AGON by AOC: ultrabreite Gaming-Displays mit 144 Hz / 180 Hz und HDR

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
69.366
AGON by AOC präsentiert zwei neue Gaming-Displays. Der Hersteller für Gaming-Monitore und IT-Zubehör zeigt mit dem AOC GAMING CU34G2XE/BK und dem CU34G2XP/BK zwei Ultrawide-Modelle mit 34 Zoll.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Stell dir vor, du kommst in 2023 oder fast schon 2024 noch mit solchem Müll wie VA-Panelen um die Ecke. :lol:
 
Stell dir vor, du kommst in 2023 oder fast schon 2024 noch mit solchem Müll wie VA-Panelen um die Ecke. :lol:
oder dem Nutzer isses egal weil er den unterschied eh nicht sieht, da ist der panel-typ egal, ich krieg nicht mal den unterschied zwischen 1920x1080@60h und 2560x1440@144h mit bei 23", das stört mich der panel-typ eher weniger
 
Ernsthaft du sieht da keinen Unterschied? Ich hatte einen 23.8" WQHD IPS Monitor und der Unterschied zu meinem 23.8" FHD IPS Monitor war enorm, viel schärferes Bild dank deutlich höherer Pixeldichte.
Bin jetzt zwar wegen besseren Farben und einem etwas größeren Bild auf einen 26.5" WQHD OLED Monitor umgestiegen, aber selbst der hat eine deutlich höhere Schärfe als der 23.8" FHD Monitor und das ist sehr markant.
 
Es geht immer um PPI. Seitdem ich auf 32" 4k (138 PPI) bin möchte ich auch keinen mehr mit weniger PPI.

Zu den Monitoren; Finde ich jetzt gar nicht schlecht, wer VA Panels präferiert. Die Frage ist ob der Preis so ansprechend ist. Den Samsung Odyssey G5 habe ich nach kurzem googlen bei aufwärts 350€ gefunden.
 
Zu den Monitoren; Finde ich jetzt gar nicht schlecht, wer VA Panels präferiert.
Nja Samsung ist der einzige Hersteller, der das mit der Reaktionszeit hinbekommt. Bei allen anderen Herstellern verwandelt sich das Bild bei Bewegungen in Pixelmatsch. Und was Samsung auch nicht hinbekommt, sind die schlechten Blickwinkel. Eine Zeit lang gabs auch VAs mit flachen Paneln, das wurde aber aufgeben, da die Retourenquote zu groß war, weil die Leute sich an den Farbwechseln zum Bildrand hin gestört haben. Das sagt schon einiges über die Tauglichkeit von VA.
 
Ernsthaft du sieht da keinen Unterschied? Ich hatte einen 23.8" WQHD IPS Monitor und der Unterschied zu meinem 23.8" FHD IPS Monitor war enorm, viel schärferes Bild dank deutlich höherer Pixeldichte.
Bin jetzt zwar wegen besseren Farben und einem etwas größeren Bild auf einen 26.5" WQHD OLED Monitor umgestiegen, aber selbst der hat eine deutlich höhere Schärfe als der 23.8" FHD Monitor und das ist sehr markant.
nö, ich sah kein unterschied, ich hatte beides ja auch direkt nebeneinander. ich denke das es menschen gibt die den unterschied nicht mitbekommen. bei mir ist alles über 60h rausschmiss, und wenn ich bei meinen 23,x* bleibe und ich neue monitore brauchen würde, dann wieder fHD.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh