Aktuelles

Amazon kündigt Prime Day 2019 für Mitte Juli an

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
1.866
Auch in diesem Jahr wird Amazon für seine Prime-Kunden wieder den Prime-Day veranstalten. Dort haben Prime-Mitglieder die Möglichkeit, das eine oder andere Schnäppchen zu ergattern. Der Prime Day wird laut Amazon am 15. Juli um Mitternacht starten und bis zum 16. Juli um 23:59 Uhr laufen. Damit erweitert Amazon die Zeitspanne gegenüber dem Vorjahr um weitere 12 Stunden. "Dieses Jahr verlängern wir den Prime Day erstmals auf 48 Stunden, feiern ihn gemeinsam mit unseren Prime-Mitgliedern in 18 Ländern gleichzeitig - und das mit über einer Million Angebote weltweit", sagt Ralf Kleber,...

... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

audianer

Active member
Mitglied seit
05.11.2010
Beiträge
3.290
Ort
Alpenvorland
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Xeon 1231v3 @3,8GHz
Mainboard
ASRock B85M Pro4
Kühler
Cooler Master Hyper 212
Speicher
12GB DDR3 1600MHz
Grafikprozessor
Powercolor R290 4GB UV
Display
24" Samsung LED FHD
SSD
500GB Samsung SSD
Netzteil
Cugar A450
Betriebssystem
W10
S10e in Schwarz für 399€ bitte ^^
 

NasaGTR

Active member
Mitglied seit
12.05.2013
Beiträge
7.876
Problem wir halt wie die letzten Jahre wieder sein, dass die ganzen guten Angebote (von denen es definitiv viele gibt) unter den Massen an China-müll und den 100x rebrandeten meist sinnlosen "Gadgets" begraben werden.
 

Armadillo

Member
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
846
Ort
München
Ich hab leider echt keine Lust mehr auf den Scheiß. Am Anfang konnte man mit etwas Zeit wirklich noch gute Angebote abgreifen.
Und wie NasaGTR schon sagt, durch die ganzen Müllprodukte ist es ein Ganztagsjob geworden das Gute vom Schlechten zu trennen. Dafür habe ich keine Zeit als normaler Arbeitnehmer.
Sorry Amazon, ihr habt mich bei der Aktion nahezu verloren, ich hab da früher seeehr viel Geld ausgegeben.
 

PayDay

Well-known member
Mitglied seit
17.05.2004
Beiträge
5.223
es ist halt schlichtweg absicht, das man nur sehr unkomfortabel nach den "schnäppchen" suchen kann. wenn es nicht gerade die deals des tages sind, findet man die meisten deals endweder gar nicht oder nur über irgendwelche affilinkseiten wie mydealz oder ähnliches. und die echten mega kracher bleiben natürlich lieber geheim, erhöht es doch die chancen, selber eins davon abzugreifen. und zu 99% halt china schrott oder alte abgelutschte ware, welche irgendwie rausmuss. und die teile, welche eh immer einen harten preiskampf unterstehen (zb pc teile), bringen dann eh nur sehr geringe bessere preise an den start. ne 9900k statt 500€ dann für 470€. sorry, aber das ist für mich kein grund ne neue cpu zu kaufen...
zu verschenken hat nämlich keiner was...
 

DeckStein

Well-known member
Mitglied seit
08.05.2018
Beiträge
2.185
Unbedingt boykottieren und nichts kaufen.
Amazon muss ausgebremst werden.
Klar, typisch weltverbesserer, nur bis zum teetassenrand blicken.

Ich war auch so drauf bis ich amazon auprobierte und merkte wie geil die sind, aber ja amazon verbieten, die sind sicher nicht durch gute arbeit so gross geworden.

Und die arbeitsplätze die amazon bereitstellt kippen wir auch gleich. Selber schuld wenn diese trottel die dort schuften nix andständiges gelernt haben. Es arbeiten ja nicht gelernte juristen dort im paketlager. Also sorgen wir dafür dass die die keine hochschulbildung haben, gar keinen job kriegen.

Solche genies wie du haben in der udssr jahrzehnte lang gegen das prinzip von angebot und nachfrage gekämpft, wie das ausging wissen wir ja.
 

hollomen

Active member
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
5.678
Ort
Hannover
DeckStein, was meinst du wo die Arbeitsplätze her kommen? Der Einzelhandel und auch kleiner online Händler sterben dafür.
Amazon zahlt dabei in Deutschland so gut wie keine Steuern. Wofür die gut sind weißt du aber oder? Amazon hat mich jetzt schon 2x verarscht, indem sie den Markt unterboten haben und anschließend die Bestellung storniert haben, nachdem der Wettbewerb seine Aktion beendet hatte. Passsiert z.B. bei einer Fuji XT3 , nicht nur mir.. Kannst du in den Rezensionen nachlesen, meine war zu kritisch, die wurde gelöscht;)
Außerdem vernichtet Amazon im großen Stiel Retouren einfach weil es für die billiger ist als die Neuware zu prüfen und wieder in den Verkauf zu bringen. Was das für die Umwelt bedeutet.. Dagegen soll es jetzt Auflagen geben.
Klar, Amazon ist bequem.
Wir versuchen wieder mehr lokal zu kaufen, auch wenn das nicht immer gelingt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Antti

New member
Mitglied seit
20.08.2016
Beiträge
26
Klar ist, Amazon verkommt zu einer Ramschbude. Das ist schade, denn ich kann mich auch noch an die guten Zeiten von Amazon erinnern. Inzwischen aber werden alle Register gezogen, das man ja diesem Ramschmüll in der Auswahl hat. Langsam habe ich die Schnauze voll. Die größeren Sachen kaufe ich meist woanders.
 

DeckStein

Well-known member
Mitglied seit
08.05.2018
Beiträge
2.185
DeckStein, was meinst du wo die Arbeitsplätze her kommen? Der Einzelhandel und auch kleiner online Händler sterben dafür.
Amazon zahlt dabei in Deutschland so gut wie keine Steuern. Wofür die gut sind weißt du aber oder? Amazon hat mich jetzt schon 2x verarscht, indem sie den Markt unterboten haben und anschließend die Bestellung storniert haben, nachdem der Wettbewerb seine Aktion beendet hatte. Passsiert z.B. bei einer Fuji XT3 , nicht nur mir.. Kannst du in den Rezensionen nachlesen, meine war zu kritisch, die wurde gelöscht;)
Außerdem vernichtet Amazon im großen Stiel Retouren einfach weil es für die billiger ist als die Neuware zu prüfen und wieder in den Verkauf zu bringen. Was das für die Umwelt bedeutet.. Dagegen soll es jetzt Auflagen geben.
Klar, Amazon ist bequem.
Wir versuchen wieder mehr lokal zu kaufen, auch wenn das nicht immer gelingt.
Dass es billiger ist retouren zu zerstören ist aber nicht amazons schuld. Und dass sie die gunstogste variante wählen ist klar.

Das mit dem stornieren.. ja ok, hat aber nichts damit zu tun dass ich amazon im ganzen betrachte, nicht einzelne sachen. Wir können gerne per pn darüber quatschen, wenn du willst.
 
Oben Unten