[Sammelthread] AMD Navi 2 Big Navi (RDNA2) Sammelthread + FAQ





Willkommen zum Navi 2 Sammler :bigok:

AMD möchte mit Radeon RX Big Navi wieder mitmischen auf dem Markt für High-End-Grafikkarten und Nvidia dort Konkurrenz machen.
Einige halten dies, aufgrund der Leaks über die technische Ausstattung der neunen Architektur für möglich.
Navi2 soll im Oktober/November 2020 das Licht der Welt erblicken, einen offiziellen Termin zur Vorstellung seitens AMD gibt es noch nicht.
Ob es gelinkt, die Konkurrenz unter Druck zu setzten, wird diesmal sehr spannend, alles ist möglich. meine Einschätzung ist, man wird Nvidia bis hin zur Ampere 3080 Paroli bieten können und der Preis wird entscheidend sein.
Wie wird es jetzt bis zum lauch weiter gehen, meine persönliche Vermutung, daß jetzt erst mal abgewartet wird wie gut Ampere wirklich wird. Sollte Ampere relativ "floppen" könnte schon die Variante mit weniger CU , also Navi 22 oder 23 schon an die 3070, bzw 3080 kommen. Vor allem könnte man dann Navi 21 deutlich teurer positionieren. An die 3090 wird man vermutlich nicht rankommen, höchstens mit einer aktuell noch nicht wirklich geplanten HBM2 Variante.

update:
Die offizielle Enthüllung der RX-6000-Generation ist für den 28. Oktober 2020 geplant:




6800XT am 18 Nov. für 649 USD


www bikd de

6900XT am 8. Dezember füt 999 USD



6800 am 18 Nov. für 579 USD



Seit dem 18.03.21 die neue Mittelklasse 6700XT für 479 EUR


bildergalerie online stellen




Der thread wird ausgebaut, sobald die Karte offiziell getestet wurde mit den üblichen Infos.

Hier zunächst kompakt eine Zusammenfassung was bisher bekannt ist zur Architektur:

Technische Daten in der Vorstellung: TBD













Besonderheit: FidelityFx -Super resolution dürfte DLSS entsprechen ....

Aktuelle Treiber: amd.com

Test/Multimedia:
AMDs Radeon RX 6800 stabil mit dauerhaften 2.55 GHz und RX 6800 XT mit bis zu 2,5 GHz übertaktet - Dank MorePowerTool und Boardpartner-BIOS | Seite 2 | igor´sLAB


Zum Thema Übertaktunt und Ergebnisse geht's hier weiter:

Wie der Kühler demontiert wird zur Vorbereitung auf die Montage eines Wasser-Blocks hier von user @xXx-Eagleone-xXx eine Anleitung:
(1) [Sammelthread] - AMD Navi 2 Big Navi (RDNA2) Sammelthread + FAQ | Seite 36 | Hardwareluxx

Wissenschaftliche Analyse zum Thema: Wie verhält sich RDNA2 in 3DMark "TimeSpy"
Verfasser sind die Forenuser: @ApolloX, @m4looney und @ShirKhan

Neuer offizielle UV (Undervolting) thread für RDNA2 by @Induktor :

Hier kann alles über die Karte diskutiert und geteilt werden :)

Was gehört hier nicht rein:

Spam -> z.B. Only Smiley Posts

Offtopic

Gespräche über AMD vs. nVidia vs. ATI usw.

Verkaufsgespräche und Werbung für Verkaufsthreads aller Arten!
 
Zuletzt bearbeitet:

Holzmann

The Saint
Thread Starter
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
35.880
Hab wie eben im falschen thread schon geschrieben auch keine Lüfter Greäusche bei der merc319, wird ein unglücklicher Defekt sein.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Sir Ozelot

Enthusiast
Mitglied seit
10.06.2006
Beiträge
8.728
Ort
Hessen
Eine Frage an die Nitro Besitzer.
Wie warm wird eure Karte unter Last? Meine dümpelt mit sagenhaften 860 - 900 Umdrehungen rum, im Bios 2.
Dadurch steigt die Temp. auf 76°-78°. Hotspot auf max. 91°.
An der Gehäusebelüftung kanns nicht liegen.
Ach so, im Bios 1 ist alles gut, da gehen die Luffis bis 1300 - 1400 je nach Temp.
Ich wollte eigentlich nicht manuell eingreifen 😔
received_283475779873884.jpeg
 

Zyxx

Urgestein
Mitglied seit
13.07.2010
Beiträge
2.522
Eine Frage an die Nitro Besitzer.
Wie warm wird eure Karte unter Last? Meine dümpelt mit sagenhaften 860 - 900 Umdrehungen rum, im Bios 2.
Dadurch steigt die Temp. auf 76°-78°. Hotspot auf max. 91°.
Ist das nicht der Sinn des Silent Bios?
Habe zwar keine Nitro, aber gibt doch Performance und Silent Bios per Switch da, oder?
 

Holzmann

The Saint
Thread Starter
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
35.880

Sir Ozelot

Enthusiast
Mitglied seit
10.06.2006
Beiträge
8.728
Ort
Hessen
Ich hab den Fehler gefunden 😂😂
An der Grafikhalterung ist das Gummi in einen Lüfter gekommen ,nun laufen alle Luffis.
Die Karte ist so leise und die Artic Kühler auch.

Die Halterung ist sowas von Nutzlos,aber gut vielleicht meldet sich ein Nitro Besitzer noch zu Wort.
Danke euch beiden 👍
received_1811751638990468.jpeg
 

StarGeneral

Verluxxt nochmal!
Mitglied seit
12.04.2007
Beiträge
10.527
Ort
Nahe Münster
@Botli Die Lüfter meiner 6900XT (AMD-Referenz) haben auch im Betrieb alle drei ein leises Schleifgeräusch von sich gegeben. Nicht wirklich schön, aber aus mehr als ca. 20cm ober bei geschlossenem Gehäuse in meinem Fall auch nicht zu hören.
 

Holzmann

The Saint
Thread Starter
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
35.880
Ich werde die erste Seite mit Informationen ergänzen sobald amd die 6700xt am 18ten vorgestellt hat.:)
 

Mpx1

Enthusiast
Mitglied seit
26.03.2006
Beiträge
9.757
Hat irgendjemand schon 4k 120hz 10bit auf einer 6900 zum Laufen gebracht? Ich habe seit heute eine in Betrieb in Kombination mit einem Samsung q90t. Leider erlaubt mir die Karte nicht 10 bit einzustellen, stellt das direkt wieder zurück bei 4k 120hz. Hat jemand eine Idee wie man das beheben könnte? Das Kabel sollte theoretisch 48gbit / hdmi 2.1 packen.
 

Thunderburne

Legende
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
12.969
Ort
Pampa
Hat irgendjemand schon 4k 120hz 10bit auf einer 6900 zum Laufen gebracht? Ich habe seit heute eine in Betrieb in Kombination mit einem Samsung q90t. Leider erlaubt mir die Karte nicht 10 bit einzustellen, stellt das direkt wieder zurück bei 4k 120hz. Hat jemand eine Idee wie man das beheben könnte? Das Kabel sollte theoretisch 48gbit / hdmi 2.1 packen.
Frag mal im LG Oled Thread auch nach !
Würde mich auch interessieren ich Steuer aktuell nur mit 60HZ 4:4:4 10Bit für HDR an über DisplayPort!

1.Kann den der TV 4:4:4 10Bit 120 HZ auch wirklich über seinen HDM2.1 Port!

2.Oft kann es auch das HDMi Kabel sein!
 
Zuletzt bearbeitet:

Mpx1

Enthusiast
Mitglied seit
26.03.2006
Beiträge
9.757
Frag mal im LG Oled Thread auch nach !
Würde mich auch interessieren ich Steuer aktuell nur mit 60HZ 4:4:4 10Bit für HDR an über DisplayPort!

1.Kann den der TV 4:4:4 10Bit 120 HZ auch wirklich über seinen HDM2.1 Port!

2.Oft kann es auch das HDMi Kabel sein!
Danke für die Hilfe.
Das Ding hat jetzt mit fast gleichen Einstellungen wie vorher 4k 120 4:4:4 10bit gepackt. Eventuell habe ich aber auf YBCR statt RGB umgestellt (ich habe sehr viel rumprobiert...). Es könnte aber auch das Kabel sein. Der Fernseher packt das. Siehe Screenshot. €dit: Beim Neustart des Rechners ist er dann immer wieder auf 8bit zurückgestellt. Muss wohl mal ein anderes Kabel probieren. :(

Capture.PNG

Habe nun aber ein weiteres Problem bzw. eine Frage wie man das am besten macht: Mit HDR im Windows aktiviert sind die Farben bleich für SDR Inhalte. Nur HDR Inhalte (z.B. Youtube in Chrome) ergeben ein schönes Bild. Den SDR Slider in Windows habe ich bereits komplett rechts am Anschlag. Ich habe da im Netz verschiedene Lösungen gefunden, die meistens einfach die Farbausgabe modifiziert haben. Damit habe ich aber kein gutes Ergebnis erhalten, bzw. ich kann mir HDR dann auch sparen. Hast du vielleicht eine Idee wie man das Lösen kann?
 
Zuletzt bearbeitet:

Thunderburne

Legende
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
12.969
Ort
Pampa
Danke für die Hilfe.
Das Ding hat jetzt mit fast gleichen Einstellungen wie vorher 4k 120 4:4:4 10bit gepackt. Eventuell habe ich aber auf YBCR statt RGB umgestellt (ich habe sehr viel rumprobiert...). Es könnte aber auch das Kabel sein. Der Fernseher packt das. Siehe Screenshot. €dit: Beim Neustart des Rechners ist er dann immer wieder auf 8bit zurückgestellt. Muss wohl mal ein anderes Kabel probieren. :(

Anhang anzeigen 602183

Habe nun aber ein weiteres Problem bzw. eine Frage wie man das am besten macht: Mit HDR im Windows aktiviert sind die Farben bleich für SDR Inhalte. Nur HDR Inhalte (z.B. Youtube in Chrome) ergeben ein schönes Bild. Den SDR Slider in Windows habe ich bereits komplett rechts am Anschlag. Ich habe da im Netz verschiedene Lösungen gefunden, die meistens einfach die Farbausgabe modifiziert haben. Damit habe ich aber kein gutes Ergebnis erhalten, bzw. ich kann mir HDR dann auch sparen. Hast du vielleicht eine Idee wie man das Lösen kann?
Windows hat da einfach noch Probleme mit HDR .
So blöd das auch klingt lass SDR und wen du in HDR zocken oder schauen willst schaltest du im Windows um .
Mit meiner 2080Ti /3080 hatte ich das auch das es dolle ausgeblichen war auf dem Desktop.
Das ausbleichen kannst du eventuell über Erweitert Farben bei Anzeige über die Farbsättigung korrigieren oder nach Gusto etwas angleichen.

Jetzt mit der 6900XT wird es auf dem Desktop nur minimal ausgeblichen finde es sogar ehr authentisch aber auch etwas Dunkler vom Bild als unter SDR !
Unter Windows HDColor kann ich aber mit SDR/HDR Balance korrigieren und die Helligkeit passt dann.

Ich habe aktuell den 21.2.3 Treiber und HDR immer Aktiv weil ich viele HDR Inhalte nutze 10 Bit mit RGB 4:4:4 (FULL RGB) unter Anzeige im Treiber drin.
Unter Windows HD Collor Einstellungen kannst du die SDR /HDR Balance mal ausprobieren.

Als ich von der 3080 auf die 6900XT gewechselt bin habe ich trotz DUDU Ungereimtheiten in den Spielen mit HDR gehabt!
Da ich mein Win aber wegen UEFi Installation für SAM neu gemacht habe passt jetzt out of the BOX relativ gut mit HDR bei den Games.
 
Zuletzt bearbeitet:

--Q--

Enthusiast
Mitglied seit
06.08.2005
Beiträge
1.261
Jungs, ich baue gerade meine 6900XT um, wie werde ich am besten die klebrigen Reste der Pads auf der GPU los? Geht Reinigungsbenzin?
 

Seadersn

Urgestein
Mitglied seit
02.05.2007
Beiträge
4.178
jep! (y) cuttermesserclinge im winkel von 8-10° angelegt und wegschaben geht angebl. auch. hab ich mich aber nicht getraut :d
 
Mitglied seit
05.01.2005
Beiträge
11.024
Ort
Nähe Köln/Bonn
jep! (y) cuttermesserclinge im winkel von 8-10° angelegt und wegschaben geht angebl. auch. hab ich mich aber nicht getraut :d
ALTER wiesooo? o_O Das zeug geht mit dem Fingernagel 1A ab, der rest mit isopropanol. Da geht man doch nicht mit solchen Gegenständen ran...
 

Seadersn

Urgestein
Mitglied seit
02.05.2007
Beiträge
4.178
frag mich bitte nicht :d da liest man tats. manchmal interessante sachen :eek: ich zB bin eigtl. gar nicht erst in diesen "missstand" geraten, bis auf 3-4 wärmeleitpads ist alles am luftkühler "kleben geblieben" :) hab dann direkt frische wlp aufgetragen ohne vorherige reinigung (ok, mal mit dem finger drüber, krümelcheck, waren aber keine drauf, also "auf geht's!") und die temps sind 1a mit dem alphacool block :)
wenn man den kühler vorher schön warm fönt, ist das ja meist eh eine stressfreie sache. dafür geht ein normaler haarfön ja genau so, der benötigt nur ein wenig länger. so einen richtigen heißluftfön möcht ich aber nicht mehr missen, v.a. auch bei div. arbeiten an alten fahrrädern (y)
 

Murazor

Urgestein
Mitglied seit
31.01.2007
Beiträge
4.591
Mit Windows 10 auf dem aktuellsten Stand und dem aktuellsten AMD Treiber (21.2.3) könnt ihr da GPU Scheduling aktivieren bzw. ist es für euch überhaupt sichtbar?
Bei mir ist die Option nicht sichtbar.

Das kam doch schon mit dem 20.5.1 Treiber rein!? Flog das wieder raus oder habe nur ich das Problem?
 

m4looney

Experte
Mitglied seit
30.11.2020
Beiträge
1.257
@Murazor Ist bei mir auch nicht da seit einer Weile. Ob es jemals seit BigNavi da war, kann ich dir nicht beantworten. Ich habe das Feature nie benutzt. Treiber: 21.2.1.
 

mitcharts

Urgestein
Mitglied seit
09.03.2007
Beiträge
7.013

ApolloX

Enthusiast
Mitglied seit
20.01.2017
Beiträge
2.454
Ort
Neuss
Das ist doch mal eine gute Nachricht: "AMD Radeon RX 6700 XT slower than RX 5700 XT in Ethereum mining" auf Videocardz
 

Tonmann

Enthusiast
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
4.073
Ort
Schleswig in Schleswig Holstein!

insomnia12

Experte
Mitglied seit
04.11.2014
Beiträge
205
Moin 👋

Hmm irgendwie bin ich noch nicht so sicher ob ich die 6700XT gut finden soll :unsure:
Meiner Meinung nach ist die 6800 vom P/L Verhältnis her interessanter, wenn man sie denn zur UVP ergattern kann... :-[
Verstehe ich vom Ansatz :d
Aber mal ehrlich die 6800 ist doch ein Mythos - ich glaube mittlerweile die gibt es gar nicht !
Ich finde mich damit ab, keine zum UVP zu bekommen und versuche mein Glück mit der 6700XT.
ALLES ist besser als meine r9 270x :kotz:
 

ApolloX

Enthusiast
Mitglied seit
20.01.2017
Beiträge
2.454
Ort
Neuss
Ja, ich hab so nen Mythos und n paar andere. Aber ich denke auch, dass seitens AMD da nichts mehr kommen wird. Zumindest deutet da gerade nichts darauf hin.
Viele von uns hier, die vom Forum nicht lassen können, sind halt eher auf ne High-End Karte aus und für Mittelklasse ist die 6700XT nicht hyper-billig. Andererseits werden die 67XT ihren Markt aus der Not heraus finden. Wetten werden noch angenommen, ob die heute mehr oder weniger als 10 min kaufbar sein werden.
 

zitterhand

Experte
Mitglied seit
15.03.2017
Beiträge
606
Ort
Schleswig Holstein
Moin,

eine Frage an die Dualmonitor Besitzer unter uns. Wie ist das VRam verhalten bei euch?

Ich habe ein Monitor mit 1680 x 1050 mit 60 Hz und einen mit 2560 x 1440 mit 144 Hz.
Bekannt ist ja das der VRam bei solch einer Konstellation nicht runter taktet sondern bei 2000 MHz bleibt. Wenn ich jetzt beide Monitore aber auf 60 Hz laufen lasse dann sinkt bei mir die Taktfrequenz auf die üblichen 192 MHz.

Wie ist es bei euch mit vielleicht 2 x 120 Hz oder 2 x 144 Hz Monis? Bleibt der Takt unten oder geht er rauf auf 2000 MHz?
Hintergrund ist der das ich mich schon auf die 120 / 144 Hz im Desktop gewöhnt habe und im Moment ungern auf 60 Hz bin.

Die Überlegung wäre das ich mir zeitnah ein neuen zweit Monitor mit 120 / 144 Hz kaufen würde.

Ich könnte den Hauptmonitor jetzt zwar auch auf 144 Hz laufen lassen aber das sind dann knapp 30 Watt mehr laut meinem Energiemessgerät direkt an der Steckdose. Da ich mich im Moment auch wieder vermehrt auf dem Desktop aufhalte muss ich den Mehrverbrauch jetzt auch nicht unbedingt durchgehend haben. Für Spiele ändere ich aber die Frequenz wieder auf 144 Hz.
 

Holzmann

The Saint
Thread Starter
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
35.880

ApolloX

Enthusiast
Mitglied seit
20.01.2017
Beiträge
2.454
Ort
Neuss
@zitterhand lese mal in @m4looney s Signatur, der hat ne Probleme FAQ und da ist das mit diesem Memory Clocks drin, Stickwort "Blanking" - das sollte teilweise helfen. Ich hab nur einen Monitor bei 60 Hz, da hab ich teilwesie annähernd 0 Takt.
 

zitterhand

Experte
Mitglied seit
15.03.2017
Beiträge
606
Ort
Schleswig Holstein
Danke aber dort hatte ich auch schon alles durchgelesen gehabt und auch das Blanking erhöht, hat bei mir leider nicht geholfen.
Wenn ich den alten Monitor abstecke und nur den 144 Hz Moni laufen lasse dann geht auch bei 144 Hz der VRam runter auf 0-192 MHz.
 

mitcharts

Urgestein
Mitglied seit
09.03.2007
Beiträge
7.013
Zuletzt bearbeitet:

Thunderburne

Legende
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
12.969
Ort
Pampa
Wo bleibt Super Resolution?
FidelityFX Super Resolution (FSR), möglicherweise noch dieses Jahr:
Bin gerade echt enttäuscht !
Von allen Features warte ich auf FSR am meisten bzw ist alles andere vollkommen unwichtig!
 
Zuletzt bearbeitet:

Byowa

Enthusiast
Mitglied seit
11.08.2010
Beiträge
1.666
Danke aber dort hatte ich auch schon alles durchgelesen gehabt und auch das Blanking erhöht, hat bei mir leider nicht geholfen.
Wenn ich den alten Monitor abstecke und nur den 144 Hz Moni laufen lasse dann geht auch bei 144 Hz der VRam runter auf 0-192 MHz.
Den Bug hatte ich mit net 6900XT auch, konnte per CRU auch nichts fixen. Mit ner RX 6800XT läufts dagegen einwandfrei....warum auch immer.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten