Aktuelles

AMD erneut mit Umsatz- und Gewinnrekord

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
6.892
amd_logo.jpg
AMD hat die Zahlen zum ersten Quartal 2021 veröffentlicht. Während bei Intel das Endkundengeschäft florierte, das Servergeschäft jedoch schwere Zeiten hatte, jagt AMD in allen Geschäftsbereichen von Rekord zu Rekord.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Morrich

Urgestein
Mitglied seit
29.08.2008
Beiträge
3.752
Diese guten Zahlen hat man sich mit attraktiven Produkten durchaus verdient.
Nun heißt es allerdings auch "dran bleiben".

Insbesondere die GPU Sparte braucht noch etwas mehr Zuwendung.
Hier ist NVidia mit der Raytracing Leistung und DLSS2.0 ein gutes Stück voraus.
 

hadhod

Experte
Mitglied seit
10.01.2015
Beiträge
1.433
Hier ist NVidia mit der Raytracing Leistung und DLSS2.0 ein gutes Stück voraus.

Ja aber ist das eine Rechtfertigung keine GPU vom Hause AMD zu erwerben? Natürlich ist das alles ein nettes Feature nur im gegensatz zur Nvidia kriegen auch AMD Produkte durch einen längeren Produktlebenszyklus updates und im nachhinein liefern sie sogar, was so stark erst bemängelt wurde.

Ich finde AMD hat da schon gut aufgeholt - Nvidia muss erstmal mal wieder Antworten.
 

bit64c

Enthusiast
Mitglied seit
07.12.2008
Beiträge
1.761
Diese guten Zahlen hat man sich mit attraktiven Produkten durchaus verdient.
Nun heißt es allerdings auch "dran bleiben".

Insbesondere die GPU Sparte braucht noch etwas mehr Zuwendung.
Hier ist NVidia mit der Raytracing Leistung und DLSS2.0 ein gutes Stück voraus.
AMD muss auch viel Fremdkapital zurück zahlen.
 

paffi

Enthusiast
Mitglied seit
07.04.2008
Beiträge
177
Wie meinst du das mit längeren Produktlebenszyklus?
Wenn ich das richtig sehe, bekommst du auch bei NVIDIA Treiber für Uralt-Grafikkarten.
 
Mitglied seit
26.02.2013
Beiträge
233
Ja aber ist das eine Rechtfertigung keine GPU vom Hause AMD zu erwerben? Natürlich ist das alles ein nettes Feature nur im gegensatz zur Nvidia kriegen auch AMD Produkte durch einen längeren Produktlebenszyklus updates und im nachhinein liefern sie sogar, was so stark erst bemängelt wurde.
Absolut keine Ahnung was Du uns mit diesen Sätzen sagen willst?

@Topic:
Sehr schön, dieses mal wurde es zwar eine NVIDIA GPU eben wegen RT und DLSS, aber das es der Firma finanziell wieder gut geht und vor allem technologisch viel voran gegangen ist bringt nur Vorteile für die Endkunden.
 

The-Unliving

Banned
Mitglied seit
10.02.2003
Beiträge
615
Ort
Ebersdorf
entweder grafikkartenpreise sinken.. auf ein Normales Niveau..
oder viele müssen sich mit ner Nieriggetakteten Raphael Apu im gleichen Leistungsbereich einer 4750Pro Apu abfinden müssen ! oder darauf einstellen
3400g mit in kleinerer nm struktur sinvoller.. (eckdaten nichtnochmal durchlessen wollte aber Discrete external GPU wenigstens 16x/statt8x 3.0 angebunden werden kann
Ob der höhere Takt Den mehrpreis rausreist weis nicht.. sinvoll ist was anderes... (Mehr takt mehr verschleiß) -> Cpu wird wärmer und geht eher flöten !
Mainboard-Lösungen giebt es ja nicht mehr außer bei Server MB vereinzelt ! und dann auch nur ziemlich alte.. die man komplett abschalten kann ! und dann im deepsleep noch Heute einsatzbereitwären !ABiT AMD NF7
NvX/NMX chipsatz 250 wenn ich mich noch gut erinnere... aber ewig her .. sind irgendwo im schrank... und nur SATA150 -> SAPHIRRE 9800XT höchste der gefühle mit nur 256MB TR:The-ANgel of Darkness noch unausgepackt !
(Graka ja ,Spiel noch verschweißt*

5600x passt die Leistung... Der Preis müsste nahe der 200,- sein ,sonst machen die Paar Prozente keinen sinn...


*aber AMD wollen ja die aufschläge auf die Jetzige und unlukratiefe und auch auf ältere Generation die Nächste mitnehmen..*
-> Damit sie wieder Reserven aufbauen können und gegen Intel wieder Contra zu geben... oder als Börsenunternehmen investoren anzulocken.. die die Aktie halten.. <-solange im aufschwung...

*Ich weis das Takraten runtermüssen und Dafür mehr kerne * (HBMx und wie bei HandysBig Little Cores statt Doppelter ->Threadanzahl)
Nee Rechenaufgabe kurzfristig abzubrechen nur um sie kurz später wieder teilweise neu laden zu müssen anstatt sie abzuarbeiten.. bringt nur wenig leistung)

-> Gesamt siehe Intel !bringt Hoher Takt/Bandbreite mehr und reale Kerne Mehr.. auch wenn AMD es momentan gut Hinbekommt und besser als Intel Monolith (schichten oder)
->AMD MehrkernChipCpu.(CCX).Platine für den sockel mit Verwaltungseinheit... weil günstiger und flexiebler..
(ja weis das ein CCX core complex ist mx 8x 2x anbindung) Je 4x oder 2x

+Glaub Hab immoment wieder zu viel Zeit*

Amd ist auf nen guten weg aber lieber nen Großen chip in Fläche nm2 anstatt nm3 immer dicker wegen kühlung setzen sollten (Sowenig Layer wie möglich...

Ja weis schwer zu beschreiben...

Mehr silizium zur isolierung und Flächenverbrauch

electromigration und den ganzen Isolatoren und abschirmungs Problemen.. Sonst verdoppelt sich die leistung.. nur noch alle 15 Jahre...

Mooreschegesetz trifft ja schon lange nicht mehr zu Seit 15 Jahren nicht mehr..

*Okay Funktionen nehmen zu* bissel weniger Datei schreib und Lese Fehler* ECC -Ram , Damals RD-Ramm*

Mann könnte soviel mehr machen aber Industrie-> nein können doch des alte Neu Teuer verkaufen...

*wenn alle Komponenten schneller als die vorletzter generation geschwindigkeit Arbeiten und langsamer als die Grafikarte .. dann sollte Men/Menschen sich gedanken machen.. warum das so ist..

GDDR5 vor ein paar (7)Jahren vs. DDR4 Heute irgendwas passt da nich..

Gddr mag die Daten nicht so lange elektrisch lange am leben erhalten .. aber CPU und normalen Ram Steinzeit ! Nicht von Grafikkartenram rede !

NVRAMM ist wieder was anderes.. warum wurde das nicht eingeführt.. Okay Optaine aber zu teuer weil intel !

------------------
Nicht wieder aufregen ich frage nur... bin schon 23.04.1978 und sehe wenig Positieves.. auser gewinnmargen bei Börsianern !
Meine Meinung !
---Ja genug ausgekotzt.. stillstand ! Mein fehler 8core je ccx Consumer

---ausgekotz ist etwas untertrieben...
gelästert und entschuldige Mich... wir wollen ja alle das es vorrangeht !
 
Zuletzt bearbeitet:

Morrich

Urgestein
Mitglied seit
29.08.2008
Beiträge
3.752
Ja aber ist das eine Rechtfertigung keine GPU vom Hause AMD zu erwerben?

Will ich Raytracing JETZT in Spielen nutzen, ohne dass mir die FPS ins Bodenlose fallen, dann ist AMD definitiv nicht die richtige Wahl. Wenn AMD diesen Umstand korrigiert, dann mag das wieder anders aussehen, aber aktuell ist NVidia in Hinblick auf dieses Feature alternativlos.

Mich persönlich interessiert RT bisher nicht wirklich, weil die meisten Titel, die es überhaupt nutzen nicht in mein "Beuteschema" fallen. Liest man sich aber mal etwas durch die Kommentare bei Magazinen wie Gamestar, PC Games oder 4Players, fällt schon deutlich auf, dass viele Spieler das RT Feature sehr schätzen und teilweise auch nicht mehr missen wollen.
Diese verliert AMD also definitiv an NVidia, wenn sie in dieser Hinsicht selbst nicht liefern.
 

David B

Experte
Mitglied seit
13.07.2014
Beiträge
201
Ort
Graz
Spaetestens wenn Du mit Deiner GPU mehr als nur spielen willst - in meinem Fall z. B. Videos transkodieren - ist gruen btw immer noch ziemlich altenativlos.

Wie viele das noch so sehen, lässt sich aus den Marktanteils zahlen schön herauslesen. Und selbst da würden dann die meisten die damit vielleicht auch noch Geld verdienen wollen eher spezialisiertere Hardware nehmen.
 

The-Unliving

Banned
Mitglied seit
10.02.2003
Beiträge
615
Ort
Ebersdorf
Ich will einfach nicht auf die Stromrechnung schauen -GPU
Okay hab ne PCI-E Powered noch GTX750Ti GPU aber Trotzdem..
75 watt.. will ja keine große Graka

Aber selbst Super mit 20 20&5 Mehrleistung die damals 150% mehrleistung für etwas selben Preis wie W/h boten oder weniger 270,- des doch ned normal..
Klar ne 1660SDper wäre schön.. aber sollten eigentlich so max(Ja weis war schon mal 184,-INNO3D) euro kosten.. Ich meine was mined man schon mit so einer das ist ne ne alte Vega 56 atraktiever...
Miner nen auszug an wieviel Hashes vorlegen und je nach land und Region vorlegen müsten und versteuern !.. und das passt Krimminellen oder steuerhinterziehenrn schon mal garnicht !

Ich Tipp mal einfach weil es so allen verständlich !
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
26.02.2013
Beiträge
233
---ausgekotz ist etwas untertrieben...
gelästert und entschuldige Mich... wir wollen ja alle das es vorrangeht !
Ich flehe Dich an, bitte fang an in zusammenhängenden Sätzen, Absätzen und mit wirkungsvollen Satzzeichen zu schreiben. Dieser Ausfluss an Worthülsen und zusammenhangslosen aneinanderreihungen von Wörtern ergibt weder Sinn noch ist ersichtlich welches Thema und welche Argumentation bzw. Information Du mitteilen möchtest.
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
27.300
Ort
50.969
Je mehr Umsatz, desto mehr Geld steht für Entwicklungen breit.
 

The-Unliving

Banned
Mitglied seit
10.02.2003
Beiträge
615
Ort
Ebersdorf
(Ihr könnt ja Die Threads löschen oder zusammenfassen...)

Ich bin nicht auf möglichst hohe Thread/Beiträge anzahl aus falls Ihr das denkt..

Den IT bereich sollte sich jetzt wegen weniger rohstoffe/Lüge mal gedanken darüber machen.. wohin allles gehen soll.. sand ist genügend da silicat/erdöl nicht leiterplatten Platinen !
Ich werde mich eh nicht mehr um resourcengewinnung seltener Erden Mineralien ! Metalle allles Erden weil aufbereitet !.. okay ich lass den quatsch sind noch einige da.. werden nur massiev aufggekauft ..als investition !

Alles in so alte Technologie zu investieren ist doch Dummfug.. volksausdruck !
Anstatt gleich weis neues zu machen ! und Teurer ! aber weniger.. Silicate einzuschmelzen ist blödsinniger ! 900 -1300 Grad anstatt 130 bis 250 Grad -> Halbleiter verbund oder die zu verbrennen ! Für unnötige Prozz
+20 % mehrleistung währe als Produzent mein minimumziel ! sonst lohnt sich die neue infrastructur doch nicht und wieder investoren angewiesen ! denk mal es liegt an den neuen beratern... ohne Börsen unternehmen und Privat lief alles Normal... ! und jetzt nur noch leicht schneller als der Mitbewerber !

*Sieht man ja auch bei Graka Leistung und Treibern*

Wettbewerb unendlich..* die einen warten ab die anderen legen vor.. leider zuerst ! beim Preis !

*Wegen der Kommentare hassen könnt*
 

The-Unliving

Banned
Mitglied seit
10.02.2003
Beiträge
615
Ort
Ebersdorf
Glaub zu viel und zu stark ! x.O 0.4l Cups 3 !
noch am Vibrieren ! Zitter noch !! noch HBM2 oder + meinung für RAm für die CPu

Edit muss ja mehr als nur Graka DDR6+ bediehnen


->Morgenkaffee kannsde dir aussuchen ! ich trinke immo keinen mehr !
Beitrag automatisch zusammengeführt:

weis das es keinen DDr 6 giebt nur Grafikddr6 :d argth.. !
 
Zuletzt bearbeitet:

XTR³M³

Enthusiast
Mitglied seit
15.02.2008
Beiträge
1.378
Ort
Zürich/CH
Wie meinst du das mit längeren Produktlebenszyklus?
Wenn ich das richtig sehe, bekommst du auch bei NVIDIA Treiber für Uralt-Grafikkarten.

also meine GTX880M 8GB aka kepler mobile, bekommt nix mehr von NV seit schon nem jahr(= keine 6 jahre und keine treiber mehr, yeah :cautious: ), bei AMD is da aus der zeit noch alles an treiber zu haben(20.4.2021 ist der letzte treiber für die M270X zb.)... NV sind vollspastis was support angeht, zum glück kann man die desktop treiber modden und dann auf mobile installieren.
 

hadhod

Experte
Mitglied seit
10.01.2015
Beiträge
1.433
Wenn ich das richtig sehe, bekommst du auch bei NVIDIA Treiber für Uralt-Grafikkarten.

Ja aber die "Uralt-Treiber" von Nvidia sorgen dafür das die Karte noch schlechter läuft als vorher, bei AMD ist dies umgekehrt - alleine der Support für AMD FX-Serie/Bulldozer und selbst die Leistung davon spricht für dafür.
 

The-Unliving

Banned
Mitglied seit
10.02.2003
Beiträge
615
Ort
Ebersdorf
Gönnne es generell jeden gebäutelten unternehmen... oder new starter aber staatlichunterstützten unternehmen nicht wie intel und AMD.. verrecken weil nicht mal in der halbleiter industrie kostenlose viren tests angeboten werden.. obwohl zuschüssse und mehr prozessorren.. subwentioniert ! Halbleiter industrtie will e so und mehr gewinn erziehlen künstliche knappheit !
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Investor aber mach bin ich nicht ! genauso machen würde...
DSas ist das Börsen abhängige Problem...
Börsen abschaffen Q! nur real vermögen ! nicht mögliche q+ vermögen zu erwirtschaftende

*spekulativ* mSpekulatuius* najajah bin kein makler aber würde nie....*

verloren ist verloren ! bekommt man nie wieder zurück und die kontrolle auch nicht !



*Denkt eh über Mich wie einFloh in der kiste oder ne chinesische grille* alle um sich geschachert und man bekommt die konmtrolle des unternehmens nie wieder zurrück ! nichts gegen chineesen ! .. aber wollen alles besitzen !
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Leicht rasistisch kann sein.. kleiner nationaler teil nicht verkehrt ! keinesfalsch rasischtisch !...

National.. stark wegen aufkaufung.. usw.

Kaine optionen.. aber es fälltt auf das chinesden Fflächen aufkaufen anstatt sie zu pachten !
Mieten
Und das eigene lanmd.. nicht rechts ...Will mann da nichts behlten ! Frag nur befor die anderen allles aufkaufen und IRA und MAFIA etwas kaufen ! -> sollen ihre eigenen viertel irgendwas machen Ich willl ruhe... ich bin nich alt aber halte mich auch nicht an regeln.. wenn nötig Behalten und neue ausbauen !Mit u nicht mit unbedacht erwähnt wurde... versucht es.. nur stärk,- eure freiheiten bleiben erhalten !
Sein zweifelhaftes mit bedienhnstetwen -w

*alles Phanthasie keine aufregung*
Spinn offt .. !


´
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Soul-Eater ja auch ;) meow...
 
Zuletzt bearbeitet:

hadhod

Experte
Mitglied seit
10.01.2015
Beiträge
1.433
Liest man sich aber mal etwas durch die Kommentare bei Magazinen wie Gamestar, PC Games oder 4Players, fällt schon deutlich auf, dass viele Spieler das RT Feature sehr schätzen und teilweise auch nicht mehr missen wollen.

Die laufen alle mit einer 1050ti rum und wahrscheinlich werden sich erst eine 2060 GTX als upgrade vergönnen ;)
 

Morrich

Urgestein
Mitglied seit
29.08.2008
Beiträge
3.752
Das ist lediglich eine Behauptung deinerseits, die du nicht belegen kannst.
 

paffi

Enthusiast
Mitglied seit
07.04.2008
Beiträge
177
Ja aber die "Uralt-Treiber" von Nvidia sorgen dafür das die Karte noch schlechter läuft als vorher, bei AMD ist dies umgekehrt - alleine der Support für AMD FX-Serie/Bulldozer und selbst die Leistung davon spricht für dafür.

versuche mal, aktuelle Treiber für eine Radeon HD 7590m zu finden.
Gibts nämlich nicht, weil AMD alles unter HD 7600M fallen gelassen hat (obwohl zur selben Zeit released).
Die letzte Software dafür ist von 2016!
 

XTR³M³

Enthusiast
Mitglied seit
15.02.2008
Beiträge
1.378
Ort
Zürich/CH
versuche mal, aktuelle Treiber für eine Radeon HD 7590m zu finden.
Gibts nämlich nicht, weil AMD alles unter HD 7600M fallen gelassen hat (obwohl zur selben Zeit released).
Die letzte Software dafür ist von 2016!

und, mehr brauchs dafür auch nicht, zu langsam um damit noch irgendwas aktuelles spielen zu können, somit muss man da auch nix mehr einpflegen, bugs hat das ding nicht, habe die ja im notebook...

die 880M ist aber durchaus auch für aktuelle spiele zu gebrauchen, schon wegen ihren 8GB ram, ist ja nix anderes wie ne GTX 680 mit 6GB mehr speicher... welche im fall noch offiziel support erhält...
 

The-Unliving

Banned
Mitglied seit
10.02.2003
Beiträge
615
Ort
Ebersdorf
Soul-Eater ja auch viel rumm spinn-..7660D reichen doch schon ! zum anschaqun ! game nicht kenn !
Beitrag automatisch zusammengeführt:

kann falsch liegen zusammenführen
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Im fall vom 2x 2x Kernn one zusätzliche threads !2x 2x Cores jeweils 2x +2x 2x Threads Dual single thread..

Besserre dualcore single thread leistung also erst ab 2 Cores !
Beitrag automatisch zusammengeführt:

weshalb der ältere 45 nm I7-950 p besser abgeschnitten hat trotz nur 3,1Mhz statt 3,8000ghz und 4,8 Theoretischen Boost ! und 35 nm.... AMD und Intel hatte 4 Threads ->isgesammt 8 4 mehr aber macht Heutzutage kaumm untershied kann mann nen alte 8 kerner nehmen und hatt immmernochmehr bei 8Teilweise wenn auf 4 Threads aufgelegt mehr performanze wegen T1/3 mehr takt bei 4 Kern ausgelegt !...akt

Immmo. erst recht bei verwendeten sata3... und weniger bus bandbreite für speichermedien ! anstatt sata2 für sata SSD´s verwendet wurde


Edit: zerstreuter geist.. trifft neue technologie ! sorry
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Bin ja 5800Kvon 8x PCI-e Externen Gpu Dualchannelf Hatte auf 20015 auf ne i7-950 mit 750Ti gewechselt... und wieder zurück wegensata 3 aber PCIE2 6x. kannn man nicht verstehen aber ist so ! schneller laden evtl..- fast keine unterschiede ! weil graka gleich ! und eh bei PCI-e2 blieb !

nunja bin vollkommen untermotorisiert ! nutzen neue grakas auch nix am ende.. mein nach x470 max o.X und 3xxx AMD X
*hoff ja noch ohne os upgrade ohne die ganzen OS 10 Fehlehr
Beitrag automatisch zusammengeführt:

und, mehr brauchs dafür auch nicht, zu langsam um damit noch irgendwas aktuelles spielen zu können, somit muss man da auch nix mehr einpflegen, bugs hat das ding nicht, habe die ja im notebook...

die 880M ist aber durchaus auch für aktuelle spiele zu gebrauchen, schon wegen ihren 8GB ram, ist ja nix anderes wie ne GTX 680 mit 6GB mehr speicher... welche im fall noch offiziel support erhält...
Hab nen ASRock extreme 6 mit PCI-E2 16x oder (x anbindung je nach Prozess binn gearscht ! Apu CPU mit 8X
DRR3 bis 24000 ohne tweaking bis 2666 aber DDR3 nur kurz aber mit so hohen latenzen gleich 1333 anbieten hätten können ! also eher 32000... neuer prozz und mainboard..
Jetzt noch neu anzufangen mit DDR 4 whre doch der wahnsinnn !wegen 1,5 bis 3 sekunden ! beim nachladen im cache ! Muss des aussitzen ! außerdem lohnt eccc rammm ned immo
Nur bei halben kosten und dann langsamer !
Bei DDR3 max 1333 plus höheren clocks 4 oder max sechs module
Beitrag automatisch zusammengeführt:

24 bis bis 32 GB ram
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Triple channnel wurde ja vernachlässigt als zwischenstufe !
 
Zuletzt bearbeitet:

Betabrot

Experte
Mitglied seit
26.04.2015
Beiträge
1.468
Ort
Augsburg
Ja aber ist das eine Rechtfertigung keine GPU vom Hause AMD zu erwerben?

Ja ist es. Wenn ich jetzt von den UVPs ausgehe und wir annehmen, dass alle Karten verfügbar wären, dann hat nVidia hier auch preislich das bessere Angebot. Die AMD Preise sind dicht an denen von nVidia und dafür liefern sie einfach zu wenig. Spielt nur aktuell absolut keine Rolle, weil man froh sein kann überhaupt irgendeine Karte zu bekommen.
Bei den CPUs, ist AMD mehr als nur überzeugend. Wobei man auch hier nicht vergessen darf, das intel aktuell extrem schwach ist und mit Problemen zu kämpfen hat.
 

The-Unliving

Banned
Mitglied seit
10.02.2003
Beiträge
615
Ort
Ebersdorf
Hallo hab ne AMD APU immo *winke* es geht nur um die Preisleistung evtl.. 11400f und 5600
Obwohl ich nicht glaube das PCI-E 3.x so viel ausmacht zu4.0 5.0 ! in Real aber wer es braucht !!!
 

Belo79

Enthusiast
Mitglied seit
30.11.2010
Beiträge
1.132
Ort
Nähe Koblenz
Ja aber ist das eine Rechtfertigung keine GPU vom Hause AMD zu erwerben? Natürlich ist das alles ein nettes Feature nur im gegensatz zur Nvidia kriegen auch AMD Produkte durch einen längeren Produktlebenszyklus updates und im nachhinein liefern sie sogar, was so stark erst bemängelt wurde.

Ich finde AMD hat da schon gut aufgeholt - Nvidia muss erstmal mal wieder Antworten.

Naja, es sind für mich viel mehr als "nette Features", mal eben in COD 50 - 70% mehr FPS finde ich schon ganz ordentlich.
Hinzu kommt, dass bei DLSS bzgl. Unterstützung Bewegung drin ist, ich denke, dass die Anzahl der Titel deutlich nach oben gehen wird (wenn sie das nicht schon ist).

Mit den Updates das sehe ich entspannt. Bei NVIDIA wird derzeit noch die GTX 970 in aktuellen Treibern unterstützt, das Ding ist immerhin 7 Jahre alt. In 7 Jahren habe ich locker 3 mal die Grafikkarte gewechselt, was will ich 2021 mit einer GTX970?

Das "AMD DLSS" wird vermutlich noch auf sich warten lassen, zumal sie angekündigt haben, dass keine KI Optimierung verwendet werden soll. Ich vermute daher, dass der Leistungszuwachs hinter DLSS bleiben wird oder andere Nachteile mit sich bringt. Und wenn es wirklich ein offener Standard wird, werden wir es vermutlich auch bei NVIDIA irgendwann sehen.

Von der Rohpower sind die AMD Karten klasse, aber aktuell ist für mich zumindest eine Karte aus dem grünen Lager die bessere Lösung.

Alles wie immer nur meine persönliche Meinung!
 
Oben Unten