Aktuelles

Suchergebnisse

  1. martingo

    [Sammelthread] MikroTik Geräte

    Ich habe mir den MT Threads noch nicht angeschaut, habe aber auch einen Hex als Router Backup und bin sehr zufrieden. Was spricht denn allgemein gegen einen CSS/CRS als Switch? Wie kommst Du auf den Hex? 1634136232 Nachtrag: ich bin drüber geflogen und sehe es genauso: Hex/RB/ccr als Router...
  2. martingo

    Welches DMS für Privatnutzung

    Vielleicht meldet sich @Meza100 nochmal zu Wort, alternativ würde ich das über Mehrfachkategorisierung vorschlagen. Also dass der PC unter "IT>Hardware" abgelegt wird, aber gleichzeitig unter "Steuer>2021", "Steuer>2022" und "Steuer>2023".
  3. martingo

    Direct Attach Storage im DIY

    Der Artikel ist von April 2016
  4. martingo

    Automatisches Deployment von SSL Zertifikaten im internen Netz

    Hört sich gut an, dann werde ich mich Mal näher mit Ansible beschäftigen, das wollte ich eh schon länger. Vielen Dank.
  5. martingo

    Automatisches Deployment von SSL Zertifikaten im internen Netz

    Hi, ich bin nicht sicher, ob wir vom gleichen sprechen - die Zertifikate hätte ich über das ohnehin vorhandene PKI System der Windows Domäne erstellt. Natürlich könnte man das mit Intermediate auch auf einen Linux Server auslagern und dann gewisse Zertifikate von diesem erstellen lassen. Aber...
  6. martingo

    Automatisches Deployment von SSL Zertifikaten im internen Netz

    Hi, kennt jemand ein automatisches Deployment von SSL Zertifikaten im internen Netz? Automatisiert Zertifikate vor Ende der Laufzeit zu erstellen, ist ja kein Problem. Die Frage ist - wie kommen die Zertifikate auf die diversen Systeme/Appliances? Ich meine damit keine "normalen" Webserver...
  7. martingo

    [Sammelthread] MikroTik Geräte

    Ich finde die APs gut. Von der Leistung aber nicht die besten, bin einfach ein Fan der Software. Wifi6 gibt's aber von MT bisher nicht, daher für Dich wahrscheinlich uninteressant. Zweite Wahl wäre für mich Ubiquiti, da gibt es auch schon was mit Wifi6.
  8. martingo

    [Sammelthread] Proxmox Stammtisch

    Ist nicht an eine IP gebunden, hört auf allen. Zu sehen via Konsole netstat -tpln
  9. martingo

    [Sammelthread] MikroTik Geräte

    Ne, Grad Mal geschaut - auch FS.com kostet so ein Ding ca 60€. Wenn MT und FS so liegen, wirst Du preislich kaum günstigeres finden.
  10. martingo

    [Sammelthread] MikroTik Geräte

    DAC Kabel passt, gibt es von Mikrotik in 1m und 3m. Andere gehen aber auch. SFP+ Modul 10G passt auch. Liegt bei ungefähr 50€, deutlich günstiger wirst Du wohl nichts bekommen. Mikrotik frisst aber auch fast alles andere, wenn du was billigeres findest.
  11. martingo

    Ersatz für LSI SAS1068E?

    Ist die WD Xbox Platte in 12TB denn so billig? Ich finde die nur für über 300€ - die HC520 kostet dagegen knapp 280 aktuell. Die HGST DC sind aktuell eh meist recht günstig. Ich habe vor paar Tagen zwei HC530 (14TB) für je 280 gekauft. Wenn Du die Platte dann "solo" kaufst, weißt Du sicher, was...
  12. martingo

    Windows Server 2019 Datacenter: Remote-Verbindung wie iLO?

    Ja, hatte ich deshalb ja auch gleich in der ersten Zeile ergänzt: >> Nachtrag: Käse, das war wohl nur ein Adapter, ohne den eigentlichen KVM Switch.
  13. martingo

    Windows Server 2019 Datacenter: Remote-Verbindung wie iLO?

    Nachtrag: Käse, das war wohl nur ein Adapter, ohne den eigentlichen KVM Switch. Denke, sowas würde für die Zukunft wohl auch taugen, falls der physische Zugang fehlt: https://www.reichelt.de/de/de/vga-auf-kvm-adapterkabel-cat-5e-6-usb-aten-ka7570-p147593.html Sonst ist eine integrierte Lösung...
  14. martingo

    [Sammelthread] ZFS Stammtisch

    Hi, danke Dir fürs Feedback. Ich versuche, mal passend zu beantworten: 1. steht eigentlich alles auf TrueNAS Default - an SSD01 habe ich wohl schon mal rumgedoktert, aber nicht nachteilig: 2. ok, verstehe aber nicht, wieso er ihn im SMB Umfeld nicht hinreichend nutzt. Dass Sync auf Default...
  15. martingo

    [Sammelthread] MikroTik Geräte

    Das Hauptproblem hast Du schon selbst angesprochen: das "Inter-VLAN Routing". Zwischen zwei Subnetzen ist immer der Router gefragt, per best-practice sollte ein VLAN mindestens einem (eigenen) Subnetz entsprechen (oder besser 1 Subnet = 1 VLAN) und spätestens damit hat sich diese...
  16. martingo

    [Sammelthread] ZFS Stammtisch

    Danke Dir Günther. Mehr ausgeben muss nicht sein - ich weiß ehrliuch gesagt selbst noch nicht, was ich will und brauche 🙃 Mir ist im großen und ganzen klar, was die unterschiedlichen Typen "Caching" machen - mir ist aber noch nicht klar, was bei mir das sinnvollste wäre. Vielleicht kannst Du...
  17. martingo

    [Sammelthread] Proxmox Stammtisch

    Konsequent wäre es, auch die Ports 22 und 8006 weiterzuleiten und den Zugrif darauf dann nur per VPN zu gestatten. Oder die Ports 22 und 8006 erstmal nicht weiterzuleiten, aber über die Hetzner Firewall zu sperren. Übers VPN kommst Du dann trotzdem von innen auf den Proxmox und wenn Deine Sense...
  18. martingo

    [Sammelthread] ZFS Stammtisch

    Gibt es einen sinnvollen Grund, wieso bei 100GB die M.2 Variante signifikant teurer ist, als die U.2 Variante? (intel.de UVP: 283,71€ zu 173,79€). Man sollte doch meinen, das separate Gehäuse macht die Produktion aufwendiger, als die simple Platine. Performance sollte doch identisch sein, oder...
  19. martingo

    [Sammelthread] ZFS Stammtisch

    Hi Günther, hast Du Richtlinien für Custom Extensions? Das eine oder andere Encryption-Item würde ich gerne etwas anders umsetzen und manches nach Möglichkeit etwas anders aufbauen. Viele Grüße Martin
  20. martingo

    [Sammelthread] ZFS Stammtisch

    Ich evaluiere eine Umstellung meiner verschlüsselten Dateisysteme von verschachtelten Filesysteme auf flach liegende Filesystems. Bisher gebe ich einen Key für das oberste Filesystem ein und die darunter liegenden tatsächlichen Nutzfreigaben werden dann automatisch entschlüsselt. Das birgt aber...
Oben Unten