Aktuelles

Suchergebnisse

  1. Ukle

    [Sammelthread] HPE ProLiant MicroServer Gen10 Plus G5420/E-2224

    Hallo eadrax, Erst einmal: Ja Du hast vollkommen recht - Punkt! Ich habe ja nun schon seit meinem ersten HP Microserver NL36 alle Versionen im Einsatz gehabt (bis auf den Gen10 ohne Plus) und die Beiträge in den entsprechenden Foren ausgiebig verfolgt. Dabei gab es immer wieder diese...
  2. Ukle

    [Sammelthread] HPE ProLiant MicroServer Gen10 Plus G5420/E-2224

    Ja - das ist ein externes Netzteil wie bei einem Notebook. Nachteil: es muss irgendwie hinter/neben/unter/auf dem Server G10+untergebracht werden Vorteil: kein nerviger Lüfter Ich habe den G10+ in einem 6HE Wandschrankgehäuse auf einem Zwischenboden platziert und das Netzteil eine Etage...
  3. Ukle

    [Sammelthread] HPE ProLiant MicroServer Gen10 Plus G5420/E-2224

    Hallo crackie, ich denke, dass Dir hier niemand einen Erfahrungsbericht bieten wird, ob das generell für alle Karten funktioniert. Dafür ist der Gen10+ einfach zu kurz auf dem Markt und noch wenig verbreitet. Ich habe beim Gen8 auch den Sata-Port 5 benutzt, aber nicht als Bootmedium, da ich die...
  4. Ukle

    [Sammelthread] HPE ProLiant MicroServer Gen10 Plus G5420/E-2224

    Hallo crackie, willkommen in der G10+ - Gemeinde! Schau doch mal in den Beitrag #40 in das verlinkte Video. Ab Minute 2:23 wird da so ein Adapter im PCIe behandelt. Vielleicht hilft Dir das weiter. Ich bin vor einigen Monaten auch vom G8 zum G10+ gewechselt und habe es nicht bereut. Der G10...
  5. Ukle

    [Sammelthread] HPE ProLiant MicroServer Gen10 Plus G5420/E-2224

    Super Tipp - das habe ich gerade mit meinem ILO4-Lizenzkey ausprobiert - klappt einwandfrei! :hust:
  6. Ukle

    [Sammelthread] HPE ProLiant MicroServer Gen10 Plus G5420/E-2224

    Ich habe gerade herausgefunden, dass es von HPE für die ILO 5 eine Advanced-Testlizenz bis Ende 2020 gibt: Advanced ILO 5 Testlizenz Damit kann man einige erweiterte Optionen freischalten wie die Einbindung eines virtuellen Laufwerks (Floppy oder CD/DVD-Laufwerks) vom lokalen Client, um z.B...
  7. Ukle

    [Sammelthread] HPE ProLiant MicroServer Gen10 Plus G5420/E-2224

    Na ja - als c't - Abonnent kenne ich diese Artikel und die geringere "Begeisterung" bezog sich ja eher auf die von HP angebotene Business-Variante mit Raid-Controller und die 1TB HP-Magnetfestplatten und nicht generell auf die Serverplattform. Im Fazit als letzter Satz spiegelt sich das dann...
  8. Ukle

    [Sammelthread] HPE ProLiant MicroServer Gen10 Plus G5420/E-2224

    Wenn ich bald meine Mammut-Migration auf meinen G10+ abgeschlossen habe, schaue ich nochmals ins Bios, ob ich da Möglichkeiten finde. Auf den ersten Blick per ILO5 habe ich da nichts gefunden, wo man etwas anpassen kann wie beim G8. Beide Server z.Zt. unter I/O-Hochlast "saugen" lt. USV ca. 90W...
  9. Ukle

    [Sammelthread] HPE ProLiant MicroServer Gen10 Plus G5420/E-2224

    Also ich habe diesen Adapter hier Orico Adapter erfolgreich im G10+ betrieben - passt exakt.
  10. Ukle

    [Sammelthread] HPE ProLiant MicroServer Gen10 Plus G5420/E-2224

    Ich bin jetzt seit etwa 30h dabei, meine Daten von meinem HP G8 schrittweise auf den G10+ zu migrieren und ich möchte hier mal meine Erfahrungen und das Vorgehen schildern. Das sind bei mir etwa 27 TB und das dauert eben seine Zeit. Ich migriere schrittweise von meinem seit Jahren bewährten...
  11. Ukle

    [Sammelthread] HPE ProLiant MicroServer Gen10 Plus G5420/E-2224

    Ja - das denke ich auch - jetzt bieten die nächsten "Halsabschneider" das Teil auf am*z*n für ca. 54 € an und berechnen aber >20€ Versandkosten, die bei mir im Preis enthalten waren 8-) Irgendwie ist die Welt heute schlecht - aber man muss schon "einfallsreich" agieren, damit man sich als...
  12. Ukle

    [Sammelthread] HPE ProLiant MicroServer Gen10 Plus G5420/E-2224

    Ja - dann versuche doch mal, das Teil mal bei HP zu bestellen, ohne wochenlange Lieferfrist oder ohne ein Firmenkunde zu sein. :rolleyes2:
  13. Ukle

    [Sammelthread] HPE ProLiant MicroServer Gen10 Plus G5420/E-2224

    Ja - das war genau so - nur dummerweise nicht auf dem ILO sondern auf dem Etikett auf der Unterseite des Servers, den ich aber dummerweise schon eingebaut und verkabelt hatte . Danach hatte ich Zugriff und konnte mir einen eigenen Account anlegen und ich bin zufrieden.
  14. Ukle

    [Sammelthread] HPE ProLiant MicroServer Gen10 Plus G5420/E-2224

    Gestern ist mein ILO-Kit auch angekommen (das ich mir auf dem großen Fluss für 56,08€ originalverpackt ergattert habe statt die Mondpreise von >= 120 €) und ich habe es auch erfolgreich eingebaut und wird auch im Gerätemanager unter Windows Server 2019 Essentials gefunden. Nun suche ich nach...
  15. Ukle

    [Sammelthread] HPE ProLiant MicroServer Gen10 Plus G5420/E-2224

    Nun ist es soweit - der Nachfolger für meinen G8 ist heute gekommen. Nach dem Auspacken war ich von der super kompakten Bauform und der Verarbeitungsqualität ziemlich begeistert - trotz des happigen Preises. Ich habe den Kleinen schon in Betrieb genommen und es läuft schon Microsoft Windows...
  16. Ukle

    [Sammelthread] HP ProLiant G10 X3216/X3421 MicroServer

    Ich betreibe seit Langem schon Festplatten > 4TB im Microserver G8 völlig problemlos. Z.Z. werkeln non stop 3x 8 TB unter W2013 R2. Eine von Hitachi (7200) und zwei Seagate Archive (5400). Kann es sein, dass Deine Platten beim Anlufen zu viel Strom ziehen?
  17. Ukle

    [Sammelthread] HP ProLiant G8 G1610T/G2020T/i3-3240/E3-1220Lv2 MicroServer

    Ich habe den Patch am 30.3. eingespielt und mein Server verhält sich unter Windows Server 2012 R2 Essentials bisher völlig unauffällig bzw. läuft weiterhin tadellos.
  18. Ukle

    [Sammelthread] HP ProLiant G8 G1610T/G2020T/i3-3240/E3-1220Lv2 MicroServer

    Nein, wenn das RAM ok ist, sollte es unter beiden CPUs funktionieren. Ich würde testen: 1. die genaue RAM-Beschriftung prüfen, ob man Dir nicht ein anderes RAM geschickt hat 2. im ersten Versuch nur ein Modul in Slot 1 testen, danach das zweite, um auszuschließen, dass ein Modul defekt ist...
  19. Ukle

    [Sammelthread] HP ProLiant G10 X3216/X3421 MicroServer

    Ohne die Lizenz kannst Du den Server Starten, das Bios konfigurieren, ... Wenn das OS dann bootet, wird die ILO dann irgendwann dunkel. Mit Lizenz bleibt die Steuerung erhalten und man kann den Server komplett remote steuern, als wäre er direkt an seinem Monitor angeschlossen. Man kann externe...
  20. Ukle

    [Sammelthread] HP ProLiant G8 G1610T/G2020T/i3-3240/E3-1220Lv2 MicroServer

    Das kann der Server ganz von selbst ;) Wenn Du die ILO startest, findest Du den Eintrag unter Power-Management - Server Power. Dort stellst Du unter System Power Restore Settings - Auto Power-On auf "Always Power On" und unter Power-On Delay "Random up to 120 Seconds" ein. Wenn der Server dann...
Oben Unten