Aktuelles

12TB WD Elements Desktop - Externe HDD - WD120EMFZ & WD120EMAZ - SMR oder CMR

Thread Starter
Mitglied seit
24.11.2008
Beiträge
7.700
Ort
Berlin
Hallo, habe mal gegoogelt aber keine vernünftigen oder aussagekräftigen Infos gefunden

Die 12TB WD Elements Desktop - Externe HDD - WD120EMFZ & WD120EMAZ sind das SMR oder CMR Platten ?

Weis da jemand was Genaueres.

Mein Englisch ist auch nicht so gut, von daher hat ja jemand aussagekräftige Infos.

Vielen Dank
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Holt

Legende
Mitglied seit
05.07.2010
Beiträge
22.943
Meines Wissens nach haben die WD HDDs ab 8TB alle kein SMR, von ein paar speziellen Ultrastar Enterprise HDDs mit Host Managed SMR abgesehen, die aber mit Sicherheit nicht in den Elements/MyBook zu finden sein werden. Aber es kann sich natürlich auch jederzeit ändern, man kauft eben eine USB Patte und da ist die Kapazität die einzige Eigenschaft die WD zusichert.
 

Holt

Legende
Mitglied seit
05.07.2010
Beiträge
22.943
Ja, man sollte es schon mit einem Blick auf die Eigenschaften bei CrystalDiskInfo sehen, wenn da TRIM steht, dann hat die HDD SMR und auch ein Benchmark mit CrystalDiskMark sollte es durch sehr viel höhere 4k (Q1T1) Schreibend als Lesend zeigen, im Zweifel sollte man aber über mehr als 1GB benchen, da die HDDs inzwischen recht viel DRAM Cache haben und über nur 1GB inzwischen auch so schon bei 4k schneller schrieben als lesen, gerne mal doppelt so schnell. Außerdem belegt dies nur, dass ein Media Cache vorhanden ist, was zwar bei einer HDD mit Device Managed SMR zu erwarten ist, aber auch bei einigen HDDs ohne SMR der Fall sein kann, womit es nur ein Indiz, aber kein Beleg ist.

Aber wie gesagt, bei 10 und 12TB würde es mich überraschen wenn die HDD SMR hätte, zumal die 12TB bisher auch alle eine Heliumfüllung haben und die ist bei mehr als 6 Plattern auch nötig. Wenn Du die ausbauen willst und sie keine Heliumfüllung hat, dann wäre dies auch eine Neuigkeit für mich und dann würde ich auch befürchten, dass die SMR hat.
 

Firebl

Redakteur
Mitglied seit
11.01.2006
Beiträge
2.860
Ort
Hochheim am Main
SMR gibt es nur bis 8 TB und da auch nur in der Seagate BarraCuda 8 TB.(und bereits lange abgekündigten Archive/Exos E 5)

Ich habe zwar mal eine CMR/SMR-Liste gemacht, aber solche Modelle sind da absichtlich nicht erfasst. Da es bei externen Festplatten nur die Spezifikation des Funktionierens gibt, können die Hersteller da alles drin abladen, was grad über ist.

Also ja, sind CMR, wie Holt sagte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten