Ergebnis 1 bis 24 von 24
  1. #1
    Obergefreiter
    Registriert seit
    04.12.2006
    Beiträge
    96


    Standard Suche neuen HTPC

    Guten Tag ,
    hier meine Daten zu der Nutzung des HTPC's.

    HD/SD-Wiedergabe: 50 % SD-Material und 50 % HD-Material
    Fernsehempfang: JA
    Aktuelle Ausstattung: Samsung LE37B530
    Usertyp [?]: [ ] Konservativ [ ] Zocker [X] Multimedia [ ] Perfektionist
    Bedienung: [X] Maus/Tastatur [X] Fernbedienung [ ] vorh. Universalfernbedienung
    Vorhandene Hardware: WinTV-NOVA-HD-S2
    Sonstige Anmerkungen: Wollte das Betriebssystem auf eine SSD packen, und als Datenspeicher eine externe USB 3.0 oder eSATA HDD benutzen. USB 3.0 eSATA ist daher auch erwünscht.
    Preis: habe ich bisher noch keine vostellungen.

    Ich habe mit diesem Mainboard also fast komplette Lösung geliebäugelt. Das Gehäuse sollte etwas schwarzes sein, damit es auch in die Gesamtoptik im Zimmer passt ;-)
    Da bin ich aber wahrscheinlich auch in der Lage mir selbst was zu suchen ;-)

    Danke im vorraus!
    Geändert von R-Style (16.09.10 um 14:31 Uhr)

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Kapitänleutnant Avatar von alex.
    Registriert seit
    29.01.2007
    Ort
    .at
    Beiträge
    1.845


    Standard

    kannst dich aus meiner Sicht an mein Posting (#2) in diesem Thread anhalten. https://www.hardwareluxx.de/community...er-745748.html

    Allerdings würde ich ein günstigeres 785G Mainboard kaufen und auf eine dedizierte GPU setzen. (ATI ab 5450 - Stichwort Deinterlacing von HD Kanälen.) Könntest sogar auf Sockel AM2+ setzen, wenn du noch DDR2 Ram übrig hast bzw diesen günstig bekommen kannst.

    Von dem Atom Bundles kann ich im Grunde nur abraten... läuft zwar scheinbar, aber was man so rausliest auf wackeligen Beinen.

    Gehäuse find' ich zB das genannten vom User im ersten Post in obgenanntem Link sehr schön.
    Rechner: Phenom II x4 955 @ Mugen | GA-MA770T-UD3P | 16GB Mushkin Silverline | Sapphire HD5450 | BeQuiet Straight Power 350W @ Sflex | C300 64GB | CM Centurion 5 | Win 7 x64 | 2x BenQ G2400W 24" 1920x1200
    HTPC: Pentium G620 | MSI H61I-E35 | 4GB Corsair XMS | Intel X25-V G2 40GB | MS-Tech CI-70 | Win 7 x86 | XBMC, DVBViewer | Logitech Harmony 600
    Home Entertainment: Panasonic P50UT50 | Pioneer VSX-527 | xBox 360 Elite | Xtrend ET6000 | on.the.road: WD TV HD Live
    Server: Athlon II x4 620 | MSI 880GM-E41 | 8GB Mushkin Silverline | 2x Samsung F4 2TB, 2x Samsung F2 1,5TB, 1x Samsung F1 1TB | TBS 6981 DVB-S2 | Win 7 x64
    Mobile: Acer 4810TG - ST UD ME 64GB | MSI s270 | HTC Desire | Nokia e71 | HP Touchpad 32GB

  4. #3
    Obergefreiter
    Registriert seit
    04.12.2006
    Beiträge
    96
    Themenstarter


    Standard

    Wieso denn eher ein 785g anstatt eines 880g? Könntest du mir da eins empfehlen? Und hast du erfahrungen mit der Fernbedienung die bei der WinTV Noda HD DVB-S2 dabei ist? Ich hatte eventuell vor das ganze unter linux mit XBMC laufen zu lassen.. Sind da probleme bekannt?

  5. #4
    Kapitänleutnant Avatar von alex.
    Registriert seit
    29.01.2007
    Ort
    .at
    Beiträge
    1.845


    Standard

    Bzgl 785g vs 880g:

    weil der technische Unterschied relativ gering ist. Wenn du die IGP nicht nutzen willst, weil du auf eine extra Graka setzt (wie zB die von mir genannte 5450), dann seh ich fast garkeinen Unterschied zwischen den beiden Chipsätzen. Klar, wenn du Ram sowieso kaufen musst, würde ich auf So. AM3 setzen (DDR3 Ram), hier ist der Preisunterschied der Platinen (785g vs. 880g) nicht groß. Hast du allerdings noch DDR2 Ram (oder kommst du günstig (gebraucht) an DDR2 Ram), würde ich auf jeden Fall (!) auf AM2+ / DDR2 setzen. Du wirst, gerade wenn du die IGP nicht verwendest, keinen Unterschied merken, kannst aber im Gegenzug ein paar € sparen. Empfehlen kann ich ganz klar die MSI Boards, die sind super, BIOS Unterstützung perfekt, DPC Latency super und zudem sind sie sehr sehr sparsam.

    Bzgl. Fernbedienung und Linux habe ich leider keine Erfahrungswerter. Unter Windows läuft auf jeden Fall die MS MCE v2 (bzw. baugleiche Modelle) am Besten.
    Geändert von alex. (17.09.10 um 08:32 Uhr)
    Rechner: Phenom II x4 955 @ Mugen | GA-MA770T-UD3P | 16GB Mushkin Silverline | Sapphire HD5450 | BeQuiet Straight Power 350W @ Sflex | C300 64GB | CM Centurion 5 | Win 7 x64 | 2x BenQ G2400W 24" 1920x1200
    HTPC: Pentium G620 | MSI H61I-E35 | 4GB Corsair XMS | Intel X25-V G2 40GB | MS-Tech CI-70 | Win 7 x86 | XBMC, DVBViewer | Logitech Harmony 600
    Home Entertainment: Panasonic P50UT50 | Pioneer VSX-527 | xBox 360 Elite | Xtrend ET6000 | on.the.road: WD TV HD Live
    Server: Athlon II x4 620 | MSI 880GM-E41 | 8GB Mushkin Silverline | 2x Samsung F4 2TB, 2x Samsung F2 1,5TB, 1x Samsung F1 1TB | TBS 6981 DVB-S2 | Win 7 x64
    Mobile: Acer 4810TG - ST UD ME 64GB | MSI s270 | HTC Desire | Nokia e71 | HP Touchpad 32GB

  6. #5
    Obergefreiter
    Registriert seit
    04.12.2006
    Beiträge
    96
    Themenstarter


    Standard

    Also kann ich mich eigentlich an den HTPC aus deiner Sig halten?! Ram habe ich auch noch 4GB Mushkins. Und bezüglich der SSD setze ich auf eine mit SandForce Chipsatz.
    Also sähe meine Config dann ungefähr so aus:

    MSI R5450-MD512H, Radeon HD 5450, 512MB DDR3, VGA, DVI, HDMI, PCIe 2.1
    MSI 785GTM-E45, 785G (dual PC2-8500U DDR2) (7549-120R)
    AMD Athlon II X2 240e, 2x 2.80GHz, boxed (AD240EHDGQBOX)
    OCZ Agility 2 Extended 60GB, 2.5", SATA II (OCZSSD2-2AGTE60G)
    Mushkin Enhanced Blackline Frostbyte DIMM Kit 4GB PC2-8500U CL5-5-5-15 (DDR2-1066) (996599)
    ASRock USB 3.0 Card, 2x USB 3.0, PCIe 2.0 x1

    Und als Datenspeicher dann ne 3,5"externe platte.. Den Abreisspeicher kann ich dann ja auf 667, oder auf 800MHz laufen lassen, weil 1066 brauch ich dann glaub ich nicht mehr...

    edit: Achja und als NT, das von dir im obigen Thread genannte beQuiet?!
    Geändert von R-Style (17.09.10 um 09:26 Uhr)

  7. #6
    Kapitänleutnant Avatar von alex.
    Registriert seit
    29.01.2007
    Ort
    .at
    Beiträge
    1.845


    Standard

    jap, kannst du. Musst du natürlich nicht, ich habe mit der Config gute Erfahrungen gemacht und ich kann dir sagen, dass sie absolut problemlos läuft. Kommt vl komisch, dass ich immer nur die Sachen empfehle, die ich auch selbst besitze, du kannst dir aber sicher sein, dass ich der Erste bin der das nicht tut, wenn's mit nem Stück Hardware irgendwelche Probleme gibt

    wenn du Windows einsetzt, kannst du noch ein paar € sparen, wenn du den normalen (non -e) x2 240 kaufst. Den bekommst locker mit K10Stat (Tutorial: Phenom Undervolting mit K10Stat | Green Computing Portal) auf -e Niveau. (ich sehe aber gerade, dass der Preisunterschied so gering ist, dass wenn du im Grunde auch den von dir genannten kaufen kannst. (alternativ halt den x2 250, kostet das gleiche, du hast aber n paar Mhz mehr. - brauchst du zwar im Grunde nicht, aber was man hat, hat man )

    Die SSD ist bestimmt in Ordnung, eigentlich fast schon n bissl overkill, aber das geht schon

    Dein (vorhandener?) Ram ist natürlich auch absolut oversized (), kann man ja uU, wenn man gutes Geld dafür bekommt verkaufen und sich um (viel) günstigeren gebrauchten umschauen. Ist aber natürlich nicht notwendig, solange der Muskin läuft, passt das schon.

    Jap, die BQ Netzteile laufen bei mir zur absoluten Zufriedenheit. Habe sicher schon 20 Stück verbaut (baue Rechner relativ oft für Kollegen / Freunde / Verwandte / ...) gab nie Probleme und sind mit die leisesten NT am Markt. Auf jeden Fall leiser wie mein Enermax Modu im Server. Du könntest auch ein PicoPSU kaufen, oder alternativ, wenn du gern bastelst, dieses Gehäuse (Hardwareluxx - Preisvergleich), da ist der Wandler + exterenes 75W Netzteil drin. (zur Info n Bild von Noplan in unserem Bilderthread: https://www.hardwareluxx.de/community...162438-60.html) (kann dir aber noch nicht sicher sagen, ob das auch läuft, da ich Gehäuse erst heute bestellen werde)

    welches Gehäuse willst du überhaupt einsetzen?

    zur FB, wenn du dich nicht 'rumplagen willst: https://www.hardwareluxx.de/community...80-post49.html erstmal kannst du's ja mit der FB deiner TV Karte probieren, gehe aber davon aus, dass die nicht so gut laufen wird und du uU die Befehle selbst mapepn musst. (sowas zB würde ich mir NIEMALS antun)

    was ich noch dazusagen muss: Wenn du Linux einsetzen willst, dann solltest du auf eine Nvidia GPU / IGP setzen.
    Geändert von alex. (17.09.10 um 10:30 Uhr)
    Rechner: Phenom II x4 955 @ Mugen | GA-MA770T-UD3P | 16GB Mushkin Silverline | Sapphire HD5450 | BeQuiet Straight Power 350W @ Sflex | C300 64GB | CM Centurion 5 | Win 7 x64 | 2x BenQ G2400W 24" 1920x1200
    HTPC: Pentium G620 | MSI H61I-E35 | 4GB Corsair XMS | Intel X25-V G2 40GB | MS-Tech CI-70 | Win 7 x86 | XBMC, DVBViewer | Logitech Harmony 600
    Home Entertainment: Panasonic P50UT50 | Pioneer VSX-527 | xBox 360 Elite | Xtrend ET6000 | on.the.road: WD TV HD Live
    Server: Athlon II x4 620 | MSI 880GM-E41 | 8GB Mushkin Silverline | 2x Samsung F4 2TB, 2x Samsung F2 1,5TB, 1x Samsung F1 1TB | TBS 6981 DVB-S2 | Win 7 x64
    Mobile: Acer 4810TG - ST UD ME 64GB | MSI s270 | HTC Desire | Nokia e71 | HP Touchpad 32GB

  8. #7
    Obergefreiter
    Registriert seit
    04.12.2006
    Beiträge
    96
    Themenstarter


    Standard

    Dann fällt das Linux erstmal raus...hab sowieso noch ein paar Win7 lizenzen, durch meinen MSDN AA account..Die Harmony One gefällt mir ja als Fernbedienung, wär die nicht so "teuer"
    Zur SSD: Ich will das System so schnell wie möglich hochgefahren haben, weil wenn ich TV schauen will, dann will ich nicht erst noch 5minuten warten müssen bis alles hochgefahren ist wenn du verstehst was ich meine
    was verbraucht dein System wenn ich mal so fragen darf?

    Dann werd ich jetzt mal meinen alten Gamingrechner auseinander nehmen, und verkaufen damit mir dann das geld zur verfügung steht ich werde dir berichten wie das
    Geändert von R-Style (17.09.10 um 11:09 Uhr)

  9. #8
    Kapitänleutnant Avatar von alex.
    Registriert seit
    29.01.2007
    Ort
    .at
    Beiträge
    1.845


    Standard

    Klar, eine SSD ist nett, aber der Windows 7 Hybrid Standby ist in keinen 10 Sekunden "hochgefahren" und einsatzbereit, auch mit einer HDD.

    Was mein System so verbraucht? Puh, gute Frage. Ich meine mal so 40 Watt gemessen zu haben, habe mich aber nicht wirklich damit beschäftigt, weil es mir egal war, ob die Kiste nun 25 oder 50 Watt verbraucht. Funktionieren muss das Teil. Mit PicoPSU kommt man mit dem System aber ziemlich sicher unter 30 watt. Gibt ja sogar AMD-Quad Systeme, die idle unter 20Watt ziehen da mich jetzt wieder der Ehrgeiz gepackt (ich habe Zeit; mein HTPC läuft soweit perfekt, also kann ich mich um für mich eher nebensächliche Dinge wie den Stromverbrauch kümmern) hat und ich vorhabe, das NT dieses Gehäuses zu verwenden, werde ich n paar Messungen machen...

    freue mich auf deine Berichte und hoffe, dass ich dir ein wenig behilflich sein konnte
    Geändert von alex. (17.09.10 um 11:19 Uhr)
    Rechner: Phenom II x4 955 @ Mugen | GA-MA770T-UD3P | 16GB Mushkin Silverline | Sapphire HD5450 | BeQuiet Straight Power 350W @ Sflex | C300 64GB | CM Centurion 5 | Win 7 x64 | 2x BenQ G2400W 24" 1920x1200
    HTPC: Pentium G620 | MSI H61I-E35 | 4GB Corsair XMS | Intel X25-V G2 40GB | MS-Tech CI-70 | Win 7 x86 | XBMC, DVBViewer | Logitech Harmony 600
    Home Entertainment: Panasonic P50UT50 | Pioneer VSX-527 | xBox 360 Elite | Xtrend ET6000 | on.the.road: WD TV HD Live
    Server: Athlon II x4 620 | MSI 880GM-E41 | 8GB Mushkin Silverline | 2x Samsung F4 2TB, 2x Samsung F2 1,5TB, 1x Samsung F1 1TB | TBS 6981 DVB-S2 | Win 7 x64
    Mobile: Acer 4810TG - ST UD ME 64GB | MSI s270 | HTC Desire | Nokia e71 | HP Touchpad 32GB

  10. #9
    Kapitänleutnant Avatar von alex.
    Registriert seit
    29.01.2007
    Ort
    .at
    Beiträge
    1.845


    Standard

    Zitat Zitat von alex. Beitrag anzeigen
    Klar, eine SSD ist nett, aber der Windows 7 Hybrid Standby ist in keinen 10 Sekunden "hochgefahren" und einsatzbereit, auch mit einer HDD.
    gerade getestet: dauert keine 10 sondern 1 - 2 Sekunden. Sehe also ABSOLUT keine Notwendigkeit für die SSD. Kauf dir die leiseste 2,5" HDD und vom Ersparten führst die Freundin (oder die Zukünftige) aus
    Rechner: Phenom II x4 955 @ Mugen | GA-MA770T-UD3P | 16GB Mushkin Silverline | Sapphire HD5450 | BeQuiet Straight Power 350W @ Sflex | C300 64GB | CM Centurion 5 | Win 7 x64 | 2x BenQ G2400W 24" 1920x1200
    HTPC: Pentium G620 | MSI H61I-E35 | 4GB Corsair XMS | Intel X25-V G2 40GB | MS-Tech CI-70 | Win 7 x86 | XBMC, DVBViewer | Logitech Harmony 600
    Home Entertainment: Panasonic P50UT50 | Pioneer VSX-527 | xBox 360 Elite | Xtrend ET6000 | on.the.road: WD TV HD Live
    Server: Athlon II x4 620 | MSI 880GM-E41 | 8GB Mushkin Silverline | 2x Samsung F4 2TB, 2x Samsung F2 1,5TB, 1x Samsung F1 1TB | TBS 6981 DVB-S2 | Win 7 x64
    Mobile: Acer 4810TG - ST UD ME 64GB | MSI s270 | HTC Desire | Nokia e71 | HP Touchpad 32GB

  11. #10
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    155


    Standard

    Zitat Zitat von R-Style Beitrag anzeigen
    Zur SSD: Ich will das System so schnell wie möglich hochgefahren haben, weil wenn ich TV schauen will, dann will ich nicht erst noch 5minuten warten müssen bis alles hochgefahren ist wenn du verstehst was ich meine
    Kann da meinem Vorredner beipflichten, wenn ich den TV und den HTPC gleichzeitig anmache, kann ich trotz der lahmen Platte nahezu sofort loslegen.

    Zitat Zitat von R-Style Beitrag anzeigen
    was verbraucht dein System wenn ich mal so fragen darf?
    Darfst Du, zumindestens mich:

    Hab mit K10Stat nur die VCore optimiert und im BIOS alles aktiviert, was zum stromsparen dient.

    Idle (Surfen) 47W

    Film von der Platte 52W

    DVD/BR (LW) 57W

    TV 62W (PDVD10 Codec)

    Spiele auch mit dem Gedanken, eine SSD einzubauen, allerdings habe ich echte Zweifel, ob das was bringt bei meinem Standalone HTPC, der ausschließlich mit Mediaportal läuft und der S3 (Verbrauch übrigens nicht messbar) funktioniert.

    Gruß Sparky

  12. #11
    Flottillenadmiral Avatar von mcgene
    Registriert seit
    13.02.2007
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    4.665


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-EP45-UD3R
      • CPU:
      • C2Q Q9550 @ 3GHz @ 0,992V
      • Systemname:
      • HTPC
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U 9B
      • Gehäuse:
      • Zalman HD160 PLUS (Silber)
      • RAM:
      • 4GB Corsair DDR2 800 RAM
      • Grafik:
      • Gigabyte GeForce GTX 1050 Ti
      • Storage:
      • Intel SSD X25-M Postville 80 GB + 3x 1GB WD Green
      • Sound:
      • Asus Xonar Essence STX
      • Netzteil:
      • BQ Straight Power BQT-E6 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Sonstiges:
      • 2 TV Karten, BR-Laufwerk, Dämmung
      • Notebook:
      • Lenovo T400

    Standard

    für einen HTPC der auch nur HTPC ist rentiert sich mMn eine SSD nicht wirklich.

    ich selbst habe eine SSD im HTPC, dieser dient allerdings auch als Allroundgerät, sprich es wird im wohnzimmer auch gesurft, musikgehört, ein bisschen gezockt, ...
    und für das "allrounden" ist eine SSD einfach nur traumhaft. da willst du dann nie wieder eine andere HD haben . es bringt einfach einen enormen geschwindigkeitsschub, den dir kein prozzi oder was auch immer bringen wird.

    aber, wie gesagt, wenn der HTPC nur zur medienwiedergabe + tv gedacht ist und immer im standby ist lohnt sich mMn keine SSD.

    mfg
    Thinkpad T400

  13. #12
    Oberleutnant zur See
    Registriert seit
    31.07.2007
    Beiträge
    1.351


    Standard

    Ich habe in meinem HTPC die kleinste von diesen drin, ich kann dir die nur empfehlen, da sie automatisch erkennen was du oft startest und diesen Teil von dem internen SSD Speicher laden, selbst ein normales Booten ist um ein vielfachen schneller als mit einer normalen HDD.

    http://geizhals.at/deutschland/?cat=...1654_SSD-Cache

    Und die Preise sind ein fairer Kompromiss.

  14. #13
    Kapitänleutnant Avatar von alex.
    Registriert seit
    29.01.2007
    Ort
    .at
    Beiträge
    1.845


    Standard

    ich find's ehrlichgesagt zu teuer...
    Rechner: Phenom II x4 955 @ Mugen | GA-MA770T-UD3P | 16GB Mushkin Silverline | Sapphire HD5450 | BeQuiet Straight Power 350W @ Sflex | C300 64GB | CM Centurion 5 | Win 7 x64 | 2x BenQ G2400W 24" 1920x1200
    HTPC: Pentium G620 | MSI H61I-E35 | 4GB Corsair XMS | Intel X25-V G2 40GB | MS-Tech CI-70 | Win 7 x86 | XBMC, DVBViewer | Logitech Harmony 600
    Home Entertainment: Panasonic P50UT50 | Pioneer VSX-527 | xBox 360 Elite | Xtrend ET6000 | on.the.road: WD TV HD Live
    Server: Athlon II x4 620 | MSI 880GM-E41 | 8GB Mushkin Silverline | 2x Samsung F4 2TB, 2x Samsung F2 1,5TB, 1x Samsung F1 1TB | TBS 6981 DVB-S2 | Win 7 x64
    Mobile: Acer 4810TG - ST UD ME 64GB | MSI s270 | HTC Desire | Nokia e71 | HP Touchpad 32GB

  15. #14
    Oberleutnant zur See
    Registriert seit
    31.07.2007
    Beiträge
    1.351


    Standard

    Im Vergleich zu einer SSD ist das ja ein Schnäppchen

  16. #15
    Obergefreiter
    Registriert seit
    04.12.2006
    Beiträge
    96
    Themenstarter


    Standard

    würde ein picopsu denn ausreichen für mein oben zusammengestelltes System?

  17. #16
    Oberleutnant zur See Avatar von Gammelfrog
    Registriert seit
    20.09.2009
    Ort
    88213 Ravensburg
    Beiträge
    1.416


    Standard

    locker...
    gibts ja mittlerweile mit 160W (200W peak).

    ich würde sagen 120W reichen auch unter Vollast mit luft nach oben aus.

    lg
    Gammelfrog

  18. #17
    Obergefreiter
    Registriert seit
    04.12.2006
    Beiträge
    96
    Themenstarter


    Standard

    ich hab mal in der bucht geschaut, diese dinger sind ja echt nicht so billig... mal schauen ob sich das für mich lohnt...

  19. #18
    Kapitänleutnant Avatar von alex.
    Registriert seit
    29.01.2007
    Ort
    .at
    Beiträge
    1.845


    Standard

    Hardwareluxx - Preisvergleich

    könntest es mit dem Netzteil dieses Gehäuses probieren... das sollte (!) eigentlich reichen. vl machst du den ersten Boot mal mit der IGP, undervoltest den Prozessor im BIOS mal auf ~1,1V und schaust dann weiter.
    Rechner: Phenom II x4 955 @ Mugen | GA-MA770T-UD3P | 16GB Mushkin Silverline | Sapphire HD5450 | BeQuiet Straight Power 350W @ Sflex | C300 64GB | CM Centurion 5 | Win 7 x64 | 2x BenQ G2400W 24" 1920x1200
    HTPC: Pentium G620 | MSI H61I-E35 | 4GB Corsair XMS | Intel X25-V G2 40GB | MS-Tech CI-70 | Win 7 x86 | XBMC, DVBViewer | Logitech Harmony 600
    Home Entertainment: Panasonic P50UT50 | Pioneer VSX-527 | xBox 360 Elite | Xtrend ET6000 | on.the.road: WD TV HD Live
    Server: Athlon II x4 620 | MSI 880GM-E41 | 8GB Mushkin Silverline | 2x Samsung F4 2TB, 2x Samsung F2 1,5TB, 1x Samsung F1 1TB | TBS 6981 DVB-S2 | Win 7 x64
    Mobile: Acer 4810TG - ST UD ME 64GB | MSI s270 | HTC Desire | Nokia e71 | HP Touchpad 32GB

  20. #19
    Obergefreiter
    Registriert seit
    04.12.2006
    Beiträge
    96
    Themenstarter


    Standard

    ich hab dabei noch ein wenig bauchschmerzen muss ich sagen, weil ich mir noch nicht ganz sicher bin, ob ich bei der 4550 bleibe oder ob ich ein etwas größeres model wie z.B. die 4650 nehme... und ob das pico aus dem LC-Power gehäuse dann noch ausreicht.. ich denke ich werde einfach bei dem beQuiet bleiben... hat jemand erfahrungen bezüglich eines Leistungszuwachs von der 4450 zur 4650?

  21. #20
    Kapitänleutnant Avatar von alex.
    Registriert seit
    29.01.2007
    Ort
    .at
    Beiträge
    1.845


    Standard

    ich hab doch schon geschrieben, dass es keinen Sinn macht, jetzt noch eine Grafikkarte der HD4xxx Serie zu kaufen!?

    edit: ah, das war in nem anderen Thread ... Sinn machts dennoch keinen
    Geändert von alex. (20.09.10 um 14:50 Uhr)
    Rechner: Phenom II x4 955 @ Mugen | GA-MA770T-UD3P | 16GB Mushkin Silverline | Sapphire HD5450 | BeQuiet Straight Power 350W @ Sflex | C300 64GB | CM Centurion 5 | Win 7 x64 | 2x BenQ G2400W 24" 1920x1200
    HTPC: Pentium G620 | MSI H61I-E35 | 4GB Corsair XMS | Intel X25-V G2 40GB | MS-Tech CI-70 | Win 7 x86 | XBMC, DVBViewer | Logitech Harmony 600
    Home Entertainment: Panasonic P50UT50 | Pioneer VSX-527 | xBox 360 Elite | Xtrend ET6000 | on.the.road: WD TV HD Live
    Server: Athlon II x4 620 | MSI 880GM-E41 | 8GB Mushkin Silverline | 2x Samsung F4 2TB, 2x Samsung F2 1,5TB, 1x Samsung F1 1TB | TBS 6981 DVB-S2 | Win 7 x64
    Mobile: Acer 4810TG - ST UD ME 64GB | MSI s270 | HTC Desire | Nokia e71 | HP Touchpad 32GB

  22. #21
    mru
    mru ist offline
    Vizeadmiral Avatar von mru
    Registriert seit
    20.01.2009
    Ort
    nicht weit von hier
    Beiträge
    7.991


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • XFX9300
      • CPU:
      • E5200
      • Systemname:
      • HTPC
      • Kühlung:
      • Luftkühlung
      • Gehäuse:
      • LianLi V351S
      • RAM:
      • OCZ Reaper 4GB
      • Grafik:
      • IGP 9300
      • Storage:
      • 1TB 10EADS
      • Monitor:
      • Sharp LC-50 X20E
      • Sound:
      • Realtek ALC889A an Teufel Concept S
      • Netzteil:
      • Enermax Modu82+ 425W
      • Betriebssystem:
      • Win7 HomePremium 64

    Standard

    .....ums Dir einfacher zu machen, hier zwei Links die alex.'s Rat unterstreichen:
    4650
    5450

    Vorteil der 5450: um die 10W weniger Verbrauch und HD Audio Formate direkt on-board; und das zu einem fast gleichen Preis. Was gibts da noch zu überlegen?
    (Ich habs mal auf passive Karten reduziert....)
    Geändert von mru (20.09.10 um 15:03 Uhr)
    Just because you are paranoid, doesn't mean that people aren't out to get you! catch 22


    Verkaufe: Imo nix

  23. #22
    Obergefreiter
    Registriert seit
    04.12.2006
    Beiträge
    96
    Themenstarter


    Standard

    oh okay, dann werde ich die konfiguration auf 5450 abändern. Danke nochmal für die ganzen Ratschläge!

  24. #23
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    16.12.2005
    Beiträge
    1.780


    Standard

    Hat schon einer Erfahrungen mit dem Gehäuse? Ist da noch platz für Ne tv Karte? Ich möchte mir Auch einen neuen htpc kaufen, nur bin ich mir mit der Hardware noch unschlüssig.
    GamePC: |Gigabyte P35 ds4 | G.Skill F2-8000 4gb | Core2Duo [email protected],3ghz | HD2900XT
    HTPC: | ASrock H67 ITX | HFX MINI | I3 2105 | M4 64GB |
    Mediaportal 1.2.2 | Win 7

  25. #24
    Obergefreiter
    Registriert seit
    04.12.2006
    Beiträge
    96
    Themenstarter


    Standard

    Ich muss das Thema leider noch einmal aufgreifen, ich habe es nun endlich geschafft meinen alten Computer vollständig zu verkaufen.
    1. Ist die Hardware immernoch auf dem Stand der Zeit, oder sollte ich nun doch lieber auf die AMD/ATI 6xxx warten?!
    2. Habe ich so das ein oder andere Spielchen gesehen welches mich interessiert, würdet ihr mir empfehlen eventuell eine ATI 5770 oder dann eine gleich zu setzende 6xxx zu kaufen, um Damit vielleicht auch ein bisschen spielen zu können? Oder würde da auch schon eine 5670 oder 5650 ausreichen?

    Es wäre nett wenn man mir da nochmal ein wenig Hilfestellung geben könnte.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •