Suchergebnisse

  1. fp483

    [Sammelthread] Der HWLuxx 3D Druckerkolonne Showroom - auch Fehlschläge erwünscht

    Cool gerne mit Foto am Auto. Grüße, fp483
  2. fp483

    [Sammelthread] Der HWLuxx 3D Druckerkolonne Showroom - auch Fehlschläge erwünscht

    Hab eine günstige rtx 2080ti fr den Zweit-Rechner gebraucht gekauft. Die beiden Lüfter Originallüfter waren mir aber viel zu laut. Also ein paar noctuas und etwas Fusion 360 und nun ist Ruhe. Model 1 hat direkt gepasst:
  3. fp483

    Be quiet silent loop 2 und 5800X3D - Normal?

    Ich würde Dir bezüglich der Temperaturen nicht ganz zustimmen, was Wasserkühlung vs Luftkühlung angeht. Ein 5950x bei 180W läuft mit einer lf3 420mm signifikant kühler als mit einem D15. Selbst getestet. Aber ich stimme Dir zu, dass das unter Umständen irrelevant ist. Beim Gehäuse des...
  4. fp483

    Be quiet silent loop 2 und 5800X3D - Normal?

    Danke euch allen! Also ich hätte nicht erwartet, das die Silent loop 2 da dann doch an ihre Grenzen kommt, aber das ist wohl so. Fairerweise muss man sagen, dass das Temperaturen unter Volllast sind. Im Normalbetrieb und beim Gamen (was der Kurze fast ausschließlich mit dem Rechner macht)...
  5. fp483

    Be quiet silent loop 2 und 5800X3D - Normal?

    Ich hab im bios nichts verändert, außer die lüfter-Profile angepasst (pumpen pwm einfach auf 100%, lüfter mit ansteigenden profil) und zudem xmp der ram Riegel aktiviert. Sonst nichts CPU mäßig verändert. Viele Grüße, fp483
  6. fp483

    Be quiet silent loop 2 und 5800X3D - Normal?

    Liebe Community, ich bin mir nicht sicher, ob der Rechner meines Sohnes ein Problem mit den Temperaturen hat. Ich bilde mir ein, diese waren schon mal signifikant niedriger. Zur Hardware: Ryzen 5800X3D Corsair DDR4 3600 - 2x 16GB RTX 3070Ti 1x Samsung M2 980 pro Gekühlt wird das ganze im...
  7. fp483

    [Sammelthread] Die HWLuxx 3D Druckerkolonne....

    Einfach den Widerstand an der Heizperle messen. Dann weißt Du mit Sicherheit, dass der Defekt ist.
  8. fp483

    [Sammelthread] Der HWLuxx 3D Druckerkolonne Showroom - auch Fehlschläge erwünscht

    Also nichts gegen die Lager in der Rolle, aber ein Mega-fan davon bin ich nicht unbedingt. Ein wenig Schwergängigkeit ist ganz gut um das Filament auf Spannung zu halten, klar könnte man jetzt auch wieder eine Rückhaltefeder hineinkonstruieren, aber die oben genannte Holzlatte ist gar nicht so...
  9. fp483

    [Sammelthread] Der HWLuxx 3D Druckerkolonne Showroom - auch Fehlschläge erwünscht

    Um ehrlich zu sein, verstehe ich nicht, warum man die Rolle so entworfen hat, bzw. nicht selbst re-design-t. Die Lager in die Rolle setzen, die Rolle in der Hälfte splitten (mit entsprechenden Stecknuten), dann könnte man das auch mit "support touching build-plate" für die Lagereinsätze drucken...
  10. fp483

    [Sammelthread] Die HWLuxx 3D Druckerkolonne....

    Ich bin heute durch Zufall darüber gestoßen: https://www.nicksherlock.com/2022/01/driving-a-4-pin-computer-pwm-fan-on-the-btt-octopus-using-klipper/ Ich muß ehrlich zugeben, dass ich mir bisher nie darüber Gedanken gemacht habe, die Lüfter am Octopus via 4-Pin PWM auszulesen und anzusteuern...
  11. fp483

    [Sammelthread] Wer brauch etwas gedrucktes? => HWLuxxx Community Drucker

    Ich finde das nicht ganz so einfach. Es besteht schon auch noch die Möglichkeit, dass das doch noch verloren gegangen ist, also das der Empfänger das Teil nicht bekommen hat. ABER: Wäre ich der Kollege, für den das Teil gedruckt wurde, dann würde ich sehen, dass Du das verschickt hast, anhand...
  12. fp483

    [Sammelthread] Die HWLuxx 3D Druckerkolonne....

    Ich bezweifele nicht, dass man das aufbauen kann. Aber ich bin mir relativ sicher, dass ein derartiges Gerät deutlich mehr Aufwand bedeuten würde und weniger robust arbeitet. Das e3d toolchanger System, so revolutionär das vor einigen Jahren einmal war, würde ich heute nicht mehr dem rein...
  13. fp483

    [Sammelthread] Die HWLuxx 3D Druckerkolonne....

    Der Riementrieb oben ist aber letztlich auch ein gewöhnlicher hybrider coreXY, wie ihn die meisten "corexz oder coreXY auf Idex"- Umbauten verwenden und selbstredend hatte mein Aufbau 30er Profile. Aber die Ratrig Jungs sind natürlich ein anderes Kaliber. Bin aber auf euer Feedback gespannt...
  14. fp483

    [Sammelthread] Der HWLuxx 3D Druckerkolonne Showroom - auch Fehlschläge erwünscht

    Sieht gut aus. Bei den Bolzen dürfte es keine Rolle spielen, wenn Du die ganz dünn fettes, dann dürfte auch Korrosion keine Rolle spielen, sofern Deine Modellbaustangen keine Edelstahlausführungen sind. Viele Grüße, fp483
  15. fp483

    [Sammelthread] Der HWLuxx 3D Druckerkolonne Showroom - auch Fehlschläge erwünscht

    Ich verwende für die "Halterung" der Kugeln Magente mit 5mm Durchmesser und 3.6 mm Dicke, und davon je Kugel 2 Stück. Macht bei mir 8 Magnete je Achse.
  16. fp483

    [Sammelthread] Der HWLuxx 3D Druckerkolonne Showroom - auch Fehlschläge erwünscht

    Ich hab heute mal meine Z-Achse für eine Drucker-Revision in den kommenden Monaten fertig gemacht. Anti-Wobble für SFU1605-Spindeln mit HR15-Rails: Viele Grüße, fp483
  17. fp483

    [Sammelthread] Die HWLuxx 3D Druckerkolonne....

    Mal eine Konzeptionsfrage zum IDEX. Da ich gelesen habe, dass der gute Ahrimaan einen "Riesen-IDEX" bauen wird. Ich hatte einen CoreXY-IDEX am Laufen (Druckbett 310x310mm) und der hat auch ganz anstädige Drucke abgeliefert. Aber: Die bewegte Masse auf der XY-Achse ist dann schon beachtlich...
  18. fp483

    [Sammelthread] Die HWLuxx 3D Druckerkolonne....

    z.B. das hier: https://www.amazon.de/gp/product/B07QGW8LFT/ref=ppx_yo_dt_b_search_asin_title?ie=UTF8&th=1
  19. fp483

    [Sammelthread] Der HWLuxx 3D Druckerkolonne Showroom - auch Fehlschläge erwünscht

    Ich weiß nicht welche Version vom define es ist, das Gehäuse müsste aber etwa 8-10 Jahre alt sein Wegen der Nozzle: zwar kein Wolfram carbid, aber die Microswiss CM2 schlagen sich bei mir sehr gut.
  20. fp483

    [Sammelthread] Der HWLuxx 3D Druckerkolonne Showroom - auch Fehlschläge erwünscht

    Nein bohren musste ich nicht. Von oben sieht es noch wie folgt aus. Bin noch dabei mir magnetische Blenden zu drucken... Jepp, das ist ein asus p8z77 mit einem xenon e3-1240v2 und 32GB unbuffered ECC. Einzig die Grafikkarte rtx3090 hat noch Schmackes. Ich will ein bißchen mit AI und...
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh