Aktuelles

3-nm-Fertigungsprozess: TSMC plant neue Produktion in Taiwan

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
4.186
Das taiwanische Unternehmen TSMC hat jetzt bestätigt, in Taiwan eine neue Fertigungshalle zu errichten. Bereits in der vergangenen Woche konnte sich TSMC ein entsprechendes Grundstück sichern. Die neuen Hallen sollen vornehmlich für das 3-nm-Verfahren genutzt werden. Die neue Fabrik wird TSMC rund 19,5 Milliarden US-Dollar kosten, laut eigenen Angaben soll im Jahr 2022 mit der Fertigung begonnen werden können. Aktuell stellt das Unternehmen Chips in 7 nm her, man gab allerdings bereits bekannt, im nächsten Jahr Prozessoren und SoCs im 5-nm-Verfahren herstellen zu wollen. Des Weiteren beabsichtigt das taiwanische Unternehmen die 7-nm-Produktion weiter zu verbessern. Apples...

... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Latiose

Experte
Mitglied seit
11.06.2019
Beiträge
1.465
Ach was, das sind doch nur fake 3nm. Sind real ja 5 nm und keine 3. Siehe bei 5 nm das real 7 ist oder bei 7 nm wie 10 reale nm.
 
Oben Unten