Aktuelles

[Kaufberatung] 3700x wie sinnvoll ersetzen?

regu04

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
28.05.2011
Beiträge
231
Hallo,

da ich beim Escape from Tarkov spielen im CPU Limit hänge, möchte ich eine neue CPU + nötigem Zubehör kaufen. Da mein aktuelles Mainboard nur PCIe 3.0 x16 hat, möchte ich auf PCIe 4.0 x16 wechseln. Ein Thermalsensor zur Steuerung der Gehäuselüfter über die GPU-Temperatur wäre wünschenswert.

Was ergibt am meisten Sinn?

a) 5800x + vorhandene Hardware (nur PCIe 3.0 x16, nur 3200er Ram)
b) 5800x + vorhandenes Mainboard + 3600er Ram (nur PCIe 3.0 x16)
c) neues AM4 Board mit PCIe 4.0 x16 + 5800x + 3600er Ram
d) 1700er DDR4 Board + i5-12600K + 3600er Ram

Danke!


1. Möchtest du mit dem PC spielen? Wenn ja, was?
- Escape From Tarkov

2. Möchtest du den PC für Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder ähnlich nutzen?
- Nein

3. Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (bestimmte Marken und Hersteller, Overclocking, ein besonders leiser PC, RGB-Beleuchtung, …)?
- Mainboard sollte einen 2-Pin Thermalsensor haben (Gehäuselüftersteuerung über Bios) und PCIe 4.0 x16
- Leise
- kein OC

4. Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Gsync/FreeSync?
- BenQ EX3501R 35 Zoll 3.440 x 1.440 Pixel 100 Hz FreeSync

5. Hast du noch einen alten PC, dessen Komponenten teilweise weitergenutzt werden könnten?
- AMD Ryzen 3700x CPU
- Asus PRIME X470-PRO PCIe 3.0 x16
- 32 GB G.Skill RipJaws V schwarz DDR4-3200 DIMM CL16 (4 Riegel)
- AMD 6900xt reference Design
- be quiet! BN236 Straight Power 10 Netzteil 700W
- Noctua NH-D15 chromax.black
- SAMSUNG NVMe SSD 970 Evo, 500 GB

6. Wie viel Geld möchtest du ausgeben?
- so viel wie nötig, so wenig wie möglich

7. Wann soll die Anschaffung des PC erfolgen?
- Black Week 2021

8. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen
- Ja

9. Möchtest du deine Inhalte mit dem PC Streamen?
- Nein
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
31.847
Ort
Rhein-Main
... Bist du sicher dass nicht einfach EvT miserabel programmiert ist?

Bei allem was ich so mitbekommen hab kannst du aufrüsten wie du willst. Bringt nix.
 
Zuletzt bearbeitet:

regu04

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
28.05.2011
Beiträge
231
Ja, EFT ist nicht perfekt programmiert. Mir ist aufgefallen, dass wenn ich im Offline-Modus spiele, ich 40 FPS mehr habe. Daher der Gedanke ans CPU Limit. Außerdem muss ich ja irgendwann mal aufrüsten. Die CPU soll halt zur GPU passen. So gesehen würde mein alter 4690k auch noch alle Spiele schaffen...
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
31.847
Ort
Rhein-Main

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
42.807
Ort
FFM
er will eine cpu die die graka nicht bremst

das ist die denkweise fast aller die so einen thread erstellen ;)

das gibts aber nicht :d

wie viel fps hast du wenn du merkst es sind zu wenig? 40? eine neue cpu mit 25% mehr power bringt dich auf ? >50%

deine graka hat bei 40fps die auslastung? 50% ? bei 10fps sinds dann 55% (einfahc mal geschätzt). ergo die cpu passt wieder nicht zu gpu ;)

das ist aber eine völlig falsch denkweise.

das Ziel sind IMMER wunschfps bei wunschsettings. NIEMALS die auslastung als ziel betrachten
 

regu04

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
28.05.2011
Beiträge
231
Na der Flaschenhals soll so gering wie möglich sein. Was nützt mir ne neue GPU, wenn ich die ganze Zeit im CPU Limit bin.

20% mehr Leistung ist doch gut. Ich wollte eigentlich keine Grundsatzdiskussion führen. Ich schraube gerne am Rechner und gebe auch gerne Geld dafür aus.
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
42.807
Ort
FFM
dann zieh doch einfach die settings an wenn dein ziel weniger flaschenhals ist ;)
wir wollen dich aufklären, nciht diskutieren ;)

ich geh aber davon aus dass du mehr fps willst. Grund ist, sofern deine graka nicht am limit ist natürlich deine CPU/RAM.

also cpu tauschen. ob deine graka dann aber voll genutzt wird hängt davon ab wie viel sie jetzt genutzt wird und ob die neue cpu diesen gap schließen kann.
 

Liesel Weppen

Experte
Mitglied seit
20.07.2017
Beiträge
3.702
... Bist du sicher dass nicht einfach EvT miserabel programmiert ist?
Wenn etwas mieserabel programmiert ist, profitiert es nicht von Mehrleistung? Das musst du mir mal erklären.

Daher der Gedanke ans CPU Limit.
Ein CPU-Limit erahnt man nicht, man testet es einfach.


Außerdem muss ich ja irgendwann mal aufrüsten.
Nein, muss man eigentlich nicht, wenn man kein Problem hat.


Die CPU soll halt zur GPU passen.
Eine CPU passt nur in bestimmten Situationen zur GPU, also bei bestimmten Spielen mit bestimmten Einstellungen. Man könnte sich jetzt ein System aussuchen, das das beste Preis-Leistungs-Verhältnis in Tarkov hat. Und wenn du dann morgen doch mal Back 4 Blood spielen willst, passt die CPU schon wieder nichtmehr zur Grafikkarte.
Die perfekte Kombi existert schlicht und einfach nicht.

So gesehen würde mein alter 4690k auch noch alle Spiele schaffen...
Nein, dem Fehlen ja im Vergleich zu deinem 3700X schon ca. 30% Singlecoreleistung. Damit wärst du in Tarkov wohl ziemlich schnell im CPU-Limit.
Es bleibt aber nicht viel über, was ich so zu Tarkov gelesen habe, braucht das (eben weil es nicht optimiert ist) hauptsächlich Singlecoreleistung.

Heisst mit anderen Worten, wenn du z.B. deinen 4690K auf ~5Ghz geprügelt kriegst und damit pi mal Daumen die 30% IPC-Nachteil ausgleichst, könnte es gut sein, das er in Tarkov genausviel bringt, wie dein jetztiger 3700X, auch wenn der doppelt soviel Kerne hat.
 

Pfeifenheini

Enthusiast
Mitglied seit
23.10.2016
Beiträge
4.938
Ort
Minden/Lübbecke
Ram overclocking und schon haste deine 20% mehr CPU Power 🤷‍♂️
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
31.847
Ort
Rhein-Main

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
42.807
Ort
FFM
deswegen vor dem GPU kauf schauen ob die neue graka ausgelastet wird oder nicht. das kann man in der regel gut abschätzen
 

regu04

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
28.05.2011
Beiträge
231
@ Scrush, korrekt ich möchte die Gegner sehen, anstatt tolle Grafik zu haben. Fps sind mir bei diesem Spiel wichtiger. Beim GPU Kauf nimmt man in der heutigen Zeit das, was man bekommt. Meine alte 2070 super hat wahrscheinlich gut zur CPU gepasst. Aber wenn es danach ginge, hätte ich in 10 Jahren immer noch diese Komponenten.

Danke für eure bisherigen Nachrichten. Offenbar wollt ihr mir davon abraten, mein System zu erneuern. Ich möchte es aber erneuern. Für die alten Teile bekommt man noch gutes Geld und ich habe halt gerne halbwegs aktuelle Hardware.

Um auf meine eigentliche Frage zurückzukommen:

Was ist ungeachtet der scheinbaren Sinnlosigkeit meines Unterfangens empfehlenswert?

a) 5800x + vorhandene Hardware (nur PCIe 3.0 x16, nur 3200er Ram)
b) 5800x + vorhandenes Mainboard + 3600er Ram (nur PCIe 3.0 x16)
c) neues AM4 Board mit PCIe 4.0 x16 + 5800x + 3600er Ram
d) 1700er DDR4 Board + i5-12600K + 3600er Ram
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
42.807
Ort
FFM
nein abraten nicht. ich kenne das game nicht. kann es nicht wirklich abschätzen.

was schaffen den systeme mit stärkeren cpus ?

pcie4 bringt nix. das ist außerdem ne gpu schnittstelle. wenn du im cpu limit bist hat das ja keinen nutzen
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
31.847
Ort
Rhein-Main
a)-c) mit Glück 10% mehr FPS.
d) mit Glück 15% mehr FPS
(Müsste ich noch Mal genau nachlesen, aber so in der Richtung)

Du bist singlecore limitiert, weil Tarkov so unendlich gut programmiert ist. 🤷🏻‍♂️
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
42.807
Ort
FFM
alder lake 12600k und top optimierten ddr4 ist wohl das beste was man in dem fall machen kann (leistungstechnisch). finanziell am ende eher fragwürdig

also 200-350euro ram (oder gebraucht gucken) + 300€ ddr4 board + 350€ cpu. bist am ende bei fast nem tausender :d

oder deinen aktuellen ram nutzen klar das geht auch
Beitrag automatisch zusammengeführt:

+ die zeit den ram auf dem board zu laufen zu bringen :d
 

regu04

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
28.05.2011
Beiträge
231
Ich denke, dass ich nur einen 5800x auf das alte Board bauen werde.
Bringt der 3600er ram einen großen Vorteil ggü dem 3200er? Manuell Übertakten möchte ich nicht, lediglich xmp werde ich aktivieren.
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
31.847
Ort
Rhein-Main
@Scrush
Und dann läuft tarkov immer noch wie ein Sack Schrauben :shot:
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
42.807
Ort
FFM
Ich denke, dass ich nur einen 5800x auf das alte Board bauen werde.
Bringt der 3600er ram einen großen Vorteil ggü dem 3200er? Manuell Übertakten möchte ich nicht, lediglich xmp werde ich aktivieren.
bei amd ist soweit ich weiß irgendwo beim ram schluss. irgendwas mit synchron laufen und so ein komischer begriff noch dazu. müsstest du mal im ryzen ram oc thread schauen

wenn tarkov wirklich nur auf wenigen kernen läuft dann ist der 5600x das maximalste bei amd. die mehrkerne bringen dir ja dann nix (bei dem spiel)
 

Liesel Weppen

Experte
Mitglied seit
20.07.2017
Beiträge
3.702
Offenbar wollt ihr mir davon abraten, mein System zu erneuern. Ich möchte es aber erneuern.
Nennen wir es eher mal: Wir wollen dich vorwarnen, das es nicht wirklich viel bringen wird.

Ansonsten stimme ich der Erwartungshaltung von 2k5lexi zu: Die Ryzen-Systeme ca. 10%, ein AL-Intel vielleicht um die 15%. Mehr wirds wahrscheinlich nicht werden.
Also wenn du jetzt 100fps in Tarkov hast, dann wirst du mit dem neuen System halt auf 110-115fps kommen. Davon ausgehend, das WIRKLICH die CPU limitert.

Falls Alder Lake für dich trotz der Preise interessant erscheint, erkundige dich aber besser mal bei Tarkov-Spielern zu diesen CPUs. Was ich von Tarkov so gehört habe, würde es mich nicht wundern, wenn das eines der Spiele ist, die mit der neuen Big-Little-Architektur erst recht Probleme haben. :d
Beitrag automatisch zusammengeführt:

bei amd ist soweit ich weiß irgendwo beim ram schluss. irgendwas mit synchron laufen und so ein komischer begriff noch dazu. müsstest du mal im ryzen ram oc thread schauen
Und wenn ich mich recht erinnere, ist das bei den Zen3 bei 3600Mhz. Wieviel 3600er nochmal mehr bringt als 3200er, weiß ich aber auch nicht auswendig.
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
42.807
Ort
FFM
infinity fabric oder so war das bei amd
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
31.847
Ort
Rhein-Main
Ich will niemanden ärgern.
Ich will nur die Erwartung dämpfen.
 
Oben Unten