Aktuelles

AMD Athlon II X2 250u und 260u mit 25 Watt TDP für Sockel AM3

SileX86

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
02.03.2006
Beiträge
477
Ort
Zelt
<p><img style="margin: 10px; float: left;" alt="amd" src="images/stories/logos/amd.jpg" width="70" height="70" />Auf den Internetseiten von <a target="_blank" href="http://www.amd.com">AMD</a> sind seit kurzem zwei neue Prozessoren für den Sockel AM3 zu finden. Das Besondere an den Modellen ist dabei die angegebene maximale Verlustleistung von nur 25 Watt. Bislang lag die geringste TDP der stromsparenden AM3-CPUs, die bislang mit einem „e“ im Produktnamen gekennzeichnet wurden, bei 45 Watt. Die neu aufgetauchten Modelle lauten <a target="_blank" href="http://products.amd.com/en-us/DesktopCPUDetail.aspx?detailId=629&id=628&id=629">Athlon II X2 250u</a> und <a target="_blank"...<p><a href="/index.php?option=com_content&view=article&id=14243&catid=34&Itemid=99" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

aSSaD

Neuling
Mitglied seit
08.07.2003
Beiträge
795
Ort
bei FFM
war bei den namen zuerst ganz angetan. dachte an die dektop versionen mit 2,8 und 3ghz die es nun nochmals stromsparender geben würde...sind ja leider auch runtergetaktet
 

Dusauber

Enthusiast
Mitglied seit
14.06.2002
Beiträge
6.581
Ort
Köln
...könnte meinen X2 240 auch runter takten, dann hät ich auch \'nen sparsamen \"u\" mit \'nem bissl mehr Cache. :d
 

Kyraa

[Online] - Redakteur, Horst
Mitglied seit
16.11.2009
Beiträge
5.704
Ort
Dresden
Riecht da auch jemand Mobile-CPUs? Wäre zumindest ein sinnvollerer Einsatzzweck wie ich finde und wohl auch profitabler für AMD. Rein von Masse der verkauften CPUs.
 

Pirate85

Urgestein, Kackbratze
Mitglied seit
17.02.2009
Beiträge
18.970
Ort
Sachsen, Naunhof b. Leipzig
Meinen Athlon II X2 240 kann ich @2,8Ghz mit 1,088V betreiben... damit liegt er i.e. bei 23-25W ... von daher wayne ^^ - die CPUs sind gut für nen kleinen MediaPC... für mehr aber auch nicht...

lg

Martin
 

[W2k]Shadow

Legende
Mitglied seit
22.09.2007
Beiträge
22.467
Riecht da auch jemand Mobile-CPUs? Wäre zumindest ein sinnvollerer Einsatzzweck wie ich finde und wohl auch profitabler für AMD. Rein von Masse der verkauften CPUs.

das dachte ich auch gerade,
da ssidn klassische notebook-tdp-werte, udn wenn amd den am3-sockel einfach ins notebook portiert? why not ;)
ok, die package-höhe ist da wohl ungünstig, aber sonst ;)

aber ich denk der einsatzzweck wird wirklich im bereich green-it liegen, quasi um drauf schreiben zu können wie sparsam der rechner schon von haus aus ist, ohen da sman selbst mit software nachhelfen muss

mal sehen wann se kommen und wie gut amd sich das bezahlen lassen will

ich mein wenn duie auch nicht teurer sind als die anderen x2, warum nicht, das wääre dann schon ne idee für nen htpc oder server zu so ner cpu zu greifen, macht einfach vieles einfacher und schneller ;)
 

unl34shed

Enthusiast
Mitglied seit
05.11.2007
Beiträge
3.675
Ort
Neckar-Odenwald Kreis
für kleine homeserver sind sie auch noch interessant, wobei der Preis wohl wie bei den e Modellen viel zu hoch sein wird
 
Zuletzt bearbeitet:

[W2k]Shadow

Legende
Mitglied seit
22.09.2007
Beiträge
22.467
mein reden, wobei ich intels i3 oder pentium g da noch besser finde, einfach weil da noch mehr leistung bei sau kleinem verbrauch zu haben ist, klar, nicht ab werk aber nunja :)
 

Pirate85

Urgestein, Kackbratze
Mitglied seit
17.02.2009
Beiträge
18.970
Ort
Sachsen, Naunhof b. Leipzig
Richtig interessant wären echte "e" Modelle... sprich zum Bleistift nen Athlon II X4 630"e" ... da wüsste man das der ne niedrige VID hat und sich höher übertakten lässt :d

Mit meinem wars ja nen K(r)ampf auf 3,5Ghz zu kommen :fresse:
 

[TLR]Snoopy

Semiprofi
Mitglied seit
03.03.2005
Beiträge
9.940
Ort
Erde
Pirate85 schrieb:
Meinen Athlon II X2 240 kann ich @2,8Ghz mit 1,088V betreiben... damit liegt er i.e. bei 23-25W ... von daher wayne ^^ - die CPUs sind gut für nen kleinen MediaPC... für mehr aber auch nicht...

lg

Martin

Was kann nun der geneigte Leser mit deinem Beitrag Anfangen?
98% der Käufer dieser CPU können mit deinem Beitrag nichts anfangen.
Zu 99% wird diese CPU in einem Media/Office kleiner Heimserver PC landen. Nebenbei steht auch noch in der News OEM.
Media/Office kleiner Heimserver PC, das ist schon sehr viel und wohl zu 80% das was die meisten Menschen auch nur brauchen. Da muss nichts mehr sein.
Deine Behauptung, dass dein Prozessor dieses und jenes schafft ist für einen Hersteller der Prozessoren in Serie herstellt und Garantien dafür gibt so bedeutungslos wie der berühmte Sack Reis der in China umfällt.
 

moinmoin666

Semiprofi
Mitglied seit
10.11.2009
Beiträge
1.012
http://preisvergleich.hardwareluxx.de/a539796.html

http://preisvergleich.hardwareluxx.de/a539797.html
Leider stinken sie immer noch extrem gegen einen ATOM ab...somit keine alternative für ein NAS oder nen HTPC.
ne TDP von 1~3 Watt muss man aber auch erstmal unterbieten.

Die PReise sind so schon horrend.
 

Grummel

Semiprofi
Mitglied seit
13.08.2009
Beiträge
2.479
http://preisvergleich.hardwareluxx.de/a539796.html

Hardwareluxx - Preisvergleich
Leider stinken sie immer noch extrem gegen einen ATOM ab...somit keine alternative für ein NAS oder nen HTPC.
ne TDP von 1~3 Watt muss man aber auch erstmal unterbieten.

Echt, ist das so? Ich dachte immer, die Atoms wären die totalen Gurken.

Ich habe meinen Athlon II x2 gerade mal in den 1,8 Ghz P-State gezwungen, also genausoschnell wie ein 260u, und habe dann diese Flash Videos in 1080p wiedergegeben: YouTube - Toshiba Camileo S10 HD 1080p Test - Pennie the Jack Russell und http://www.youtube.com/watch?v=_i2RCBa3l-g&NR=1

Absolut problemlos und ruckelfrei. CPU Auslastung schwankt um 75% (- nebenher lief noch ein aggressiver Downloadmanager mit mehreren Verbindungen und Firefox mit mehreren teilaktiven Tabs.... ohne Downloadmanager reichen vermutlich auch 900 Mhz). Kann das ein Atom auch?

Ach ja, bei mir ist noch nicht der neue Catalyst installiert, der Flash Videos hardwarebeschleunigt. Wenn die (nicht flash) Onboard Graka Hardwarebeschleunigung läuft, läuft meine CPU auf 450 Mhz bei 1080p Wiedergabe mit 10-20% CPU Auslastung.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sigma123

Enthusiast
Mitglied seit
05.07.2009
Beiträge
1.125
http://preisvergleich.hardwareluxx.de/a539796.html

Hardwareluxx - Preisvergleich
Leider stinken sie immer noch extrem gegen einen ATOM ab...somit keine alternative für ein NAS oder nen HTPC.
ne TDP von 1~3 Watt muss man aber auch erstmal unterbieten.

Die PReise sind so schon horrend.

Die zwei Prozessoren kannst du leider überhaupt nicht vergleichen.
Ich habe selber ein Netbook mit einem Atom N450 und der is leider schon bei mehreren geöffneten Tabs im Firefox und einem großen Download über WLAN sowas von am Schwitzen ;)
Wenn man dann nebenbei noch auf einer Homepage ist, die etwas aufwändiger gestaltet ist, ist der Atom am Ende.
 

Pirate85

Urgestein, Kackbratze
Mitglied seit
17.02.2009
Beiträge
18.970
Ort
Sachsen, Naunhof b. Leipzig
Was kann nun der geneigte Leser mit deinem Beitrag Anfangen?
98% der Käufer dieser CPU können mit deinem Beitrag nichts anfangen.
Zu 99% wird diese CPU in einem Media/Office kleiner Heimserver PC landen. Nebenbei steht auch noch in der News OEM.
Media/Office kleiner Heimserver PC, das ist schon sehr viel und wohl zu 80% das was die meisten Menschen auch nur brauchen. Da muss nichts mehr sein.
Deine Behauptung, dass dein Prozessor dieses und jenes schafft ist für einen Hersteller der Prozessoren in Serie herstellt und Garantien dafür gibt so bedeutungslos wie der berühmte Sack Reis der in China umfällt.

Info: Mein Beitrag war die Antwort auf den Beitrag von "Susauber" - desweiteren habe ich nirgendwo "Garantien" gegeben... wozu auch? Es ist ein Beispiel, da ist es vollkommen latte ob es um OEM oder Retail geht, dein Beitrag war also genau das wofür du meinen hingestellt hast: Nonsens... denn was interessiert es mich oder die User ob es den Hersteller interessiert wieviel eine vereinzelte CPU schafft? Die 240er sind von Haus aus sehr genügsam, mein erster hatte diese Werte ebenfalls schon erreicht.

sorry aber irgendwo is mal gut mit der Erbsenzählerei hm...
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten