigung oder Chipgüte kein Unterschied zu den restlichen Visheras besteht ;)
 

sTOrM41

Admiral , HWLUXX Superstar
Mitglied seit
13.10.2005
Beiträge
21.527
Ort
Magdeburg
ja das ding ist halt schon zwei 2 jahre alt und nix anderen als nen 8320/8350 mit weniger takt und weniger spannung..
 

Nighteye

Active member
Mitglied seit
07.03.2005
Beiträge
11.485
gut zu wissen das die noch neue cpu,s für AM3+ rausbringen. macht iergentwie hoffnung das wir nochmal neue CPU,s mit Steamroller oder Excavator auf AM3+ sehen, aber ich glaube nicht wirklich dran.
 

Mick_Foley

Active member
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
15.046
Lies mal über dir, "neu" ist da gar nichts. Klingt eher nach OEM-Reste-Abverkauf, wie damals mit den kleinen Phenom II X6s. Ich würde das eher als Zeichen in die andere Richtung sehen...
 

DragonTear

Well-known member
Mitglied seit
06.02.2014
Beiträge
12.950
Ort
Im sonnigen Süden
Denke auch nicht dass an AM3 festgehalten wird. Das dürfte einer der Sockel mit der längsten "Aktualität" die es je gab, gewesen sein.
Ein frischer Anfang mit neuem Chipsatz wird vieleicht nicht leicht, aber sicher der richtige Schritt für AMD sofern sie zurück in den High-End Bereich wollen.
 

drakrochma

Well-known member
Mitglied seit
21.07.2006
Beiträge
4.327
Ort
Mainz-KH
Mal ne ganz blöde frage:
oben steht , dass es 8 Piledriver-Kerne sind.
Waren das auch 2012 schon Piledriver?
 

GamingArtsXo

Member
Mitglied seit
04.08.2014
Beiträge
78
Wow, den FX 8300 gibts auf dem OEM-Markt schon seit Jahren, echt ne neue Cpu :rolleyes: Langsam wirds Zeit, das AMD mal wieder einen wircklich neue FX bringt.
 

Mick_Foley

Active member
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
15.046
Denke auch nicht dass an AM3 festgehalten wird. Das dürfte einer der Sockel mit der längsten "Aktualität" die es je gab, gewesen sein.
Ein frischer Anfang mit neuem Chipsatz wird vieleicht nicht leicht, aber sicher der richtige Schritt für AMD sofern sie zurück in den High-End Bereich wollen.
Wobei AMD einen netten Chipsatz hat, wenn ich mal so zu FM2+ rüber schaue. ;)

Mal ne ganz blöde frage:
oben steht , dass es 8 Piledriver-Kerne sind.
Waren das auch 2012 schon Piledriver?
Antwort: Test: AMD Piledriver vs. Bulldozer
 

DragoMuseweni

Active member
Mitglied seit
30.07.2008
Beiträge
1.160
Ort
Bayern
Schade das nicht mehr aus der Fertigung nach so langer Zeit zu holen ist zb ein 8350 mit 95W Tdp.

Obwohl das auch nur ein Tropfen auf den heissen Stein wäre da müssten schon 4,7ghz mit 95W her sabber
 

Pirate85

Active member
Mitglied seit
17.02.2009
Beiträge
18.530
Ort
Sachsen, Naunhof b. Leipzig
System
Desktop System
2020_Q1
Laptop
Huawei MateBook D 14 W00D (Ryzen 5, RX Vega 8) [TIM durch Kryonaut ersetzt]
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD R7 3700X [IHS geschliffen, IFF: 1800Mhz ]
Mainboard
Gigabyte X570 I Aorus Pro WIFI
Kühler
Noctua NH-L9i [geschliffen] + AM4 Kit
Speicher
Crucial Ballistix 2*16Gb DDR4 3600 CL16
Grafikprozessor
AMD Sapphire RX 5700 XT Referenz [PCIe 4.0 enabled]
Display
LG 27GL850-B 2560x1440 @120Hz
SSD
System: Corsair MP600 500Gb M.2 | Progs: Samsung 960 Pro 2Tb M.2 | Daten: Samsung 850 Evo 4Tb SATA
HDD
3x Ext. 2,5" 4Tb HDD
Optisches Laufwerk
Ext. DVD/BR Brenner
Soundkarte
USB, Sennheiser GSX 1000
Gehäuse
Dan Cases A4 v3 Black [3M Riser vom V1 für PCIe 4.0]
Netzteil
Corsair SF450 Platinum
Keyboard
Logitech G213
Mouse
Logitech MX518 2019 Edition
Betriebssystem
Win10 Pro 64bit
Webbrowser
Chrome
Sonstiges
Sound: Edifier R1280DB, Sennheiser Game One
Kann mir mal einer Erklären was der Mist mit dem Athlon II X4 soll? Gabs/gibts dann schon mittlerweile 3x den Athlon II ... Wobei laut Wikipedia die Richlands auch "Athlon II" sein sollen - sind sie aber nicht, hab ja schließlich 2 davon hier... :wall:

Der 760k und der 750k waren Athlons, der Athlon 5150 für AM1 ist ebenfalls nen Athlon...


für AM3 gab es den Athlon II, ebenso wie für den FM1 Sockel... nun für den FM2+ Sockel während die Generation für den FM2 Sockel lediglich Athlon genannt wird - was soll denn der Mist? :confused:
 

Schwellnuss

Member
Mitglied seit
13.02.2014
Beiträge
34
Das finde ich um ehrlich zu sein auch irgendwie komisch. Aber so ist das halt bei AMD...
 

Luebke

Active member
Mitglied seit
26.03.2010
Beiträge
1.944
das mit den namen hat bei amd ein ganz einfaches system:
die produktmanager setzen sich zur namensfindung zusammen an einen tisch, nehmen einen würfel und der entscheidet wie die neue cpu heißen soll. :d
 

MikelMolto

Member
Mitglied seit
17.11.2009
Beiträge
832
AMD hat in irgendwelchen Regalen noch 10.000 FX-8300 herum liegen, die man an OEM nicht verkauft bekommt und die müssen jetzt einfach weg.
Oder glaubt jemand etwas anderes?
 

Nashdaq

Active member
Mitglied seit
26.01.2007
Beiträge
1.871
Ort
90:10 - Berlin:Wien
das mit den namen hat bei amd ein ganz einfaches system:
die produktmanager setzen sich zur namensfindung zusammen an einen tisch, nehmen einen würfel und der entscheidet wie die neue cpu heißen soll. :d
Man kann von dem Launch der keiner ist ja denken was man will, aber wie genau passt dieser Vishera 4-Moduler nicht ins Namensschema?

.../ mobil erstellt
 

Luebke

Active member
Mitglied seit
26.03.2010
Beiträge
1.944
das war auf die vielen athlon und athlon II versionen für die sockel FM1, FM2+, AM3, etc. bezogen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Phantomias88

Active member
Mitglied seit
19.04.2008
Beiträge
7.607
Ort
StuggiTown
AMD hat in irgendwelchen Regalen noch 10.000 FX-8300 herum liegen, die man an OEM nicht verkauft bekommt und die müssen jetzt einfach weg.
Oder glaubt jemand etwas anderes?
Entweder das, oder die Selektion ist langwieriger für 95W TDP.
Immerhin hat der FX-8300 auch 4x 4.2GHz Turbo, das ist nicht weniger als der FX-8350 schon hat.

Da es OEM CPUs waren, also nur in Verbindung mit einem Komplett System erhältlich (oder in China bestellen), ist diese nun neu auf dem "Retail" Markt. ;)
 

sTOrM41

Admiral , HWLUXX Superstar
Mitglied seit
13.10.2005
Beiträge
21.527
Ort
Magdeburg
das mit den namen hat bei amd ein ganz einfaches system:
die produktmanager setzen sich zur namensfindung zusammen an einen tisch, nehmen einen würfel und der entscheidet wie die neue cpu heißen soll. :d
Was die bezeichnungen an geht sind andere Hersteller aber kein müh besser, i3 hat HT, i5 wieder nicht
k Prozessoren mit offenen multi, non k ohne, G3258 nun aber wieder ohne k mit offenem multi.

Man könnte natürlich auch einfach jeder CPU HT und nen offenen multi spendieren, so kann man aber eben auch viel besser die cashcow melken.

Gtx760 langsamer als gtx 680,
hd6870 langsamer als hd5870 und so weiter.

Im enteffekt hat das doch alles nur den Zweck dafür dafür zu sorgen das nur die geeks durchsteigen und der Normalbürger eben zu Saturn rennt wo er dann möglichst viel Geld für möglichst viel Quatsch bezahlen soll.
 
Zuletzt bearbeitet:

Luebke

Active member
Mitglied seit
26.03.2010
Beiträge
1.944
i3 hat HT, i5 wieder nicht
also bei der struktur isses aber schon stimmig:
pentium: 2 kerne
i3: 2 kerne + HT
i5: 4 kerne
i7: 4 kerne + HT
das is schon logisch aufgebaut. das fehlende k beim G3258 ok, aber das wars dann auch.

Gtx760 langsamer als gtx 680,
erste ziffer = generation, zweite gleich klasse. das war schon immer so. eine 6200 war auch langsamer als eine 5900 und eine 7200 langsamer als eine 6800, etc.

hd6870 langsamer als hd5870
das war echt ne dummheit. und wer hats gemacht? amd ;)

stimmt zwar, dass es nicht immer durchsichtig ist, aber aktuell macht amd was das angeht imho nur noch mist. guck dir die kleinen apus an: A4 4000er sind richland, A4 5000er sind trinity, A4 6000er sind wieder richland. kabini gibts als 2000er, 3000er und 5000er, ein 3850 kann ein llano und ein kabini sein... also wer da noch klare strukturen erkennt, darf gern mal versuchen sie mir zu erklären.
 
Zuletzt bearbeitet:

Pirate85

Active member
Mitglied seit
17.02.2009
Beiträge
18.530
Ort
Sachsen, Naunhof b. Leipzig
System
Desktop System
2020_Q1
Laptop
Huawei MateBook D 14 W00D (Ryzen 5, RX Vega 8) [TIM durch Kryonaut ersetzt]
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD R7 3700X [IHS geschliffen, IFF: 1800Mhz ]
Mainboard
Gigabyte X570 I Aorus Pro WIFI
Kühler
Noctua NH-L9i [geschliffen] + AM4 Kit
Speicher
Crucial Ballistix 2*16Gb DDR4 3600 CL16
Grafikprozessor
AMD Sapphire RX 5700 XT Referenz [PCIe 4.0 enabled]
Display
LG 27GL850-B 2560x1440 @120Hz
SSD
System: Corsair MP600 500Gb M.2 | Progs: Samsung 960 Pro 2Tb M.2 | Daten: Samsung 850 Evo 4Tb SATA
HDD
3x Ext. 2,5" 4Tb HDD
Optisches Laufwerk
Ext. DVD/BR Brenner
Soundkarte
USB, Sennheiser GSX 1000
Gehäuse
Dan Cases A4 v3 Black [3M Riser vom V1 für PCIe 4.0]
Netzteil
Corsair SF450 Platinum
Keyboard
Logitech G213
Mouse
Logitech MX518 2019 Edition
Betriebssystem
Win10 Pro 64bit
Webbrowser
Chrome
Sonstiges
Sound: Edifier R1280DB, Sennheiser Game One
Jup - das schnackel ich halt atm auch nich so wirklich... Ich mein, unsereins hält das ohne Probleme auseinander - der Otto Kunde ist aber einfach nur überfordert.

Wohin soll das noch führen - ich bin gespannt...
 
Zuletzt bearbeitet:

Luebke

Active member
Mitglied seit
26.03.2010
Beiträge
1.944
das führt nirgendwo hin. das is einfach nur dümmlich, verunsichert die potentiellen kunden und treibt diese dann zu mitbewerbern, wo sie einschätzen können, was sie da kaufen.
 
Oben Unten