Aktuelles

Suchergebnisse

  1. Berlinrider

    [Sammelthread] Der DSLR Stammtisch

    Die 6D habe ich und bin sehr zufrieden. @B.XP 400mm reichen mir auch, nur scheinen mir Objektive bis 400mm nicht gerade billiger und handlicher, daher würde ich die 600mm einfach dazu nehmen. Verwenden würde ich diese wohl eher selten. Aber lieber haben, als nicht haben.
  2. Berlinrider

    [Sammelthread] Der DSLR Stammtisch

    Ich danke euch! @emissary42 Fußball und MotoGP. Aber nur als Hobby, nicht auf Profi Niveau. Schnappschüsse für Freunde. Ich suche wirklich nur ein Objektiv für die nächsten 5 bis 10 Jahre, dass einen weiteren Bereich abdeckt. Ich bin auch durchaus bereit 2000 Euro zu bezahlen, wenn es einen...
  3. Berlinrider

    [Sammelthread] Der DSLR Stammtisch

    Hallo zusammen, ich habe eine Frage, die vermutlich schon sehr oft gestellt wurde. Aktuell nutze ich eine Canon 6D und als Tele ein Tamron 70-300. Ich suche nun eine Erweiterung, da ich hin und wieder Sportvents besuche und 300m zu kurz. Im Bereich bis 600mm gibt es verschiedene Objekte von...
  4. Berlinrider

    [Sammelthread] Mopeds & Motorräder

    Mein Spielzeug ist nun auch fertig.
  5. Berlinrider

    [Sammelthread] Der Gehalts- und Arbeitsplatzthread

    Gutes Beispiel, danke. Zugespitzt gesagt: Wer gut ist, braucht keine Tarifverträge. Und er profitiert auch nicht davon. Sie helfen dem Mittelmaß und unterdurchschnittlichen Arbeitnehmern. Ich möchte mich nur auf die IT beziehen. In anderen Branchen sieht es ganz anders aus.
  6. Berlinrider

    [Sammelthread] Der Gehalts- und Arbeitsplatzthread

    Tarifverträge können eine Lösung sein. Ich halte davon absolut nichts, da man alle über einen Kamm schert. High-Performer werden nicht belohnt, Low-Performer nicht bestraft. Mitarbeiter bleiben bei einer Firma, wenn sie sich wohl fühlen und ihre Bedürfnisse befriedigt werden. Oder sie es sich...
  7. Berlinrider

    [Sammelthread] Der Gehalts- und Arbeitsplatzthread

    Die Person mit 100k ist fast überbezahlt, aber gerade noch selbst rentabel. Wenn der Kunde fünf Personen verlangt, muss man fünf liefern. Ansonsten verlieren auch die anderen vier ihren Job. Also müsste ich alle anderen vier auf 100k ziehen und die Vertriebsassistenz, die vielleicht ähnlich viel...
  8. Berlinrider

    [Sammelthread] Der Gehalts- und Arbeitsplatzthread

    Doch, beide leisten aktuell 1:1 dasselbe. Einer kommt aus Sachsen, einer aus Bayern, beide sind beim selben Kunden in Frankfurt. Jeweils 2,5 Tage pro Woche. Einer verdient 60k und ist glücklich, einer 100k. Nochmals: Das ist kein reales Beispiel.
  9. Berlinrider

    [Sammelthread] Der Gehalts- und Arbeitsplatzthread

    Weil der eine einen geringen DB erwirtschaftet, der andere einen hohen. Womit ich der Assistenz, der Sekretärin, der Buchhaltung und allen anderen gute Gehälter zahlen kann. Zahle ich jedem 100k, dann muss ich den Support Funktionen 20k zahlen. Da finde ich es besser jemanden 60k zu zahlen, der...
  10. Berlinrider

    [Sammelthread] Der Gehalts- und Arbeitsplatzthread

    Nein. Ich halte davon auch nichts, zumindest wenn man als Vorgesetzter flexibel sein kann. Jemand kommt zu uns in die Firma. Er stammt aus einem Kaff bei Sachsen und verdient nun 60k (fiktiv). Damit ist er überglücklich. Ein anderer Kollege kommt aus München, hat vorher 20 Jahre bei BMW...
  11. Berlinrider

    [Sammelthread] Der Gehalts- und Arbeitsplatzthread

    Bei mir gibt es sowas nicht generell. Und wir sind gesund. Zugespitzt gesagt: Die Inflation ist niedrig, du hast zugestimmt für dieses Geld zu arbeiten, warum sollte ich dir also einfach so mehr zahlen? Ich hatte vor kurzem auch ein Gespräch in dem ein Mitarbeiter meinte, im ÖD wurden die...
  12. Berlinrider

    [Sammelthread] Der Gehalts- und Arbeitsplatzthread

    Definitiv und dessen bin ich mir auch vollauf bewusst. Ganz ohne Bitcoins, Immobilien oder Spekulation. Auch das geht.
  13. Berlinrider

    [Sammelthread] Der Gehalts- und Arbeitsplatzthread

    Ich gehe mal mit gutem Beispiel voran. Was bleibt von eurem Gehalt über? Rund 2k.
  14. Berlinrider

    [Sammelthread] Der Gehalts- und Arbeitsplatzthread

    Auch wenn ich kein Admin mehr bin: Bleibt beim Thema.
  15. Berlinrider

    [Sammelthread] Der Gehalts- und Arbeitsplatzthread

    30 Prozent mehr Lohn zu fordern, fände ich auch etwas sportlich.
  16. Berlinrider

    [Sammelthread] Der Gehalts- und Arbeitsplatzthread

    @payday Ich sprach auch nicht von der Mehrheit. Aber es gibt durchaus auch Angestellte, denen das Fahrzeug ihres Chefs egal ist. Löse dich bitte einmal von dem Gedanken, dass man nur des Geldes wegen arbeitet. Stelle dir vor, du wirst für dein Hobby bezahlt. Auch Hobbys sind nicht immer toll...
  17. Berlinrider

    [Sammelthread] Der Gehalts- und Arbeitsplatzthread

    Ich habe an keiner Stelle geschrieben, dass man Informatik studieren muss um für seinen Job zu brennen. Ich habe an keiner Stelle geschrieben, dass jeder, der Spaß am Job hat, 60 Stunden arbeiten muss. In beiden Fällen wurden wild Rückschlüsse aus meinen Aussagen gezogen, die ich nie so...
  18. Berlinrider

    [Sammelthread] Der Gehalts- und Arbeitsplatzthread

    Natürlich betrifft dies nicht die Mehrheit. Auch der Bund hat in der nahen Vergangenheit Kräfte aus der Privatwirtschaft abgeworben. Aber diese haben sicher auch nicht auf eine 40 Stundenwoche geschaut. So etwas geht. Aber nicht mit der Haltung vieler Personen hier im Thread. Da kann gespottet...
  19. Berlinrider

    [Sammelthread] Der Gehalts- und Arbeitsplatzthread

    Selbst der Bund zahlt in der IT solche Sätze und mehr für Experten. Intern. Bilde dich weiter in Docker. Bluemix. Oder Splunk. Gerne auch RHEL. Warum dies keine Lösung für alle ist? Weil sich viel zu viele Menschen auf Freitag 13 Uhr freuen, anstatt für Ihr Thema zu brennen. Und weil es...
  20. Berlinrider

    [Sammelthread] Der Gehalts- und Arbeitsplatzthread

    Prinzipiell ist dies sicher so. Ohne Frage. Aber nicht im IT Sektor. Dies hätte ich wohl betonen sollen. - - - Updated - - - Man lebt nicht für die Arbeit, die Arbeit ist Bestandteil des Lebens. Was tust du mehr als 40 Stunden pro Woche?
Oben Unten