Aktuelles

[Sammelthread] AMD Navi 2 Big Navi (RDNA2) Sammelthread + FAQ





Willkommen zum Navi 2 Sammler :bigok:

AMD möchte mit Radeon RX Big Navi wieder mitmischen auf dem Markt für High-End-Grafikkarten und Nvidia dort Konkurrenz machen.
Einige halten dies, aufgrund der Leaks über die technische Ausstattung der neunen Architektur für möglich.
Navi2 soll im Oktober/November 2020 das Licht der Welt erblicken, einen offiziellen Termin zur Vorstellung seitens AMD gibt es noch nicht.
Ob es gelinkt, die Konkurrenz unter Druck zu setzten, wird diesmal sehr spannend, alles ist möglich. meine Einschätzung ist, man wird Nvidia bis hin zur Ampere 3080 Paroli bieten können und der Preis wird entscheidend sein.
Wie wird es jetzt bis zum lauch weiter gehen, meine persönliche Vermutung, daß jetzt erst mal abgewartet wird wie gut Ampere wirklich wird. Sollte Ampere relativ "floppen" könnte schon die Variante mit weniger CU , also Navi 22 oder 23 schon an die 3070, bzw 3080 kommen. Vor allem könnte man dann Navi 21 deutlich teurer positionieren. An die 3090 wird man vermutlich nicht rankommen, höchstens mit einer aktuell noch nicht wirklich geplanten HBM2 Variante.

update:
Die offizielle Enthüllung der RX-6000-Generation ist für den 28. Oktober 2020 geplant:




6800XT am 18 Nov. für 649 USD


www bikd de

6900XT am 8. Dezember füt 999 USD



6800 am 18 Nov. für 579 USD



Seit dem 18.03.21 die neue Mittelklasse 6700XT für 479 EUR


bildergalerie online stellen




Der thread wird ausgebaut, sobald die Karte offiziell getestet wurde mit den üblichen Infos.

Hier zunächst kompakt eine Zusammenfassung was bisher bekannt ist zur Architektur:

Technische Daten in der Vorstellung: TBD













Besonderheit: FidelityFx -Super resolution dürfte DLSS entsprechen ....

Aktuelle Treiber: amd.com

Test/Multimedia:
AMDs Radeon RX 6800 stabil mit dauerhaften 2.55 GHz und RX 6800 XT mit bis zu 2,5 GHz übertaktet - Dank MorePowerTool und Boardpartner-BIOS | Seite 2 | igor´sLAB


Zum Thema Übertaktunt und Ergebnisse geht's hier weiter:

Wie der Kühler demontiert wird zur Vorbereitung auf die Montage eines Wasser-Blocks hier von user @xXx-Eagleone-xXx eine Anleitung:
(1) [Sammelthread] - AMD Navi 2 Big Navi (RDNA2) Sammelthread + FAQ | Seite 36 | Hardwareluxx

Wissenschaftliche Analyse zum Thema: Wie verhält sich RDNA2 in 3DMark "TimeSpy"
Verfasser sind die Forenuser: @ApolloX, @m4looney und @ShirKhan

Neuer offizielle UV (Undervolting) thread für RDNA2 by @Induktor :

Hier kann alles über die Karte diskutiert und geteilt werden :)

Was gehört hier nicht rein:

Spam -> z.B. Only Smiley Posts

Offtopic

Gespräche über AMD vs. nVidia vs. ATI usw.

Verkaufsgespräche und Werbung für Verkaufsthreads aller Arten!
 
Zuletzt bearbeitet:

Seadersn

Enthusiast
Mitglied seit
02.05.2007
Beiträge
4.027
@Greenpois0n das einzige, das hier im treiber geändert wird, ist im einstellungszahnrad unter grafik die
- anisotropische filterung auf 16x (die klaut keine performance und sorgt für klarere texturen, wenn diese einstellung denn vom game auch mal greifen gelassen wird :d)
- qualität der texturfilterung auf hoch
- oberflächenformatoptimierung auf aus
- und tesselationsmodus auf anwendungsgesteuert.
bin aber auch maximum grafik settings fan :) für's benchen sind diese settings nix, zumindest nicht beim sissi-bench no. 1 = 3dmark^^ der meckert gleich wg. modifizierter tesselation. nachdem der mir pers. aber schnuppi ist...
ansonsten natürlich noch die leistungstuning-settings. aber das war's. an das amd treiber menu gewöhnt man sich mMn schnell (y)
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Greenpois0n

Enthusiast
Mitglied seit
19.12.2009
Beiträge
423
Ort
Kassel (Hessen)
@Greenpois0n das einzige, das hier im treiber geändert wird, ist im einstellungszahnrad unter grafik die
- anisotropische filterung auf 16x (die klaut keine performance und sorgt für klarere texturen, wenn diese einstellung denn vom game auch mal greifen gelassen wird :d)
- qualität der texturfilterung auf hoch
- oberflächenformatoptimierung auf aus
- und tesselationsmodus auf anwendungsgesteuert.
bin aber auch maximum grafik settings fan :) für's benchen sind diese settings nix, zumindest nicht beim sissi-bench no. 1 = 3dmark^^ der meckert gleich wg. modifizierter tesselation. nachdem der mir pers. aber schnuppi ist...
ansonsten natürlich noch die leistungstuning-settings. aber das war's. an das amd treiber menu gewöhnt man sich mMn schnell (y)
Dankeschön!
Was sind das für Leistungstuningsettings?
 

Seadersn

Enthusiast
Mitglied seit
02.05.2007
Beiträge
4.027
das ist das overclocking menu sozusagen, der sogenannte 'wattman' :bigok:
was ich noch mache: alle möglichen shortcuts in der adrenalin sw löschen / deaktivieren. nur screenshot und overlay belassen, da man das ab und an mal brauchen kann: alle anderen stören (mich) nur.

edith ruft: ...und die leistungsgrenze im wattman stellt sich mit dem 22.2.1 treiber immer noch nicht wieder auf 0% zurück, wenn man sie deaktiviert: man muss immer noch vorher manuell auf 0% stellen, übernehmen und dann deaktiveren (oder auch anlassen, ist ja dann egal).
 
Zuletzt bearbeitet:

Holzmann

The Saint
Thread Starter
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
34.094
RDNA2 Refresh im April?
 

Holzmann

The Saint
Thread Starter
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
34.094
Leaker gibt neue Hinweise zur Namensgebung der neuen Karten:

Der Release einer RX 7970 3Ghz Edition wäre doch mal was :d
 

ApolloX

Enthusiast
Mitglied seit
20.01.2017
Beiträge
2.283
Ort
Neuss
Aber die Info hat keinen Wert, da der einfach alle Zahlen konsequent weitergedreht hat. Das kann ich auch, da hättsts nur mich fragen müssen :-)
 

VL125

unverhältnismäßig absurd
Mitglied seit
19.05.2005
Beiträge
14.299
Leaker gibt neue Hinweise zur Namensgebung der neuen Karten:

Der Release einer RX 7970 3Ghz Edition wäre doch mal was :d
Hat was von der HD Serie
 

Holzmann

The Saint
Thread Starter
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
34.094

Holzmann

The Saint
Thread Starter
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
34.094

Holzmann

The Saint
Thread Starter
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
34.094
RDNA2 Refresh soll am 20ten April erscheinen:
 

Thunderburne

Legende
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
12.090
Ort
Pampa

Holzmann

The Saint
Thread Starter
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
34.094

Niftu Cal

Experte
Mitglied seit
02.12.2018
Beiträge
3.141
Was ist besser, MSI Afterburner oder Wattman? Im Wattman komme ich nichtmal auf 2600 (Treiber stürzt ab) auf einer 6900 XT. Ist das normal? Ich befürchte irgendwas verstellt zu haben, aber in ein paar Tagen will ich das System auf ein neues Windows 10 updaten und dann nochmal alles neu konfigurieren.
 

sualk027

Enthusiast
Mitglied seit
21.06.2008
Beiträge
1.034
Ich weis nicht was besser ist, aber Wattman geht nach wie vor. Hab das gerade mit dem neuesten whql - Treiber versucht.
 

Thunderburne

Legende
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
12.090
Ort
Pampa
Was ist besser, MSI Afterburner oder Wattman? Im Wattman komme ich nichtmal auf 2600 (Treiber stürzt ab) auf einer 6900 XT. Ist das normal? Ich befürchte irgendwas verstellt zu haben, aber in ein paar Tagen will ich das System auf ein neues Windows 10 updaten und dann nochmal alles neu konfigurieren.
Ich hab bei meiner Devil immer mit dem Treiber und dem MPT gearbeitet bei OC!
 

ApolloX

Enthusiast
Mitglied seit
20.01.2017
Beiträge
2.283
Ort
Neuss
@Niftu Cal immer der Wattman. Der Afterburner schadest meistens nicht, da kann sich in den Einstellungen aber auch mal was überlagen, dopplen, wie iahc immer und dann gegenseitig behindern.
Der Wattman kann schon vieles, mit dem MPT zusammen kannst du damit alles machen. Schau gern mal in das in meiner Signatur verlinkte OC Tutorial, Beiträge 4 und 5.
 

Niftu Cal

Experte
Mitglied seit
02.12.2018
Beiträge
3.141
Bringt das MPT was? Und woran könnte es liegen dass ich nicht über 2550 komme beim Takt? Ingame liegt er meist bei 2,4 GHz.
 

ApolloX

Enthusiast
Mitglied seit
20.01.2017
Beiträge
2.283
Ort
Neuss
Bringt das MPT was? Und woran könnte es liegen dass ich nicht über 2550 komme beim Takt? Ingame liegt er meist bei 2,4 GHz.
Ist die erste Frage ernst gemeint? Ich frag, weil sie recht ignorant klingt, du bist doch lange genug hier in Forum um mitbekommen zu haben, wie viel das MPT zum Treiber extra oben drauf bringt. Falls wirklich nicht: es bringt alles!

Du kommst nicht über 2550? Das ist doch eh schon viel mehr als die AMD versprochen hat!
So und falls du mehr Takt willst, dann lies endlich das Tutorial, installiert das MPT und los geht's.
 

Orklegend

Experte
Mitglied seit
09.05.2016
Beiträge
312
Meine Karte (6900xt Merc 319 Black) ist mir ab 24% Lüfterdrehzahl zu laut und ab 80°C Hotspot dreht der Lüfter richtig auf. Entweder ich habe einen schlechten Kühler oder einen schlechten Chip, da alles über 2,2 GHz den Lüfter aufdrehen lässt. 2,6ghz ist ohne Kopfhoher nicht erträglich. Da ist selbst mein Legion 5 Pro unter Volllast leiser.
Wahrscheinlich könnte die Karte auch 2,8ghz allerdings scheint der Kühler dafür nicht ausgelegt zu sein.

Ich würde gerne unter 1,1v bleiben aber bisher hat das runterdrehen der Spannung den Treiber zerlegt, daher muss ich noch mehr testen.
 
Mitglied seit
16.11.2021
Beiträge
639
Ort
Um und bei Hamburg
Hast du mal die Drehzahl ausgelesen bzw. diese mit dem Geräusch abgeglichen. Hier im Forum hatte kürzlich jemand das Problem mit Lüftern, die zu stark hochgedreht sind, sprich: sich nicht an der Lüfterkurve orientiert haben.
 

Orklegend

Experte
Mitglied seit
09.05.2016
Beiträge
312
Hast du mal die Drehzahl ausgelesen bzw. diese mit dem Geräusch abgeglichen. Hier im Forum hatte kürzlich jemand das Problem mit Lüftern, die zu stark hochgedreht sind, sprich: sich nicht an der Lüfterkurve orientiert haben.
Die orientieren sich nach einem reset und bei starkem oc nicht an der Lüfterkurve. Sonst erhöht sich die Lautstärke mit höherer Drehzahl (Ich nutze die Metrik der AMD Adrenalin Software) Aber:

Bei gleicher Drehzahl sind die Silent Wings des Gehäuses leiser als die Graka Lüfter, daher gehe ich davon aus, dass die Graka Lüfter nicht so effizient sind. Ich hatte noch nie so eine Laute Karte.

Vielleicht ist auch der airflow im Gehäuse nicht optimal.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
16.11.2021
Beiträge
639
Ort
Um und bei Hamburg
Gilt nicht grade die Merc als eher leises Modell? Ist das normales Luftrauschen oder klingt der Lüfter komisch? Die GPU Lüfter sollten bei gleicher Drehzahl nicht lauter sein als ein Silent Wing.
 

Orklegend

Experte
Mitglied seit
09.05.2016
Beiträge
312
Gilt nicht grade die Merc als eher leises Modell? Ist das normales Luftrauschen oder klingt der Lüfter komisch? Die GPU Lüfter sollten bei gleicher Drehzahl nicht lauter sein als ein Silent Wing.
Bei https://www.overclock.net/threads/official-amd-radeon-rx-6900-xt-owners-club.1774299/page-295 wird teils zu anderen Karten oder Kühllösungen Geräten. Generell finde ich aber sehr wenig zu den 6900xt Customs. Ich habe ursprünglich auch vermutet, dass die Karte aufgrund des riesigen Kühlers leise sein müsste
 

Thunderburne

Legende
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
12.090
Ort
Pampa
Mitglied seit
16.11.2021
Beiträge
639
Ort
Um und bei Hamburg
500W. Wörgs.
 

Thunderburne

Legende
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
12.090
Ort
Pampa

ApolloX

Enthusiast
Mitglied seit
20.01.2017
Beiträge
2.283
Ort
Neuss
Ich sag euch eins, wenn RDNA3 dasselbe Elend im Verkauft hat, also über Blödital River nicht-verkauft wird, dann könnes die ganze Generation gleich kleinhacken und ins Heizkraftwerk werfen.
Ich versteh, warum es bei RDNA2 weniger Karten gab, aber ich verstehe nicht, warum der Vertrieb der Refs ein immerwährender Skandal war. Geheime Direktlinks, Serverausfälle, Holländer-Srkipt, manche Wochen garnichts, weil sie zu dumm waren ihren PC zu bedienen, also was hat sich AMD dabei nichts gedacht?
 

Thunderburne

Legende
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
12.090
Ort
Pampa
Na ich denke mal die Verfügbarkeit wird dieses Mal etwas besser sein einfach weil die Preise so hoch sein werden das die kaum einer kauft !
Für die ganz Große rechne ich mit 2000-2500€
Sollten da 32 GB drauf sitzen und die Leistung so gewaltig zulegen dann wird das nicht billig !
 

ApolloX

Enthusiast
Mitglied seit
20.01.2017
Beiträge
2.283
Ort
Neuss
2k UVP glaub ich nicht, aber sowas im Bereich 1500+ könnte passieren. Zudem man dann wieder ein neues Netzteil braucht. Aber wenn man sich RDNA2 anschaut, dann habens ja bis auf den Vetrieb nichts falsch gemacht. Also infrage zu stellen, ob die jemand kauft, das hätte man nach der 57XT für unter 400 Euro auch bei der 69XT tun können - und dennoch hat die sich gemacht.
 

Orklegend

Experte
Mitglied seit
09.05.2016
Beiträge
312
Ich nutze jetzt den MSI Afterburner, da die AMD Software kein UV verträgt. Der afterburner stellt die Karte standardmäßig auf 2250-2370 MHz in Time Spy Extreme bei ca. 20% Lüftergeschwindigkeit @unter 300 watt. Das passt. Dadurch steigt zwar die Hotspot Temperatur auf bis zu 90°C aber wenigstens ist dann der Lüfter keine Turbine.
 
Oben Unten