4790K überhitzt nach neuer WLP

Klaatsch

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
14.07.2008
Beiträge
4.242
Ort
Ruhrgebiet
Grüß euch,

Folgendes Problem besteht.
Wir haben hier eine 4790K mit einem TR Macho gekühlt. Die CPU lief direkt auf 100C in Prime, daher haben wir die WLP erneuert und den Kühler gereinigt.
Danach funktionierte erstmal alles. Prime lief auf rund 65C. Eine halbe Stunde später schnellte er auf einmal direkt wieder auf 100C hoch.
Was lässt sich da machen? Anständig festgezogen ist der Kühler, WLP ist neu.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Nozomu

Legende
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
11.809
CPU geköpft?
Wie waren die Temps früher?
 

Klaatsch

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
14.07.2008
Beiträge
4.242
Ort
Ruhrgebiet
CPU ist nicht geköpft, die Temperaturen waren normal. Ist der Rechner eines Freundes, er hat’s nicht beobachtet. Jetzt rennt er bis ins Templimit und produziert Bluescreens.
 

Amigac64

Profi
Mitglied seit
02.10.2018
Beiträge
543
Paste zu dick drauf
Zwischen draufgepamt und hauchdünnfeinstrich liegen bei mir fast 10°C.
Gehäuse ist gelüftet?
 

Tommy_Hewitt

Legende
Mitglied seit
22.09.2005
Beiträge
17.679
Ort
In der schönen Steiermark/Österreich

Tommy_Hewitt

Legende
Mitglied seit
22.09.2005
Beiträge
17.679
Ort
In der schönen Steiermark/Österreich
Das ist schön und gut, nur sofern die WLP nicht die Konsistenz von Ton hat, ist die Menge vollkommen egal.
 

Klaatsch

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
14.07.2008
Beiträge
4.242
Ort
Ruhrgebiet
Paste zu dick drauf
Zwischen draufgepamt und hauchdünnfeinstrich liegen bei mir fast 10°C.
Gehäuse ist gelüftet?
Ja, Gehäuse ist ausreichend gelüftet. Passiert auch bei geöffnetem Seitenteil. Daran kanns also schon mal nicht liegen.
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
36.596
Spannung der CPU mal geprüft?
 

chrisdash

Experte
Mitglied seit
14.05.2014
Beiträge
2.276
Ort
Hamburg
Wird der Machso denn auch "too hot to touch" wenn die CPU bei 100°C ist? Anhand der Info kann man weiter eingrenzen. Ich würde vermuten, dass der Macho nur lauwarm ist, wenn die CPU überhitzt ist. Aber ist reine Spekulation.
 

OiOlli

Enthusiast
Mitglied seit
16.05.2015
Beiträge
2.637
Wollte mal nebenbei anmerken, dass der 4790K ordentlich was wert ist, bei Ebay geht der oft für 180 € weg. Dafür kann man schon das System upgraden. Und ist die Temperaturprobleme los.
 

gogoAustria

Experte
Mitglied seit
03.01.2014
Beiträge
2.755
Ort
Niederösterreich
Paste zu dick drauf
Zwischen draufgepamt und hauchdünnfeinstrich liegen bei mir fast 10°C.
Gehäuse ist gelüftet?

Quatsch, dieser Forenmythos von "zu viel WLP" wurde schon mit unzähligen Tests ganz klar widerlegt, sofern der Anpressdruck ordentlich ist.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Wollte mal nebenbei anmerken, dass der 4790K ordentlich was wert ist, bei Ebay geht der oft für 180 € weg. Dafür kann man schon das System upgraden. Und ist die Temperaturprobleme los.

Naja, kauft das jemand um den Preis?

Für 180€ bekomme ich einen Hexacore Haswell E mit Board.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten