Überblick: Die Z97-Mainboards von ASUS

FM4E

Redakteur
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
15.01.2007
Beiträge
17.691
Ort
Oberbayern
<p><img style="margin: 10px; float: left;" alt="asus" src="/images/stories/logos-2013/asus.gif" height="100" width="100" />"Haswell Refresh" ist mittlerweile in aller Munde, was vor allem der baldigen Veröffentlichung der neuen, passenden Mainboards mit <a href="http://www.intel.de/content/www/de/de/homepage.html">Intel</a>s brandneuen 9-Series-Chipsätzen geschuldet ist. Als Startschuss ist der <a href="index.php/news/hardware/prozessoren/30345-intels-qhaswellq-refresh-soll-am-11-mai-an-den-start-gehen.html">10. oder 11. Mai</a> im Gespräch. Dabei sollen auch <a href="index.php/news/hardware/prozessoren/30663-intel-preisliste-fuehrt-die-ersten-qhaswell-refreshq-prozessoren.html">die Preise für die "Haswell Refresh"-CPUs</a> feststehen. Wir waren auf dem diesjährigen <a...<br /><br /><a href="/index.php/artikel/hardware/mainboards/30808-ueberblick-die-z97-mainboards-von-asus.html" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
An sich schöne Boards.
Schade, dass das Formula und das Extreme noch auf sich warten lassen.
 
Was ist denn dieses "Crystal Sound 2" ? Einfach nen Onboard Chip mit besseren Wandlern oder wie?

Ansonsten nette Board, mir erschließt sich nur nicht ganz, wozu es für den Haswell Refresh schon wieder einen neuen Chipsatz braucht und wo der Unterschied zu den 8x Chipsätzen liegt??
 
Wie immer zu viele Modelle, man sollte endlich mal davon weg kommen noch innerhalb einer Chipsatzreihe alles x-mal zu splitten! Mit 2-3 Modellen sollte man doch wirklich alles Abdecken können.
Intel trennt den Markt doch schon vorher schön durch die Verschiedenen Chipsätze.
 
mir erschließt sich nur nicht ganz, wozu es für den Haswell Refresh schon wieder einen neuen Chipsatz braucht und wo der Unterschied zu den 8x Chipsätzen liegt??
Z97 hat zwei PCIe Lanes mehr, wodurch die M.2 SATA direkt angebunden werden kann.
Man kann nun also die M.2 SATA nutzen und dennoch alle PCIe Slots verwenden.
Wer das braucht? Frag mich nicht! :fresse:
 
Mir ist es eher so wie 'same procedure as every year, James' und irgendwelche kleinen Brocken muss man nun auf den Tisch legen, sonst kauft keiner was. Zumal mir für den Series-9-Chipsatz die Broadwell-CPUs fehlen würde, sonst passt das Schema nicht ganz:

Series-5-Chipsatz: Westmere und Nehelam
Series-6-Chipsatz: Sandy Bridge
Series-7-Chipsatz: Ivy Bridge
Series-8-Chipsatz: Haswell
Series-9-Chipsatz: Broadwell ( und Haswell-Refresh)
 
Sehr sehr schön, das Deluxe ist so gut wie meins. Rückt raus die Dinger!
 
Also ich hab mich verliebt!:love:
Das ASUS Maximus VII Hero ist ja sowas von nice!

Ich versteh echt nicht warum es jedes mal auf´s neue Leute gibt die meinen sie müssten wegen jedem Sch... rumheulen?!
Keiner von euch wird zum Kauf gezwungen es ist jedem seine freie Entscheidung, wenn´s euch nicht passt dann kauft es doch bitte einfach nicht!
Vom Golf kommt mittlerweile auch gefühlt jedes Jahr ein neuer raus, und? Mann glaubt es kaum er hat jedes mal vier Räder und einen Motor und verkauft sich trotzdem bestens!
 
Bei mir wird es vermutlich ein Z97 Dlx werden.
Für Towerkühler wird es ungünstiger werden, RAM-Block wurde näher an die CPU verschoben.
Zum Vergleich habe ich das Z87- und Z97-Dlx auf eine Seite kopiert:

Asus Deluxe Z87_Z97.jpg
 
ich hoffe der genaue release termin ist bald bekannt
Der Release Termin ist bekannt und steht auch in der Übersicht (wurde inzwischen von Intel bestätigt).

Die Preise hängen wie immer auch von der Nachfrage ab und werden dann langsam sinken.

@Rudi_Taube: Habe in der Übersicht auch schon das erste Review zum Deluxe verlinkt ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Da fehlen aber noch ein Paar.

Hier die komplette Liste:

ASUS Z97-Deluxe (NFC & WLC)
ASUS Z97-Pro (Wi-Fi ac)
ASUS Z97-WS
ASUS Z97-K
ASUS Z97-C
ASUS Z97-A
ASUS Z97-Deluxe
ASUS Z97-Pro
ASUS Gryphon Z97 Armor Edition
ASUS Gryphon Z97
ASUS Sabertooth Z97 Mark 2
ASUS Sabertooth Z97 Mark 1
ASUS Z97I-Plus
ASUS Z97M-Plus
ASUS Maximus VII Gene
ASUS Maximus VII Hero
ASUS Maximus VII Ranger
 
Ich weis zwar nicht, wo du diese Auflistung her hast, aber komplett ist sie nicht. Sonst würden sich u.a. einige ROG Fans verarscht vorkommen :haha:
 
ich hab da so meine Quellen, wie du ja auch ;) ... du wirst sehen, mehr wird's nicht bei Asus

Nachtrag:
 
Zuletzt bearbeitet:
ich hab da so meine Quellen, wie du ja auch ;) ... du wirst sehen, mehr wird's nicht bei Asus.
Vielleicht hab ich einfach nur andere (bessere?) Quellen: "The Impact, Formula and Extreme will be announced in June @ Computex." ;)

Edit, auf Grund der Nachfragen: Das ist ein Quote von einem ASUS Offiziellem im ROG Forum
 
Zuletzt bearbeitet:
Oh man muss ASUS es nötig haben.

bekommen wohl langsam etwas Angst vor Gigabyte und MSI ^^

Das wird sicher nett Ärger mit Intel geben, dass sie schon vor dem eigentlichen Launch die ganzen Infos und erste Reviews raus hauen ^^

Die ASUS Bling Bling Boards sind auch lange nicht mehr das was sie mal waren.
Die Z87 Serie war ne Katastrophe vom Design her.
Die ROG boards haben Speicherprobleme wie Hölle und oft bekommt man nicht mal 2400er RAMs zum laufen, die auf jedem anderen billig Board instant mit XMP funktionieren.

Ihren Top BIOS und OC Spezi haben sie auch verloren.

ASUS ist für mich definitiv auf nem absolut absteigenden Ast. Wollen ja auch lieber eine hippe Smartphone und Tablet Company sein.

Wer da noch viel Geld für den Namen hinterher wirft .... selber schuld.

- - - Updated - - -

Wie immer zu viele Modelle, man sollte endlich mal davon weg kommen noch innerhalb einer Chipsatzreihe alles x-mal zu splitten! Mit 2-3 Modellen sollte man doch wirklich alles Abdecken können.
Intel trennt den Markt doch schon vorher schön durch die Verschiedenen Chipsätze.

Das ist doch noch gar nix ! Schau dir mal an wie viel Modelle es weltweit gibt. In Deutschland wird oft nur ein Teil angeboten.

Die Hersteller machen das einfach nur um jeden möglichen Preispunkt abzudecken

189 € 199 € 209€ usw, damit sie dir auch noch den letzten Euro aus der Tasche ziehen können ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Also die einzigen Z97 Boards die ich von ASUS kaufen würde wären die aus der TUFF Serie, machen einen sehr cleanen Eindruck habe ja eines aus der Z87 Serie und nochmals den Fehler zu machen mir ein Extreme xyz zu kaufen werde ich bei nicht mehr machen irgendwie ist die ROG Luft mehr als raus....
 
Die Z87 Serie war ne Katastrophe vom Design her.
Die ROG boards haben Speicherprobleme wie Hölle und oft bekommt man nicht mal 2400er RAMs zum laufen, die auf jedem anderen billig Board instant mit XMP funktionieren.

Quelle? 2400Mhz TridentX ins Hero VI, XMP und fertig, löppt.

LG, Koopa
 
Das Hero VI und das Gene VI hatten Probleme PSC und BBSE Chips auf 2400 Ramtakt zu bringen. Samsung und Hynix Chips waren davon nicht betroffen.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh