Aktuelles

Abverkauf: AMDs Sechskerner fallen kräftig im Preis

Stegan

Moderator
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
16.12.2005
Beiträge
14.751
Ort
Augsburg
<p><img style="margin: 10px; float: left;" alt="AMD" src="images/stories/logos/AMD.jpg" height="100" width="100" />Auch wenn die kommenden 8-Kern-CPUs von <a href="http://www.amd.com/de/pages/amdhomepage.aspx" target="_blank">AMD</a> noch ein bisschen auf sich warten lassen, scheint man langsam aber sicher mit dem Abverkauf seiner bestehenden Flaggschiffe zu beginnen. So sind die Preise für die aktuellen Phenom-II-Prozessoren in den letzten Wochen teils kräftig gefallen. Wechselte das Topmodell, der AMD Phenom II X6 1100T, vor wenigen Wochen noch für knapp 190 Euro seinen Besitzer und schlug zur Markteinführung noch mit knapp 280 Euro zu Buche, ist der 3,3 GHz schnelle Sechskerner heute schon für <a href="http://preisvergleich.hardwareluxx.de/a590202.html" target="_blank">fast 150...<p><a href="/index.php?option=com_content&view=article&id=18894&catid=34&Itemid=99" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

UHJJ36

Active member
Mitglied seit
03.01.2006
Beiträge
18.795
Ort
Thüringen/Erfurt
Hätte ich ne AMD Plattform würde ich mir sofort den größten 6 Kern kaufen für den Preis da ja BD eh noch auf sich warten lässt.
 

Pirate85

Active member
Mitglied seit
17.02.2009
Beiträge
18.534
Ort
Sachsen, Naunhof b. Leipzig
System
Desktop System
2020_Q1
Laptop
Huawei MateBook D 14 W00D (Ryzen 5, RX Vega 8) [TIM durch Kryonaut ersetzt]
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD R7 3700X [IHS geschliffen, IFF: 1800Mhz ]
Mainboard
Gigabyte X570 I Aorus Pro WIFI
Kühler
Noctua NH-L9i [geschliffen] + AM4 Kit
Speicher
Crucial Ballistix 2*16Gb DDR4 3600 CL16
Grafikprozessor
AMD Sapphire RX 5700 XT Referenz [PCIe 4.0 enabled]
Display
LG 27GL850-B 2560x1440 @120Hz
SSD
System: Corsair MP600 500Gb M.2 | Progs: Samsung 960 Pro 2Tb M.2 | Daten: Samsung 850 Evo 4Tb SATA
HDD
3x Ext. 2,5" 4Tb HDD
Optisches Laufwerk
Ext. DVD/BR Brenner
Soundkarte
USB, Sennheiser GSX 1000
Gehäuse
Dan Cases A4 v3 Black [3M Riser vom V1 für PCIe 4.0]
Netzteil
Corsair SF450 Platinum
Keyboard
Logitech G213
Mouse
Logitech MX518 2019 Edition
Betriebssystem
Win10 Pro 64bit
Webbrowser
Chrome
Sonstiges
Sound: Edifier R1280DB, Sennheiser Game One
Joa - wenn ich net auf Sandy Bitch gewechselt hätte würde dann auch direkt nen 1100T geordert werden :fresse:

Das is ja fast geschenkt :fresse2:
 

m@tti

Modaretor Luxus Luxxer Hardware Hans-Peter
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
07.04.2008
Beiträge
30.034
Ort
Hoywoy(heimat)
System
Desktop System
Gertrude
Details zu meinem Desktop
Prozessor
i9 9900K @4.7 allcore
Mainboard
Asus Z390 Hero Wifi
Kühler
Noctua NH-D15 chromax
Speicher
32GB Crucial Ballistix 3600Cl16-18-38
Grafikprozessor
EVGA GeForce RTX 2070 Super FTW3 Ultra Gaming OC
Display
Dell U2515H
SSD
250GB 960 Evo (BS/Programme) / PNY XLR8 CS3030 2TB NVME (Spiele/Programme usw.)
Soundkarte
Soundblaster ZxR
Gehäuse
Jonsbo U5S
Netzteil
BEQUIET! Dark Power Pro 11 550W
Keyboard
Logitech G915
Mouse
Logitech G903 (Hero Sensor)
Betriebssystem
Win 10 Pro
Webbrowser
Firefox
oh man, die Dinger kannst ja dann nimmer weiterverkaufen, lohnt sich ja fast nimmer :d
Jo, wenn ich noch bei AMD wär, tät ich mir jetzt auch nen 1100T zulegen, aber ich bin "leider" bei Sandy schwach geworden :fresse:
 

hzdriver

Banned
Mitglied seit
13.01.2010
Beiträge
852
eigentlich wollt ich auf den 2600k wechseln aber nun............ not realy
 

Kiy

Moderator, Freund der "Zone"
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
11.05.2004
Beiträge
5.868
Ort
Im Zentrum der Macht
150€ für nen sechs kerner :fresse: aber natürlich gut für Leute mit kleinem Geldbeutel
 

blubb0r87

Active member
Mitglied seit
10.12.2009
Beiträge
4.017
Ort
Schweiz
150 Euro für einen Sechkerner, der nur in ganz wenigen Anwendungen schneller ist als ein Vierkerner, der gleichviel kostet und weniger Strom verbraucht.

Aber zum Angeben (6 Kerne!) ist er natürlich prima in Verbindung mit einem THX Soundsystem für 100 Euro und dazu eine l33tr0x0r Soundkarte.
 

ilovebytes

Active member
Mitglied seit
26.09.2007
Beiträge
3.605
Ort
Kärnten/Österreich
eigentlich wollte ich ja von meinem i7 860 auf den bd umsteigen, da sich der verspätet habe ich überlegt zu warten oder auf sandy umzurüsten - aber jetzt bin ich am überlegen doch auf am3 umzusteigen und die zeit bis zum bd mit nem 1100 zu überbrücken

würde das sinn machen wie steht der 1100T im vergleich zu meinem i7 860@3,5 Ghz ?
verschlechtern möchte ich mich auch für den übergang nicht ?
 

blubb0r87

Active member
Mitglied seit
10.12.2009
Beiträge
4.017
Ort
Schweiz
ilovebytes: Behalte deinen i7 860 und warte bis BD draussen ist. Dann kannst du immernoch einen BD kaufen, auf SB aufrüsten oder das System behalten (meine Empfehlung).

Jetzt einen 1100T kaufen mit einem aktuellen System ist mehr als nur schwachsinnig, denn das ausgegeben Geld steckt man dann besser in die höheren BD Modelle, falls die was taugen.
 

Pirate85

Active member
Mitglied seit
17.02.2009
Beiträge
18.534
Ort
Sachsen, Naunhof b. Leipzig
System
Desktop System
2020_Q1
Laptop
Huawei MateBook D 14 W00D (Ryzen 5, RX Vega 8) [TIM durch Kryonaut ersetzt]
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD R7 3700X [IHS geschliffen, IFF: 1800Mhz ]
Mainboard
Gigabyte X570 I Aorus Pro WIFI
Kühler
Noctua NH-L9i [geschliffen] + AM4 Kit
Speicher
Crucial Ballistix 2*16Gb DDR4 3600 CL16
Grafikprozessor
AMD Sapphire RX 5700 XT Referenz [PCIe 4.0 enabled]
Display
LG 27GL850-B 2560x1440 @120Hz
SSD
System: Corsair MP600 500Gb M.2 | Progs: Samsung 960 Pro 2Tb M.2 | Daten: Samsung 850 Evo 4Tb SATA
HDD
3x Ext. 2,5" 4Tb HDD
Optisches Laufwerk
Ext. DVD/BR Brenner
Soundkarte
USB, Sennheiser GSX 1000
Gehäuse
Dan Cases A4 v3 Black [3M Riser vom V1 für PCIe 4.0]
Netzteil
Corsair SF450 Platinum
Keyboard
Logitech G213
Mouse
Logitech MX518 2019 Edition
Betriebssystem
Win10 Pro 64bit
Webbrowser
Chrome
Sonstiges
Sound: Edifier R1280DB, Sennheiser Game One
150 Euro für einen Sechkerner, der nur in ganz wenigen Anwendungen schneller ist als ein Vierkerner, der gleichviel kostet und weniger Strom verbraucht.

Aber zum Angeben (6 Kerne!) ist er natürlich prima in Verbindung mit einem THX Soundsystem für 100 Euro und dazu eine l33tr0x0r Soundkarte.
Erm, kommt von dir eigentlich mal mehr als [Achtung: Wortspiel] geblubb0r?

Es gibt genügend Anwendungsgebiete die von mehr Kernen profitieren - Games unterstützen auch immer mehr Multicore-Configs verschiedener Art... BC2 legt in den min. FPS zum Bleistift sehr ordentlich zu wenn nen 6-Kerner dran werkelt.

Aber hauptsache nen Post für den Counter mehr... :stupid:
 

blubb0r87

Active member
Mitglied seit
10.12.2009
Beiträge
4.017
Ort
Schweiz
@ Pirate85: Ich schaue nicht auf meinen Postcounter.
Ich spreche nur gerne Sachen an, die Leute zum Nachdenken bringen sollten und Fanboys natürlich reizen. So macht ein Forum einfach mehr Spass.
Die Tatsache, dass hier nicht wirklich viele Leute mit Ahnung in Chipdesign sind, verleiht dem ganzen noch weiteren Unterhaltungswert.

Nur weil man schlechte Produkte günstig verkauft, werden sie nicht besser.
 
Zuletzt bearbeitet:

ilovebytes

Active member
Mitglied seit
26.09.2007
Beiträge
3.605
Ort
Kärnten/Österreich
ilovebytes: Behalte deinen i7 860 und warte bis BD draussen ist. Dann kannst du immernoch einen BD kaufen, auf SB aufrüsten oder das System behalten (meine Empfehlung).

Jetzt einen 1100T kaufen mit einem aktuellen System ist mehr als nur schwachsinnig, denn das ausgegeben Geld steckt man dann besser in die höheren BD Modelle, falls die was taugen.
tja ich bin ja nur am überlegen weils mir momentan ziemlich in den fingern juckt mal wieder ein bisschen rumzuschrauben - darum hab ich mich sehr auf den bd gefreut - jetzt passt mir die verschiebung natürlich überhaupt nicht in den kram :)
 

Kazuya

Active member
Mitglied seit
13.01.2011
Beiträge
3.476
Ort
an der AHR
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 7 3700X
Mainboard
ASRock X570M Pro4 M
Kühler
Alphacool Eisbär 360 modded
Speicher
Patriot 4000 CL19 @ 3600 CL16
Grafikprozessor
AMD Radeon 5700XT Thicc II
Display
BENQ EX3203R
SSD
Nvme 1x 1TB Corsair 1x 960GB Patriot
Soundkarte
On board (RME Babyface folgt)
Gehäuse
Lian Li PC-O7S
Keyboard
Mechanical Keyboard mit bissl bling bling
Mouse
MadCats Cyborg 1
Betriebssystem
Windows 10
Webbrowser
Chrome
Genau :fresse:

Der AMD Prozzi ist ja so kacke, niemals für irgendwas zu gebrauchen. Miese Produkt, hat sich bestimmt absolut niemand auf der ganzen Welt gekauft weil er so kacke ist.









Not...
 

Michael21

Member
Mitglied seit
11.09.2009
Beiträge
490
Ort
Erlangen
Schade, dass ich schon einen 1055T habe. Nun gut, ich schätze wohl, dass est BD eine steigerung bringen wird.
Die hier niedrigen Preise sind übrigens auch ein Hinweis auf die Leistung von BD, der durchaus doppelt so gut sein könnte (für 320$)
 

darkcrawler

Active member
Mitglied seit
01.04.2003
Beiträge
3.378
Mmmh, mal sehn wann der kleene 55t unter die 100 rutscht

Nur weil man schlechte Produkte günstig verkauft, werden sie nicht besser.
Nur weil man krampfhaft versucht sein geblubbOr schönzureden wird es auch nicht weniger sinnentleerter mr. chipsynthese


Sent from my MB525 using Tapatalk
 

Schaffe89

Banned
Mitglied seit
12.12.2010
Beiträge
5.646
blubbOr87 schrieb:
Ich spreche nur gerne Sachen an, die Leute zum Nachdenken bringen sollten und Fanboys natürlich reizen. So macht ein Forum einfach mehr Spass.
Sowas reizt keine Fanboys. Sowas reizt wenn überhaupt normale User die solche unsinnigen Kommentare schlichtweg nicht mehr hören können.
Es gibt sehr viele Anwendungen in denen 6 Kerne etwas bringe, schau dir doch irgend einen Test an.
Selbst Spiele werden davon sicherlich immer mehr profitieren, deswegen werd ich wenn die Preise ganz weit unten sind, ein letztes Systemupdate (wohl mit dem X6 1090T) machen, bevor ich mir ein Zweitsystem bei meiner Freundin mit Bulldozer oder Sandy bridge aufbaue.

Jetzt einen 1100T kaufen mit einem aktuellen System ist mehr als nur schwachsinnig,
Insofern muss ich dir aber recht geben. Wenn überhaupt lieber den 1090T als letztes Update kaufen. Mein board unterstützt bisher kein AM3+, soviel ich weiß.
 

Doenereater

Active member
Mitglied seit
02.01.2009
Beiträge
2.456
Ort
Bayern
Also ehrlich gesagt muss ich blubbOr87 schon ein bischen recht geben. Der Hammer sind die 6-Kerner etz nicht, wenn man vom Otto-Normal-Verbraucher ausgeht. Da werkelt ein 2500 oder 2600er i7 schon noch schneller. Sinn macht MEINER MEINUNG nach der ganze Spaß nur, wenn man ein bestehendes AMD System hat und es vielleicht aufrüsten will. 150 Euro für einen vielleicht technisch nicht sooo akutellen, aber trotzdem nicht lahmen Prozessor ist doch ein toller Preis. Zudem werden die Teile jetz dann nicht mehr weit fallen können - also für den Wiederverkauf auch interessant. Aber man merkt glaube ich, dass AMD mit den für Intel günstigen neuen SB Modellen zu kämpfen hat. Vor nicht all zu langer Zeit, war AMD bei selben Preis meist schneller, aber halt ineffizienter. Jetz hat Intel auf diesen Markt mit Kampfpreisen gezielt und vermutlich getroffen - da AMD die Preise senkt.
 

Thunderhit

Active member
Mitglied seit
18.03.2007
Beiträge
1.285
Und was sucht Otto-Normal-Verbraucher in einem Hardwareforum wie diesem? Komisch, von was für Leuten ihr hier ausgeht.
Aber ja, wenn man sich die Benchmarks so ansieht, ist das Ding nicht wirklich toll, da ist der i5-2500 meist gleichauf oder besser.
 
Zuletzt bearbeitet:

TP

Member
Mitglied seit
18.11.2010
Beiträge
240
ilovebytes: Behalte deinen i7 860 und warte bis BD draussen ist. Dann kannst du immernoch einen BD kaufen, auf SB aufrüsten oder das System behalten (meine Empfehlung).

Jetzt einen 1100T kaufen mit einem aktuellen System ist mehr als nur schwachsinnig, denn das ausgegeben Geld steckt man dann besser in die höheren BD Modelle, falls die was taugen.

Der i7 860 ist so stark das sich ein Wechsel allgemein nicht lohnt. Weder SB noch BD bringt einen größeren Leistungszuwachs.
 

Doenereater

Active member
Mitglied seit
02.01.2009
Beiträge
2.456
Ort
Bayern
LOL, ich gehe halt von der breiten Masse aus, welche vermutlich den größten Umsatz macht.
[ôÔ] Aber vermutlich hast du schon recht. Es werden eig. nur die Extreme Modelle bzw. die AMD Sechskerner verkauft und die kleineren Modelle für den Mainstream werden eig. nur als Verpackungsmaterial für die großen mitversendet... Kleinvieh macht ja bekanntlich keinen Mist. Zudem nutzen auch 90% der Luxxer Photoshop, bearbeiten Videos und nutzen ausschließlich nur Multicore optimierte Programme.[/ôÔ]
 

Hexcode

Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
12.07.2009
Beiträge
8.133
Ort
Königswinter
Ich hab für meinen 1100T vor paar Monaten noch 180€ bezahlt... miese sache XD
Weder SB noch BD bringt einen größeren Leistungszuwachs.
Geil wie hier von werten ausgegangen wird die noch keiner geprüft hat -.-
 
Zuletzt bearbeitet:

phisCON

Member
Mitglied seit
19.03.2011
Beiträge
485
@ TP

oh doch! der wechsel von einem i7 860 auf einen i7 2600K bringt einen beachtlichen Leistungszuwachs!
 

Schaffe89

Banned
Mitglied seit
12.12.2010
Beiträge
5.646
Ein i7 860 ist schnell genug für Spiele. Ich denke nicht, dass das zutreffen wird, übertakten kann man ja auch noch.
An den gleichen Takt angeglichen, ist der 2600k wohl nurnoch 10-15% flotter.
 

ilovebytes

Active member
Mitglied seit
26.09.2007
Beiträge
3.605
Ort
Kärnten/Österreich
mir gehts ja auch in keinster weise darum das der 860 nicht mehr reichen würde ;)
aber wie schon gesagte wurde, wir sind ja hier doch ein bisschen in einem ich sag mal vorsichtig enthusiasten forum :d und ich würd einfach mal wieder gern ein bisschen um/aufrüsten - meine bessere hälfte würde jetzt sagen ich bin halt einfach ein bisschen blem blem auf dem gebiet :fresse:

ich hoffe ich schaff es die finger still zu halten bis bd kommt und nicht vorher auf sandy umzusteigen nach 7 jahren intel muss endlich wieder mal amd ins system
 

towatai

Active member
Mitglied seit
12.04.2006
Beiträge
2.500
Ort
Bremen
und mit n bisschen OC wird auch der 6 kerner noch n eckchen schneller. für 150€ echt mal ne ansage und sogar noch in meinem AM2+ bocht lauffähig :fresse:
 

TP

Member
Mitglied seit
18.11.2010
Beiträge
240
Geil wie hier von werten ausgegangen wird die noch keiner geprüft hat -.-

Da gibts nichts zu prüfen. Man kann einfach ca +- von der Sandbridge Performance ausgehen die der BD haben wird. Alles andere wäre fern jeder Realität.

---------- Beitrag hinzugefügt um 18:50 ---------- Vorheriger Beitrag war um 18:50 ----------

@ TP

oh doch! der wechsel von einem i7 860 auf einen i7 2600K bringt einen beachtlichen Leistungszuwachs!

Nein da ist nichts beachtlich. Paar Prozentbei gleichem Takt. Nichts dramatisches.
 
Zuletzt bearbeitet:

Athlon-64

Active member
Mitglied seit
29.10.2004
Beiträge
4.121
Ort
Österreich
Es gibt sehr viele Anwendungen in denen 6 Kerne etwas bringe, schau dir doch irgend einen Test an.
Das hat auch niemand bestritten das es anwendungen gibt die von 6 Kernen profitieren. Es ist schon lustig wie aussagen oft so hingedreht werden das man kritisieren kann. Fakt ist doch, wie Tests zeigen, das AMD aktuell auch mit 6 Kernen in optimierten Anwendungen sehr oft nichts gegen einen Quadcore der Konkurrenz ausrichten kann und dabei auch noch die deutlich schlechtere Performance/Watt hat. Und nichts anderes wurde behauptet.

mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

boxleitnerb

Active member
Mitglied seit
11.01.2007
Beiträge
6.539
Nein da ist nichts beachtlich. Paar Prozentbei gleichem Takt. Nichts dramatisches.
Lol, der Takt ist aber nicht gleich. Guck halt das von bawde verlinkte Rating an. Gut 25% finde ich beachtlich, du nicht?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten