Aktuelles

2022 sind 4 GB nicht mehr zeitgemäß: 2x Radeon RX 6500 XT von Gigabyte im Test

layercake87

Enthusiast
Mitglied seit
13.02.2009
Beiträge
382
mist, gestern meine 1080 verkauft. hätte in einem monat wohl direkt 100€ mehr bekommen, wenn ich sehe wo die reise gerade hingeht 😖
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Infin1tum

Experte
Mitglied seit
26.08.2020
Beiträge
2.331
Normal wäre die 6500xt eine 150€ Karte.
350 für so ne Karte ist das neue Normal. Wer immernoch denkt, man käme irgendwann wieder auf das Niveau von vor 3 Jahren, der glaubt auch noch an den Weihnachtsmann. Dazu müsste schon viel passieren in der Welt.
 

n3cron

Experte
Mitglied seit
13.05.2020
Beiträge
2.307
Ort
Großhabersdorf
Also wenn die 6500xt schon bei 350€ ist, dürft ihr euch über eine 500€ 3050 8gb nicht wundern.

Normal wäre die 6500xt eine 150€ Karte.
Irgendwo in der Liga einer 1050ti/1650s
ja wobei man zwischendurch ja auch die RX 580 8 GB von XFX für 144€ bekommen hat und die ist schneller als ne 1050TI.... Das Problem ist einfach, das es ne Frechheit ist, das einzige Produkt das für Mining unattraktiv ist und dann auch noch ein Preis der jenseits von gut und böse ist. Ganz ehrlich in der aktuellen Lage wären 200€ schon okay, aber mehr auch nicht.
 

layercake87

Enthusiast
Mitglied seit
13.02.2009
Beiträge
382
Also wenn die 6500xt schon bei 350€ ist, dürft ihr euch über eine 500€ 3050 8gb nicht wundern.

Normal wäre die 6500xt eine 150€ Karte.
Irgendwo in der Liga einer 1050ti/1650s

Was die 6500xt ist sollte sich rumgesprochen haben:

Eine maximal aufgepustete 35w Notebook Karte mit absichtlich 4gb RAM, damit sie nicht im 7er Pack auf einem chinaboard landet.

normalerweise dürfte so ein Elektroschrott gar nicht mehr hergestellt werden. es gibt genug gebrauchte, alte karten, die besser sind für weniger geld
 

n3cron

Experte
Mitglied seit
13.05.2020
Beiträge
2.307
Ort
Großhabersdorf
normalerweise dürfte so ein Elektroschrott gar nicht mehr hergestellt werden. es gibt genug gebrauchte, alte karten, die besser sind für weniger geld
1642606784222.png
1642607021532.png

Erzählt mir das die Einkaufspreise so teuer geworden sind xD bei der Aktienexplosion....

Alle Halbleiter Hersteller / Boards / Grafikkarten... explodieren förmlich. Mir brauch keiner erzählen das hat was mit Rohstoffen etc zu tun, warum die Preise so weit oben sind.
Die Produktionskosten sind lange nicht so weit oben wie man hier immer annimmt.
 

Tech Enthusiast

Enthusiast
Mitglied seit
01.01.2016
Beiträge
3.150
Was ein nutzloses Stück Elektroschrott.
Wahnsinn,... Mit PCI4.0 ist sie ja manchmal wenigstens über einer RX570, aber mit 3.0 (wsa wohl die meisten Leute haben, die so eine BudgetGPU kaufen würden), killt die Performance komplett.
Unter einer 1650? Manchmal gerade so ne 1050TI?

Wer hat den Release abgesegnet? Das ja fahrlässig für die Marke.
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
33.660
Ort
dieser thread

Dissy

Profi
Mitglied seit
19.11.2017
Beiträge
356
Ich sehe keine wirklich sinnvolle Verwendung für diese Karte.

- zum Ausrüsten von Uralt-Karten ist das Ding mit seinen 4 Lanes ungeeignet, weil man dann wohl kein PCIe 4.0 hat
- für einen neuen Computer zu schwach, dann wartet man lieber auf die Ryzen 6000 APUs mit vergleichbarer Grafikleistung
- für Laptops gibt es (bald) die APUs und die Karte ist zu stromhungrig und heiß
- für Office-PCs zu teuer
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
33.982
Ort
Rhein-Main
Wie man aber sieht, ist die erste Charge bereits ausverkauft:
Es gibt Quellen die Berichten, dass es massig Karten geben wird, aber dass die wegen Schluckauf im Schiffsverkehr überall auf der Welt in Containern verstreut sind und nur bei den Händlern reintröpfeln.

- für einen neuen Computer zu schwach, dann wartet man lieber auf die Ryzen 6000 APUs mit vergleichbarer Grafikleistung
Ich befürchte dass das ein Wunschtraum bleiben wird.
Allein was das Powerbudget und den eigenen vram angeht. Sind das 2 Argumente dagegen, das eine APU in ähnliche Dimensionen kommt
 
Zuletzt bearbeitet:

Gamer1969

Experte
Mitglied seit
14.03.2017
Beiträge
1.446
Ort
MeckPomm Seenplatte
Nach den ersten Leaks und Schätzungen dachte ich das wird nicht SO schlimm und hatte schon darauf gehofft meine GPU zu ersetzen aber das die Katastrophe eintrifft hatte ich nicht erwartet.
Na egal muss meine noch durchhalten und da die Preise jetzt wohl noch ein bisschen steigen werden gibt es für das ersparte erst mal einen neuen Drucker für Schmelzplastik.
 

Bitmaschine

Experte
Mitglied seit
01.03.2013
Beiträge
1.316
Wie man aber sieht, ist die erste Charge bereits ausverkauft:
Wahrscheinlich hat der Hersteller die Karten selber gekauft, oder der Verkäufer die Karten kurzerhand ins Lager gestellt, um einen Mangel zu provozieren und die Preise nach oben zu schrauben .... 😆 Rein spekulativ, aber durchaus möglich :ROFLMAO:

Das ging jetzt aber schnell ....
 

TermyD

Enthusiast
Mitglied seit
19.11.2002
Beiträge
1.683
… oh weia :oops:! Die Karte ist ja noch schwächer als befürchtet. Hoffentlich lesen viele potentielle Käufer vorher Reviews, bevor sie Geld für diese Fußhupe zum Fenster raus schmeißen 😳
 

Techlogi

Legende
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
11.475
Ort
Lübeck
209€ UVP, ja ne is klar. Die 5500XT mit
- 8 statt 4gb,
- 8 statt 4 lanes,
- 4 statt 2 Displayausgängen und
- h.265 encoder
hatte vor 2 Jahren!! 210€ UVP.

Absolut lächerliche Aktion von AMD.
 

Delta 47

Enthusiast
Mitglied seit
16.11.2006
Beiträge
578
Wie gut, dass ich den Rechner der Frau mit einer "günstigen" RX6600 für 480€ ausgestattet habe. ;)
Dazu noch einen starken Taler für die alte RX590 bekommen, günstiger konnte man kaum aufrüsten.
 

freakyd

Enthusiast
Mitglied seit
03.03.2007
Beiträge
3.445
Ort
Traunstein
… oh weia :oops:! Die Karte ist ja noch schwächer als befürchtet. Hoffentlich lesen viele potentielle Käufer vorher Reviews, bevor sie Geld für diese Fußhupe zum Fenster raus schmeißen 😳
Nope. 99% sind DAU / OEM / muss laufen Fraktion :d
 

Techlogi

Legende
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
11.475
Ort
Lübeck
@Novize Es geht mir nicht darum, dass nicht jeder eine 6900xt kauft, sondern dass die Karte einfach viel schlechter als ihr direkter Vorgänger ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Zulgohlan

Enthusiast
Mitglied seit
01.08.2011
Beiträge
667
Ort
Austria
meine 290 trix hat 420 euro gekostet und war damals, edit: bis auf en paar prozentchen an spitze der pyramide
läuft noch immer
das positivste an diesem fiasko, die spielehersteller müssen wieder vernünftig programmieren für 4gb ram :d
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
33.982
Ort
Rhein-Main
Ich hab mir grade mal Zahlen von Gamersnexus reingezogen.

TLDR:
doppelt so schnell wie ne 1050ti, halb so schnell wie ne 6600xt, +-so schnell wie ne 1060 6gb.
 

Sweetangel1988

Enthusiast
Mitglied seit
11.10.2013
Beiträge
5.043
Die Grafikarte ist selbst zur UVP zu Teuer.
Ich meine wir haben zwar die scheiss GPU situation bzw. die Karte wird 100-130 Euro über die UVP Angeboten.
Aber selbst wenne von den 199,99 Euro ausgehst bzw. dir die Leistung anguckst dafür , sowie ich lass den Speicher mal aussen vor. Die Grafikkarte liegt deutlich unter der Leistung ner 5500XT und die hat m an für 200 Euro bekommen, vor nen paar Jahren.

Die hätten ggf. es lieber wie Nvidia machen sollen, wenn kapazitäten vorhanden waren.
Einfach ihre alte 5500XT neu aufsetzen als 4/8 GB version und dan hat sichs erledigt.
 

VL125

unverhältnismäßig absurd
Mitglied seit
19.05.2005
Beiträge
14.269
Bei EKA kannste welche für 470- 500 kaufen.... Die scalper sind also schon gut dabei
 

ernsthaft

Urgestein
Mitglied seit
13.09.2011
Beiträge
6.045
ist das nicht diese Krüppel GPU mit nur 4 lanes PCIe? Die Karte ist doch schon vom Design ein Fail. Für Leute die eine GPU ihre alten PCIe3.0 Systeme benötigen ist die Karte eher für die Tonne...
 
Zuletzt bearbeitet:

Mexli

Experte
Mitglied seit
07.07.2015
Beiträge
270
Tja, wenn schon Laptop Chips grausam für Desktops verwurstet werden weiß man, daß die Gier keine Grenzen kennt. Die letzten 3y kann man komplett abschreiben...
 

Don

[printed]-Redakteur, Tweety
Mitglied seit
15.11.2002
Beiträge
34.200
Ich denke nicht, darunter gibt es noch eine Radeon RX 6400 für den OEM-Markt.
 

Morrich

Urgestein
Mitglied seit
29.08.2008
Beiträge
4.292
Einfach der reinste Müll zu exorbitanten Preisen.
Wer das Ding kauft, hat echt die Kontrolle über sein Leben verloren. Bzw. ist ein reines Konsumschaf.
 
Oben Unten