Aktuelles

[Kaufberatung] 500€-PC für Spiele wie Anno 1800 in einfacher Grafik

Man-in-Black

Profi
Mitglied seit
01.06.2020
Beiträge
905
Ort
Bayern
und nachdem er ja nur mit geringer Auflösung spielen möchte ist die CPU noch mehr gefordert.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

n3cron

Experte
Mitglied seit
13.05.2020
Beiträge
1.808
Ort
Großhabersdorf
500€ ist echt knapp, vor allem mit dedizierter Grafik.
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
41.872
Ort
Hessen
für anno 1800 auf jedenfall.
 

MENCHI

Anime und Hardware Otaku
Mitglied seit
23.08.2008
Beiträge
17.940
Ort
Winterlingen
Super. Da will man helfen und es werden Beiträge einfach gelöscht. Das Forum wird immer minder und die Mods nur am zensieren. Ihr seit die Besten.
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
30.914
Ort
dieser thread
Handel ist nun mal nur im Marktplatz erlaubt. 🤷‍♂️
 

MENCHI

Anime und Hardware Otaku
Mitglied seit
23.08.2008
Beiträge
17.940
Ort
Winterlingen
Ich bin dabei alles in EKA zu laden.
Es ging nicht um Handeln, es ging um die Preisgestaltung / Interesse.

Bin lange genug dabei. Brauche weder einen Super-Mod noch andere User die mich auf die Regeln hingewiesen.
 

n3cron

Experte
Mitglied seit
13.05.2020
Beiträge
1.808
Ort
Großhabersdorf
Guten Morgen zusammen,

es ist schon 15 Jahre her, dass ich mich intensiv mit Hardware auseinander gesetzt und selbst PCs zusammen gebastelt habe. In der Zwischenzeit habe ich etliche Firmen-PCs und Laptops durch...

Für meinen Sohn suche ich einen PC zum Spielen von Strategie-Spielen wie Anno 1800 in 1920x1080 in einfacher Grafik. Mehr wie 450-500€ wollte ich nicht ausgeben.
Also in der aktuellen Situation, da will eigentlich keine Werbung für machen empfehle ich einen Streaming Anbieter zu nutzen der Anno 1800 unterstützt .. https://www.nvidia.com/de-de/geforce-now/games/

1625501711253.png


Beim PRIORITY Betrag sind leider auch keine Spiele dabei, also du/ dein Sohn müssen die Spiele besitzen. DU kannst ganz normal deinen Steamaccount oder Ubisoftaccount in Geforce Now aktivieren. Die Latenz sollte für Anno 1800 reichen, ist kein Shooter wo es auf ms ankommt. Wichtig ist nur keine Bananeninternetleitung zu haben und am besten einen Rechner zu haben der 4K Youtube streamen könnte.

 

PaulMichael

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
03.07.2021
Beiträge
8
Dankeschön für eure Konfigurationsvorschläge, Gebrauchtangebote und auch die Idee mit dem Streaming! :) :)

Ich bin noch dran, wollte mich nur kurz zurückmelden. Es wird wohl auf ein System (Neuware) wie das von Syrokx vorgeschlagene System.

Allerdings werde ich wohl die Einzel-Komponenten separat bestellen und den Tower (evtl Midi- oder Bigtower) bei ebay & Co.

Mein Schwiegervater rüstet seinen PC alle 18 Monate um, und er sagte ich solle ein Netzteil mit mindestens 550-600Watt einplanen, da mein Sohn dann irgendwann seine Grafikkarte bekommen könnte.

Es wird noch ein paar Tage in Anspruch nehmen. Aber schon einmal vielen herzlichen DAnk euch allen für eure wertvollen Beiträge!! :) :) :) :wink:
 

Syrokx

Legende
Mitglied seit
10.12.2006
Beiträge
11.330
Von welchem System genau sprichst du denn jetzt? Den einzelnen Komponenten? https://geizhals.de/?cat=WL-2134336

Und was versprichst du dir davon alles einzelnd zu besorgen? Hier und da 3 Euro sparen, 10x versandkosten zahlen und das alles länger dauert?
Die Teile sind schon extrem Preisoptimiert, habe dir gesagt ansonsten sparst du nur noch an qualität.

Um was für eine Grafikkarte soll es sich da handeln ?
 
Oben Unten