Aktuelles

Suchergebnisse

  1. A

    Homeserver/NAS, nur SSDs, stromsparend aber Leistungsreserven

    ASRock DeskMini hat Platz für 2x NVME und 2x 2.5" SATA.
  2. A

    [Sammelthread] ZFS Stammtisch

    Ich vermute eher nein, da Deine neuen Platten ja andere UUIDs haben werden?
  3. A

    [Sammelthread] ZFS Stammtisch

    Das nennt sich FreeNAS ;). Alternativ xigmaNAS
  4. A

    Frage nach der richtigen Software

    Keine deduplikation nutzen, gibt nur Probleme Compression immer nutzen, sie wird nicht genutzt wenn sich die ersten X kB nicht komprimieren lassen Fehlererkennung geht, da checksums, Fehlerbehebung nicht, da nur 1 Platte Metadaten checksums und mehrfach gespeichert - sicherer als andere fs...
  5. A

    [Kaufberatung] Potenter Server für Virtualisierung mit TrueNas Scale

    Auch pfblocker machte mir mehr Probleme als Adguard Home. Aber ja, wenn pfsense dann eher das eingebaute pfblocker nutzen.
  6. A

    [Sammelthread] Proxmox Stammtisch

    Bei consumer SSD könnte man noch großzügiges over-provisioning machen (zB 20%) - oder halt gleich (gebrauchte) enterprise SSD kaufen. Eine 100GB Intel S3700 gab's teils für ca 20€, die hält länger als ihr lebt für logs etc ... (Rechnerisch, vorher brennt da vermutlich auch der PLP Kondensator...
  7. A

    [Sammelthread] Dell PowerEdge T20

    FreeNAS evtl direkt auf die SSD packen, dann sparst Du den Strom für den USB Stick? (Bei USB3 gerne Mal 1W, IIRC). Oder SSD raus. Sonst keine Idee meinerseits.
  8. A

    [Kaufberatung] Potenter Server für Virtualisierung mit TrueNas Scale

    Dann vielleicht lieber Adguard Home? Läuft stabil, einfach zu konfigurieren (edit: über nette GUI) und ohne Probleme (Bei mir auf der OPNsense), upstream DNS kann man ja immer noch unbound, einen ADS/LDAP oder whatever nehmen.
  9. A

    [Kaufberatung] Unraid - Neuplanung für Hauptrechner Windows - Linux soll dediziert und parallel laufen!

    Für die VM selbst: nein, wie Vorredner schrieb Für Daten, auf die alle VM Zugriff haben (zB Videos): ja
  10. A

    [Sammelthread] ZFS Stammtisch

    Don't. Festplattenpreise sind wieder gesunken -> Neukauf nur >= 14 TB wäre meine Devise... Etwaige alte Platten löschen und auf eBay verkaufen.
  11. A

    Frage nach der richtigen Software

    Es bleibt dabei: das ist FALSCH!
  12. A

    [Kaufberatung] Potenter Server für Virtualisierung mit TrueNas Scale

    - Firewall, Roúter und DNS (pihole/adguard home) auf eigener Hardware laufen lassen. Du musst den server ja gelegentlich warten. - TrueNAS SCALE ist noch beta - daher wirst Du da regelmäßig aktualisieren wollen / müssen. Stabile Alternative wäre Proxmox. - 4x4TB ist ineffizient - lieber 2x hohe...
  13. A

    Frage nach der richtigen Software

    das stimmt so nicht - da Proxxmox bereits ZFS kann, kannst Du alle pools + datasets direkt in proxmox anlegen und verwalten und brauchst "nur" einen container(!)/LXD zur einfachen Verwaltung und Bereitstellung der ZFS datasets als NAS (letztlich irgendeinen container, der Samba bereitstellt, zB...
  14. A

    [Kaufberatung] Neuer stromsparender Windows Home-Server

    Jzelectronic bietet die m.W. mit aktuellem BIOS. Zustimmung Re: SMR: meiden!! Genauso USB.
  15. A

    [Sammelthread] HP ProLiant N36L/N40L/N54L Microserver

    Ich spreche rein theoretisch, aber mE sollte Win10 einfach so funktionieren. Wird aber so oder so recht träge auf dem N40L ... (gilt aber genauso für vorige Versionen)
  16. A

    [Kaufberatung] Neuer stromsparender Windows Home-Server

    Spannend, aber die Intel Variante wäre noch etwas netter, da Intel NIC und PCIe 4.0 Slot. Das hat man der AMD Variante leider nicht gegönnt.
  17. A

    ESX / ESXi - Hilfethread

    Ich hatte vor ca 2-3 Wochen auch Probleme mit dem CD Laufwerk - allerdings die ESXi 7.0u3 und betreffend den physisches CD Laufwerk. Nutze jetzt wieder separaten Rechner für CDs, daher nicht weiter verfolgt bisher.
  18. A

    ESX / ESXi - Hilfethread

    Gea's napp-it nutzt dafür die "hot snap" Funktion von ESXi - per Script und SSH Einloggen, hot-snap, dann ZFS snap, dann ESXi hot-snap löschen.
  19. A

    Frage nach der richtigen Software

    Ich würde eher sagen proxmox oder TrueNAS SCALE - beide haben ja schon ZFS eingebaut und Du brauchst - im Gegensatz zu esxi - nicht zwingend eine weitere storage VM. Nur um das Bild zu vervollständigen, es gäbe als Hypervisor auch noch XCP-ng.
  20. A

    [Kaufberatung] Selbstbau Heimserver für Unraid - Hilfe bei der CPU Wahl

    Nein - sie können für iGPU nicht _an mehrere VMs gleichzeitig_ durchreichen. An eine geht weiterhin über Vt-d.
Oben Unten