Aktuelles

Suchergebnisse

  1. W

    Home Server mit Virtualisierung und NAS

    Das ist mir schon öfters bei externen datenträgern Passiert ist nicht wirklich schön wenn die uhrsprungsdaten dann paar Hundert Kilometer auf nem ausgeschaltetem PC Liegen :/ Gibt es da bestimte Spezifikationen auf die ich da achten kann die bei dem Hardwarecontroller dabeistehen? Ansich habe...
  2. W

    Home Server mit Virtualisierung und NAS

    Ich werde Meinen Plan die woche Nochmals überdenken mit dem neuem Wissen und mich dan denk ich mal gegen Freitag Wiedermelden.
  3. W

    Home Server mit Virtualisierung und NAS

    Ich habe jetzte nocheinmal alles zusammengerechnet es sind gut 15 TB Daten wobei ich davon ausgehe das ich da ca. 2 TB Doppelthabe. Okay ja Das kling Besser dan könte ich mir wirklich die NVMe's spaaren :) Okay das ein Stromausfall mir schon alles zerlegen könnte wahr mir bisher noch nicht...
  4. W

    Home Server mit Virtualisierung und NAS

    Die datenmengen sind ca. 7 TB Private daten und das was von den Vm's dazukommt. zumal ich immer mal wieder das Problem habe daten zu Horten. Backup via LuckyBackup und die datenTräger wollte ich dan immer jeweils in ein Raid schalten via zfs zu dem was underlocker2k4 Schreibt: Die Backups auf...
  5. W

    Home Server mit Virtualisierung und NAS

    Okay Sagen wir ich Reduzuere auf ca. 12 Datenträger 2 NVME's 3x4 TB und 2X2 TB Netzwerkspeicher und die 8 und 12 TB Platten weiterhin als Backup
  6. W

    Home Server mit Virtualisierung und NAS

    Moinsens an alle :) Ich möchte mir eine HomeServer zusammenbauen der Für Virtualisierung mit datensicherung agieren soll. Und auch als NAS. Gleich zu anfang ich hab kein Plan was ich an Hardware nehmen soll. Ursprünglich war ein asrock x79 extreme gedacht, leider macht das Board immer wieder...
Oben Unten