Aktuelles

Alte Wakü reaktivieren. Ein paar kurze Fragen.

LeChuck

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
10.11.2005
Beiträge
1.996
Ort
Siegerland
Hallo Leute,

will meine alte Wakü reaktivieren.
Natürlich möchte ich so viele alte Teile wiederverwenden wie nur möglich.

Hier die Fragen:

1. Radis:

Habe noch 3 Stück Thermochill PA120.3 (erste Version) hier liegen.
Es kommen alle 3 zum Einsatz.
Die möchte ich säubern und weiss lackieren.
Müssen nicht unbedingt ersetzt werden oder?



2. Pumpe:

Habe noch eine eine Laing DDC-1plus T.
3 triple Radis, 1 CPU (evt. 9900K), 1 Graka (evt. RTX 2080).
Sollte noch passen oder?



3. CPU Kühler:

Heatkiller 3.0 aus der aller ersten Charge.
Das heisst: Ich kann Fittings mit maximal 20mm Aussendurchmesser einsetzen.
Leistung für einen 9900K noch ausreichend?
Hatte vor Jahren mal ein Umrüstkit auf Sockel 1155/1156 gekauft.
Ist das mit Sockel 1151 kompatibel?
Aber da kann ich ja notfalls mal bei Watercool nachfragen.



4. Frage zu Pass-Through Fittings:

Kann mir mal jemand erklären wie man die genau einsetzt?
Benötige ich nach der Montage dann auf beiden Seiten wieder ein Fitting?
Das wäre ja ein teures Spiel.....

Danke für Eure Hilfe :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

bundymania

Das Bastelorakel !
Mitglied seit
14.05.2005
Beiträge
51.218
Ort
der 1000 Waküteile
1-3 kannst weiter verwenden nach ner Reinigung und das Kit passt auch f. S1151 . Jep, bei den Fillports (habe welche vorrätig) ein Anschluss pro Seite, also 4 insg.
 

LeChuck

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
10.11.2005
Beiträge
1.996
Ort
Siegerland
5. Sleeven:

Gibbet jemanden der im Auftrag Kabel sleeved? Also Sachen die man nicht fertig gesleeved kaufen kann?
Kabel die ich schon besitze meine ich natürlich .....
 

LeChuck

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
10.11.2005
Beiträge
1.996
Ort
Siegerland
Kann jemand nen guten weißen 10/13mm Schlauch empfehlen?

Oder nimmt man doch eher einen transparenten?
Möchte eh weißen Zusatz nutzen.

Hab nur damals die Erfahrung gemacht das die transparenten Schläuche irgendwann gelblich werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

LeChuck

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
10.11.2005
Beiträge
1.996
Ort
Siegerland
Hallo Leute,

eine weitere Frage.

Die Pumpe hat noch einen Molex Stecker.
Möchte aber ungern wegen dem einen Molex Stecker das Molex Kabel vom Netzteil nutzen.

Könnte ich einen Molex auf SATA Adapter verwenden? Liefert SATA genug Strom?



 

Narbennarr

Active member
Mitglied seit
11.10.2013
Beiträge
8.617
SATA liefert auf 12V afaik max 54W (drei 12V Pins mit je 1.5A)
 
Oben Unten