1-GBit/s-Anschlüsse von Deutscher Telekom in Chemnitz getestet

iToms

Redakteur
Thread Starter
Mitglied seit
25.11.2011
Beiträge
1.407
<p><img style="margin: 10px; float: left;" alt="telekom2" src="/images/stories/logos-2015/telekom2.jpg" height="100" width="100" />Gemeinsam mit dem Stromdienstleister <a href="http://www.eins.de/privatkunden/strom/" target="_blank">eins</a> testet die <a href="http://www.telekom.de/" target="_blank">Deutsche Telekom</a> Datenraten von 1 GBit/s im eigenen Glasfasernetz in der Stadt Chemnitz. Interessenten, die entweder bei der <a href="https://www.tu-chemnitz.de/" target="_blank">Technischen Universität Chemnitz</a> angestellt oder dort studieren, können sich beim Bonner Unternehmen melden und mit Glück einen kostenlosen Testzugang für ein Jahr bekommen.</p>

<p><img alt="glasfaser" src="/images/stories/newsbilder/tfreres/2015/glasfaser.jpg" height="372" width="600"...<br /><br /><a href="/index.php/news/software/browser-und-internet/36824-1-gbits-anschluesse-von-deutscher-telekom-in-chemnitz-getestet.html" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Snake7

Enthusiast
Mitglied seit
05.03.2007
Beiträge
3.979
Wie billig ist das?
Javaxript ist outdate Jungs - das dürfte doch mal langsam bei euch ankommen.
 

rossi94

Enthusiast
Mitglied seit
06.03.2010
Beiträge
1.738
Ort
München
Wie billig ist das?
Javaxript ist outdate Jungs - das dürfte doch mal langsam bei euch ankommen.

Billig wird das sicher nicht. Wieso soll JavaScript out sein? Schon mal was von Node JS gehört oder Angular? Meteor? Web GL? JavaScript war nie mehr in.

Hier mal ein Beispiel, was man mit Web GL anfangen kann: www.i-Rremember.fr/en
 
Zuletzt bearbeitet:

TheBigG

Enthusiast
Mitglied seit
24.05.2010
Beiträge
2.378
Statisches HTML, schneller wird die Seite nicht.
 

Superwip

Enthusiast
Mitglied seit
17.06.2010
Beiträge
474
"Test"...

Es ist ja allgemein bekannt das alle Glasfaseranschlüsse technisch mindestens 1GBit/s symmetrisch können...
 

Smagjus

Experte
Mitglied seit
10.10.2013
Beiträge
1.867
Läuft dann YouTube endlich mal schneller als 150KB/s?
 

Ungeduldiger

Experte
Mitglied seit
29.06.2013
Beiträge
713
Ort
Aalen
Läuft dann YouTube endlich mal schneller als 150KB/s?

Erfahrungsgemäß nein :d Mein Weg zusammen mit der Telekom Hand in Hand von DSL 384, über DSL2000 bis 50.000 hatte immer eins gemein: Youtube lief niemals rund :d So vergesse ich aber niemals die Zeit, in der ich mich freute mit 50KB/s zu laden.
 

DragonTear

Enthusiast
Mitglied seit
06.02.2014
Beiträge
15.760
Ort
Im sonnigen Süden
Javaxript ist outdate Jungs - das dürfte doch mal langsam bei euch ankommen.
Studiere Medienformatik und hab jetzt erst überhaupt sowas in der Art gehört.. hast recht, einige im Netz behaupten das.
Hab auch ein par 2-3 jare alte Artikel gefunden.
Aber ganz ohne die Antwort auf die Frage: Was ist die Alternative?
Was gibt es denn für eine Alternativtechnologien für dynamisches Web?
Davon abgesehen kann Javascript schon aus dem Grund nicht "outdated" sein, weil es zwingend notwendig ist, um den aktuellen Standard HTML5 in seiner
vollen Stärke (Canvas) nutzen zu können.

Serverseitiges JS ist dann wieder auch eine Sache.
Letztes Jahr hatte ich einen Kurs "aktuelle programmiersprachen". Dort wurden uns mehr als ein ganzes Dutzend Sprachen vorgestellt.
Das eindeutige Fazit des ganzen: Keine einzige davon ist perfekt. Da kann man das von JS ja wohl kaum erwarten.

Sorry fürs offtopic, war nur verwundert über solch eine Aussage...
 
Zuletzt bearbeitet:

Brainorg

A glorious mess!
Mitglied seit
24.03.2008
Beiträge
4.842
Ort
Heidelberg
Ich frage mich schon lange, weshalb die tkom solche Tarife nicht hat.
Naja, wie mit allem etwas hinterher ;)
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten