Alphacool Rise Aurora 120mm und 140mm im Test: Leistungsstarke A-RGB-Lüfte

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
69.364
Alphacool ist in erster Linie für Wasserkühlungsprodukte bekannt. Da überrascht es wenig, dass die Rise-Aurora-Lüfter des Unternehmens vor allem für den Einsatz am Radiator entwickelt wurden. Interessant sind Rise Aurora 120mm und 140mm dabei vor allem für Nutzer, die gezielt nach einem beleuchteten Radiatorenlüfter suchen.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Mittlerweile gibt es so viele RGB Lüfter, da sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr.
 
Du meinst, man sieht die Lüfterblätter vor lauter LEDs nicht? :fresse:
 
Danke für den test
 
Die gibt es doch schon lange?? Wurden die überholt??

Ich habe welche von denen im Gehäuse. Die laufen bei mir bei 750rpm unhörbar und liefern gute Kühlung. Ich denke auch dass ich sie anschließen konnte... Nicht sicher was bei der Charge von HWluxx los war :unsure:
 
Und warum hat es für Volumenstrom und Lautstärke bei 1000 RPM auf dem Radiator nicht mehr gelangt ?
Ausgerechnet die Testergebnisse für die Anwendung im Case fehlen ..
 
Die gibt es doch schon lange?? Wurden die überholt??

Ich habe welche von denen im Gehäuse. Die laufen bei mir bei 750rpm unhörbar und liefern gute Kühlung. Ich denke auch dass ich sie anschließen konnte... Nicht sicher was bei der Charge von HWluxx los war :unsure:

Meine sind auch sehr laut und der Adapter auf 3 Pin RGB musste extra gekauft werden.
Performance ist aber top auf den Radiatoren.
 
Könnt ihr den Volumenstrom und die Lautstärke nicht in Relation bringen? Die Darstellung auf getrennten Seiten macht das bewerten und vergleichen der Lüfter mühsam.
Am besten wäre das Testen bei gleicher Lautstärke statt gleicher Drehzahl.
 
Hallo Hardwareluxx-Team,
könnte man nicht in Zukunft die Rangliste durch "Volumen pro Lautstärke" ermitteln?

Ich will ja wissen, wie gut die einzelnen Lüfter im Vergleich zu einander abschneiden - und ob das mit 1 oder 10.000 U/min passiert, sollte jeden Anwender weniger interessieren als die Lautstärke und die Förderleistung.
Dass die Förderleistung mit höheren & lauteren Drehzahlen fast immer steigt, steht ja schon vorher fest.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh