Seite 73 von 129 ErsteErste ... 23 63 69 70 71 72 73 74 75 76 77 83 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.801 bis 1.825 von 3216
  1. #1801
    Vizeadmiral Avatar von Krümelmonster
    Registriert seit
    02.12.2005
    Beiträge
    8.144


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Acer Predator G6-710
      • CPU:
      • i7-6700K
      • RAM:
      • 16GB DDR4 Corsair LPX
      • Grafik:
      • GTX 1080
      • Storage:
      • SSDs
      • Monitor:
      • DELL U2913WM
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Corsair K70 Lux RGB / Corsair M65 Pro RGB
      • Notebook:
      • Lenovo X220 Tablet
      • Handy:
      • iPhone SE

    Standard

    Pollin.

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #1802
    Vizeadmiral Avatar von herrhannes
    Registriert seit
    28.10.2006
    Beiträge
    7.015


    Standard

    Jo

  4. #1803
    TaZ
    TaZ ist offline
    Oberbootsmann Avatar von TaZ
    Registriert seit
    11.07.2004
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    959


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z97 Extreme4
      • CPU:
      • Intel Core i7 4770s
      • Kühlung:
      • Thermalright HR22
      • RAM:
      • 2x 8GB Kingston HyperX Fury Bl
      • Grafik:
      • MSI GTX 970 4GD5T OC
      • Monitor:
      • IIyama PROLITE B2783QSU-B1
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Notebook:
      • Elitebook 850 G1
      • Handy:
      • iPhone 6

    Standard

    Habe mir dieses Set bei Amazon geholt. Das Gehäuse ist nicht unbedingt das beste, aber für mich reichts. Meinen Pi2 hab ich auch bei Pollin bestelllt. War ruck zuck da.

    Aukru 3-in-1 Kit Raspberry Pi b+ Gehäuse: Amazon.de: Elektronik
    MB: ASRock Z97 Extreme4 | Graka: MSI GTX 970 4GD5T OC | CPU: Intel Core i7 4770s @ Thermalright HR22 | RAM: 2x 8GB Kingston HyperX Fury Black | Display: IIyama PROLITE B2783QSU-B1
    TV: Samsung UE55F6430 | Sound: Pioneer VSX-528-K; Heco Victa 700/200/100 | Konsole: PS4 | Wheel: Thrustmaster T300 Ferrari GTE | Seat: Playseat Challenge

  5. #1804
    Mr. HTPC Avatar von omnium
    Registriert seit
    26.04.2009
    Beiträge
    3.407


    Standard FYI/News/Rumors

    Spoiler: Anzeigen

  6. #1805
    Moderator Avatar von Janero
    Registriert seit
    27.08.2002
    Beiträge
    3.473


    Standard

    @ johnfrink
    wenn du sicher gehen willst bestell bei RS ist aber momentan vergriffen: Raspberry Pi 2 Model B online - versandkostenfrei ab 50 euro
    Geändert von Janero (16.02.15 um 16:23 Uhr)

  7. #1806
    Flottillenadmiral Avatar von Daniel N
    Registriert seit
    20.02.2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    4.908


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z97 Gaming 7
      • CPU:
      • i7-4770K @stock
      • Systemname:
      • Schrank
      • Kühlung:
      • WaKü
      • Gehäuse:
      • LD-Cooling V8 Reverse
      • RAM:
      • 2x 8GB DDR3 1600Mhz CL9
      • Grafik:
      • EVGA 1080 SC
      • Storage:
      • MX100 512GB
      • Monitor:
      • Acer 24" & 22" (FHD TN-Panel)
      • Netzwerk:
      • OnBoard LAN
      • Sound:
      • M-Audio AV40 | t.bone SC440 | HD681EVO
      • Netzteil:
      • BeQuiet P10 850W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Enterprise
      • Sonstiges:
      • G400 / CM Storm Trigger
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad T400
      • Handy:
      • S6 Edge

    Standard

    Hat jemand eine Empfehlung für ein Pi2-Gehäuse mit "Laschen" zur Befestigung an Schraubenköpfen?
    So wie hier an der Unterseite für den alten Pi: http://www.amazon.de/Raspberry-Pi-Ge.../dp/B00A7DC206
    Bei vielen Gehäusen sieht man so was leider auf den Bildern nicht :/
    Worklog --> LD-Cooling V8 Reverse -ROJO FORTUNA - *UPDATE* 23.11. Umzug, Verbrauch und Temps
    Home PC: i7-4770k | MSI Z97 Gaming 7 | 16GB DDR3 1600MHz CL9 | EVGA 1080 SC | 512GB SSD | LD V8 Reverse | G700s | CM Storm Trigger
    BIETE WaKü Anschlüsse

  8. #1807
    Gefreiter
    Registriert seit
    21.01.2008
    Beiträge
    45


    Standard

    Ich habe mir dieses Gehäuse gekauft, sieht sehr gut aus gibt es auch in anderen Farben Versand zirka 3 tage aus GB preis 4 € + Versand.

    Hat auch löcher für Wandmontage.

    Neu Case für Raspberry Pi Model B+ (B Plus) Blau transparent by SB Components | eBay

  9. #1808
    Stabsgefreiter Avatar von -Xan-
    Registriert seit
    23.05.2007
    Beiträge
    289


    Standard

    Ich habe 7 aktuelle WLAN-USB-Adapter am Raspberry Pi 2 getestet.
    Vielleicht ganz interessant für jemanden der auf der suche nach einem schnellen WLAN-Stick ist.
    Der beste WLAN USB-Adapter für deinen Raspberry Pi 2 | PowerPi

    Zum Thema Gehäuse. Ich habe meinen Pi 2 in das (OneNineDesign) Gehäuse bekommen, samt Kühlkörpern, musste aber sehr viel Plastik im Inneren weg fräsen. Also eher nicht empfehlenswert.
    .

  10. #1809
    Vizeadmiral Avatar von Krümelmonster
    Registriert seit
    02.12.2005
    Beiträge
    8.144


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Acer Predator G6-710
      • CPU:
      • i7-6700K
      • RAM:
      • 16GB DDR4 Corsair LPX
      • Grafik:
      • GTX 1080
      • Storage:
      • SSDs
      • Monitor:
      • DELL U2913WM
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Corsair K70 Lux RGB / Corsair M65 Pro RGB
      • Notebook:
      • Lenovo X220 Tablet
      • Handy:
      • iPhone SE

    Standard

    Zitat Zitat von -Xan- Beitrag anzeigen
    Ich habe 7 aktuelle WLAN-USB-Adapter am Raspberry Pi 2 getestet.
    Vielleicht ganz interessant für jemanden der auf der suche nach einem schnellen WLAN-Stick ist.
    Der beste WLAN USB-Adapter für deinen Raspberry Pi 2 | PowerPi

    Zum Thema Gehäuse. Ich habe meinen Pi 2 in das (OneNineDesign) Gehäuse bekommen, samt Kühlkörpern, musste aber sehr viel Plastik im Inneren weg fräsen. Also eher nicht empfehlenswert.
    Aber nur 2,4GHz n-Standard, oder? Nach meiner Recherche wäre der UAC von Edimax nämlich der schnellste Stick. Das sollte man vielleicht noch deutlich machen. 5 GHz ist zwar noch nicht so sehr verbreitet, aber das ein AC-Stick erst da seine Performance voll ausspielen kann, liegt irgendwie nahe.
    Geändert von Krümelmonster (17.02.15 um 11:45 Uhr)

  11. #1810
    Stabsgefreiter Avatar von -Xan-
    Registriert seit
    23.05.2007
    Beiträge
    289


    Standard

    Ja ich konnte nur im 2,4 GHz Netz testen. Danke für den Hinweis, ich werde es im Bericht ergänzen.

    Ich denke auch dass der UAC von Edimax seine wahre Stärke erst im 5GHZ zeigen kann doch leider habe ich nicht die Möglichkeit dies zu testen. :/
    .

  12. #1811
    Vizeadmiral Avatar von Krümelmonster
    Registriert seit
    02.12.2005
    Beiträge
    8.144


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Acer Predator G6-710
      • CPU:
      • i7-6700K
      • RAM:
      • 16GB DDR4 Corsair LPX
      • Grafik:
      • GTX 1080
      • Storage:
      • SSDs
      • Monitor:
      • DELL U2913WM
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Corsair K70 Lux RGB / Corsair M65 Pro RGB
      • Notebook:
      • Lenovo X220 Tablet
      • Handy:
      • iPhone SE

    Standard

    Habe mir jetzt mal dieses Gehäuse bestellt: Aluminium Gehäuse / Case für Raspberry Pi Modell Typ B+ Plus silber Metall | eBay
    Ich weiß, es ist ziemlich teuer, aber es gefällt mir noch am besten.

  13. #1812
    Oberbootsmann Avatar von Phreeze_lu
    Registriert seit
    23.03.2004
    Ort
    Luxemburg :)
    Beiträge
    978


    Standard

    Ich hab ne Fritzbox 7390 zu verkaufen wenn du magst
    PC:i7 2600K, P8Z68-v Pro, Asus GTX970, 8gb G.Skill Sniper, QNAPTS410 4x2TB R5, 256gb Samsung 840
    Laptop: ASUS N550, i7, 8gb Ram,250GB EVO840, 750M,15,6"Laptop: ASUS F3JP T7200,2gb Ram,160gb HD,x1700,15,4"
    2nd: e5400,2gb, 8800gts320

  14. #1813
    Oberbootsmann Avatar von Phreeze_lu
    Registriert seit
    23.03.2004
    Ort
    Luxemburg :)
    Beiträge
    978


    Standard

    was ist der Unterschied der "pinoir" Kamera, v.1.3, schwarzes PCB und der "normalen Kamera", auch v1.3, grünes PCB, bei Pollin paar Euro billiger:
    Suche - Pollin Electronic

    hat wer so ne Kamera ?
    PC:i7 2600K, P8Z68-v Pro, Asus GTX970, 8gb G.Skill Sniper, QNAPTS410 4x2TB R5, 256gb Samsung 840
    Laptop: ASUS N550, i7, 8gb Ram,250GB EVO840, 750M,15,6"Laptop: ASUS F3JP T7200,2gb Ram,160gb HD,x1700,15,4"
    2nd: e5400,2gb, 8800gts320

  15. #1814
    Vizeadmiral Avatar von Krümelmonster
    Registriert seit
    02.12.2005
    Beiträge
    8.144


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Acer Predator G6-710
      • CPU:
      • i7-6700K
      • RAM:
      • 16GB DDR4 Corsair LPX
      • Grafik:
      • GTX 1080
      • Storage:
      • SSDs
      • Monitor:
      • DELL U2913WM
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Corsair K70 Lux RGB / Corsair M65 Pro RGB
      • Notebook:
      • Lenovo X220 Tablet
      • Handy:
      • iPhone SE

    Standard

    Zitat Zitat von Phreeze_lu Beitrag anzeigen
    was ist der Unterschied der "pinoir" Kamera, v.1.3, schwarzes PCB und der "normalen Kamera", auch v1.3, grünes PCB, bei Pollin paar Euro billiger:
    Suche - Pollin Electronic

    hat wer so ne Kamera ?
    Die normale hat einen Filter für IR-Licht, wird also üblicherweise bei Tageslicht eine etwas bessere Bildqualität haben. Die andere hat keinen, kann also zusammen mit entsprechenden IR-Dioden auch für Nachtaufnahmen eingesetzt werden. Das steht aber auch genau da in der Beschreibung.

  16. #1815
    Moderator Avatar von Janero
    Registriert seit
    27.08.2002
    Beiträge
    3.473


    Standard

    jup oder auch für Wärmebildaufnahmen IR ak. Wärmestrahlung

    zum Wlan Stick beim 7812UAn ist darauf zu achten das es eine V1 und eine V2 Version gibt. Man bekommt im Handel aber eigentlich nur noch die V2 und die läuft nicht out of the box
    Geändert von Janero (17.02.15 um 19:30 Uhr)

  17. #1816
    Stabsgefreiter Avatar von -Xan-
    Registriert seit
    23.05.2007
    Beiträge
    289


    Standard

    @Janero, du meinst sicher den 7612UAn oder? Habe ihn in der Version 2. (Habe es in meinem Test ergänzt, danke.)

    Also in OpenELEC wird er direkt erkannt und kann genutzt werden. Auf die Frage eines Users habe ich diesen Stick auch mal unter Raspbian getestet und da lief er auch direkt ohne zusätzliche Treiberinstallation.
    Geändert von -Xan- (17.02.15 um 19:38 Uhr)
    .

  18. #1817
    Moderator Avatar von Janero
    Registriert seit
    27.08.2002
    Beiträge
    3.473


    Standard

    ja aber letztes Jahr sah es noch so aus https://blog.unterhaltungsbox.com/ew...-unter-debian/
    habe nur den V1

  19. #1818
    Leutnant zur See Avatar von Atomfrosch
    Registriert seit
    25.01.2007
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    1.176


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-980GPA-UD3H
      • CPU:
      • AMD Phenom X6 1090t
      • Systemname:
      • Bert
      • Kühlung:
      • Scythe Mugen 2
      • Gehäuse:
      • Lian Li v1200b
      • RAM:
      • 4x 2GB Gskill Eco
      • Grafik:
      • MSI GTX 660
      • Monitor:
      • Dell U2412M
      • Sound:
      • Creative Xfi Xtreme Music
      • Netzteil:
      • Antec TruePower New Series 550
      • Betriebssystem:
      • Win10
      • Photoequipment:
      • Olympus 5 Mk II + Glas
      • Handy:
      • Honor 5X

    Standard

    Ich bräuchte mal Hilfe.

    Mein Pi mit Raspbmc hängt an meinem Synology Nas. Sound geht über USB (Soundblaster Play) an mein analoges 2.1 System.
    Gestern hab ich per Ssh eingestellt, dass er die USB Soundkarte nutzen soll, hab vorher Alsa (?) installiert, mit YouTube getestet, weil das Nas noch leere war, alles gut, funktioniert.
    Sobald ich Filme vom Nas abspiele, hab ich entweder gar keinen Ton, oder der Ton kommt auf einmal vom TV, also über HDMI. Hab ich ja aber gar nicht eingestellt.

    Hilfe, ich bin ratlos. :-(

  20. #1819
    Vizeadmiral Avatar von pumuckel
    Registriert seit
    13.12.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    7.310


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z10PA-U8 + KVM Modul
      • CPU:
      • Intel Xeon E5-1650v3
      • Systemname:
      • Workstation
      • Kühlung:
      • Prolimatec Genesis mit 2*140er
      • Gehäuse:
      • Cooler Master HAF XB Evo Cube
      • RAM:
      • 64GB Crucial DDR4-2133 reg ECC
      • Grafik:
      • EVGA 1070 FTW (rebuild)
      • Storage:
      • 800GB Intel DC P3600 PCIe NVMe + weitere
      • Monitor:
      • Dell 2713H, Samsung UE40JU6550
      • Netzwerk:
      • 10GBit Mellanox Connect X2
      • Sound:
      • Asus Xonar DG
      • Netzteil:
      • Coolermaster V550
      • Betriebssystem:
      • diverse
      • Sonstiges:
      • Logitech G19, G9, G13, G602
      • Photoequipment:
      • Nikon Coolpix B500
      • Handy:
      • Huawei Mate 9

    Standard

    mal ne "dumme" Frage

    hat jemand von euch die Pi´s (1 oder 2) schonmal mit nem powered USB Charging Hub betrieben ?

    will hier 2*v1 und 2*v2 damit betreiben: Swees® 50W 5V / 10A 5-Port USB Netzteil Ladegerät: Amazon.de: Elektronik

    die 4 sollen damit in ein 19" 1HE gehen und 1 port soll für ein BB als Relaisversorgung dienen - http://www.amazon.de/gp/product/B00A...ilpage_o00_s00 (braucht ca 70 mA/relay) = 1A sollte weit reichen am 5. Port (die Pi v1 laufen atm mit 1A ... also sollte das auch luft geben)

    die Kabel dazu hätte ich: http://www.amazon.de/EasyAcc%C2%AE-M...VS795B5T19CG1Q (gabs mal kostenlos)

    evtl wird einer der 2 v1 Pis gegen ein Switchboard getauscht (braucht aber auch nur max 1A bei 5V ... eher weniger da max 3,3W)
    Geändert von pumuckel (19.02.15 um 02:59 Uhr)
    Disclaimer: Alle Posts und Aussagen sind explizit nur MEINE Meinung ... als fehlbarer Mensch kann ich mich irren

    Meine Verkäufe: Forum de Luxx

  21. #1820
    Moderator Avatar von Janero
    Registriert seit
    27.08.2002
    Beiträge
    3.473


    Standard

    werde ich morgen mal mit nem Anker® 36W 5V / 7.2A 4-Port testen wenn es ankommt werde dann auch messen ob wie viel Leistung es bringt

  22. #1821
    Vizeadmiral Avatar von pumuckel
    Registriert seit
    13.12.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    7.310


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z10PA-U8 + KVM Modul
      • CPU:
      • Intel Xeon E5-1650v3
      • Systemname:
      • Workstation
      • Kühlung:
      • Prolimatec Genesis mit 2*140er
      • Gehäuse:
      • Cooler Master HAF XB Evo Cube
      • RAM:
      • 64GB Crucial DDR4-2133 reg ECC
      • Grafik:
      • EVGA 1070 FTW (rebuild)
      • Storage:
      • 800GB Intel DC P3600 PCIe NVMe + weitere
      • Monitor:
      • Dell 2713H, Samsung UE40JU6550
      • Netzwerk:
      • 10GBit Mellanox Connect X2
      • Sound:
      • Asus Xonar DG
      • Netzteil:
      • Coolermaster V550
      • Betriebssystem:
      • diverse
      • Sonstiges:
      • Logitech G19, G9, G13, G602
      • Photoequipment:
      • Nikon Coolpix B500
      • Handy:
      • Huawei Mate 9

    Standard

    Zitat Zitat von Janero Beitrag anzeigen
    werde ich morgen mal mit nem Anker® 36W 5V / 7.2A 4-Port testen wenn es ankommt werde dann auch messen ob wie viel Leistung es bringt
    super, danke dir .. geht nur darum ob es überhaupt geht (ich traue dem "Smart" nicht ^^)
    Geändert von pumuckel (19.02.15 um 02:45 Uhr)
    Disclaimer: Alle Posts und Aussagen sind explizit nur MEINE Meinung ... als fehlbarer Mensch kann ich mich irren

    Meine Verkäufe: Forum de Luxx

  23. #1822
    Oberbootsmann Avatar von Phreeze_lu
    Registriert seit
    23.03.2004
    Ort
    Luxemburg :)
    Beiträge
    978


    Standard

    gestern mal Retropie mit SNES fertig konfiguriert. Ich glaub ich hab eine zu neue Version, meine config Dateien stehen alle an einem andern Platz. Ausserdem musste ich ein "chown pii" auf alle ordner vom /home/pi/Retropie/ setzen, da die alle "root" hatten.
    Da man das setup mit sudo ausführen MUSS, stellt er auch die falschen Rechte.

    Retroarch zu configurieren ist auch Müll: ich weiss nicht welche config-dateien er nimmt.. normalerweise müssten es die aus /opt/retropie/configs/all sein. Nimmt er aber nicht. respektiv, der emulator nimmt die settings nicht. Mussde z.b snes-pisnes manuell konfigurieren ( /opt/retropie/emulators/snes/snes-pisnes/snes9x.cfg ) damit er meinen Joystick nimmt (hab einen SNESdev Driver laufen, da ich original SNES kontroller an einen GPIO gelötet hab).

    Ist ne Heidenarbeit, und ich frag mich warum selbst das offizielle how2 nichtmal auf die falschen Berechtigungen eingeht...

    (hab btw von sources kompiliert, mehr als 20 Stunden! mit 700mhz Pi 1 B)
    PC:i7 2600K, P8Z68-v Pro, Asus GTX970, 8gb G.Skill Sniper, QNAPTS410 4x2TB R5, 256gb Samsung 840
    Laptop: ASUS N550, i7, 8gb Ram,250GB EVO840, 750M,15,6"Laptop: ASUS F3JP T7200,2gb Ram,160gb HD,x1700,15,4"
    2nd: e5400,2gb, 8800gts320

  24. #1823
    Moderator Avatar von Janero
    Registriert seit
    27.08.2002
    Beiträge
    3.473


    Standard

    @pumuckel also am Anker läuft der Pi2 ganz normal bei 5,30V und im idle 0,41A also knapp 2,2W mit 7612UAN und Funk Tastatur dran load war mal so 0,69A
    eigentlich sollte da für den Pi2 ein 1A Netzteil reichen

  25. #1824
    Fregattenkapitän Avatar von oc_parts
    Registriert seit
    26.03.2006
    Beiträge
    2.705


    Standard

    Ich hab meinen Pi 2 heut bekommen und direkt Openelec 5.0.3 installiert. Weis jemand warum in den Addons die PVR Addons fehlen?

    Und betreibt jemand den pi mit live tv?
    1. FC Magdeburg
    Work: Elitebook 8470P, I5 3320m, 8GB
    ESXI: XSRi-F, E5-2648L, 64GB, PiDrive am internen USB, 256GB Intel NVME SSD mit Asus PCIe Adapter, ZFS Raidz2 12TB netto
    HTPC: Gigabyte B85N, G3420, 4GB, 120GB Samsung 840 mSata, Blu-Ray, 55" LG

  26. #1825
    Stabsgefreiter Avatar von lochman
    Registriert seit
    27.12.2002
    Beiträge
    283


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Intel i7 6700k
      • Grafik:
      • MSI Geforce GTX 1070

    Standard

    Aktiviere mal PVR in den Optionen, dann wird dir mitgeteilt, dass du noch kein PVR Addon aktiviert hast und er springt in die PVR Addon Liste wo du dann dein PVR Addon installieren kannst.

    Habe ich mal testweise mit Live TV betrieben. aber nutze das Ding mitlerweile hauptsächlich als Media Player.
    Habe einen TVHeadend headless Server laufen und der RPI lief nur im übertakteten Zustand (RPI B @ 900MHz) zufriedenstellend mit LiveTV.
    Geändert von lochman (19.02.15 um 22:31 Uhr)

Seite 73 von 129 ErsteErste ... 23 63 69 70 71 72 73 74 75 76 77 83 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •