Suchergebnisse

  1. E

    OCZ Vertex 2 60GB Abgeraucht nun muss ne Neue her

    Die Corsair hat ebenfalls den Sandforce-Chip und es gibt häufiger Berichte über Totalausfälle, zumindest mit älterer Firmware.
  2. E

    Riesen Probleme mit neuer Corsair Force GT

    Dein Nvidia-Chipsatz scheint nicht kompatibel zu sein bzw. kein AHCI zu unterstützen. Versuch mal den Raid oder IDE-Modus im Bios (falls es da überhaupt Optionen gibt) und den Nvidia Sata-Treiber zu deinstallieren. Oder verwende einen anderen Sata-Controller, nvidia-Boards haben oft mehrere...
  3. E

    SSDs mit Sandforce Controllers SF1200 und SF1500 [Part 4]

    Sieht nicht so aus. Schau mal ob dein Virenscanner oder ein anderer Prozess im Leerlauf viel CPU zieht, das ist eine der größten SSD-Bremsen.
  4. E

    OCZ Agility 3 Totalausfall ??? ----> Happy End :)

    Schau nach, ob die Kabel richtig sitzen und steck sie man an einen anderen Sata-Port oder PC.
  5. E

    SSDs mit Sandforce Controllers SF1200 und SF1500 [Part 4]

    Sofern die neueste Firmware drauf ist, wird die Callisto Deluxe mit 180 oder 240GB in anderen Foren ausdrücklich empfohlen, ist halt vergleichbar mit einer Agility 3 aber absoluter Preis/Leistungssieger momentan. Für 30€ mehr gibts schon die Force GT, vergleichbar mit einer Vertex3 ohne Maxiops.
  6. E

    BSODs (F4) mit XLR8+ (SF1200)

    Ist die neueste Firmware auf der SSD? Ist LPM schon deaktiviert?
  7. E

    SSD tot schreiben - geht scheinbar schneller als man denkt

    Ich muss hier widersprechen, gerade Sandforce-Laufwerke sollten wegen der geringen WA und Komprimierung fast doppelt so lange halten wie andere SSDs, erst recht die Modelle in 30nm. Nur wenn der Name Sandforce fällt, dann verlieren viele hier im Forum ihre Objektivität und die enormen Vorteile...
  8. E

    [User-Review] Extrememory XLR8 Express 60, 120 & 240GB - Sandforce SF2281 Trio

    Schönes Review aber Durawrite ist nicht der Standardmäßige Einbruch der nach erstmaligem Volllschreiben auftritt, weil dann Dateien ggf. umkopiert werden müssen. Und Reviews sollten nur diesen Zustand testen und den Neuzustand gar nicht erst erwähnen weil er beim Endkunden quasi nicht bzw. nur...
  9. E

    42 Sek booten bei SSD?!

    Mit einem neu installierten Win7 sind Zeiten unter 20 Sekunden kein Problem aber spätestens nach einem Jahr ist man wieder bei 40, erst recht wenn man mal den Virenscanner gewechselt hat.
  10. E

    Kingstons V+ 100 - MBR nicht reparierbar

    Dein Acronis ist entweder nicht 4K Kompatibel oder dein Image ist kaputt. Schonmal vorher die SSD mit einem Secureerase komplett plattgemacht?
  11. E

    AS SSD Benchmark [3]

    Naja, einfaches Multitasking ist schon ein sehr typischer Anwendungsfall, zumindest bei mir. Falls man AS-SSD Benchmark weiter entwickelt, dann bitte so das man die Random-Blockgröße frei Wählen kann, von 4K bis 2048K. Ebenso sollte der Anteil von parallelen Reads und Writes (3.Spalte, Standard...
  12. E

    OCZ Vertex 3 + MSi 890FXA-GD70 = willkürliche Freezes

    Hast Du aktuelle AMD Chipsatztreiber drauf? Sind scheinbar im Catalyst integriert. Und trotz Nvidia-Karte brauchst Du deshalb wohl auch die ATI-Treiber.
  13. E

    AS SSD Benchmark [3]

    Die AS-SSD Werte sind momentan absolut nicht mehr aussagekräftig. Als Weiterentwicklung sollte in einer dritten Spalte gleichzeitig gelesen und geschrieben werden, das kommt der Praxis viel näher. Und statt für die Praxis völlig sinnloser 4K-Werte sollte man zufällig lange Sequenzen zwischen...
  14. E

    Welche SSD (SF1x oder SF2x?!) in 2010er Macbook Pro

    Die neue Vertex2 in 25nm hat extrem niedrige Schreibraten und ist absolut nicht zu Empfehlen, die alte in 34nm war dagegen gut. Weil Du nur Sata2 hast, wäre vielleicht diese SSD interessant: Corsair Force Series 3 F120, 120GB, 2.5", SATA 6Gb/s (CSSD-F120GB3-BK) | Geizhals.at EU , auch vom...
  15. E

    normal C300 zu Vertex 3

    Oben sieht man doch eindeutig, das die Vertex3 die bessere SSD ist. 4K-Werte sind ab einem gewissen Grundlevel nutzlos, viel wichtiger ist die sequentielle Leserate, außer Du verwendest das System als Web- und Datenbankserver. Zudem hast Du mit der Vertex3 noch den Bonus der Komprimierung, Du...
  16. E

    [Hardwareluxx Review] Extrememory XLR8 Express SSD mit SF-2200-Controller

    Durawrite ist gut! Es schützt die SSD davor, schon nach wenigen Monaten tot zu geschrieben zu werden, andere SSDs haben diesen Schutz nicht und fallen bei Extremster Belastung dann eben nach wenigen Monaten aus. Es geht hier aber wirklich nur um extremste Belastung, die ein normaler Anwender...
  17. E

    [Hardwareluxx Review] Extrememory XLR8 Express SSD mit SF-2200-Controller

    Das Testen im Neuzustand bei Sandforce ist komplett sinnlos da dieser Zustand nur wenige Tage anhält. Sandforce Laufwerke brechen auch nicht ein, sondern erreichen ihren Normalzustand nach erstmaligem vollschreiben. Die Neuwerte sind damit völlig uninteressant weil sie in der Praxis nirgendwo...
  18. E

    [Hardwareluxx Review] Extrememory XLR8 Express SSD mit SF-2200-Controller

    a) sehe ich eher positiv denn eine massive Leistungsteigerung bei komprimierbaren Daten bieten andere Hersteller nicht b) die M4 bricht in genutztem Zustand nach anderen Reviews noch viel viel krasser ein als jede Sandforce: Test: Drei aktuelle SSDs (Seite 5) - 01.07.2011 - ComputerBase
  19. E

    AS SSD Benchmark [3]

    Der sequentieller Write ist Trotzdem total schwach, lief die SSD die ganze Zeit unter Vollast oder was? Nur dann wäre das mit DuraWrite zu erklären.
  20. E

    [Sammelthread] SSDs mit SandForce Controller SF-2000 (Client/Industrial/Enterprise)

    Endlich gibt es vernünftige Preise: Corsair Force Series 3 F120, 120GB, 2.5", SATA 6Gb/s (CSSD-F120GB3-BK) | Geizhals.at Deutschland
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh