Aktuelles

[Kaufberatung] 27+ Zoll WQHD Office Monitor gesucht

Thread Starter
Mitglied seit
29.03.2021
Beiträge
4
Moin,

Ich zocke derzeit an einem Samsung Odyssey Gaming Monitor C32G74TQSU (240 HZ, WQHD, 32 Zoll, curved)
Geiles Teil, Aber für Office und Home Schooling absolut ungeeignet, der lasert mir die Augen weg..

Ich suche deshalb nach einem zweiten Bildschirm für Officearbeiten
- ab 70Hz
- WQHD, 27 Zoll oder mehr (FLAT!! )
- IPS Panel wegen Blickbereich
- VESA Standard, 75 oder 100 für Tischhalterung mit schwenkbarem Arm
- preislich waren grob 250 Euro angepeilt



So weit bin ich schon gekommen, allerdings habe ich zwischen den eizelnen Modellen echt keinen Plan und finde auch relativ wenig Info ob die nur auf dem Papier gut sind oder auch wirklich was taugen.
Es ist wirklich wichtig, dass man an dem Bildschirm für einige Stunden entspannt arbeiten kann.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

fullHDade

[ɹʎɥdǝZ]
Mitglied seit
12.11.2014
Beiträge
3.040
Ort
Dickes B
Warum solls denn für Office ein Moni mit 70Hz und mehr sein?
Komischerweise erhalte ich in der Kombination 27“@WQHD@IPS (+70Hz+VESA) nicht wie Du 57 Ergebnisse, sondern 99.

Und in der bürotypischen >=60Hz-Ausführung 194 Treffer, also rund doppelt so viel.

[...]und finde auch relativ wenig Info ob die nur auf dem Papier gut sind oder auch wirklich was taugen.
Ach so? Du findest nur wenig Infos über 08/15-Büromonis?
Du brauchst dringend eine andere Suchmaschine.:bigok:
 
Zuletzt bearbeitet:
Thread Starter
Mitglied seit
29.03.2021
Beiträge
4
nicht wie Du 57 Ergebnisse, sondern 99
Kann sein, dass die Suche verbuggt ist, weil ich paar mal die Filter geändert habe hin und zurück. KP :d Oder ich habe einen Filter mehr drin als du und übersehe ihn

Warum solls denn für Office ein Moni mit 70Hz und mehr sein?
Bezüglich 70 Hz... naja habe hier einen älteren 60Hz fullHD das sieht halt echt alles eklig aus. Aber vllt liegts auch an der Reaktionszeit.
Ich lasse mich aber problemlos zu 60Hz überreden...


Ach so? Du findest nur wenig Infos über 08/15-Büromonis?
Ich frage quasi nach einem Bildschirm, den hier vllt jemand empfehlen kann, weil er ihn selbst hat oder es eben entsprechend gute Reviews und Tests gibt.
Von den 100 Stk sind halt viele kaum getestet und entsprechend "sieht" man die Leistung nur auf dem Papier bzw. den Geizhals filtern.
Böse Zungen sagen, dass das nicht immer stimmt wie es auf dem Papier sein soll.
 

fullHDade

[ɹʎɥdǝZ]
Mitglied seit
12.11.2014
Beiträge
3.040
Ort
Dickes B
Böse Zungen sagen, dass das nicht immer stimmt wie es auf dem Papier sein soll.
WAAAS? Du sagst, das stimmt vielleicht garnicht, was Manche schreiben?o_O Shocking.

Okay: Ich bin bestimmt kein Dell-Fanboy, aber im 08/15-Fach ->27“@WQHD@IPS<- liegt man mit einem Dell-Moni bestimmt nicht falsch.
Ich bevorzuge ja matte Displays, aber nicht Wenige schwören auf ‘glossy‘, wegen der Brillianz.
Zusatztipp: Vielleicht lohnt ein Blick auf ‘flickerfree‘.
 
Zuletzt bearbeitet:

fullHDade

[ɹʎɥdǝZ]
Mitglied seit
12.11.2014
Beiträge
3.040
Ort
Dickes B
Thread Starter
Mitglied seit
29.03.2021
Beiträge
4

komisch. Die Dells die gelistet werden bei mir:

tendenziell zu teuer..
 

fullHDade

[ɹʎɥdǝZ]
Mitglied seit
12.11.2014
Beiträge
3.040
Ort
Dickes B
]...] tendenziell zu teuer..
Dell arbeitet einerseits mit einem recht ausgeklügelten Preisnachlasssystem, andererseits labelt Dell kackfrech alles mit seinem Logo, was nicht bei drei auf'm Baum ist. Man kann also einen ganzen Dell-Fuhrpark betreiben, ohne dass Dell auch nur die kleinste Schraube davon entwickelt und produziert hätte.
Dell sieht halt zu, dass das mit ihrem Logo gelabelten Zeugs von der breiten Masse als ‘is gut‘ wahrgenommen wird, was nicht zuletzt ihrer Preispolitik zu verdanken ist.
 
Oben Unten