Aktuelles

[Kaufberatung] Acer Predator XB273UGX

BangerMV

Experte
Mitglied seit
25.07.2014
Beiträge
1.860
Ort
Ehemals MV, jetzt NRW
Ich habe vorher angerufen und nachgefragt. Es waren noch drei auf Lager. Wie sich das mit dem Fernabsatz bei Nichtgefallen verhält weiß ich nicht. Ich werde den Monitor auf jeden Fall behalten. Garantie habe ich normal 2 Jahre bei denen und 1 weiteres Jahr bei Acer.

Das ist mir zu riskant. Ich muss für den Notfall die Rücksendemöglichkeit haben.

So richtige Tests von den renommierten Seiten gibt es ja irgendwie auch keine.

Der Asus Xg27aqm war sehr gut im Bewegtbild und die Overdrive Funktionen war sehr gut.

Somit wäre der eine Freesync-Alternative, mit der Gefahr, dass mich der LFC-Stotter weiterhin triggert, auch wenn es beim 270Hz-Monitor weniger auffällt.

Ich fürchte, wenn ich den neuen Monitor habe, bugt der XB271HUB auf dem Desktop mit allen Frequenzen wieder rum, weil Nvidia so unfähig ist. Das heißt, dass ich mein geliebtes 2.6er verkaufen muss. Da ginge der XV272UKV als Zweitmonitor oder weiter den ollen Q2770PQU mit dem Schund-Panel (schlechte Homogenität und schlechtes BLB/Glow) benutzen.

Dieser scheiß Monitormarkt. 27GP950-B oder XV272UKV mit Nvidia-Modul und 180Hz würde mir völlig reichen, ohne Möchtegern-FALD mit 30 horizontalen Zonen. Aber muss ich dann halt Overkill kaufen, mangels Alternativen. 🤷‍♀️
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

PC-Neuling

Profi
Mitglied seit
12.04.2021
Beiträge
408
Es gibt ja zum Xb273ugx ein Test bei Rtings. Da hat er sehr gute Bewertungen. Er hat für ein Ips ein Kontrastverhältnis von 1242 : 1 was ich sehr gut finde. Klar kommt nicht an VA oder Oled dran aber besser als der PG279QM mit seinen 800 : 1 und dem schlechten Coating. Der Xb273unx hat auch 275Hz via OC und nicht nur 240Hz wie der PG279QM. Die Helligkeit finde ich mit 472 cd/m2 auch sehr gut. Response Time und Overshoot sind auch sehr gut. Denke der Xb273unx wird das noch etwas toppen oder genau so performen wie der Xb273ugx.

Der xb273unx hat auch 5Hz mehr als der Xb273ugx. Ob man das jetzt merkt sei dahin gestellt aber entweder anderes Panel oder selbes Panel nur besseres Binning.

Ob ich jetzt 850€ für den Xb273ugx bezahlen oder 950€ für den Xb273unx mit echtem Gysnc.

Wie du sagst 180 Hz hätten mir auch gereicht aber da gibt es nichts mit Gsync Modul.

Naja ich habe den jetzt gekauft und freu mich schon. Werde den mindestens 4 Jahre bevorzugt 6 Jahre nutzen.
 
Zuletzt bearbeitet:

BangerMV

Experte
Mitglied seit
25.07.2014
Beiträge
1.860
Ort
Ehemals MV, jetzt NRW
Der UGX hat zuviel Overshoot bei 60Hz.

Von LG gäbe es noch den 34........., der 1300€ kostet und mehr Grafikleistung braucht. Bei den Preisen bleibe ich bei der 2080S. Mal gucken, ob Alder Lake was taugt und ich aufrüste. Meine Ersparnisse von aktuell rund 2500€ werden dann hart penetriert. :sneaky:

Falls der XB271HUB wieder als Zweitmonitor nicht nutzbar ist, kriege ich auf Ebay vielleicht 250-350€ für. Neben dem LG mit 180Hz haben beim XB alle Frequenzen auf dem Desktop gebugt, während neben einem 60er nur 165Hz buggen. Man kann leider G-Sync nicht beim XB im Treiber abschalten, wenn man G-Sync Compatible nutzen will. Umgekehrt ginge das, weil dies im OSD abstellbar ist, womit der Monitor nicht mit G-Sync Compatible erkannt wird. Sowas hat der XB im OSD nicht.
 

PC-Neuling

Profi
Mitglied seit
12.04.2021
Beiträge
408
Ich denke Rtings hat da mit Gsync Enabled getestet.

Wenn man beim Xb273ugx Gsync aktiviert wird auch Overdrive auf Normal gestellt und das kann man nicht ausschalten. Das ist der einzige Kritikpunkt den ich bei dem Xb273ugx habe und das Ghosting bei 60 Fps.

Da der Xb273unx ein Gsync Modul hat werden diese Problem nicht sein mit dem Overshoot bei 60 Fps und Ghosting.

34 zoll kommt auch für mich nicht in Frage. Wie du sagst braucht es mehr Leistung um 34 Zoll zu befeuern. Mein Rechner will ich auch mindestens 4 Jahre nutzen und erst wenn es die 5080 Ti gibt mir ein neuen Rechner bauen. Da ist normales 1440p zukunftssicher als 4k oder Qhd Ultra Wide.

Ich finde auch das 27 Zoll mit 1440p einfach die perfekte Größe und Auflösung ist. Man hat in shootern hohe Fps und in SinglePlayer Games auch noch ordentliche Fps bei Ultra/High Settings.

4K ist zwar schön und gut aber für Shooter ist das nichts und man muß alle 2 Jahre die GPU aufrüsten. Wenn man mal schaut wie die 1080ti noch heute in 1080p und 1440p performt dann will man gar kein 4k auch wenn es besser aussieht.
 
Zuletzt bearbeitet:

BangerMV

Experte
Mitglied seit
25.07.2014
Beiträge
1.860
Ort
Ehemals MV, jetzt NRW
Wenn man beim Xb273ugx Gsync aktiviert wird auch Overdrive auf Normal gestellt und das kann man nicht ausschalten. Das ist der einzige Kritikpunkt den ich bei dem Xb273ugx habe und das Ghosting bei 60 Fps.

Ja, das ist ein Problem bei Acer mit der festgetackerten Overdrive-Stufe, wobei OD aus für 270Hz dann zu langsam ist.

Beim XV272UKV geht es ja noch bei 60Hz.

Da der Xb273unx ein Gsync Modul hat werden diese Problem nicht sein mit dem Overshoot bei 60 Fps und Ghosting.

Ich hoffe, dass Acer die Einstellung nicht so verkackt.

Beim XB271HUB haben sie den 60Hz-Modus auch verkackt. Also man muss dafür im Treiber 60Hz einstellen, um das zu sehen. Wenn man 165Hz an hat und im Spiel mit VRR auf 60 fällt, ist das nicht verkackt. Aber das Testexemplar von RTINGS scheint auch bei 165Hz verkackt zu sein. Das wurde bei meinem dann anscheinend auch verbessert, denn so schlimm sieht bei meinem der Overshoot nicht aus.
 

PC-Neuling

Profi
Mitglied seit
12.04.2021
Beiträge
408
Mir ist beim Acer xb273ugx zwischen 150 und 220 Fps kein Overshoot aufgefallen. Mit Overdrive Normal und Vrb Normal ein super flüssiges Bild mit kaum Ghosting.

Dazu kann ich auch das Video von Optimum Tech empfehlen, wo er den Xb273ungx testet.
 

BangerMV

Experte
Mitglied seit
25.07.2014
Beiträge
1.860
Ort
Ehemals MV, jetzt NRW
Den verbugten 60Hz-Modus beim XB271HUB hat Acer nie behoben. Hoffentlich sind sie beim UNX zuverlässiger und hauen erst keine Bugs rein, gibt ja noch mehr Bereiche wie Bildverluste und schlechten Inputlag. Auch keine verbugte SDR-Helligkeit reinhauen.

der Bereich von 150 bis 220Hz nützt mir nichts, wenn GTA situationsbedingt auf so ca. 70 runter geht und Transport Fever situationsbedingt auf 5 runter und auch sehr oft im Bereich von 30 bis 60 unterwegs ist. Oben rum können aber auch beide 165Hz meines Oldgen-G-Sync-Monitors ausnutzen. Da würden 180Hz, wie gesagt, reichen und unten rum LFC erst bei ca. 30Hz, wo man LFC-Stotter im Geruckel eh nicht merkt, im Gegensatz zum LFC bei 56Hz.
 

D3adLy

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
26.09.2021
Beiträge
56
Ort
Berlin
So Freunde, hab mir jetzt den Acer Xb273u nx bestellt aus Holland.
Freue mich zu hören, dass die netten Leute von Redux auch nach Deutschland liefern. Und dafür nur 9 Euro. Ich bin auf deine Rezension des XB273UNX wirklich gespannt! Wenn du dazu auch ein YT-Video machst, wäre ich sehr dankbar!

Hab im Gefühl das dieser Monitor die Eierlegende Wollmilchsau ist.
Er ist unsere letzte Hoffnung, also muss er sein!

Wie sich das mit dem Fernabsatz bei Nichtgefallen verhält weiß ich nicht.
Ich weiß es auch nicht, aber ich nehme an, dass man grundsätzlich den Monitor zurückschicken darf, solange man die Transportkosten selbst trägt.

Der Alienware Aw2721d ist der schwächste von den dreien.
So habe ich auch gelesen.

Ich finde Acer macht die besten Monitor.
Das entspricht meiner Erfahrung. Ich dachte vorher, dass ASUS auch auf dem gleichen Niveau ist, aber jetzt bin ich mir nicht so sicher.

Ich finde ein 950€ Monitor sollte auch dementsprechend aussehen aber das ich auch nur meine Meinung.
Bloß gute Optik bringt nicht viel, aber für fast 1000 Euro muss der Monitor ein bisschen "premium" aussehen.

Ich werde auf jeden Fall berichten für diejenigen die auch den Monitor kaufen möchten oder Interesse an dem Xb273unx haben.
Vielen Dank!
 

BangerMV

Experte
Mitglied seit
25.07.2014
Beiträge
1.860
Ort
Ehemals MV, jetzt NRW
Er ist unsere letzte Hoffnung, also muss er sein!

Geht mir auch so! :banana:

Ich weiß es auch nicht, aber ich nehme an, dass man grundsätzlich den Monitor zurückschicken darf, solange man die Transportkosten selbst trägt.

Ich musste mal eine Grafikkarte nach NL schicken, wo ich bei Gigabyte direkt RMA gemacht habe. Ca. 18 oder 20€ Versand.

Können die sich bei Redux auf auf Deutsch verständigen?

Das entspricht meiner Erfahrung. Ich dachte vorher, dass ASUS auch auf dem gleichen Niveau ist, aber jetzt bin ich mir nicht so sicher.

Acer hat ja auch einen der besten Oldgen-G-Sync-Monitore gemacht. :angel: :fresse2: XB271HUB.
 
Zuletzt bearbeitet:

PC-Neuling

Profi
Mitglied seit
12.04.2021
Beiträge
408
Können die sich bei Redux auf auf Deutsch verständigen?

Ja ein Mitarbeiter kann deutsch Sprechen der andere nur englisch.

Der Monitor ist jetzt unterwegs nach Deutschland und hoffentlich dann morgen bei mir.

Was mir auch aufgefallen ist. Beim Alienware aw2721d tuen meine Augen weh. Das hatte ich beim Acer nicht, liegt das vielleicht am TÜV Rheinland Eyesafe?
 
Zuletzt bearbeitet:

BangerMV

Experte
Mitglied seit
25.07.2014
Beiträge
1.860
Ort
Ehemals MV, jetzt NRW

D3adLy

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
26.09.2021
Beiträge
56
Ort
Berlin
Ich musste mal eine Grafikkarte nach NL schicken, wo ich bei Gigabyte direkt RMA gemacht habe. Ca. 18 oder 20€ Versand.
Gute Information, danke!

Acer hat ja auch einen der besten Oldgen-G-Sync-Monitore gemacht. :angel: :fresse2: XB271HUB.
Genau :fresse: Mein XB271HUB ist schon mehr als 3 Jahre alt und läuft noch einwandfrei. Er wird sicherlich durchhalten, bis ein besserer Monitor zu vernünftigem Preis erscheint.

Was mir auch aufgefallen ist. Beim Alienware aw2721d tuen meine Augen weh.
Ich bin mir nicht sicher, woran es liegt, aber ich hab auch solche Berichte gelesen. Der LG 27GN850 und der Alienware AW2721D scheinen davon betroffen zu sein.
 

PC-Neuling

Profi
Mitglied seit
12.04.2021
Beiträge
408
Gute Information, danke!


Genau :fresse: Mein XB271HUB ist schon mehr als 3 Jahre alt und läuft noch einwandfrei. Er wird sicherlich durchhalten, bis ein besserer Monitor zu vernünftigem Preis erscheint.


Ich bin mir nicht sicher, woran es liegt, aber ich hab auch solche Berichte gelesen. Der LG 27GN850 und der Alienware AW2721D scheinen davon betroffen zu sein.
Ich kann das auch bestätigen. Der Acer hat ja dieses Eyesafe was vom TÜV zertifiziert ist vielleicht liegt das daran.

Mein Acer xb273unx ist seid 12 Uhr der gleiche Status bei DHL. Ich hoffe der kommt morgen.

Hab mal geschaut was der Xb273unx in Rußland kostet, umgerechnet 1080€. Ich denke in Deutschland wird er auch soviel kosten. Ich rechne mit 1000 - 1100€.

Der xb273ugx kostet in den USA auch "nur" 699 Dollar und hier in Deutschland 850€.

Habe übrigens die Versand Kosten zurück erstattet bekommen von Redux Gaming. Da ich express Versand gewählt habe, die es aber nicht anbieten konnten. Die meinten die haben noch keine Erfahrung mit Bestellungen aus Deutschland.

Somit hat mich der Xb273unx 949€ gekostet, kein Schnäppchen aber wenn der wirklich so gut ist dann ist er mir das wert.
 

BangerMV

Experte
Mitglied seit
25.07.2014
Beiträge
1.860
Ort
Ehemals MV, jetzt NRW
Genau :fresse: Mein XB271HUB ist schon mehr als 3 Jahre alt und läuft noch einwandfrei. Er wird sicherlich durchhalten, bis ein besserer Monitor zu vernünftigem Preis erscheint.

Auch der beste Oldgen-G-Sync-Monitor hat seine unerträglichen Tode :fresse::

Leider ist der als Zweitmonitor dann ungeeignet. Weil Nvidia unfähig ist, buggen auf dem Desktop 165Hz rum, kann man nur bis 144 nutzen, wenn ein 60er als Zweitmonitor mit dran hängt. (War auch beim XG2703-GS und beim anderen XB271HUB (defekt) so!) Kann man mit leben. Wo ich ein Adaptiv-Sync-Monitor in Form eines 27GP850-B mit 180Hz dran hatte, hat der XB auf allen Desktop-Frequenzen gebugt. Ich kriege regelrecht immer mehr Hass auf Nvidia. Das lässt sich fixen, indem man auf maximale Leistung stellt, damit die Grafikkarte den Takt nicht verändert und GPU auf 1650MHz und Speicher auf 7xxxMHz bleibt. Unnötig.. Was auch dumm ist, man kann dann bei dem XB G-Sync nicht global abschalten, wenn man VRR des anderen Monitors nutzen will. Entweder es ist bei beiden an oder bei beiden aus. G-Sync global aus für den XB würde auch helfen, habe ich auch schon getestet.

Das bedeutet, da bin ich den 60er als Zweitmonitor wieder nicht los oder ich brate maximale Leistung auf der Karte. Die Lösung mit 27GP850-B als Zweitmonitor und XB273UNX als Hauptmonitor ist mit 1400€ dann auch sehr teuer! Die Frequenzen vom 27GP850-B buggen nicht und man könnte im OSD Adaptive Sync ausschalten, damit die Grafikkarte den Monitor als Nicht-Adaptiv-Sync erkennt.

Mein XB271HUB ist von November 2016, also das Ding ist eigentlich auch alt gewesen, wo ich es im April 2019 gekauft habe. Auf Ebay angebliche Retourenware. Meine Theorie ist Refurbished-Ware und zeitweise Nutzung. Das Modul hatte inkl. Standby bereits 270 Tage runter. Standby wird erst nicht gezählt, wenn man im OSD Deep Sleep anschaltet.

Was ist die beste Kontaktmöglichkeit bei Nvidia für mein Anliegen? :fresse2:

Habe übrigens die Versand Kosten zurück erstattet bekommen von Redux Gaming. Da ich express Versand gewählt habe, die es aber nicht anbieten konnten. Die meinten die haben noch keine Erfahrung mit Bestellungen aus Deutschland.

Mir kommt ja weiterhin die Frage auf, wie das mit Fenrabsatz in NL ist. Wenn die Kiste auch verhunzt sein sollte, müsste die auch wieder weg, ggf. ersatzlos. Und wie siehts mit unterschiedlichen Namen aus? Ich nutze den Paypal-Account von meiner Mutter mit, aber meine Versandadresse ist anders.
 

PC-Neuling

Profi
Mitglied seit
12.04.2021
Beiträge
408
Das weiß ich nicht. Ich habe ja mit Paypal bezahlt und da hat man ja kostenlose Retoure durch Paypal. Ich werde den Monitor behalten. Der xb273ugx hat mir schon sehr gut gefallen nur das Gsync war schlecht. Der Xb273unx hat ein Gsync Modul somit ist dann das Problem gelöst. Asus kommt nicht in Fragen wegen dem Coating und LG Panel gefallen mir nicht. Da bleibt nur noch der Xb273unx.
 

BangerMV

Experte
Mitglied seit
25.07.2014
Beiträge
1.860
Ort
Ehemals MV, jetzt NRW
Asus kommt auch wegen Inputlag nicht infrage.

Wie gehabt, das Overdrive müssen die wirklich hinbekommen (nicht so wie beim AW2721D), dann keine buggenden Frequenzen auf den Desktop, keinen verranzten Inputlag bei 60Hz, keine Bildverluste.

Ich sitze hier auf heißen Kohlen. Die rennomierten Testseiten sollen auch endlich mal! Tim, nicht mehr mit Schnurrbart, misst Schaltzeiten auch zwischen 60 und max. Hz, RTINGS misst Inputlag bei max. Hz und 60Hz und Blabla.
 

PC-Neuling

Profi
Mitglied seit
12.04.2021
Beiträge
408
So Freunde meine Eindrücke berichte ich in einem neuen Thread. Habe heute nur nicht so viel Zeit. Bin gleich zum Essen eingeladen und hab später Nachtschicht.

Edit:

Erster Eindruck Bombe!

8 - 12 bit einstellbar bis 275Hz das kann der PG279QM und AW2721D nicht.

Gsync geht bis 275HZ

Wenn Gsync aktiviert kann overdrive frei eingestellt werden.

Farben sind gut die vom Xb273ugx kamen mir aber noch intensiver vor.

Coating scheint ein anderes zu sein. Es sieht noch schärfer aus das Bild. Bin mir aber nicht sicher.

Im Osd gibt es eine Einstellung Nvidia Ulmb (siehe Bild) weiß aber nicht wie man das aktiviert.

Das RGB hinten gefällt mir sehr gut. Sehr hell und im Osd zu bedienen. Werde den an die Wand hängen um ein besseres Schwaz zu bekommen.
 

Anhänge

  • IMG_20211016_132055.jpg
    IMG_20211016_132055.jpg
    601,9 KB · Aufrufe: 22
  • IMG_20211016_152303.jpg
    IMG_20211016_152303.jpg
    320 KB · Aufrufe: 20
Zuletzt bearbeitet:

Robble

Neuling
Mitglied seit
16.10.2021
Beiträge
22
Um ULMB zu aktivieren musst du warscheinlich die Refreshrate auf 240Hz stellen. Zumindest muss ich bei meinem PG278Q die Refreshrate auf 120Hz stellen, um ULMB einschalten zu können.
Könntest du nachschauen ob der Monitor ein sRGB Modus hat, und ob man in dem Modus Helligkeit, Farben, Kontrast, etc noch verstellen kann?

Grad auf diesen Thread hier gestolpert und nach langem warten hab ich ihn mir auch bestellt.
 

PC-Neuling

Profi
Mitglied seit
12.04.2021
Beiträge
408
Um ULMB zu aktivieren musst du warscheinlich die Refreshrate auf 240Hz stellen. Zumindest muss ich bei meinem PG278Q die Refreshrate auf 120Hz stellen, um ULMB einschalten zu können.

Grad auf diesen Thread hier gestolpert und nach langem warten hab ich ihn mir auch bestellt.
Werde ich mal morgen probieren, hab heute leider keine Zeit :( hast du den xb273unx bestellt? Kann den Monitor bis jetzt echt nur empfehlen. Werde heute oder morgen ein neuen Thread aufmachen.

Also im Nvidia Panel die Frames auf 240 stellen? Unter der Auflösung ist er schon bei 240Hz trotzdem kann ich es nicht aktivieren.
 

Robble

Neuling
Mitglied seit
16.10.2021
Beiträge
22
Werde ich mal morgen probieren, hab heute leider keine Zeit :( hast du den xb273unx bestellt? Kann den Monitor bis jetzt echt nur empfehlen. Werde heute oder morgen ein neuen Thread aufmachen.

Also im Nvidia Panel die Frames auf 240 stellen? Unter der Auflösung ist er schon bei 240Hz trotzdem kann ich es nicht aktivieren.
Auf 240Hz stellen und Gsync deaktivieren. Wenn das nicht geht dann mal 120Hz probieren.
Und ja, hab den Monitor eben auch von reduxgaming bestellt.
 

PC-Neuling

Profi
Mitglied seit
12.04.2021
Beiträge
408
Auf 240Hz stellen und Gsync deaktivieren. Wenn das nicht geht dann mal 120Hz probieren.
Und ja, hab den Monitor eben auch von reduxgaming bestellt.
Hab jetzt auf 120Hz gestellt, dann kann ich das einstellen. Schade das heißt man kann das nur bis 120Hz nutzen.

Redux Gaming kann ich empfehlen die Ware war schnell da. Frag mich aber warum es den nur da gibt und sonst keine Infos zum Monitor.

Hab eben mal Hdr getestet. Ich muss sagen das beste Hdr was ich gesehen habe bei einem Monitor. Klar Hdr 400 ist nichts aber besser als bei den anderen.

Der Monitor hat auch eine Funktion SDR/Hdr Variable Backlight.

Was bewirkt eigentlich DP YCbCR sRGB on oder off?
 

Robble

Neuling
Mitglied seit
16.10.2021
Beiträge
22
Hab jetzt auf 120Hz gestellt, dann kann ich das einstellen. Schade das heißt man kann das nur bis 120Hz nutzen.

Redux Gaming kann ich empfehlen die Ware war schnell da. Frag mich aber warum es den nur da gibt und sonst keine Infos zum Monitor.

Hab eben mal Hdr getestet. Ich muss sagen das beste Hdr was ich gesehen habe bei einem Monitor. Klar Hdr 400 ist nichts aber besser als bei den anderen.

Der Monitor hat auch eine Funktion SDR/Hdr Variable Backlight.

Was bewirkt eigentlich DP YCbCR sRGB on oder off?
Von https://manuals.viewsonic.com/XG321UG_On-Screen_Display_Menu_Options
Gamma curve selection for YCbCr formats on DP input in SDR mode:
  • When enabled (default), the DP input will use sRGB gamma to display YCbCr inputs.
  • When disabled, the DP input will use BT1886 gamma to display YCbCR inputs.
Ich vermute mal, dass das bei Acer das selbe bedeutet
 

D3adLy

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
26.09.2021
Beiträge
56
Ort
Berlin
Erster Eindruck Bombe!
:banana: Farbtiefe und G-Sync bis 275Hz einstellbar; besseres Coating - all das sind gute Nachrichten! Freue mich auf deine ausführliche Rezension! Wenn ULMB nur bis 120Hz nutzbar ist, dann ist das wirklich schade. Außerdem wäre sRGB für mich auch erwünscht gewesen. Ich kann die Farben mit meinem Kolorimeter in Ordnung bringen, aber na ja. Ich bin allerdings auf deinen neuen Thread gespannt!

Und ja, hab den Monitor eben auch von reduxgaming bestellt.
Würde mich freuen, wenn du uns deine Erfahrung mit dem XB273UNX mitteilst!
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Leider ist der als Zweitmonitor dann ungeeignet.
Mein Plan nach dem Kauf des neuen Monitors war, den XB271HUB als Zweitmonitor zu benutzen... :fresse: Ich hab noch keine Kaufentscheidung getroffen, aber wenn ich mir den XB273UNX hole, gibt es dann hoffentlich keine Probleme damit. Ich weiß nicht, wie es mit 165Hz einerseits und 275Hz andererseits aussehen wird.

Entweder es ist bei beiden an oder bei beiden aus.
Das ist ja blöd. Wenn man G-Sync nur beim XB271HUB ausschalten könnte, dann gäbe es überhaupt kein Problem.

Was ist die beste Kontaktmöglichkeit bei Nvidia für mein Anliegen? :fresse2:
Versuch's im Live-Chat. Man wird dich dann eventuell weiterleiten.
 

Robble

Neuling
Mitglied seit
16.10.2021
Beiträge
22
Für mich uninteressant aber vielleicht interessant für andere es gibt kein Srgb.
Finde ich sehr merkwürdig. Vorallem da der UGX das hat. Ist das evtl. in einem anderen Menü versteckt, z.B. das Six Axis Menü oder mal probiert den Modus auf User zu stellen? Oder vielleicht einstellbar mit der Acer Software? https://www.acer.com/ac/en/US/content/acer-display-widget

Wenn ULMB nur bis 120Hz nutzbar ist, dann ist das wirklich schade. Außerdem wäre sRGB für mich auch erwünscht gewesen.
Laut Anleitung auch mit 144. Ist aber trotzdem etwas enttäuschend
 

BangerMV

Experte
Mitglied seit
25.07.2014
Beiträge
1.860
Ort
Ehemals MV, jetzt NRW
Mein Plan nach dem Kauf des neuen Monitors war, den XB271HUB als Zweitmonitor zu benutzen... :fresse:

Musst dann im Treiber wohl oder übel dann auf maximale Leistung stellen. :fresse2:

Laut Anleitung auch mit 144. Ist aber trotzdem etwas enttäuschend

Wäre mir egal, da ULMB feste Hz mit Tearing und Co bedeutet, daher ich nutze nur VRR.

Ich weiß nicht, wie es mit 165Hz einerseits und 275Hz andererseits aussehen wird.

Fenster verschieben und Scrollen ruckelt dann auch dem Zweitmonitor. War bei mir sogar der Fall mit 60 und 180Hz. 60 und 60 gingen, 60 und 120 auch. Du kannst mal 120 und 240Hz testen! Oder 144/144 oder 165/165! Wenn deine Spiele ingame eigene Hz-Einstellungen haben, dann dort natürlich 275Hz einstellen, absonsten vorher im Treiber kurz einstellen.

Also haben dann nachher hier 3 Leute die Kombi XB271HUB und XB273UNX?! :banana:
 

PC-Neuling

Profi
Mitglied seit
12.04.2021
Beiträge
408
Finde ich sehr merkwürdig. Vorallem da der UGX das hat. Ist das evtl. in einem anderen Menü versteckt, z.B. das Six Axis Menü oder mal probiert den Modus auf User zu stellen? Oder vielleicht einstellbar mit der Acer Software? https://www.acer.com/ac/en/US/content/acer-display-widget


Laut Anleitung auch mit 144. Ist aber trotzdem etwas enttäuschend
Ja hab gerade geschaut geht bis 144Hz. Hab ein Thread auf gemacht. Schreiben wir da weiter damit es nicht im Forum untergeht.
 

D3adLy

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
26.09.2021
Beiträge
56
Ort
Berlin
Du kannst mal 120 und 240Hz testen!
Wenn ich mir den neuen Monitor hole, werde ich testen und eventuell einen neuen Thread öffnen. Das ist ein interessantes Thema, worüber man selten spricht.

Also haben dann nachher hier 3 Leute die Kombi XB271HUB und XB273UNX?! :banana:
Das wäre echt cool :banana: Ich habe noch keine Kaufentscheidung getroffen, aber wenn ich mich für den XB273UNX entscheide, dann werde ich euch meine Erfahrungen mitteilen. Hoffentlich erscheint der Monitor auch bald in Deutschland.

Ja hab gerade geschaut geht bis 144Hz. Hab ein Thread auf gemacht. Schreiben wir da weiter damit es nicht im Forum untergeht.
Ich schreib dann weiter im neuen Thread, aber ich finde es echt schade, dass es nur bis 144Hz geht.
 
Oben Unten