Aktuelles

AMD FX-670K kommt als A10-6700 ohne integrierte Grafik

Stegan

Moderator
Thread Starter
Mitglied seit
16.12.2005
Beiträge
14.790
Ort
Augsburg
<p><img src="/images/stories/logos/amd_a-series.png" width="100" height="100" alt="amd a-series" style="margin: 10px; float: left;" />Während AMD derzeit an den <a href="index.php/news/hardware/prozessoren/30288-gesockelte-qkabiniq-apus-teilweise-schon-verfuegbar.html">Startvorbereitungen</a> seiner kommenden <a href="index.php/news/hardware/prozessoren/30047-amd-kuendigt-am1-plattform-fuer-qkabiniq-apus-an.html">AM1-Plattform</a> arbeiten dürfte und demnächst preisgünstige APUs der „Kabini“-Reihe in den Desktop schicken wird, taucht im Internet mit dem <a href="http://www.amd.com/de/Pages/AMDHomePage.aspx" target="_blank">AMD</a> FX-670K ein weiterer neuer Prozessor auf. Er ist jedoch ein alter Bekannter, der lediglich um seine Grafiklösung beschnitten wurde. Die neue FX-CPU...<br /><br /><a href="/index.php/news/hardware/prozessoren/30331-amd-fx-670k-kommt-als-a10-6700-ohne-integrierte-grafik.html" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

DeathShark

Enthusiast
Mitglied seit
20.03.2007
Beiträge
1.638
AMD sollte langsam über einen solchen Prozessor auf Kaveri-Basis nachdenken - für Budget-PCs waren und sind solche CPUs eine sehr gute Lösung, in der auch noch etwas Taktpotenzial steckt, man betrachte sich X4 750K / 760K.
 

iToms

[online]-Redakteur
Mitglied seit
25.11.2011
Beiträge
1.407
Ich glaube so versucht AMD langsam die FX-Reihe auf die FM-Sockel zu bekommen und somit die AM-Serie (bis auf AM1) aussterben zu lassen.
 

Oromis

Experte
Mitglied seit
28.12.2012
Beiträge
106
Glaube ich auch, ist ja auch am sinnvollsten. Man will schließlich nicht 3 Plattformen pflegen, wenns 2 auch locker tun.
Interessant wird nur der Kampf zwischen Athlon und FX wenn wirklich beides auf FM2(+) landet. Gibts Athlon dann nur noch auf AM1 oder gibts dann FX und Athlon auf FM2+...

Noch was mehr oder weniger interessantes zum Thema FX: Bei PCGH wurde kürzlich mal dieses Foto hier in nem AM1 Artikel gebracht, ist nicht lang her: Klick zum Bild
Aber die Box der FX Reihe auf AM3+ existiert bislang nicht. Geizhals verwendet weiterhin die alten Boxen als Bilder und Google kommt die Box auch nicht bekannt vor...

Gegen einen 28nm/Steamroller Shrink auf AM3+ spricht ja einiges. Die Plattform ist sozusagen steinalt. Mehr CPUleistung hat die Architektur jetzt auch nicht wirklich gebracht und die Kapazitäten gehen wohl erst mal für Kaveri und Kabini drauf (seit wann wird Kabini eig. wieder bei GloFo gefertigt? o_O).

Dafür spricht nur, dass der 28nm Prozess anscheined Bulk ist, und somit billiger sein sollte (wobei das fraglich ist, junge Prozesse kosten ja gerne etwas mehr..). Außerdem ist die Takteffizienz um ~8,6% gestiegen (dafür fällt der Takt aber). Aber der "Nicht GPU Teil" ist bei Kaveri immerhin um ~9,4% geschrumpft...

Also wäre ein Steamroller-FX Aufguss (wenn nicht noch was in der Trickkiste liegt) nur in so fern sinnvoll, dass man die Chips billiger produzieren könnte. Schneller wären sie wohl nicht/kaum.
 
Zuletzt bearbeitet:

Pirate85

Urgestein, Kackbratze
Mitglied seit
17.02.2009
Beiträge
18.665
Ort
Sachsen, Naunhof b. Leipzig
System
Desktop System
2020_Q1
Laptop
Huawei MateBook D 14 W00D (Ryzen 5, RX Vega 8) [TIM durch Kryonaut ersetzt]
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD R7 3700X [IHS geschliffen, IFF: 1800Mhz ]
Mainboard
Gigabyte X570 I Aorus Pro WIFI
Kühler
Noctua NH-L9i [geschliffen] + AM4 Kit
Speicher
Crucial Ballistix 2*16Gb DDR4 3600 CL16
Grafikprozessor
Sapphire AMD RX 5700 XT Referenzkarte
Display
LG 27GL850-B 2560x1440 @144Hz
SSD
System: Corsair MP600 500Gb M.2 | Progs: Samsung 960 Pro 2Tb M.2 | Daten: Samsung 850 Evo 4Tb SATA
HDD
3x Ext. 2,5" 4Tb HDD
Opt. Laufwerk
Ext. DVD/BR Brenner
Soundkarte
USB, Sennheiser GSX 1000
Gehäuse
Dan Cases A4 v3 Black [3M Riser vom V1 für PCIe 4.0]
Netzteil
Corsair SF450 Platinum
Keyboard
Logitech G213
Mouse
Logitech MX518 2019 Edition
Betriebssystem
Win10 Pro 64bit
Webbrowser
Chrome
Sonstiges
Sound: Edifier R1280DB, Logitech G Pro (2. Generation)
Damit man die iGPU nicht mitbezahlt wenn man sowieso eine dezidierte GPU dazu stecken möchte z.b.

Lg Marti
 

Barbrady

Enthusiast
Mitglied seit
03.03.2006
Beiträge
1.179
Wenn der immer noch in 32nm gefertigt werden sollte, die Grafik nur deaktiviert ist und keine Verbrauchsvorteile bringt, wäre er völlig uninteressant, bis auf die Möglichkeit zu übertakten. Preislich sollte er dann auch deutlich unter dem AMD A10-6700 liegen, damit er halbwegs interesant ist.

Ein Traum wäre: 28nm, neuer Kern ohne Grafik und viel günstiger als der AMD A10-6700. ;)
 

Gustav007

Experte
Mitglied seit
24.12.2010
Beiträge
1.580
Steamroller in 28nm auf FM2+ ohne IGP mit 3 Modulen 3,8 Ghz Turbo 4,3 Ghz TDP 65 Watt. Das Ding würde gehen wie geschnitten Brot. Alle AMD Gamer, wissen doch garnicht auf was Sie aufrüsten sollen. Irgendwann muss was neues her und da sehe ich zur Zeit den Aufgewärmten Hasswell als mein Favourite.
 

Schaffe89

Banned
Mitglied seit
12.12.2010
Beiträge
5.646
Steamroller in 28nm auf FM2+ ohne IGP mit 3 Modulen 3,8 Ghz Turbo 4,3 Ghz TDP 65 Watt. Das Ding würde gehen wie geschnitten Brot.
Ja würde, ist aber nicht realisierbar. Hat AMD ja jetzt schon Probleme ihre Low TDP CPU´s herauszubringen, da werden sicher keine Turbos von über 4ghz für genutzt werden.
Aus welchen Gründen auch immer mal wieder.
 

Pirate85

Urgestein, Kackbratze
Mitglied seit
17.02.2009
Beiträge
18.665
Ort
Sachsen, Naunhof b. Leipzig
System
Desktop System
2020_Q1
Laptop
Huawei MateBook D 14 W00D (Ryzen 5, RX Vega 8) [TIM durch Kryonaut ersetzt]
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD R7 3700X [IHS geschliffen, IFF: 1800Mhz ]
Mainboard
Gigabyte X570 I Aorus Pro WIFI
Kühler
Noctua NH-L9i [geschliffen] + AM4 Kit
Speicher
Crucial Ballistix 2*16Gb DDR4 3600 CL16
Grafikprozessor
Sapphire AMD RX 5700 XT Referenzkarte
Display
LG 27GL850-B 2560x1440 @144Hz
SSD
System: Corsair MP600 500Gb M.2 | Progs: Samsung 960 Pro 2Tb M.2 | Daten: Samsung 850 Evo 4Tb SATA
HDD
3x Ext. 2,5" 4Tb HDD
Opt. Laufwerk
Ext. DVD/BR Brenner
Soundkarte
USB, Sennheiser GSX 1000
Gehäuse
Dan Cases A4 v3 Black [3M Riser vom V1 für PCIe 4.0]
Netzteil
Corsair SF450 Platinum
Keyboard
Logitech G213
Mouse
Logitech MX518 2019 Edition
Betriebssystem
Win10 Pro 64bit
Webbrowser
Chrome
Sonstiges
Sound: Edifier R1280DB, Logitech G Pro (2. Generation)
Wo er recht hat, hat er recht... das klappt aktuell noch nicht...
 

Bob_Busfahrer

Urgestein
Mitglied seit
17.12.2005
Beiträge
10.471
Ort
Schwobaländle
Leider - aber die Chipsätze für FM2+ finde ich genial - extrem viel Ausstattung zu günstigen Preisen und alle Formate vertreten - ich denke AMD würde sich selbst einen Gefallen tun, hier mehr CPUs anzubieten - evtl. sogar einen 4Moduler?
 
Oben Unten