2in1 Laptop für Schule

y3T

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
19.01.2016
Beiträge
7
Schönen guten Tag,

Ich bin auf der Suche nach einem 2in1 Laptop für meine Freundin, da sie den für die schulische Ausbildung braucht. Weihnachten steht ja vor der Tür und somit kann ich mal 1000 Euro locker machen.(wenn das hoffentlich reicht)

Jedenfalls habe ich mich umgesehen und bin auf das Galaxy Book gestoßen. Auf erstem Blick direkt mir selbst gesagt "kaufen, kaufen, kaufen" bis mich dann die Vernunft packte und ich nach Erfahrungsberichten suchte..
Und siehe da.. Eine Reihe von Problemen mit dem Display. Display Riss, Display schwarz, etc. Alles nach 1-3 Monaten.
Jetzt bin ich natürlich wieder am suchen, aber finde nichts vergleichbares in der Preisklasse.

Sie hat ein S23 Ultra vor kurzem gekauft und es hätte selbstverständlich sehr gut dazu gepasst, aber bei den Problemen.. Zumal sie ja auch etwas hektisch mit ihren Gerätschaften umgeht und deshalb es schon robust sein müsste.

Ich hoffe auf Hilfe, da ich 0 Ahnung von 2in1 Laptops habe.. Noch nie damit beschäftigt.

Ich bedanke mich für eure Hilfe!
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Beginnen wir mit der Frage: muss es wirklich 2in1 sein? Hab auch ein XPS und ein Surface 7 im Einsatz, aber bisher hab ich keinen Vorteil von 2in1 gemerkt. Klar ist das komplett umklappbare bzw.absteckbare Display/Tastatur ganz praktisch, aber kostet halt je nach Device Aufpreis im Vergleich zu einem normalen Laptop
 
Hallo,

Danke für die Antwort.

Ja, das Praktische wäre schon das, was von Interesse ist, da ein Laptop zu groß ist für die Tasche und zu schwer ebenfalls..
 
1.5 Kilo oder leichter also.
2 in 1
Um die 13.3 Zoll oder größer ?

schulische Ausbildung:

Also kann Sie auch Rabatt einfordern und bei speziellen Shops einkaufen!


"Lenovo ThinkPad L13 Yoga Gen4 (FL), WUXGA, Ryzen5 Pro, 16GB RA" + "Campus Exklusiv" googeln
 
Zuletzt bearbeitet:
So leicht wie möglich.
Und 13 Zoll wäre okay denke ich.

Oh okay. Das ist sehr interessant. Muss ich mir mal anschauen. Danke sehr!
 
das L13 yoga gen3/gen4 bekommt von mir keine empfehlung ich hatte heute eins da (g3), das in die RMA muss (irrelevanter grund)... das gehäuse verwindet sich wirklich sehr stark im vergleich zum X13 yoga, find ich ehrlich gesagt richtig schlecht. 850euro ist zudem mit dem WUXGA 300nits panel und noOS im campus programm alles andere als toll "subventioniert", meine meinung.

 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh