Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Obergefreiter
    Registriert seit
    21.04.2006
    Beiträge
    93


    Standard Zu hoher Idle Stromverbrauch

    Hoi,

    mir ist bei meinem HTPC ein riesen Problem aufgefallen. Mein IDLE Strom Verbrauch ist deutlich zu hoch, und ich kann mir absolut nicht erklären, woran das liegen könnte.

    Nutze Windows XP und MediaPortal. Das System saugt im IDLE 80 Watt und bei HDTV 122Watt.

    Netzteil: SilverStone Strider ST35F, 350W
    CPU: Athlon II x2 250
    Mainboard: GA-M720-US3
    Grafik: Club3D 9400GT Passiv, 512MB DDR2, PCI-Express
    RAM: 2GB GEIL DDR2
    TV Karte: TEVII (Modell weiß ich grad nicht.. aber auch mit der alten skystar war der Verbrauch so hoch)
    Ansonsten ne Samsung Spinpoint ECO Green mit 1TB und ein LG Bluraycombolaufwerk

    Der TV wird über HDMI der Grafikkarte eingespeist, der Ton geht über den optischen Ausgang des Mainboards...

    Hat irgendjemand ne Idee an welcher Komponente der hohe Verbrauch liegen könnte.. Oder irgendwelche Tweaks um ihn effektiv zu senken?

    Vielen Dank
    beste Grüß

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    SuperModerator
    Wahoo's Padawan
    Avatar von Polarcat
    Registriert seit
    11.11.2004
    Ort
    Unser Basar
    Beiträge
    20.114


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock AB350M Pro 4
      • CPU:
      • AMD Ryzen 1700X
      • Kühlung:
      • Cuplex kyros Delrin + G-Change
      • Gehäuse:
      • Corsair 900D
      • RAM:
      • Corsair 16 GB 3000
      • Grafik:
      • Sapphire RX580 Nitro
      • Storage:
      • Crucial M4 512 GB + 500 GB WD Blue
      • Monitor:
      • BenQ VW2430H+SyncMaster 2253LW
      • Sound:
      • DT 770 Pro + Xonar U7
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Prof 64-Bit
      • Photoequipment:
      • Canon 600D + Scherben ;)

    Standard

    Hast du mal im Bios des Boards geschaut, ob Cool&Quiet und die ganzen anderen Stromsparmodi aktiv sind ?
    Marktplatzregeln

    Ihr seid euch unsicher, welche Freigaben eure Titel haben? http://www.usk.de

  4. #3
    Obergefreiter
    Registriert seit
    21.04.2006
    Beiträge
    93
    Themenstarter


    Standard

    sory für die späte Antwort, hatte Streß

    Jep, Stromsparmodi sind alle aktiv, auch die CPU taktet ganz normal hoch und runter..

    Ich schiebe momentan verdacht immer mehr auf die Geforce 9400gt, da deren Verbrauch mit 65Watt angegeben ist.

  5. #4
    Kapitänleutnant Avatar von Ganxta
    Registriert seit
    10.06.2007
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.697


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Biostar A960D+
      • CPU:
      • AMD Phenom II X4 945
      • Kühlung:
      • Lukü
      • RAM:
      • 8GB DDR3-1333 Singlechannel
      • Grafik:
      • PNY Geforce GTS450
      • Storage:
      • 240GB Crucial BX300
      • Monitor:
      • 2x BenQ E2200HD
      • Netzteil:
      • bequiet! Dark Power Pro
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Handy:
      • HTC One (M8)

    Standard

    Gigabyte Mainboards sind auch immerz iemlcih stromfressend bzw im Mainboardwieten Vergleich bei der Leistungsaufnahme immer die Verlierer.


    Beide gestohlen....

  6. #5
    Obergefreiter
    Registriert seit
    21.04.2006
    Beiträge
    93
    Themenstarter


    Standard

    arg... Irgendwann wird dann wohl der htpc mal ein redesign erleben ;(

    Wobei ich da lang TV schaun muss, bevor sich die Stromkosten amortisiert haben

  7. #6
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    04.07.2008
    Beiträge
    346


    Standard

    tweaks wären k10stat.

    Bin von dem Tool wirklich positiv überrascht War nen bissel Kniffelig - vorallem das es automatisch die neuen pstats übergibt (Win7) - aber sonst hat mir gut den Verbrauch gedrosselt:

    Default:
    P0: 170W (Last)
    P3: 80,4W (Idle)

    Nach k10stat-Tuning
    Idle: ~55W
    Last: 126W

    Habe auch ein wenig mehr drin als du:
    Phenom II-x4 945, 2x2GB, Radeon 5750, BD, HDD (2,5"), SSD ... 2 Gehäuselüfter, CPU-Lüfter (allerdings ein MSI-Board - die sind ja eher für Stromsparen bekannt) ... bin mit dem Vebrauch zu frieden - Graka und Ram könnte ich noch tunen - da fehlt mir aber das knowhow ... und die Geduld zu testen

    Es gibt zu k10stat eine gute Anleitung: Tutorial: Phenom Undervolting mit K10Stat | Green Computing Portal

    Gruß

  8. #7
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    12.05.2005
    Beiträge
    845


    Standard

    da du eine extra graka verwendest, ist dein Verbrauch völlig in Ordnung. Im Idle zieht die graka ca. 10 bis 15 Watt, was an sich eigentlich ein guter wert ist. Ein umrüsten/umbauen auf neue komponten wird sich nicht lohnen denke ich. Für das geld kannst du viel strom kaufen/bezahlen...


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •