Aktuelles

Suchergebnisse

  1. v3nom

    [Sammelthread] HomeServer Vorstellung - Bilder + Kommentare

    Du driftest halt immer mehr in die Niesche ab ^^ 2HE, 8 HDDs, bitte nicht zu tief, am besten SFX NT. :fresse:
  2. v3nom

    [Sammelthread] HomeServer Vorstellung - Bilder + Kommentare

    Es gibt die Racks halt in verschiedenen Tiefen. Nicht jeder kann sich (besonders privat) so einen Koloss hinstellen. Gerade wenn man ein wenig tiefes Rack hat primär für Netzwerktechnik.
  3. v3nom

    Dark Base Pro 900 rev. 2.0

    JA! Ich kann mir vorstellen das deine Temps momentan grausam sein müssten... Da oben ist nicht viel Platzt und der Airflow ist eh madig im Deckel beim DBP900. Überleg dir auch die Schallbrecher an den Seiten im Deckel zu entfernen.
  4. v3nom

    [Guide] NAS/Server Hardwareguide 2020

    Synology hat halt noch ganz nette Feature, würde dir das eher ans Herz legen. Je nach Auslastung könntest du dir noch den RAM erweitern.
  5. v3nom

    Leiser Gehäuselüfter 230 V gesucht

    Noctua hat ein paar seiner Lüfter als 5V Variante mit USB Adapter im Angebot.
  6. v3nom

    Max. Anzahl HDDs pro Gehäuse. PR-Gaga?

    Sind halt Empfehlungen der Hersteller... aber es soll ja auch Leute geben die nen ganzes Rack mit 24+ White Label Platten (durch shucking) ausstatten :fresse:
  7. v3nom

    Leiser Gehäuselüfter 230 V gesucht

    Ginge auch per USB?
  8. v3nom

    Neuer Lesertest: Testet die Seagate IronWolf mit 2x 8 TB in einem QNAP-NAS!

    Auch ich würde mich gerne für diesen Lesertest bewerben. Ich möchte am Lesertest mit den Seagate-IronWolf-Laufwerken und dem QNAP-NAS gerne teilnehmen, um die Vorteile und Leistungsfähigkeit jenseits von 1GbE durch die Ironwolf HDDs und das 2,5GbE QNAP NAS zu testen. #RunWithIronWolf Wer bin...
  9. v3nom

    [Guide] NAS/Server Hardwareguide 2020

    Gut und einfach mit nem runden Paket sind Synology NAS mit Intel CPU.
  10. v3nom

    [Kaufberatung] Forwährende Probleme mit SATA Spannungsversorgung

    Deswegen finde ich das Prinzip beim Silverstonbe CS381 Gehäuse genial. Da werden nur 6-Pin PCIe Stecker an die Backplane gebracht (also nur 12V) und niedrigeren Spannungen werden auf der Backplane gewandelt.
  11. v3nom

    [Kaufberatung] Unraid Server welche Hardware.

    Kommt darauf an was du erreichen willst...
  12. v3nom

    [Guide] NAS/Server Hardwareguide 2020

    mindestens einmal das Board im Kontext mit transcoding googlen und Erfahrungswerte lesen.
  13. v3nom

    NAS Server selber bauen "Meine Idee"

    Bzgl. 4k: Man kann die Filme auch alle vorher selber konvertieren auf eine niedrigere Bitrate und z.B. Tonspuren entfernen die nicht benötigt werden.
  14. v3nom

    [Kaufberatung] Forwährende Probleme mit SATA Spannungsversorgung

    Gestern kurz gesucht, z.B. Seasonic mit 4x modularen Peripherie-Anschlüssen, dafür gibt es dann Kabel auf diesen Anschluss und 4xSATA -> 4x4xSATA = 16x
  15. v3nom

    Performante Pfsense/OPNSense Hardware gesucht

    Für ne Firewall/Router wird es ja auch reichen. Aber OpenVPN ist ne ganz andere Hausnummer, leider. Was ist denn dein Budget?
  16. v3nom

    [Kaufberatung] Unraid Server welche Hardware.

    Wenn nur eine VM läuft reicht das auf jeden Fall vom RAM her. Du könntest auch erst einmal nur 1x16GB holen wenn klar ist das du später eh aufrüsten wirst. Bei den aktuellen RAM Preisen könnte man aber auch schon vorrausschauend mehr kaufen...
  17. v3nom

    [Kaufberatung] Forwährende Probleme mit SATA Spannungsversorgung

    Was ähnliches gab es mal in einem anderen Thread, aber da gab es das NT noch nicht. Ich würde zu einem modularen NT raten und möglichst Kabel nachkaufen für die modularen Anschlüsse mit vielen SATA Steckern (4-5 max jeweils). Bei 16 HDDs könntest du aber auch mal über Hot Swap Rahmen nachdenken...
  18. v3nom

    2HE, "Kühlungstrategie"

    Ich habe das Chenbro RM23612 seit Anfang Januar im Betrieb und nutze es mit den dicken 80x38mm Delta FFB0812EHE. Das Setup ist nicht flüsterleise aber die Lüfter drehen nie hoch und es ist mit leicht offener Tür nicht wirklich aus der Abstellkammer zu hören. Geregelt werden diese von der...
  19. v3nom

    [Kaufberatung] Unraid Server welche Hardware.

    Ich hatte in einem OWC DAS 4x WD Green in nem Raid5 und mir sind da öfters Platten ausgefallen. Der Hersteller des RAID Gehäuses hat auch von Green Platten abgeraten, da die WS Green ein sehr aggressive Energiespareinstellungen haben und diese sich auch über Einstellungen des OS hinwegsetzen...
  20. v3nom

    [Kaufberatung] Unraid Server welche Hardware.

    Auf keinen Fall WD Green, die Platten sind für NAS/Server/Raid total ungeeignet. Die normalen Kandidaten wären WD Red, Seagate Ironwolf oder deren Enterprise Version für Server. Die WD Red gibt es regelmäßig im Deal als "My Book Duo" (z.B. 2x12TB oder 2x14TB). Preislich sind gerade Toshiba...
Oben Unten