Aktuelles

Suchergebnisse

  1. O

    R9 290x UND R9 280 defekt? Error Codes, kein POST und keine Bildausgabe

    In der Beschreibung des Peter 2 lese ich, dass der Kühler für das VRM per Wärmeleitkleber angebracht werden soll. Wie hast du den befestigt? Netzteil sollte reichen, ich hatte eine R9 290 (ohne X) an einem FSP Aurum 500W. Da sollte dein 650W schon reichen. AM2 mit 780G sollte eigentlich...
  2. O

    PL1=PL2: Alder Lake-S bekommt mehr TDP-Spielraum

    Genau das versuchen die Leaks aber seit einem halben Jahr zu suggerieren. Und Intel redet ja auch von "Efficient Cores". Außerdem heißt es ja immer, dass die AMD Vielkerner extrem TDP limitiert sind und ihre Kerne gar nicht richtig nutzen können.
  3. O

    Chancenlos: Intel stellt den Xeon W-3175X ein

    Ist schon echt faszinierend... Ich hatte nie behauptet, dass Intel nicht 5,3GHz erreicht. Das interpretierst du alles rein. Ich hatte nur gesagt, dass ich gespannt bin, ob Intel ähnliche Probleme mit den Temperaturen bekommen wird, als AMD (bedingt durch die kleine Fertigung und damit viel Wärme...
  4. O

    Chancenlos: Intel stellt den Xeon W-3175X ein

    Du verstehst nicht worauf ich hinaus will. Das ist übrigens kein Quatsch, sondern einfache Thermodynamik und Wärmeübertragung. Hier mal zusammen gefasst: Ein Heatspreader und auch ein Lot verursachen einen gewissen Wärmewiderstand. Ein Lot hat vielleicht einen erheblich geringeren...
  5. O

    Chancenlos: Intel stellt den Xeon W-3175X ein

    TigerLake ist mobile, also ohne HeatSpreader. Kann man daher nicht vergleichen. Und wie lange er wie hoch boostet, ist da auch viel den Geräteherstellern überlassen. Der maximale Boost ist ja auch nicht das Problem, sondern wie lange man den halten kann und gekühlt bekommt. Das wird man dann...
  6. O

    Chancenlos: Intel stellt den Xeon W-3175X ein

    Was ich eigentlich damit gemeint habe ist: SR wird in 10nm gefertigt und damit wird die Wärmestromdichte im Vergleich zu den 14nm Vorgängern höher. Das könnte, wie bei AMD Zen2/3, eine Herausforderung für die Kühlung werden, da mehr Wärme über eine kleinere Fläche weg muss. Das könnte dann eben...
  7. O

    Chancenlos: Intel stellt den Xeon W-3175X ein

    Davon gehe ich auch aus. Interessant wird, wie es mit Verbrauch und damit auch mit der Temperatur aussieht. Aber ich gehe davon aus, dass bei AMD die TR nur noch bei deutlich mehr Kernen als SR interessant sein werden (also eigentlich der 64-Kerner), Intel wird sich hier in einigen Szenarien...
  8. O

    AMD setzt sich 30x-Effizienzziel fürs Datacenter

    Ja, aber im Text kommt dann Daher glaube ich nicht, das das auf Datacenter bezogen war. Aber vielleicht habe ich das dann auch falsch verstanden.
  9. O

    AMD setzt sich 30x-Effizienzziel fürs Datacenter

    Äh, nein. Ich hatte ja auf Morrich und seinen Post geantwortet: Da geht's eben nicht um Datacenter, sondern um Home User. Daher wurde ja da auch der M1 diskutiert.
  10. O

    AMD setzt sich 30x-Effizienzziel fürs Datacenter

    Ja, wem aber die Leistung reicht, der kann sich ja auch eine monolithische APU holen. War ja oben nicht ausgeschlossen und spricht ja auch nichts dagegen, oder? Bei den CPUs im Chiplet Design hat man ja schon das Problem, dass man eine GPU zwingend braucht. Das macht auch gleich mal 15W aus...
  11. O

    Auch BSI prüft 5G-Smartphones von Xiaomi und Huawei

    Naja, z.B. für die meisten Automobilhersteller ist China inzwischen der wichtigste Markt. So schlecht kann's also gar nicht mit deren Finanzen aussehen. Und so ganz nebenbei: Ohne die Hardware aus China würde man in Europa vermutlich kaum mehr was bauen. Würde man also China in gewissen...
  12. O

    AMD setzt sich 30x-Effizienzziel fürs Datacenter

    Naja, das Problem kann AMD aber kaum adressieren. Denn wenn man sich mal anschaut, wie wenig eine Laptop CPU der U-Klasse bei der Arbeit verbraucht, das macht halt meist nicht viel aus. Da verbrauchen andere Komponenten wie Monitor oder Netzteil halt ähnlich viel und das alles summiert sich...
  13. O

    Fast alle Ryzen-5000-CPUs inzwischen unter UVP erhältlich

    Was genau haben denn die APUs mit Chiplets zu tun? Die APUs sind Monolithen und nutzen keine Chiplets. Was genau hat das Diagramm mit deiner Aussage zu tun? Das Diagramm zeigt einfach nur, dass die 5950X und 5900X im TDP Limit agieren und damit nicht mit vollem Takt laufen. Ich verstehe zwar...
  14. O

    Gerüchte zu Intel Raptor Lake-S: Bis zu 24 Kerne, 5,5 GHz Boost und größerer L3-Cache

    Von Intel kam bei der Vorstellung die Aussage, dass Gracemont's IPC auf einem Level mit Skylake liegen soll. Das folgert, dass das Diagramm nicht alles zeigen kann, denn in dem Diagramm ist Skylake unter Gracemont. Entsprechend sind die Kurven wohl nur ein Ausschnitt. Denn wie wir oben ja schon...
  15. O

    Gerüchte zu Intel Raptor Lake-S: Bis zu 24 Kerne, 5,5 GHz Boost und größerer L3-Cache

    Naja, der Vergleich mit Skylake ist ja nett, aber bei welchem Messpunkt der stattgefunden hat, sagt Intel nicht. Im Sweetspot von Gracemont, von Skylake oder in einem für beide Architekturen relativ guten Bereich? Ist der Vergleich tatsächlich gegen Skylake (Core i 6xxx), oder gegen Comet Lake...
  16. O

    Gerüchte zu Intel Raptor Lake-S: Bis zu 24 Kerne, 5,5 GHz Boost und größerer L3-Cache

    Soweit ich das im Kopf habe, belegen 4 kleine Atom Kerne etwa so viel Platz wie ein großer Kern. Daher geht es Intel wohl eher darum, dass man mit der höheren Kerne Zahl werben kann und gleichzeitig einen relativ kleinen und damit billigen Chip hat. Damit macht man halt schön Gewinne. Das passt...
  17. O

    Branding: Intels kommende Gaming-GPUs laufen unter dem Namen Intel Arc

    Soweit ich das richtig im Kopf habe, kommen die Gaming Chips von TSMC. Welche Fertigung ist glaube ich aber noch nicht klar. Ich bin echt gespannt: Intel ist relativ kurz vor dem Launch von AMDs NextGen und NVidia kommt dann auch bald. Da hat sich Intel ordentlich was vorgenommen, der Zeitpunkt...
  18. O

    Kleiner Navi nur für 1080p: Die ASUS ROG Strix Radeon RX 6600 XT im Test

    Naja, in 4 anderen Tests waren die 6600XT deutlich sparsamer (Verbrauch im Bereich einer RTX 2060, also deutlich sparsamer als die RTX 3060). Da Gamestar auch eine Asus ROG Strix hatte und die da auch ziemlich sparsam war, war wohl das Testmuster bei HWL nicht in Ordnung, oder bei der Messung...
  19. O

    TSV-Abstand extrem gering: Details zu AMDs 3D V-Cache

    Nein, ich habe die TSV Technik für den 3D V-Cache gemeint, nur habe ich mir das 3D V-Cache gespart, weil der Artikel ja über genau das ging. Daher dachte ich, dass das klar ist. Aber jetzt könnte es vielleicht klar sein.;)
  20. O

    TSV-Abstand extrem gering: Details zu AMDs 3D V-Cache

    Du hast den Artikel aber schon gelesen, oder? Denn mein Kommentar bezieht sich darauf, sonst hätte ich auch was von OffTopic geschrieben. Und damit ist eigentlich klar, was ich mit "TSV Technik" gemeint habe, nämlich die Technik, die bei AMDs 3D V-Cache eingesetzt werden soll. Aber gut, den Rest...
Oben Unten